This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Zeit, Alkohol aus dem Körper zu entfernen

Вывод алкоголя из крови

Das Fahren in einem Zustand des Rauschens (betrunkenes Fahren, betrunkenes Fahren, betrunkenes Fahren) fährt ein Fahrzeug mit einem Niveau des Alkohols im Blut, das die gesetzlichen Grenzen des Landes übersteigt.

Es ist ein schweres Vergehen in den meisten Ländern der Welt. Die Bestrafung unterscheidet sich von Land zu Land, in einigen Ländern kann es auch von dem Grad des Überschusses des Blutalkoholspiegels, der Dauer des Dienstes oder des Alters des Fahrers abhängen und sogar der Fahrzeugtyp, der ihn kontrolliert (z. B. wird ein betrunkener Busfahrer viel stärker bestraft als ein betrunkener Fahrer ein einfaches Auto). Auch die Strafe ist viel schwerer, wenn infolge des Fahrens, während berauscht gibt es Opfer. Die Strafe kann aus einer Geldstrafe bestehen, die mit einer Gefängnisstrafe verbunden ist (wie z. B. in Frankreich). In vielen Ländern ist die Verwaltung eines Bootes, eines Flugzeugs, eines Pferdes und eines Fahrrades in einem Zustand des Rauschens verboten.

Alkohol ist die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle. Laut Statistik, für 2008-2010. in Russland liegt der Anteil der betrunkenen Fahrer zwischen 4 und 14% pro Jahr, während der Anteil der Todesfälle bei Unfällen mit einem betrunkenen Fahrer zwischen 8,5 und 15% liegt. Viele Länder versuchen, die Zahl der Unfälle zu reduzieren, Strafen zu straffen und die Fahrer zu ermutigen, Alkohol vor der Reise aufzugeben. In den USA wurde das Projekt "Sober Driver" verteilt.

Der erste Fahrer in der Welt, der für betrunkenes Fahren bestraft wurde, ist der Londoner Taxifahrer George Smith am 10. September 1897. Er wurde verurteilt 25 Schilling, die 71 Pfund und 33 Pence im Jahr 2005 Preise ist.

Wie Sie wissen, Alkohol, immer in den menschlichen Körper, beginnt, es ganz schnell zu zerstören. Zuerst ist die Wirkung auf das Gehirn und die Leber - diese beiden Organe sind am schnellsten zerstört. Deshalb fragen sich viele Leute ernsthaft, ob es möglich ist, den Abzug von Alkohol aus dem Körper zu beschleunigen und wie es gemacht werden kann.

Vielleicht weiß jede Person, die wenigstens einmal in seinem Leben Alkohol berührt hat, ganz genau, was alkoholische Intoxikation ist. In diesem Zustand verschlechtert sich die Reaktion und Koordination der Bewegungen erheblich. Viele Entscheidungen in einem solchen Staat können nicht einfach die Entscheidungen einer intelligenten Person sein.

Natürlich ist die Zeit, die in einem Zustand der starken alkoholischen Intoxikation verbracht wird, nicht vollständig in Gedächtnis verschoben - die meisten Leute vergessen alles, was geschehen ist. Darüber hinaus kann sich ein Mensch nicht praktisch selbst beherrschen und viele menschliche Qualitäten verlieren. Und das geht weiter, solange es im menschlichen Körper Alkohol gibt. Im Laufe der Zeit, seine Zahl sinkt und die Person die normalen Fähigkeiten zurück.

Es ist verständlich, dass viele Menschen daran interessiert sind, wie lange der Rückzug von Alkohol aus dem Blut ist. Im allgemeinen wird angenommen, daß diese Berechnungen nach folgender Formel durchgeführt werden können: für eine Stunde werden 90 bis 130 Milligramm Alkohol pro Kilogramm Lebendgewicht zerstört.

Allerdings sind Frauen, wie Sie wissen, weniger resistent gegen alkoholische Intoxikation. Deshalb dauert der Rückzug des Alkohols viel länger von ihrem Körper, in der Regel brauchen sie 20 Prozent mehr Zeit, um einen Teil des Alkohols loszuwerden als ein Mann.

Darüber hinaus wird nicht ein Alkohol-Ausgabetabelle im Internet veröffentlicht. Viele berücksichtigen das Geschlecht, das Gewicht einer Person, die Menge des Alkohols und seine Kraft.

Auch können Sie leicht finden Taschenrechner, die Ihnen erlauben, die Zeit des Rückzugs von Alkohol aus dem Körper relativ genau zu berechnen. Aber sie sollten auch nicht ganz vertraut werden - vor allem die Wirkung von Alkohol auf den Körper hängt von genetischer Anfälligkeit und Vererbung ab.

Der Rückzug von Alkohol aus dem Blut

Beachten Sie, dass die Tabelle spezielle leere Spalten hat, in denen Sie Ihre eigenen Zeitindikatoren eingeben können. Übrigens sind alle Figuren in der Tabelle für Männer, und für Frauen ist die Zeit der Alkoholbeseitigung 20% ​​mehr im Durchschnitt.

Natürlich, um die leere Grafik zu füllen, benötigen Sie ein spezielles Gerät - einen Alkoholtest, mit dem Sie den Alkoholgehalt in der ausgeatmeten Luft messen können. Dennoch, indem du einen ähnlichen Tisch für dich machst, bekommst du die Gelegenheit, die maximale Menge an Alkohol klar zu berechnen, die es dir erlaubt, am nächsten Morgen (oder zu einer anderen notwendigen Zeit) hinter das Steuerrad zu kommen.

Die Zeit des vollständigen Rückzugs von Alkohol aus dem Blut

Und hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedliche Konzentrationen von Alkohol im Blut die Fahrweise beeinflussen:

  1. 0,2-0,3 ppm Alkohol im Blut deutlich verlangsamen die Reaktion. In diesem Zustand ist es schwierig, die Geschwindigkeit zu schätzen, mit der sich Lichtquellen bewegen, die Entfernung zu ihnen und ihre Größe.
  2. Bei 0,5-0,8 ppm, was 1 Liter Bier oder 120 ml Wodka ist, verlangsamt sich die visuelle Funktion, die Augen sich langsam an verschiedene Beleuchtungsarten anpassen und in geringerem Maße rote Farbe wahrnehmen.
  3. Eine noch größere Dosis von Alkohol verengt den Blickwinkel, und der Fahrer hört auf zu steuern, was an den Seiten geschieht.
  4. Der Verbrauch von 2,5 Liter Bier oder 300 ml Wodka (1,2 pro Mil) führt in der Regel zu einem vollständigen Verlust der Fähigkeit, das Auto irgendwie zu verwalten. Wenn andere Glück haben, wird der unverantwortliche Fahrer in eine Säule stürzen, während er versucht, den Schnaps zu verlassen.
  5. Der Blutgehalt von 5 oder mehr pro Mille Alkohol wird offiziell als eine tödliche Dosis angesehen!
Entzug von Alkohol aus Blutzeit / ppm

Wie du weißt, wird Alkohol aus dem Körper nicht so schnell ausgeschieden wie man möchte. Auf diesem schwierigen Prozess kann von 4 bis 16 Stunden oder noch mehr gehen! Alles hängt vom Geschlecht der Person ab, Gewicht, Menge an gegessenem Essen und individuellem Stoffwechsel.

Wenn während des Trinkens die Menschen keine Nahrung aufnehmen, bleibt der Magen leer, Alkohol stagniert nicht darin, sondern geht sofort in den Darm, in das Blut aufgenommen und verschwindet sehr schnell. Das heißt, in dieser Situation wird eine Person schnell betrunken und genauso schnell nüchtern.

Und wenn du einen herzhaften Snack gegessen hast und alles mit einem Glas Alkohol getrunken hast, bleibt der Alkohol im Magen mit dem Essen, bis es verdaut wird. Das heißt, der Rauschprozess tritt nicht so schnell auf, und die Zeit für die Entfernung von Alkohol aus dem Körper erhöht sich manchmal.

Denken Sie daran: Das Gerät des Verkehrspolizei-Inspektors analysiert nicht das Blut, sondern die ausgeatmete Luft. Es kommt vor, dass es keinen Alkohol im Blut gibt, aber es ist in der ausgeatmeten Luft bestimmt. Wenn Sie Ihren Mund mit Wodka, zum Beispiel in der ausgeatmeten Luft ausspülen, wird Alkohol noch 20 Minuten, das gleiche gilt für alkoholhaltige Medikamente.

Toleranz in 0,2-0,3 ppm ist kein Geschenk für fahrlässige Fahrer aus dem Staat, sondern nur eine Möglichkeit, Fehler bei der Bestimmung der Menge an Alkohol im Körper zu vermeiden.

Nachdem man sogar eine symbolische Dosis von Alkohol genommen hat, kann man kein Fahrzeug kategorisch fahren! Verfolge kein Verbrechen und drohe dein Leben und das Leben anderer nicht.

Wie beschleunige ich den Rückzug von Alkohol aus dem Körper

Вывод алкоголя из крови

Oft gibt es Umstände, in denen ein betrunkener Mensch irgendwie die Rate des Rückzugs von Alkohol aus dem Körper erhöhen muss. Die Umstände hierfür können sehr unterschiedlich sein. Allerdings ist das Ergebnis ein - eine Person muss seine üblichen Fähigkeiten so schnell wie möglich wiedergewinnen. Dazu gehört die Koordination von Bewegungen, Reaktion, Gedächtnis, Intelligenz und anderen Fähigkeiten, die eine Person in einem Zustand des Rauschens verliert.

Natürlich ist es sicherer, ins Krankenhaus zu gehen. Die Narcologen setzen den Patienten leicht mit einem Trockenen mit geeigneten Lösungen - Glukose, Sole und anderen, so dass der Körper schnell mit dem Gift, das in das Blut kam zu bewältigen. In diesem Fall ist die Zeit des Alkoholentzugs deutlich reduziert - in der Regel 4-8 Stunden ist genug.

Auch gibt es Folk-Methoden, die einen schnellen Abzug von Alkohol aus dem Körper ermöglichen. Zuerst müssen Sie viel Wasser trinken. Es wird auch nützlich sein, Orange oder Grapefruitsaft zu trinken - sie enthalten eine große Menge an Fructose, die hilft, den Rückzug von Alkohol aus dem Körper zu stimulieren.

Im Allgemeinen ist es nützlich, alle Lebensmittel mit Vitamin C zu essen. Dies kann Ascorbinsäure, Zitrone, Säfte und viele andere sein. Darüber hinaus schädigt es nicht Aktivkohle - 6-8 Stück zu einer Zeit, zwei oder drei Mal am Tag.

Wenn möglich, sollten Sie eine Sauna oder eine Sauna nehmen. Stimulation des Schwitzens erlaubt Ihnen, schnell loszuwerden, das Gift, in das Blut gekommen. Wenn eine Sauna oder ein Bad unzugänglich ist, können Sie einfach einen sehr heißen süßen Tee mit Zitrone trinken und unter die wärmste Decke kommen, um schnell und effizient zu schwitzen. Dies wird auch die Entzugszeit des Alkohols reduzieren.

Es wird auch nützlich sein, eine kleine Entladung zu machen. In diesem Fall erwärmt sich der menschliche Körper und beginnt viel schneller zu funktionieren. Es ist verständlich, dass die Zeit des Alkoholentzugs deutlich reduziert ist.

Ist der Schaden des Alkohols neutralisiert, wenn der Rückzug von Alkohol aus dem Körper abgeschlossen ist?

Вывод алкоголя из крови

Viele Leute, die den Tag vor dem Schnaps getrunken haben, leiden nur einen Gedanken am nächsten Tag - wie kann man den Rückzug von Alkohol beschleunigen? Auf der einen Seite ist es ganz verständlich - den Körper von Drogen loszuwerden, der Alkohol enthält (und Alkohol ist ein Medikament, das in GOST 5964-82 berichtet wird), begleitet von sehr schmerzhaften Empfindungen. Das ist verständlich, der Körper wurde durch eine Schockdosis von Gift ernsthaft beschädigt und versucht nun, seinem Besitzer über den Schaden zu signalisieren, der ihm getan wurde und versuchte, vor Wiederholung zu warnen. Deshalb, wie man einen vollständigen Rückzug von Alkohol durchführt, ist für jeden Alkoholiker interessant, einschließlich "Kultur", der "in Maßen" und "an Feiertagen" verwendet.

Allerdings ist das erste, was Sorgen zu machen ist nicht, wie man loszuwerden, die Schmerzen so schnell wie möglich. Dennoch ist dieser Schmerz nur eine Folge der wirklich schrecklichen Verwüstung, die im Körper aufgetreten ist. Das ist über diese Verwüstung und es ist eine Sorge wert.

Dennoch, auch wenn der Alkohol vollständig aus dem Körper entfernt wird, wird sein Schaden sicherlich nicht neutralisiert. Und der Schaden für Alkohol ist wirklich schrecklich. Es genügt zu erinnern, dass regelmäßiger Alkoholkonsum in kleinen Mengen das Leben einer Person für einen Zeitraum von 5 bis 20 Jahren reduziert. Das heißt, eine Person, die 70 Jahre leben kann, trinkt zwei Gläser Wodka, zwei Gläser Wein oder eine Flasche Bier jeden Tag, verliert durchschnittlich 13-17 Jahre des Lebens. Folglich wird er im Alter von 53-57 Jahren sterben. Natürlich, vor seinem Tod, ist er ziemlich gequält von verschiedenen Krankheiten (zB alkoholische Hepatitis), von denen ein Teetotaler in seinem Alter und wird nicht hören.

Es sollte beachtet werden, dass der Konsum von Alkohol einen schrecklichen Schlag für das Gehirn einer Person und seiner Leber verursacht. Es sind diese Organe, die nicht versehentlich in erster Linie beschädigt werden. Die Leber versucht, das Gift, das in das Blut gekommen ist, zu neutralisieren, einen Schlag für sich selbst. Infolgedessen scheint es, dass die "mäßig trinkende" Person im Grab bei 45-50 Jahren alt ist und manchmal viel früher. Nun, das Gehirn ist einfach die komplexeste und subtilste Struktur im menschlichen Körper. Es ist verständlich, dass er derjenige ist, der am stärksten von der Zirkulation des Alkohols im Blut betroffen ist. Um mehr über dieses Material zu erfahren, reicht es aus, "jede Wirkung von Traubenhaufen" in jeder Suchmaschine zu fahren und über die Auswirkungen von Alkohol auf das Gehirn zu lernen.

Also, der Rückzug von Alkohol sollte nicht das Hauptproblem des "moderaten Trinkers" Alkoholiker nach der Einnahme von Alkohol sein. Wenn der Effekt relativ einfach zu beseitigen ist, dann ist es fast unmöglich, die Konsequenzen loszuwerden.

Im Allgemeinen, nur darüber nachzudenken. Lohnt es sich, Alkohol zu konsumieren, dann unter Schmerzen zu leiden und nur eine Sache zu denken - wie man den Schmerz loswerden kann?

Oder lohnt es sich, ein langes, glückliches und gesundes Leben zu wählen, die Geburt von gesunden und intelligenten Kindern? Dennoch, jeder betrunken ein Glas Alkohol heute, deutlich reduziert die Chancen, all dies in der Zukunft zu bekommen. So ernsthaft denke - ist es der unmittelbaren und sehr zweifelhaften Freude wert, ihm sein ganzes Leben zu geben? Denn die Welt ist so interessant, aufregend und spannend! So ist es nicht besser, den Alkojad loszuwerden, der zu den schwersten Krankheiten führt, um ein gesundes, aufregendes und langes Leben zu wählen?

Über Internet & wiki & takprosto.cc