This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tipp für Autofahrer: Dann können Sie nach einem Festmahl am Steuer sitzen

Вывод алкоголя из крови

Fahren in einem Zustand der Vergiftung (Trunkenheit am Steuer, Trunkenheit am Steuer, Trunkenheit am Steuer) fährt ein Fahrzeug mit einem Blutalkoholgehalt über den gesetzlichen Grenzen des Landes.

Vielleicht weiß jeder, der mindestens einmal in seinem Leben Alkohol getrunken hat, ganz genau, was Alkoholvergiftung ist. In diesem Zustand verschlechtert sich die Reaktion und Koordination von Bewegungen erheblich. Viele Entscheidungen in einem solchen Zustand können nicht einfach die Entscheidungen einer intelligenten Person sein.

Natürlich wird die Zeit, die in einem Zustand starker Alkoholintoxikation verbracht wird, nicht vollständig in der Erinnerung verschoben - die meisten Menschen vergessen alles, was passiert ist. Darüber hinaus kann sich eine Person nicht selbst kontrollieren und verliert viele menschliche Eigenschaften. Und so lange es Alkohol im menschlichen Körper gibt. Mit der Zeit sinkt die Anzahl und die normalen Fähigkeiten der Person kehren zurück.

Die Zeit des vollständigen Entzugs von Alkohol aus dem Blut

Es ist verständlich, dass viele Menschen daran interessiert sind, wie lange Alkohol aus dem Blut genommen wird. Im Allgemeinen wird angenommen, dass diese Berechnungen gemäß der folgenden Formel durchgeführt werden können: für eine Stunde werden 90 bis 130 Milligramm Alkohol pro Kilogramm Lebendgewicht zerstört .

Allerdings sind Frauen, wie Sie wissen, weniger alkoholresistent. Daher dauert der Entzug von Alkohol viel länger von ihrem Körper, in der Regel benötigen sie 20 Prozent mehr Zeit, um eine Portion Alkohol loszuwerden als ein Mann .

Außerdem wird keine einzige Alkoholausgabetabelle im Internet veröffentlicht. Viele berücksichtigen das Geschlecht, das Gewicht einer Person, die Menge des konsumierten Alkohols und seine Stärke.

Der Einfluss von Alkohol auf den Körper hängt vor allem von der genetischen Anfälligkeit und Vererbung ab .

Der Entzug von Alkohol aus dem Blut

Beachten Sie, dass die Tabelle spezielle leere Spalten enthält, in die Sie Ihre eigenen Zeitindikatoren eingeben können. Übrigens sind alle Zahlen in der Tabelle für Männer, und für Frauen ist die Zeit der Alkoholeliminierung im Durchschnitt 20% mehr.

Um die leere Grafik zu füllen, benötigen Sie natürlich ein spezielles Gerät - einen Alkoholtest, mit dem Sie den Alkoholgehalt der ausgeatmeten Luft messen können. Wenn Sie jedoch eine ähnliche Tabelle für sich selbst erstellen, erhalten Sie die Möglichkeit, die maximale Menge an Alkohol zu berechnen, mit der Sie nach dem Urlaub am Steuer sitzen können.

Wie unterschiedliche Konzentrationen von Alkohol im Blut die Fähigkeit beeinflussen, ein Auto zu fahren

Вывод алкоголя из крови

Und hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedliche Konzentrationen von Alkohol im Blut die Fahrtüchtigkeit beeinflussen:

  1. 0,2-0,3 ppm Alkohol im Blut verlangsamen die Reaktion erheblich. In diesem Zustand ist es schwierig, die Geschwindigkeit, mit der Lichtquellen sich bewegen, die Entfernung zu ihnen und ihre Größe zu schätzen.
  2. Bei 0,5-0,8 ppm, das ist 1 Liter Bier oder 120 ml Wodka, verlangsamt sich die Sehfunktion, die Augen passen sich langsam verschiedenen Beleuchtungsarten an und nehmen in geringerem Maße rote Farbe wahr.
  3. Eine noch größere Dosis Alkohol verengt den Blickwinkel, und der Fahrer hört völlig auf zu kontrollieren, was an den Seiten passiert.
  4. Der Verbrauch von 2,5 Liter Bier oder 300 ml Wodka (1,2 Promille) führt in der Regel zu einem vollständigen Verlust der Fähigkeit, das Auto irgendwie zu verwalten. Wenn andere Glück haben, wird der unverantwortliche Fahrer in eine Säule stürzen, während er versucht, den Alkohol zu verlassen.
  5. Der Blutgehalt von 5 oder mehr Promille Alkohol gilt offiziell als tödliche Dosis!

Wie Sie wissen, wird Alkohol nicht so schnell aus dem Körper ausgeschieden, wie man möchte. Auf diesem schwierigen Prozess kann von 4 bis 16 Stunden oder sogar mehr gehen! Alles hängt vom Geschlecht, dem Gewicht, der Menge der aufgenommenen Nahrung und dem individuellen Stoffwechsel ab.

Wenn Menschen beim Trinken keine Nahrung aufnehmen, bleibt der Magen leer, Alkohol stagniert nicht darin, sondern geht sofort in den Darm, wird vom Blut absorbiert und verschwindet sehr schnell. Das heißt, in dieser Situation wird eine Person schnell betrunken und genauso schnell nüchtern.

Und wenn Sie einen herzhaften Snack gegessen und alles mit einem Glas Alkohol getrunken haben, bleibt der Alkohol mit dem Essen im Magen, bis es verdaut ist. Das heißt, der Prozess der Intoxikation tritt nicht so schnell auf, und die Zeit der Eliminierung von Alkohol aus dem Körper nimmt mit der Zeit zu.

Beachten Sie: Das Gerät des Verkehrspolizeiinspektors analysiert nicht das Blut, sondern die ausgeatmete Luft. Es kommt vor, dass kein Alkohol im Blut ist, aber es wird in der ausgeatmeten Luft bestimmt. Spülen Sie Ihren Mund mit Wodka, zum Beispiel in der Ausatemluft, wird der Alkohol weitere 20 Minuten sein, das Gleiche gilt für alkoholhaltige Arzneimittel.

Toleranz in 0,2-0,3 ppm ist kein Geschenk für fahrlässige Fahrer aus dem Staat, sondern nur eine Möglichkeit, Fehler bei der Bestimmung der Menge an Alkohol im Körper zu vermeiden.

Selbst wenn Sie eine symbolische Dosis Alkohol getrunken haben, können Sie kein Fahrzeug kategorisch fahren! Begehen Sie kein Verbrechen und bedrohen Sie nicht Ihr Leben und das Leben anderer.

Wie beschleunigt man den Entzug von Alkohol aus dem Körper?

Вывод алкоголя из крови

Oft gibt es Umstände, in denen ein betrunkener Mensch die Entzugsrate von Alkohol aus dem Körper irgendwie erhöhen muss. Die Umstände dafür können sehr unterschiedlich sein. Das Ergebnis ist jedoch eins - eine Person muss so schnell wie möglich ihre gewohnten Fähigkeiten wiedererlangen. Dies beinhaltet die Koordination von Bewegungen, Reaktionen, Erinnerungen, Intelligenz und anderen Fähigkeiten, die eine Person in einem Rauschzustand verliert.

Natürlich ist es sicherer ins Krankenhaus zu gehen. Narcologists setzen den Patienten leicht mit einem Tropfer mit entsprechenden Lösungen - Glukose, Salzlösung und andere, so dass der Körper schnell mit dem Gift, das ins Blut gelangt ist, bewältigen. In diesem Fall ist der Zeitpunkt des Alkoholentzugs deutlich reduziert - in der Regel sind 4-8 Stunden ausreichend.

Es gibt auch Volksmethoden, die einen schnellen Entzug von Alkohol aus dem Körper ermöglichen. Vor allem müssen Sie viel Wasser trinken. Es wird auch nützlich sein, Orangen- oder Grapefruitsaft zu trinken - sie enthalten eine große Menge an Fruktose, die hilft, den Entzug von Alkohol aus dem Körper zu stimulieren.

Im Allgemeinen ist es nützlich, alle Lebensmittel zu essen, die Vitamin C enthalten. Dies kann Ascorbinsäure, Zitrone, Säfte und viele andere sein. Außerdem schädigt es die Aktivkohle nicht - 6-8 Stücke gleichzeitig, zwei- oder dreimal täglich.

Wenn möglich, sollten Sie eine Sauna oder eine Sauna nehmen. Die Stimulation des Schwitzens ermöglicht es Ihnen, das Gift schnell loszuwerden und ins Blut zu gelangen. Wenn eine Sauna oder ein Bad unzugänglich ist, können Sie einfach einen sehr heißen süßen Tee mit Zitrone trinken und unter die wärmste Decke gehen, um schnell und effizient zu schwitzen. Dies wird auch die Wartezeit für Alkohol reduzieren.

Es wird auch nützlich sein, eine kleine Entladung zu machen. In diesem Fall erwärmt sich der menschliche Körper und beginnt viel schneller zu funktionieren. Es ist verständlich, dass der Zeitpunkt des Alkoholabzugs deutlich reduziert ist.

Wird der Alkoholschaden neutralisiert, wenn der Entzug von Alkohol aus dem Körper abgeschlossen ist?

Вывод алкоголя из крови

Viele Menschen, die am Tag vor dem Likör getrunken haben, erleiden am nächsten Tag nur einen Gedanken - wie beschleunigt man den Entzug von Alkohol? Auf der einen Seite ist es ziemlich verständlich - den Körper von Drogen loszuwerden, die Alkohol einschließen (und Alkohol ist eine Droge, die in GOST 5964-82 berichtet wird) wird von sehr schmerzhaften Empfindungen begleitet. Das ist verständlich, der Körper wurde durch eine Schockdosis Gift schwer beschädigt und versucht nun seinem Besitzer über den Schaden, der ihm zugefügt wurde, zu signalisieren, vor Wiederholungen zu warnen. Daher ist es für jeden Alkoholiker, einschließlich "kulturell", der "in Maßen" und "an Feiertagen" verwendet, von Interesse, wie ein vollständiger Entzug von Alkohol durchgeführt wird.

Das erste, worüber man sich jedoch Sorgen machen muss, ist nicht, wie man den Schmerz so schnell wie möglich los wird. Dennoch ist dieser Schmerz nur eine Folge der wirklich schrecklichen Verwüstung, die im Körper stattgefunden hat. Es geht um diese Zerstörung und es lohnt sich, sich Sorgen zu machen.

Selbst wenn der Alkohol vollständig aus dem Körper entfernt wird, wird sein Schaden sicherlich nicht neutralisiert. Und der Schaden für Alkohol ist wirklich schrecklich. Es sei nur daran erinnert, dass regelmäßiger Alkoholkonsum in kleinen Mengen das Leben einer Person für einen Zeitraum von 5 bis 20 Jahren verkürzt. Das heißt, eine Person, die 70 Jahre leben kann und zwei Gläser Wodka, zwei Gläser Wein oder eine Flasche Bier jeden Tag trinken kann, wird im Durchschnitt 13-17 Jahre des Lebens verlieren. Folglich wird er im Alter von 53-57 Jahren sterben. Natürlich wird er vor seinem Tod von verschiedenen Krankheiten (zB alkoholische Hepatitis) gequält, von denen der Abstinenzler in seinem Alter nicht hören wird.

Es sollte bemerkt werden, dass der Konsum von Alkohol einen schrecklichen Schlag auf das Gehirn einer Person und seiner Leber verursacht. Es sind diese Organe, die nicht von vornherein beschädigt werden. Die Leber versucht das Gift, das ins Blut gelangt ist, zu neutralisieren. Als Ergebnis scheint es, dass die "mäßig trinkende" Person im Alter von 45 bis 50 Jahren im Grab ist und manchmal viel früher. Nun, das Gehirn ist einfach die komplexeste und feinste Struktur im menschlichen Körper. Es ist verständlich, dass er am stärksten von der Zirkulation von Alkohol im Blut betroffen ist. Um mehr über dieses Material zu erfahren, genügt es, in jeder Suchmaschine "irgendeine Wirkung von Traubenbündel" zu fahren und etwas über die Auswirkungen von Alkohol auf das Gehirn zu erfahren.

Daher sollte der Entzug von Alkohol nicht das Hauptproblem des "moderaten Trinker" Alkoholikers nach der Einnahme von Alkohol sein. Wenn der Effekt relativ leicht zu eliminieren ist, ist es fast unmöglich, die Konsequenzen loszuwerden.

Im Allgemeinen, denken Sie einfach darüber nach. Ob es notwendig ist, Alkohol zu konsumieren, dann an Schmerzen zu leiden und nur an eine Sache zu denken - wie kann man den Schmerz loswerden? Oder lohnt es sich, ein langes, glückliches und gesundes Leben zu wählen, die Geburt gesunder und intelligenter Kinder? Dennoch, jeder Betrunkene, der heute ein Glas Alkohol getrunken hat, reduziert die Chancen, all dies in Zukunft zu bekommen, erheblich. So ernsthaft denken - ist es das unmittelbare und sehr zweifelhafte Vergnügen wert, es ihm sein ganzes Leben zu geben? Schließlich ist die Welt so interessant, aufregend und aufregend! Ist es nicht besser, das Alkojad, das zu den schwersten Krankheiten führt, loszuwerden, um ein gesundes, aufregendes und langes Leben zu wählen?

Über takprosto.cc

In den meisten Ländern der Welt ist dies eine schwere Straftat. Die Bestrafung ist von Land zu Land unterschiedlich, in manchen Ländern hängt sie auch vom Grad des Blutalkoholspiegels, der Dienstzeit oder dem Alter des Fahrers und sogar von der Art des Fahrzeugs ab (z. B. wird ein betrunkener Busfahrer viel härter bestraft als ein betrunkener Fahrer) ein einfaches Auto). Auch ist die Strafe viel strenger, wenn als Folge des Fahrens während des Rauschs Opfer sind. Die Strafe kann aus einer Geldstrafe in Verbindung mit einer Freiheitsstrafe bestehen (wie z. B. in Frankreich). In vielen Ländern ist die Bewirtschaftung eines Bootes, eines Flugzeugs, eines Pferdes oder eines Fahrrades ebenfalls in einem Rauschzustand verboten.

Die Zeit des vollständigen Entzugs von Alkohol aus dem Blut

Alkohol ist die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle. Laut Statistik für 2008-2010. in Russland liegt der Anteil betrunkener Fahrer zwischen 4 und 14% pro Jahr, während der Anteil der Todesfälle bei Unfällen mit betrunkenem Fahrer zwischen 8,5 und 15% liegt. Viele Länder versuchen, die Zahl der Unfälle zu reduzieren, die Strafen zu verschärfen und die Fahrer dazu zu ermutigen, vor der Reise Alkohol abzugeben. In den USA wurde das Projekt "Sober Driver" vertrieben.

Entzug von Alkohol aus der Blutzeit / ppm

Der erste Fahrer der Welt, der wegen Trunkenheit am Steuer bestraft wurde, ist der Londoner Taxifahrer George Smith am 10. September 1897. Er wurde mit einer Geldstrafe von 25 Schilling belegt, was 71 Pfund und 33 Pence in Preisen von 2005 entspricht.

Wie Sie wissen, beginnt der Alkohol, der in den menschlichen Körper gelangt, ihn ziemlich schnell zu zerstören. Die Wirkung betrifft vor allem Gehirn und Leber - diese beiden Organe werden am schnellsten zerstört. Daher fragen sich viele Menschen ernsthaft, ob es möglich ist, den Entzug von Alkohol aus dem Körper zu beschleunigen und wie es getan werden kann.

Via Internet & Wiki