This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # євромайдан Chronik 02/06/2014

UPD: 17.06.2014 In der Metro von Kharkiv sang der pro-russische Passagier "Ruhm in die Ukraine!". VIDEO

In einem der Wagen gab es einen Streit zwischen einem pro-russischen Mann und den übrigen Passagieren. Ein Mann aus fortgeschrittenen Jahren beschloss, mit den Anhängern einer vereinten Ukraine über die aktuelle Situation im Land zu diskutieren.

Video des Vorfalls erschien im Internet.

Er ärgerte sich insbesondere mit eigenen Worten über einen der Passagiere, der sofort auf seine Aussagen reagierte. Die Passagiere in der Kutsche unterstützten die Frau mit den Ausrufen "Ehre der Ukraine, Ehre den Helden!" Sowie "Eine, eine, Kathedrale, Ukraine".

Der Mann beschloss, das Auto an der ersten Station abzustellen, nachdem er den Satz gesagt hatte, was die Passagiere noch mehr störte. Vor dem Verlassen des Autos sagte er: "Die Generation der Faschisten wächst." Ihm folgend rief er: "Raus!".

UPD: 17.06.2014 Patriotische Avatare der Ukrainer

Патриотичные аватарки украинцев

Mit Hilfe des Dienstes "United" können Sie den Original-Avatar für jeden Geschmack erstellen. Anna Kostenko, eine Designerin aus Kiew, wurde die Autorin der Idee.

Die gezeichneten Zeichen können auf ein besticktes Hemd oder ein T-Shirt gesetzt werden, das auf dem Hintergrund der ukrainischen Flagge oder der Flagge eines anderen Landes platziert wird, jedoch mit einem kleinen gelb-blauen Herzen.

Der Ehemann, der Programmierer, half Anna bei der Umsetzung der Idee. In sozialen Netzwerken hat Facebook VKontakte diese Idee begeistert angenommen. So kann jeder seinen eigenen Avatar erstellen.

"Die Idee kam, als ich sah, wie viele Menschen in sozialen Netzwerken die Ukraine unterstützen und verschiedene aktuelle Avatare aufstellen wollen", sagte Anna. - Es wurde sogar schwierig zu verstehen, wo jemand ist. Während der schlaflosen Woche habe ich ein Design entwickelt. Die meiste Zeit hat es gedauert, Gläser, Schnurrbärte, T-Shirts und andere zu zeichnen. Schon während der Arbeit schickten die Leute, was sie gerne sehen würden, und abends ziehe ich Helme, Helme und Perlen aus.

UPD: 17.06.2014 Putin Khuylo auf Wikipedia

Putin Khuylo in Wikipedia

Putin Huylo! (Ukrainisch: Putіyn khiylo, russisch: Putin huylo, englische Bedeutung: Putin ist ein Schwachkopf) Es war ein Musiker der Fans von Kharkiv, der später ein Lied wurde.

UPD: 17.06.2014 Witz des Tages :)

"> Geben Sie google word: sheep ein und sehen Sie das Ergebnis <img src = ">

Geben Sie google word: sheep ein und sehen Sie das Ergebnis :)

UPD: 17.06.2014 Über das Lied von Deshchitsa :)

Про песню Дещицы...

Über Deshchitsas Lied und die Antwort von Lavrov ...

UPD: 17.06.2014 "Ich verzichte auf diese Regierung, dieses Russland", entschuldigten sich die Moskauer bei der Ukraine. Video

In der ukrainischen Botschaft in Moskau brachten die Bewohner der Stadt Blumen und Notizen mit, wo sie den Ukrainern ihr Beileid ausgesprochen hatten.

Sie brachten insbesondere Plakate an die Wände der Institution, wo geschrieben wurde "Ukraine, vergib uns", "Tut mir leid, Brüder", "Sympathisieren" und andere.

"Vergib uns und alles. Wenn du kannst. Verzeihung", sagt einer der Bewohner der Stadt.

"Ich hasse den Krieg in all seinen Manifestationen. Ich bin sehr verärgert darüber, dass mein Land in ständigen Kriegen verwickelt ist und nun der Krieg in die Ukraine gelangt ist. Ich verzichte auf diese Regierung, dieses Russland. Sie haben mich meiner Heimat beraubt, und jetzt töten sie das brüderliche Volk. Ich Ich habe Mitleid mit Ihnen ", sagt eine andere Frau.

"Lieber Ukrainer, bitte akzeptieren Sie unser Mitgefühl von unserer Seite. Es ist schade, dass eine solche Tragödie passiert ist, junge Männer sterben. Vergib uns denjenigen, die jetzt hier sind und die nichts ändern können. Ich hoffe, dass es dir gelingen wird, dein Land aufzubauen und aufzuhören Ich hoffe, dass Sie an uns glauben und dass wir nicht alle hier sind, wie im Fernsehen gezeigt ", sagt ein anderes Mädchen.

"Das Böse hat Russland erobert, und jetzt ist es in die Ukraine gekommen. Wir konnten dieses Böse nicht aufhalten, und jetzt fühle ich mich schuldig", sagte der Mann.

Einer anderen Person zufolge ist es, als würde man einer Mutter die Hand reichen. „Wie soll man danach leben?“, Fragt er.

Wie Sie wissen, wurde es am 15. Juni in der Ukraine zu einem Tag der Trauer für die Militärs und Grenzsoldaten erklärt, die während der Antiterroristenoperation starben.

Am 14. Juni, während des Landeanfluges auf dem Flughafen Luhansk, schossen bewaffnete Männer ein militärisches Transportflugzeug des Typs Il-76 der ukrainischen Streitkräfte mit einem Schuss aus einem Flugabwehr-Raketensystem ab. An Bord des Flugzeugs waren 40 Soldaten und 9 Besatzungsmitglieder. Sie sind alle gestorben.