This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 07/07/2014

Zeitleiste

01.12.13 | 12/02/13 | 12/03/13 | 12/04/13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 12/08/13 | 09.12.13 | 10.12.13 | 11.12.13 | 12/12/13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 20.12.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 22.02.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 26.02.14 | 28.02.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 03/12/14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 26.08.14 | 28.08.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 10/03/14 | 10/07/14 | 10/09/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 11/04/14 | 11/05/14 | 10.11.14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 12/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 02/10/15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 28.02.15 | 03/02/15 | 03/03/15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 04/01/15 | 04/03/15 | 15.04.15 | 16.04.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 10/06/15 | 26.10.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Karte der Verstöße | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragen beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen TOP-20 der zuverlässigsten Banken in der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, spezielle Ausrüstung zu verwenden ? Echte Eigentümer ukrainischer Banken Russlands Plan, die Ukraine zu erobern (DOKUMENTE) TEXT VON POROSHENKOS BESCHWERDE BEI ​​DER SUPREME RADA | Krieg, Personen, Situationen: Personal von der Front in Shirokino. FOTO-Bericht | Putin Krieg. Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew wurde der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | In Ex-Volksabgeordneten aus der PR Kalaschnikow in Kiew getötet | Putin bereitet sich auf einen großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben. Kremlmedien pickten auf Aprilscherze über Mistral | WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Moderne Armeen tarnen Werke über die Ukraine von Beata Kurkul | Charlie Hebdo Magazine Kehrtwende zu Putin | Muster der Kennzeichnung von Autos GAI | Kabaeva brachte Putins drittes Kind zur Welt Achtung! Verbotene Notizen! Foto | Hitler wird auf einer 1000-Griwna-Rechnung abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und das MI6, Poroschenko und der rechte Sektor NBU hat die Insolvenz der Delta Bank anerkannt | März in Erinnerung an Boris Nemtsov. FOTO-Bericht. | Preise für Benzin, DT, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fake über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse des Maidan | Geschichte der ukrainischen Gold- und Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO-Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk | Verkleidung Scout Verkleidung | Klarstellung der grenzüberschreitenden Haftung Rada beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visa-Regime in der Ukraine für Russen | KRIEG FÜR UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIE) ATO-TEILNEHMER HABEN DAS RECHT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAFIE) | Die schlechtesten Banken laut NBU | Poroschenko wurde angewiesen, die Auslandsreisen zu kontrollieren Wie verhalte ich mich beim Beschuss und bei Bombenangriffen? | FAQ ZUR MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTO + VIDEO | Wer die vierte Mobilisierungswelle nicht berührt (Infografiken) | Beispielanwendung ohne Mobilisierung | Die Nationalbank präsentierte eine neue 100 Griwna (Foto) | In der DNI zeigten sich ihre Geldsiedlungsmarken von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | SMS von Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo der größte Stromverbrauch besteht Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd., Ausgaben von 527,2 Mrd. | Russland schickt Panzer mit Flugzeugen und Zügen an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen stürmen Geschäfte | Gesetzentwurf über zivile Waffen und Munition Die Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Die Schlacht in Grosny. FOTO-Bericht | Elena Kosheleva (Lyashkos Partei) Tochter eines Oligarchen (ehrliche Fotos) | Fake NTV: Yarosh mit einem Maschinengewehr im Parlament | Zweiter Tag der Zusammenstöße während des Ani Lorak Konzerts Störung des Ani Lorak Konzerts in Kiew | Krajina markiert den Jahrestag des Beginns des Maidan of Honor | Die Polizei schlug im Bau befindliche Aktivisten auf Osokorki PHOTO + VIDEO | Nationaler Wut-Tag in Budapest. FOTO + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainer bieten sich für 10 Griwna." | Explosion donnerte in Kharkov, in der WALL-Kneipe | Verwaltung der LPR "Magic Cosmic Kysya" Olga Tarash | NTV skandalöser Fake Story Boy identifiziert | Ein Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Nachweis der Beteiligung russischer Invasoren am Donbass Der brutale Showdown der DVR (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk Russland kann versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind Die Situation am Flughafen Donezk Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotografien von Soldaten vor und nach dem Krieg Auf dem Flughafen von Donezk - die Schlacht der "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Personal der zerstörten Positionen der Sicherheitskräfte Ein Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat Wer hat in Donezk Halt gemacht ? Ilovaysky Cauldron - Video von der Stelle | Den Flughafen Donezk stürmen Flughafen Lugansk mit den Augen ukrainischer Fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Gefangenenaustausch bei Donezk | Betriebsinformationen NLB in der ATO-Zone + Karten | Liste der vermissten Personen in der ATO-Zone Ukrainische Soldaten auf der Hut vor Mariupol Friedensmarsch in Moskau | Russland wird vom globalen Internet getrennt Olga Lyulchak - eine offene Stellvertreterin für alle | Nazi-Aliens regieren Amerika Der Zynismus von NTV liegt weit über dem! | Vor dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Alexey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Russische Spezialeinheiten vor dem Hintergrund der ukrainischen Kriege fotografiert Erinnerung für Soldaten zum Abziehen | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger 20. August Zusammenfassung der Nachrichten | Flagge der Ukraine am Moskauer Wolkenkratzer | Kertsch Fähre | Referenzen für Opfer antiukrainischer Propaganda Der Informationskrieg (56 Enthüllungen) Metropolitan Onufry: Biographie des Leiters der UOC | Rückblick auf ausländische Medien: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | Rückblick auf ausländische Medien: Wird Russland in die Ukraine kommen? | FOTO-Bericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Mörserhäuser von Shakhtersk | Aufnahmen der beschossenen Positionen ukrainischer Sicherheitsbeamter Was tun und wo im Kriegsfall in Kiew verstecken ? FOTO Bericht über die Schießerei von Kämpfern einer malaysischen Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine | Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union? | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) Was wird sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung ändern? | Militärische theoretische Ausbildung Die Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online-Spiel "Mortal Kombat in Ukrainian" | Putin-hoo * lo: 10 Trefferversionen | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst Katsaps Hand Wohin ging das von den Ukrainern gespendete Geld ? Wovon träumt der ukrainische Soldat ? Die vage Konfrontationsgeschichten im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) Achmetow wies auf Inschriften hin, die ihn und Putin beleidigten St. George Band und das Guard Band. Was ist der Unterschied? | Medvedchuks Sommerhaus für Besucher geöffnet | US-amerikanische IT-Branchenriesen beteiligen sich an Sanktionen | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen Es ist nicht schmerzhaft zu lügen Der Schrecken der Täuschung Blutiges Wochenende: Ereignisse der Maiferien in der Ukraine | In der Gegend von Nikolaev gab es die ehrgeizigsten militärischen Übungen Wie Russland sich auf den Krieg vorbereitete In Slavyansk identifizierte Militante | Der Angriff von Slavyansk | Angriff auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russische Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russische Invasion in der Ukraine: 21.-27. März | Russische Invasion in der Ukraine: 14.-20. März | Russische Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschismus! Segen aus der Ukraine! | Putins Armee: wie man russische Soldaten erzieht. | Guerilla Warfare Guide | Lageplan des russischen Militärs Wer füttert wen in der Ukraine ? Die Geschichte der OUN-UPA oder wer sind Bendera | Interessant an der ukrainischen Flagge Video, wie Janukowitsch Mezhigorye mit Werten verlassen hat | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfall im Kriegsfall Haus in Koncha-Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendste Euromaidan-Kader in Kiew | Aktivisten besuchten das Anwesen des regionalen Oliynyk | Neustart der Ukraine. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar Luxus Mezhigorye Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Schätze von Pshonka - Fotobericht aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts Maidan trauert um die Helden des Himmels Hunderte | Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye wurden Dokumente zu Millionen von Unterschlagungen und Bestechungsgeldern gefunden Blutige Tage der Ukraine. Wochenschau Maidan 20.-21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und eroberten einen Teil der Maidan zurück Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan am 19. Februar Wie in einem Krieg. Foto Chronik der Ereignisse in Kiew am 18. Februar | Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 07/11/2014 Auf der Kiewer Station auf der Suche nach einer Bombe

Am Kiewer Bahnhof auf der Suche nach einer Bombe Am Kiewer Bahnhof auf der Suche nach einer Bombe

Die Polizei sucht an den Bahnhöfen Süd und Zentral nach einer Bombe.

Polizeibeamte suchen an den zentralen und südlichen Bahnhöfen nach einer Bombe, berichtet der ukrainische Fernsehsender 112.

Berichten zufolge sind die Bahnhofsgebäude abgesperrt und niemand darf hinein.

Denken Sie daran, dass die Kiewer Station wiederholt "abgebaut" wurde, aber jedes Mal war die Nachricht über die Bombe falsch.

UPD: 07/11/2014 Girkin erschießt Einwohner von Donbass wegen geringfügiger Verbrechen, angeführt vom Befehl Stalins. FOTO

Girkin erschießt Einwohner von Donbass wegen geringfügiger Verbrechen, angeführt vom Befehl Stalins. FOTO Girkin erschießt Einwohner von Donbass wegen geringfügiger Verbrechen, angeführt vom Befehl Stalins. FOTO

BuzzFeed-Korrespondent Max Seddon entdeckte die Protokolle der Militärgerichte, die die Miliz während ihres Aufenthalts in der von den Rebellen verlassenen Stadt Slavyansk praktizierte.

Nach den drei vom Journalisten gefundenen Protokollen zu urteilen, "hielt der mysteriöse Milizkommandeur, ein ehemaliger russischer Geheimdienstoffizier, bekannt unter dem Kampfpseudonym Igor Strelkov, mit Hilfe einer vereinfachten Kriegsjustiz die Ordnung in der Stadt aufrecht": "Diebstahl wurde mit einem von Stalin zu Beginn des Zweiten Weltkriegs erlassenen Dekret bestraft. Gerichte wurden hastig unter der Gerichtsbarkeit von Männern namens Nose, Sedoy und Balu abgehalten, und die Urteile wurden "entschlossen und gnadenlos" vollstreckt.

"Der größte Teil der internen Funktionsweise der DVR bleibt ein Geheimnis", schreibt Seddon, berichtet Inopressa.

Die Rebellenführer machen widersprüchliche Aussagen darüber, welcher von ihnen der wichtigste ist, und gehen regelmäßig für mehrere Tage nach Moskau, um sich mit russischen Politikern zu "beraten".

"Die Dokumente BuzzFedd und die Reporter von zwei anderen Veröffentlichungen auf dem Boden des Sicherheitsdienstgebäudes (und von Quellen bestätigt, darunter ein Teilnehmer an den" Klagen ") stellten jedoch fest, dass Strelkov zumindest eine gewisse Autonomie bei der Verwaltung von Slavyansk hatte. - sagt der Artikel. - Nichts in ihnen verbindet die Rebellen direkt mit Russland. Stattdessen scheint Strelkov (richtiger Name - Igor Girkin) sein eigenes System der "Gerechtigkeit" entwickelt zu haben, das auf Nostalgie für die UdSSR während des Krieges beruht und es notwendig hält s lokale Bevölkerung in Schach. schriftlichen Aussage des Angeklagten und Zeugen auf kleinen Namen geschrieben werden. Der Auftrag zur Vollstreckung der Strafe unterzeichnet und abgestempelt Gunmen. "

Strelkovas Sprecherin Miroslav Rudenko verbirgt nicht die Tatsache, dass die Rebellen gemäß dem am Tag des deutschen Angriffs Hitlers auf die UdSSR erlassenen Dekret mehrere Militärfeldgerichte in Slawjansk abhielten. "Wir brauchten eine militärisch-rechtliche Grundlage für einen wirksamen Kampf gegen Plünderungen und andere Kriegsphänomene. Deshalb haben wir uns für ein Modell der Geschichte zugewandt", sagte er.

Der Fall von Aleksey Pichko, der von einem arbeitslosen Schweißer aus dem Gefängnis entlassen wurde, zeigt, dass Strelkov sogar an geringfügigen Verbrechen beteiligt war, die nichts mit dem Aufstand zu tun hatten. Nach dem Geständnis von Pichko selbst sah er am 14. Juni betrunken ein Haus, dessen Besitzer aus der Stadt geflohen waren. Pichko brach das Fenster, stieg ins Haus, stahl zwei Hemden und eine Hose, wurde aber von Nachbarn entdeckt. Einige Stunden später wurde er von Milizen festgenommen.

In einem Geständnis bittet Pichko ihn, an die Front geschickt zu werden, damit er "als eine Person stirbt, die von" DPR "profitiert hat, und informiert, dass er eine schwangere Frau hat." Das gesamte Protokoll des Prozesses, der in drei Tagen stattgefunden hat, dauert weniger als zwei Seiten ", bemerkt der Journalist. Aus dem Dokument geht hervor, dass Balu und Sedoy den Angeklagten an die Spitze schicken wollten, um Gräben zu graben, aber der Vorsitzende des Nos-Tribunals bestand auf der Hinrichtung.

Am selben Tag erließ Strelkov einen Befehl: „Ich warne alle Kämpfer und Kommandeure der Miliz der DVR sowie die Bewohner der Stadt Slawjansk und der Region Slawjansk, dass jedes schwere Verbrechen in der Militärzone weiterhin entschlossen und gnadenlos bestraft wird. Befehl der Miliz DNR wird keine grassierende Kriminalität in der Stadt Slavyansk und in der Region Slavyansk zulassen. Die Bestrafung von Verbrechen wird unvermeidlich sein, unabhängig von Status und Verdiensten des Verbrechers ", zitiert die Veröffentlichung.

Die DNR-Behörden konnten Seddon nicht bestätigen, dass das Urteil vollstreckt worden war. Einer von Pichkos Freunden sagte jedoch angeblich zu seinen Nachbarn, dass "die Rebellen ihn am selben Tag aus dem Maschinengewehr erschossen und die Leiche an die Front geworfen haben, damit sie vor Granaten platzt". Mutter Pichko erfuhr nur von Journalisten von dem Urteil für ihren Sohn.

UPD: 07/11/2014 Auf dem Blut liegen: 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine in den USA veröffentlicht. FOTO

Ложь на крови: в США опубликовали 60 фейков российских СМИ об Украине. ФОТОрепортаж

Beispiele hierfür sind Artikel in der größten russischen Nachrichtenagentur RIA-Novosti, Russia Today und Rossiyskaya Gazeta.

Die amerikanische Website Exeminer.com hat 60 der bemerkenswertesten unwahren Fakten veröffentlicht, die in den russischen Medien über die Ukraine veröffentlicht wurden, berichtet LIGABusinessInform.

"Der aggressive Informationskrieg Russlands, der von seiner großen Propagandamaschine geführt wird, führt weiterhin zu Fehlinformationen, um seine Aktionen in der Ukraine zu rechtfertigen", heißt es in dem Artikel.

"Absichtlich falsche Informationen und irreführende Bilder werden jetzt an jedem zugänglichen Ort verbreitet: von führenden Politikern und berüchtigten russischen Medien bis hin zu Bloggern, nützlichen Idioten und Horden bezahlter Trolle, die Hass verbreiten und offen lügen", betont die Veröffentlichung.

Beispiele hierfür sind Artikel in der größten Nachrichtenagentur Russlands, RIA-Novosti, Russia Today und Rossiyskaya Gazeta.