This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Achtung! Informationen sind nur als Referenz!
Konsultieren Sie vor der Einnahme unbedingt einen Arzt!
NUR DAS VERZEICHNIS DER WEBSITE. KEINE PHARMA! Wir verkaufen keine Medikamente! Keine!

Medikamentenbeschreibung: Panzynorm forte

PANZINORM FORTE (Panzynorm forte) *.

Komplexes Enzympräparat mit einem Extrakt aus der Magenschleimhaut von Rindern, Gallenextrakt, Pankreatin, Aminosäuren.

Erhältlich in Form von Doppelschichttabletten (Pillen). Die äußere Schicht, die sich im Magen auflöst, enthält einen Extrakt der Magenschleimhaut (enthaltend Pepsin, Cathepsin), Aminosäurehydrochloride. Säureresistenter Kern, der im Darm resorbierbar ist, enthält Pankreatin und Gallenextrakt (der Cholsäure enthält).

Die enzymatische Aktivität von 1 Tablette entspricht 6000 internationalen Einheiten (FIP U) Lipase (siehe Lipasen), 450 FIP U-Trypsin, 1500 FIP U-Chymotrypsin und 7500 FIP U-Amylase, was eine gute Verdaulichkeit von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten gewährleistet. Gallenextrakt wirkt choleretisch, beschleunigt die Fettverdauung, stimuliert die Sekretion der Pankreaslipase. Aminosäuren stimulieren die Sekretion von Magensaft, Darmenzymen und Bauchspeicheldrüse.

Appliziert mit unzureichenden sekretorischen und verdauungsfördernden Fähigkeiten des Magens und des Darms (chronische Gastritis, Enterokolitis usw.), unzureichender Pankreasfunktion (chronische Pankreatitis), Hepatitis, Cholezystitis nach Operationen an Magen, Pankreas und Leber sowie Verdauungsstörungen im Zusammenhang mit Erkrankungen Diäten usw.

Nehmen Sie 1 Tablette ein, während Sie dreimal täglich essen (mit einer kleinen Menge Flüssigkeit). Bei unzureichender Wirksamkeit werden 3-mal täglich 2 Tabletten verschrieben.

Formfreigabe: Pillen, grün beschichtet, in einer Packung mit 30 Stück.

Lagerung: an einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als + 30 ° C.

In Jugoslawien hergestellt.