This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 10/02/2014

Zeitleiste

01.12.13 | 12/02/13 | 12/03/13 | 12/04/13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 12/08/13 | 09.12.13 | 10.12.13 | 11.12.13 | 12/12/13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 20.12.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 22.02.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 26.02.14 | 28.02.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 03/12/14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 26.08.14 | 28.08.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 10/03/14 | 10/07/14 | 10/09/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 11/04/14 | 11/05/14 | 10.11.14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 12/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 02/10/15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 28.02.15 | 03/02/15 | 03/03/15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 04/01/15 | 04/03/15 | 15.04.15 | 16.04.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 10/06/15 | 26.10.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Karte der Verstöße | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragen beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen TOP-20 der zuverlässigsten Banken in der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, spezielle Ausrüstung zu verwenden ? Echte Eigentümer ukrainischer Banken Russlands Plan, die Ukraine zu erobern (DOKUMENTE) TEXT VON POROSHENKOS BESCHWERDE BEI ​​DER SUPREME RADA | Krieg, Personen, Situationen: Personal von der Front in Shirokino. FOTO-Bericht | Putin Krieg. Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew wurde der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | In Ex-Volksabgeordneten aus der PR Kalaschnikow in Kiew getötet | Putin bereitet sich auf einen großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben. Kremlmedien pickten auf Aprilscherze über Mistral | WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Moderne Armeen tarnen Werke über die Ukraine von Beata Kurkul | Charlie Hebdo Magazine Kehrtwende zu Putin | Muster der Kennzeichnung von Autos GAI | Kabaeva brachte Putins drittes Kind zur Welt Achtung! Verbotene Notizen! Foto | Hitler wird auf einer 1000-Griwna-Rechnung abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und das MI6, Poroschenko und der rechte Sektor NBU hat die Insolvenz der Delta Bank anerkannt | März in Erinnerung an Boris Nemtsov. FOTO-Bericht. | Preise für Benzin, DT, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fake über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse des Maidan | Geschichte der ukrainischen Gold- und Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO-Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk | Verkleidung Scout Verkleidung | Klarstellung der grenzüberschreitenden Haftung Rada beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visa-Regime in der Ukraine für Russen | KRIEG FÜR UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIE) ATO-TEILNEHMER HABEN DAS RECHT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAFIE) | Die schlechtesten Banken laut NBU | Poroschenko wurde angewiesen, die Auslandsreisen zu kontrollieren Wie verhalte ich mich beim Beschuss und bei Bombenangriffen? | FAQ ZUR MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTO + VIDEO | Wer die vierte Mobilisierungswelle nicht berührt (Infografiken) | Beispielanwendung ohne Mobilisierung | Die Nationalbank präsentierte eine neue 100 Griwna (Foto) | In der DNI zeigten sich ihre Geldsiedlungsmarken von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | SMS von Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo der größte Stromverbrauch besteht Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd., Ausgaben von 527,2 Mrd. | Russland schickt Panzer mit Flugzeugen und Zügen an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen stürmen Geschäfte | Gesetzentwurf über zivile Waffen und Munition Die Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Die Schlacht in Grosny. FOTO-Bericht | Elena Kosheleva (Lyashkos Partei) Tochter eines Oligarchen (ehrliche Fotos) | Fake NTV: Yarosh mit einem Maschinengewehr im Parlament | Zweiter Tag der Zusammenstöße während des Ani Lorak Konzerts Störung des Ani Lorak Konzerts in Kiew | Krajina markiert den Jahrestag des Beginns des Maidan of Honor | Die Polizei schlug im Bau befindliche Aktivisten auf Osokorki PHOTO + VIDEO | Nationaler Wut-Tag in Budapest. FOTO + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainer bieten sich für 10 Griwna." | Explosion donnerte in Kharkov, in der WALL-Kneipe | Verwaltung der LPR "Magic Cosmic Kysya" Olga Tarash | NTV skandalöser Fake Story Boy identifiziert | Ein Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Nachweis der Beteiligung russischer Invasoren am Donbass Der brutale Showdown der DVR (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk Russland kann versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind Die Situation am Flughafen Donezk Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotografien von Soldaten vor und nach dem Krieg Auf dem Flughafen von Donezk - die Schlacht der "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Personal der zerstörten Positionen der Sicherheitskräfte Ein Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat Wer hat in Donezk Halt gemacht ? Ilovaysky Cauldron - Video von der Stelle | Den Flughafen Donezk stürmen Flughafen Lugansk mit den Augen ukrainischer Fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Gefangenenaustausch bei Donezk | Betriebsinformationen NLB in der ATO-Zone + Karten | Liste der vermissten Personen in der ATO-Zone Ukrainische Soldaten auf der Hut vor Mariupol Friedensmarsch in Moskau | Russland wird vom globalen Internet getrennt Olga Lyulchak - eine offene Stellvertreterin für alle | Nazi-Aliens regieren Amerika Der Zynismus von NTV liegt weit über dem! | Vor dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Alexey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Russische Spezialeinheiten vor dem Hintergrund der ukrainischen Kriege fotografiert Erinnerung für Soldaten zum Abziehen | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger 20. August Zusammenfassung der Nachrichten | Flagge der Ukraine am Moskauer Wolkenkratzer | Kertsch Fähre | Referenzen für Opfer antiukrainischer Propaganda Der Informationskrieg (56 Enthüllungen) Metropolitan Onufry: Biographie des Leiters der UOC | Rückblick auf ausländische Medien: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | Rückblick auf ausländische Medien: Wird Russland in die Ukraine kommen? | FOTO-Bericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Mörserhäuser von Shakhtersk | Aufnahmen der beschossenen Positionen ukrainischer Sicherheitsbeamter Was tun und wo im Kriegsfall in Kiew verstecken ? FOTO Bericht über die Schießerei von Kämpfern einer malaysischen Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine | Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union? | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) Was wird sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung ändern? | Militärische theoretische Ausbildung Die Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online-Spiel "Mortal Kombat in Ukrainian" | Putin-hoo * lo: 10 Trefferversionen | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst Katsaps Hand Wohin ging das von den Ukrainern gespendete Geld ? Wovon träumt der ukrainische Soldat ? Die vage Konfrontationsgeschichten im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) Achmetow wies auf Inschriften hin, die ihn und Putin beleidigten St. George Band und das Guard Band. Was ist der Unterschied? | Medvedchuks Sommerhaus für Besucher geöffnet | US-amerikanische IT-Branchenriesen beteiligen sich an Sanktionen | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen Es ist nicht schmerzhaft zu lügen Der Schrecken der Täuschung Blutiges Wochenende: Ereignisse der Maiferien in der Ukraine | In der Gegend von Nikolaev gab es die ehrgeizigsten militärischen Übungen Wie Russland sich auf den Krieg vorbereitete In Slavyansk identifizierte Militante | Der Angriff von Slavyansk | Angriff auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russische Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russische Invasion in der Ukraine: 21.-27. März | Russische Invasion in der Ukraine: 14.-20. März | Russische Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschismus! Segen aus der Ukraine! | Putins Armee: wie man russische Soldaten erzieht. | Guerilla Warfare Guide | Karte des russischen Militärs Wer füttert wen in der Ukraine ? Die Geschichte der OUN-UPA oder wer sind Bendera | Interessant an der ukrainischen Flagge Video, wie Janukowitsch Mezhigorye mit Werten verlassen hat | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfall im Kriegsfall Haus in Koncha-Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendste Euromaidan-Kader in Kiew | Aktivisten besuchten das Anwesen des regionalen Oliynyk | Neustart der Ukraine. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar Luxus Mezhigorye Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Schätze von Pshonka - Fotobericht aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts Maidan trauert um die Helden des Himmels Hunderte | Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye wurden Dokumente zu Millionen von Unterschlagungen und Bestechungsgeldern gefunden Blutige Tage der Ukraine. Wochenschau Maidan 20.-21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und eroberten einen Teil der Maidan zurück Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan am 19. Februar Wie in einem Krieg. Foto Chronik der Ereignisse in Kiew am 18. Februar | Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 02/10/2014 Dem Ministerkabinett wurde angeboten, Standorte ohne Gerichtsentscheidung zu schließen. - Staatliche Unternehmen

Кабмину предложили закрывать сайты без решения суда, - Госпредпринимательства

Der Staatliche Dienst für geistiges Eigentum schlägt eine Gesetzesvorlage vor, die die Anbieter verpflichtet, fragwürdige Inhalte für 24 Stunden außergerichtlich zu entfernen.

Dies ist in der Pressemitteilung des State Enterprise angegeben.

Der Gesetzesentwurf "Über die Änderung bestimmter Rechtsakte zum Schutz des Urheberrechts und verwandter Rechte im Internet" sieht vor, dass der Staat nach Eingang einer Beschwerde des Inhabers des Urheberrechts die Anbieter darüber informiert, dass auf einer bestimmten Ressource Raubkopien vorhanden sind.

"Gleichzeitig wird die Richtigkeit der vom Antragsteller im Antrag angegebenen Informationen nicht überprüft, und ein notariell beglaubigter Screenshot einer solchen Webseite ist ausreichend. Das heißt, ohne rechtliche Gründe", stellte das staatliche Unternehmen fest.

Das Projekt sieht außerdem vor, dass das Unternehmen den Websitebesitzer innerhalb eines Tages über die Beschwerde informieren muss. Ergreift er keine Maßnahmen zur Entfernung von Raubkopien oder erhebt kein Widerspruch gegen den Anspruch des Urheberrechtsinhabers, ist der Anbieter verpflichtet, die Inhalte zu sperren oder zu löschen.

"Für die vorzeitige Sperrung der Website tragen die Anbieter die administrative Verantwortung, die eine Geldstrafe von bis zu 17.000 Griwna vorsieht", heißt es in der Gesetzesvorlage.

"Aufgrund der erheblichen Anzahl widersprüchlicher Verfassungen der Ukraine, des Zivilgesetzbuchs der Ukraine und der Anforderungen internationaler Änderungsgesetze weigerte sich das staatliche Unternehmen, dieses Dokument zu koordinieren", heißt es in der Pressemitteilung.

Wie bereits erwähnt, zeigen die Erfahrungen der meisten Industrieländer der Welt, dass die Sperrung von Standorten in der Regel auf gerichtliche Anordnung erfolgt.

Gleichzeitig schlägt das Projekt vor, dieser Behörde nicht einmal staatliche Behörden zu erteilen, sondern Unternehmen, die Dienste für den Zugriff auf die Website im Internet bereitstellen.

"Staatliche Unternehmen sind mit der vorgeschlagenen Redaktion nicht einverstanden und sind der Ansicht, dass der einzige Grund für die Sperrung der Website eine ordnungsgemäß begründete Gerichtsentscheidung sein sollte", heißt es in der Pressemitteilung.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass das Fehlen einer Haftung des Antragstellers für die außergerichtliche Sperrung von Websites den Mechanismus der ungehinderten Sperrung "unbequemer" Internetressourcen legitimiert.

"Darüber hinaus verstößt die Annahme des Gesetzentwurfs wie folgt gegen das Recht der Websitebesitzer, Informationen zu verbreiten, und das Recht der Nutzer der Website, auf Informationen zuzugreifen, trägt zum Missbrauch des Rechts auf Berufung bei; führt eine" Schuldvermutung "ein: Nach der Berufung des Antragstellers kann die Serviceabteilung sofort, ohne den Inhalt zu überprüfen behauptet, blockieren Sie die Adresse des Internets "- sagte das staatliche Unternehmen.

UPD: 02/10/2014 Auf dem Video der Dreharbeiten zu den Maydans haben sie einen der "Berkuts" erkannt (Foto, Video)

Auf dem Video der Erschießung der Maidaniten erkannten sie einen der Berkut-Soldaten (Fotos, Video) Auf dem Video der Erschießung der Maidaniten erkannten sie einen der Berkut-Soldaten (Fotos, Video)

Der Anwalt glaubt, dass die besondere Art, den Angestellten des Sonderunternehmens "Berkut" zu erschießen, auf das Fehlen der rechten Hand hinweist

Laut der Website Today hat die Anwältin Jewgeni Schakrewskaja im ukrainischen Wahrheitsblog ein Video veröffentlicht, das ihrer Meinung nach auf die Teilnahme des Gärtners Major "Golden Eagle" an den Dreharbeiten im "Maidan" hinweisen könnte. Trotz der Tatsache, dass die Person die Person nicht schießen sieht, macht der Anwalt Zakrevskaya auf die spezifische Art der Schießerei aufmerksam. Der Berkut-Mitarbeiter schießt mit der linken Hand und betont dabei die rechte. Außerdem können Sie im Video sehen, dass der Schütze nicht die rechte Hand hat.

Wie Sie wissen, hat Dmitry Sadovnik vor einigen Jahren bei einem Unfall seine rechte Hand verloren.

"Dmitriy Sadovnik ist ein Offizier mit einem Großbuchstaben. Übrigens hat er der kastanienbraunen Baskenmütze auf der Krim eine Baskenmütze übergeben und sich das Recht verdient, sie zu tragen, obwohl seine rechte Hand beschädigt war oder eher praktisch nicht." April 2014 über Gardener schrieb eine der Online-Publikationen.

"Es könnte ein Zufall sein. Sie können sehen, dass die Berkutoviten ohne rechte Hand in schwarzer Uniform mit gelben Bandagen an den Ärmeln am Morgen des 20. Februar mit einem Maschinengewehr zum Vorteil am Institutskaya entlang laufen könnten", schreibt der Anwalt in seinem Blog über Ukrainska Pravda.

Wir werden daran erinnern, dass der Kommandeur der Spezialeinheit des Spezialkräfte-Regiments "Berkut" in der Hauptdirektion des Innenministeriums der Ukraine in Kiew, der verdächtigt wird, Menschen auf Maidan erschossen zu haben, gestern erneut nicht vor Gericht erschien, wo sein Fall untersucht wurde.

UPD: 10/02/2014 Obama befahl dem Pentagon, Truppen in die Ukraine zu schicken

Обама приказал Пентагону отправить военных в Украину

Die erste Gruppe amerikanischer Soldaten reist neulich in die Ukraine. Der entsprechende Befehl an die Pentagon-Führung wurde von US-Präsident Barack Obama erteilt. Wie das US-Militär feststellt, handelt es sich um "eine Gruppe seriöser Spezialisten, deren Aufgabe es ist, ukrainischen Kollegen beim Wiederaufbau ihrer Armee zu helfen", berichtet die Washington Times.

Grundsätzlich wird, wie Oberst Steve Warren gegenüber Reportern sagte, die erste Gruppe des US-Militärs in Kiew Experten für Strategie und Analytik umfassen. Sie müssen vor Ort entscheiden, welche Art von militärischer Unterstützung die Ukraine von den Vereinigten Staaten im Kampf gegen von Wladimir Putin unterstützte russische Terroristen benötigt. Diese Mission, betonte das US-Verteidigungsministerium, ist besonders relevant vor dem Hintergrund globaler Ressentiments, die durch einen Terroranschlag russischer MilitantInnen gegen ein friedliches malaysisches Flugzeug verursacht wurden, der schreckliche Todesfälle verursachte.

Wie das Pentagon festlegte, wird die Mission des US-Militärs in der Ukraine wahrscheinlich langfristig sein. Die Vereinigten Staaten sind daran interessiert, dass dieses mitteleuropäische Land seine Verteidigung angesichts der Aggressivität seines Nachbarn so effizient wie möglich stärkt. Insbesondere sehen amerikanische Berater die vorrangige Aufgabe, die Kommunikation so schnell wie möglich zu unterbrechen, durch die lokale Separatisten in den südöstlichen Regionen des Landes mit Waffen, Geld, militärischer Ausrüstung und neuen Gruppen russischer Terroristen unterstützt werden.

Washington glaubt nicht an die sogenannten "Moskauer Friedensinitiativen". Und nicht nur Politiker und Experten, sondern auch Militäranalytiker.

Ich denke, dass Putin jetzt nach einer Möglichkeit sucht, das Gesicht zu retten und die internationalen Ermittlungen gegen den Terroranschlag gegen die malaysische Boeing so weit wie möglich zu vermeiden, sagte Steve Ganyard, Präsident des Avascent International Expert Center, in einem Interview mit der Washington Post. - Höchstwahrscheinlich wird er jetzt einen Waffenstillstand vorschlagen, zum Beispiel für sechs Monate oder eine andere Amtszeit. Während dieser Zeit wird sich die öffentliche Meinung auf der ganzen Welt beruhigen, und sechs Monate später wird Putin die bewaffnete Konfrontation wieder einleiten.

Eine Reihe amerikanischer Experten, die nicht einmal auf den Abschluss von Beratern warten, die neulich nach Kiew reisen, ziehen bereits Schlussfolgerungen darüber, welche Art von US-Militärhilfe für die Ukraine erforderlich ist. Insbesondere der Leiter des Rüstungskontrollinstituts der Brookings Institution, Stephen Pifer, betonte, dass der Vorfall mit der malaysischen Boeing darauf hindeutet, dass es für die Barack Obama-Regierung an der Zeit ist, der ukrainischen Armee wirklich die modernsten, präzisesten und tödlichsten amerikanischen Waffen zu schicken. Insbesondere, wie der Analyst feststellte, "muss unsere Seite leichte ukrainische Waffen und Lenkwaffensysteme an die ukrainischen Streitkräfte übertragen, um die Russen in Schach zu halten."

Wir erinnern daran, dass sie sich in den Vereinigten Staaten bereits um die rechtliche Bereitstellung direkter militärischer Hilfe für die Ukraine gekümmert hatten. Insbesondere hat das Parlament bereits in zwei Lesungen ein Gesetz verabschiedet, mit dem die Ukraine als Verbündeter der Vereinigten Staaten anerkannt wird, das sie auf die gleiche Weise schützen wird, als wäre sie Mitglied der NATO. Die Vereinigten Staaten haben ähnliche Abkommen mit Taiwan und Südkorea, so dass sie Angriffe aus China bzw. der DVRK erfolgreich vermeiden. Damit das neue Gesetz in Kraft treten kann, muss es erst in der dritten, letzten Lesung verabschiedet werden. Danach muss das Dokument von US-Präsident Barack Obama unterzeichnet werden.