This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wintertricks, die viel Zeit und Mühe sparen

Замерзшие стекла - Зимние автохитрости
ZAZ-1102 "Tavria"
typisch
PKW

Automobil (aus dem anderen Griechischen: er selbst und Lat. Mobilis - mobil, schnell) - ein Kraftfahrzeug, in der Gesamtheit Kraftfahrzeugausrüstung, Kraftverkehr - ein spurloses Kraftfahrzeug. Der Hauptzweck des Autos ist die Durchführung von Transportarbeiten. Der Straßenverkehr in Industrieländern nimmt im Vergleich zu anderen Verkehrsträgern eine führende Position im Personenverkehr ein. Ein modernes Auto besteht aus 15-20.000 Teilen, von denen 150-300 die wichtigsten sind und die höchsten Betriebskosten erfordern. Das Konzept umfasst einen PKW, einen LKW, einen Bus, einen Oberleitungsbus, einen gepanzerten Personentransporter, jedoch keinen Ackerschlepper und kein Motorrad.

Personenwagen - ein Wagen für die Beförderung von Passagieren und Gepäck mit einer Kapazität von 2 bis 8 Personen. Mit mehr Sitzplätzen für Passagiere wird das Auto als Bus (Minibus) betrachtet. Das erste Auto wurde 1876 hergestellt.

Gefrorenes Glas

Замерзшие стекла - Зимние автохитрости

So lösen Sie das Problem: Mischen Sie Essig und Wasser (3 zu 1) und sprühen Sie das Glas auf.

So verhindern Sie: Wenn das Glas bereits gefroren ist, geben Sie sauberen Alkohol (600 ml), Wasser (200 ml) und Geschirrspülmittel (1 Tropfen) in die Sprühflasche (1 l). Sprühen Sie die Mischung auf eisiges Glas.

Eisige Burg

Заледеневший замок - Зимние автохитрости

So lösen Sie das Problem: Das übliche Mittel zur Händedesinfektion hilft perfekt, das gebildete Eis zu entfernen und den Mechanismus in Betrieb zu setzen. Geben Sie ein paar Tropfen auf den Schlüssel oder in den Brunnen, und alles wird reibungslos verlaufen. Sie können auch die altbewährte Methode anwenden: Erhitzen Sie den Schlüssel mit einem Feuerzeug und stecken Sie ihn in das Schloss. Aber pass auf, dass du dich nicht verbrennst.

So verhindern Sie: Damit das Schloss nicht einfriert, spritzen Sie ein wenig WD-40 in den Brunnen, bevor das kalte Wetter beginnt. Es wird einige Minuten dauern, aber Sie werden im Winter vor Problemen mit dem Schloss bewahrt.

Türen lassen sich nicht öffnen

Двери не открываются - Зимние автохитрости

Wie kann ein Einfrieren der Dichtung an den Türen verhindert werden? Hier hilft ein gewöhnlicher kulinarischer Spray (der in jedem Supermarkt erhältlich ist). Sprühen Sie es einfach auf die Gummidichtung der Tür und wischen Sie es mit einem Papiertuch ab.

Beschlagene Fenster

Запотевшие окна - Зимние автохитрости

So lösen Sie das Problem: Wischen Sie das Fenster mit einem Radiergummi für die Tafel ab - es beschlägt nicht mehr und es treten keine Flecken auf.

So verhindern Sie es: Füllen Sie eine alte Socken- oder Stofftasche mit katzenartigem Füllmaterial und legen Sie sie unter den Sitz. Der Füllstoff macht die Luft weniger feucht und der Dunst an den Fenstern stört Sie nicht mehr.

Tipp: Lassen Sie nachts keine offenen Behälter mit Flüssigkeit oder Wasser in Ihrer Maschine.

Eis auf den Seitenspiegeln

Лед на боковых зеркалах - Зимние автохитрости

So verhindern Sie: Um die Eisbildung auf den Spiegeln zu vermeiden, wickeln Sie sie einfach über Nacht in Plastiktüten und ziehen Sie sie mit einem Gummiband fest. Nachdem Sie die Pakete am Morgen entfernt haben, werden Sie feststellen, dass die Spiegel perfekt sauber sind und Sie keine Zeit mit der Reinigung verschwenden müssen.

Gefrorene und beschlagene Scheinwerfer

Замерзшие и запотевшие фары - Зимние автохитрости

So verhindern Sie: Zum Starten müssen die Scheinwerfer gründlich gereinigt und anschließend mit einer dünnen Wachsschicht versehen werden. Wachs verhindert das Absetzen von Schnee oder Wasser. Die Wirkung hält mehrere Wochen an und Sie müssen sie nicht ständig abwischen.

Im Schnee stecken

Застрял в снегу - Зимние автохитрости

Wenn Sie das Auto nicht "mit dem Kopf" vergraben haben, ist es in der Tat einfach und ohne fremde Hilfe aus dem Schnee zu kommen.

So lösen Sie das Problem: Lassen Sie in Ihrem Koffer immer ein paar Päckchen Katzenfüller liegen. Wenn das Auto stehen bleibt (vor allem auf Eis), füllen Sie die Räder mit etwas Füllstoff auf, und Sie können es leicht verlassen.

Es gibt einen weiteren sehr guten Trick, den nur wenige kennen. Nehmen Sie die Fußmatten und legen Sie sie unter die Räder - das schafft Traktion, und Sie werden selbst mit einer unangenehmen Situation fertig.

Über adme.ru & wiki