This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 12/12/2013

Zeitleiste

01.12.13 | 12/02/13 | 12/03/13 | 12/04/13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 12/08/13 | 09.12.13 | 10.12.13 | 12/11/13 | 12/12/13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 20.12.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 22.02.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 26.02.14 | 28.02.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 12.03.14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 26.08.14 | 28.08.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 10/03/14 | 10/07/14 | 10/09/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 11/04/14 | 11/05/14 | 11/10/14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 12/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 02/10/15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 28.02.15 | 03/02/15 | 03.03.15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 01.04.15 | 04/03/15 | 15.04.15 | 16.04.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 10/06/15 | 26.10.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Karte der Verstöße | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragedaten beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen TOP-20 der zuverlässigsten Banken in der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, Spezialausrüstung zu verwenden ? Echte Besitzer ukrainischer Banken Russlands Plan zur Eroberung der Ukraine (DOKUMENTE) | WORTLAUT VON POROSHENKO AN DAS SUPREME RADA | Krieg, Personen, Situationen: Personal von der Front in Shirokino. FOTO Bericht | Putin Krieg. Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew wurde der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | Im Abgeordneten von ex-Leuten von PR Kalashnikov, der in Kiew | getötet ist Putin bereitet sich auf großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Tarnen Sie moderne Armeen Werke über die Ukraine von Beata Kurkul | Charlie Hebdo Magazine kehrt um Über Putin | Muster zur Kennzeichnung von Fahrzeugen GAI | Kabaeva gebar Putins drittes Kind Achtung! Verbotene Notizen! Foto | | | Hitler wird auf einer 1000-Griwna-Rechnung abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und der MI6, Poroshenko und der rechte Sektor NBU als insolvente Delta Bank anerkannt | März in Erinnerung an Boris Nemtsov. FOTO-Bericht. | | | Preise für Benzin, DT, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fälschung über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse der Maidan | Geschichte der ukrainischen Gold- und Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk | Verkleidung Pfadfinder Verkleidung | Klarstellung der grenzüberschreitenden Haftung Das Parlament beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visaregime in der Ukraine für Russen KRIEG UM UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIK) | ATO TEILNEHMER HABEN DAS RECHT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAPHICS) | Die schlechtesten Banken laut NBU | Poroschenko beauftragt, Reisen ins Ausland zu kontrollieren Wie soll man sich beim Beschuss und Bombenangriff verhalten? | | | FAQ ZU MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTO + VIDEO | Wer wird die vierte Welle der Mobilisierung nicht berühren (Infografik) | Beispielanwendung für Nichtmobilisierung | Die Nationalbank präsentierte die neuen 100 Griwna (Foto) | Im DNI zeigten sich ihre Geldsiedlungszeichen von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | | | SMS der Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo am meisten Strom verbraucht wird | Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd. EUR, Ausgaben von 527,2 Mrd. EUR | Russland schickt Panzer mit Flugzeugen und Zügen an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen stürmen Geschäfte | Gesetz über zivile Waffen und Munition Die Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Die Schlacht in Grosny. FOTO Bericht | Elena Kosheleva (Lyashko's Party) Tochter eines Oligarchen (unverhüllte Fotos) | Falsches NTV: Yarosh mit Maschinengewehr im Parlament | Zweiter Tag der Zusammenstöße während des Konzerts von Ani Lorak Störung von Ani Lorak Konzert in Kiew | Krajina markiert den Jahrestag des Beginns der Maidan of Honor Die Polizei schlug auf Osokorki PHOTO + VIDEO | gegen im Bau befindliche Aktivisten Nationaler Tag der Wut in Budapest. FOTO + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainer bieten sich für 10 Griwna." | | | Explosion donnerte in Kharkov, in der Kneipe WALL | Verwaltung der LPR "Magic Cosmic Kysya" Olga Tarash | NTV skandalöser Fake Story Boy identifiziert | Ein Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Belege für die Beteiligung russischer Invasoren am Donbass Der brutale Showdown des DNI (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | | | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk | Russland könnte versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind | Die Situation am Flughafen Donezk | Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotografien von Soldaten vor und nach dem Krieg Innerhalb des Flughafens von Donetsk - die Schlacht der "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Personal der zerstörten Positionen der Sicherheitskräfte Ein Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat Wer hat in Donezk Halt gemacht ? Ilovaysky Cauldron - Video von der Stelle | Sturm auf den Flughafen Donezk | Lugansk flughafen durch die augen der ukrainischen fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Austausch von Gefangenen in der Nähe von Donezk | Betriebsinformationen NLB in der ATO-Zone + Karten | Liste der vermissten Personen in der ATO - Zone Ukrainische Soldaten auf der Hut von Mariupol | Friedensmarsch in Moskau | Russland wird vom globalen Internet getrennt Olga Lyulchak - eine offene Stellvertreterin für alle | Amerika wird von Nazi-Außerirdischen regiert Der Zynismus von NTV liegt über! | | | Vor dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Alexey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Russische Spezialeinheiten vor dem Hintergrund der Ukraine - Kriege fotografiert Erinnerung für Soldaten zum Abisolieren | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger 20. August - Zusammenfassung Flagge der Ukraine in Moskau Wolkenkratzer | Kertsch Fähre | Hinweise für Opfer der antiukrainischen Propaganda | Der Informationskrieg (56 Enthüllungen) | Metropolitan Onufry: Biographie des Leiters der UOC | Ausländischer Medienbericht: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | | | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | | | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | | | Rückblick auf ausländische Medien: Kommt Russland in die Ukraine? | | | FOTO-Bericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Mörserhäuser von Schachtersk | Schüsse auf die beschossenen Stellungen der ukrainischen Sicherheitskräfte Was tun und wo verstecken im Falle eines Krieges in Kiew ? FOTO Bericht über die Schießerei von Kämpfern einer malaysischen Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine | Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union? | | | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) | Was ändert sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung? | | | Militärische theoretische Ausbildung Die Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online Game "Mortal Kombat auf Ukrainisch" | Putin-hoo * lo: 10 Treffer Versionen | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst katsaps hand | Wo ist das von den Ukrainern gespendete Geld geblieben? Wovon träumt der ukrainische Soldat ? Die vage Geschichte der Konfrontation im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) Achmetow bedeckte die ukrainische Flagge mit Beleidigungen für ihn und Putin St. George Band und das Guard Tape. Was ist der unterschied | | | Das Sommerhaus von Medvedchuk ist für Besucher geöffnet US-amerikanische Giganten der IT-Branche schließen sich Sanktionen an | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen | Es ist nicht schmerzhaft zu lügen Der Schrecken der Täuschung Blutiges Wochenende: Ereignisse von Maiferien in der Ukraine | Im Gebiet von Nikolaev gab es die ehrgeizigsten militärischen Übungen | Wie sich Russland auf den Krieg vorbereitete | In Slawjansk identifizierte Kämpfer Der Angriff von Slawjansk | Angriff auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Video von Schlägen pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Video von Schlägen pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russische Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russische Invasion in der Ukraine: 21. - 27. März | Russische Invasion in der Ukraine: 14.-20. März | Russische Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschismus! Segen aus der Ukraine! | | | Putins Armee: Wie man russische Soldaten aufzieht. | | | Guerillakriegsführung | Positionskarte des russischen Militärs | Wer füttert wen in der Ukraine ? Die Geschichte der OUN-UPA oder der Bendera | Interessantes über die ukrainische Flagge Video, wie Janukowitsch Meschigorje mit Werten verließ | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfall im Kriegsfall Haus in Koncha-Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendsten Euromaidan-Kader in Kiew | Aktivisten besuchten den Nachlass des regionalen Oliynyk | Neustart der Ukraine. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar | Luxus Mezhigorye Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Schätze von Pshonki - Fotoreportage aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts Maidan trauert um die Helden des Himmels Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye fanden Dokumente über Millionen von Veruntreuung und Bestechung Blutige Tage der Ukraine. Wochenschau Maidan 20. - 21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und eroberten einen Teil der Maidan zurück Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan am 19. Februar Wie in einem Krieg. Foto Chronik der Ereignisse in Kiew am 18. Februar | Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 17.12.2013 Auf dem Euromaidan in Kiew erschien die Klagemauer

Auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew erschien eine neue Attraktion - die Klagemauer. Dies ist eine Hecke aus Hunderten von Holzstangen, auf die jeweils der Name der Stadt der Ukraine geschrieben ist, aus der die Protestierenden, die sie unterzeichnet haben, gekommen sind.

Laut der Veröffentlichung New Region, laut dem Schöpfer des Projekts, Pavel aus Berdichev, gibt es eine Menge Leute, die die Bar signieren wollen, und die Protokolle werden verwendet, um das Protestlager an der Ecke der Institutskaya und Khreshchatyk Straße zu heizen.

Letzte Nacht musste ein Teil der signierten Riegel zum Heizen verbrannt werden, die Hecke wurde jedoch schnell restauriert. Die Klagemauer zieht Touristen und Demonstranten an und ist zu einem der wichtigsten Orte zum Fotografieren auf der Maidan geworden.

UPD: 17.12.2013 Janukowitsch trifft sich mit Putin im Kreml

Heute, am 17. Dezember, begann im Moskauer Kreml ein Treffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit dem ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch.

Putin sagte, er erwarte großartige Ergebnisse von dem heutigen Treffen.

"Ich hoffe sehr, dass wir in der Lage sein werden, die für uns sensibelsten Probleme zu lösen. Die Ukraine ist zweifellos im wahrsten Sinne des Wortes unser strategischer Partner und Verbündeter", sagte Putin.

Janukowitsch äußerte seinerseits die Hoffnung auf eine Lösung der Wirtschafts- und Handelsfragen zwischen den Staaten.

"In naher Zukunft müssen wir diese Arbeit nicht nur zwischen unseren Staaten - Russland und der Ukraine -, sondern auch mit anderen GUS-Staaten koordinieren, damit unsere Freihandelszone uneingeschränkt funktioniert", sagte der Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch.

Wir erinnern daran, dass am Dienstag ein Treffen der russisch-ukrainischen zwischenstaatlichen Kommission unter Beteiligung der Staats- und Regierungschefs beider Länder stattfinden wird. Es sollten eine Reihe von Dokumenten unterschrieben werden. Wie erwartet werden die Parteien unter anderem den Gaspreis für Kiew und die Möglichkeit der Gewährung eines Darlehens an die Ukraine erörtern.

UPD: 17.12.2013 Konserven von jungen Mädchen in der EU: Videobericht von einem Treffen der sowjetischen Offiziere in Dnepropetrovsk

Am Sonntag, dem 15. Dezember, organisierte die Union der sowjetischen Offiziere der Ukraine in Dnepropetrowsk in der Nähe des Lenin-Denkmals eine Kundgebung gegen die EU.

Ein Video von der Kundgebung erschien im Internet, das die achtminütige feurige Rede eines der Redner aufzeichnet.

Insbesondere äußerte der Sprecher die schrecklichen Konsequenzen, die die Ukraine nach der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union erwarten: "Ein Kannibalismus-Experiment wird an unserem Land durchgeführt, das Assoziierungsabkommen wird unsere Bevölkerung zerstören, zionistische Weise setzen eine Quote für die Zahl der in der Ukraine lebenden Menschen auf 2,7 Millionen fest. Schon jetzt werden junge Mädchen getötet und Fleischkonserven daraus hergestellt! "

Opa ... wohin gehst du? :(

UPD: 17.12.2013 Andriy Shevchenko über Euromaidan: Das Wichtigste ist, auf Blut zu verzichten

Letzte Woche nahm die ukrainische Fußballlegende Andriy Shevchenko am Charity Star Pokerturnier in Prag - EPT Charity Challenge teil. Im Gespräch mit Reportern äußerte er sich zur Lage in der Ukraine und erklärte, er unterstütze den europäischen Integrationspfad des Landes.

"Ich habe Schmerzen in dieser Situation. Ich bin Ukrainer, ich bin ein Patriot meines Landes. Angesichts der heutigen Ereignisse in der Ukraine ist es für mich das Wichtigste, auf Blut zu verzichten und die Menschen nicht zu verletzen. Meiner Meinung nach unterstütze ich die europäische Integration "- sagte Shevchenko.

UPD: 17.12.2013 Die Ukraine wird Russland um ein Darlehen in Höhe von 15 Mrd. USD bitten - Bloomberg
Украина будет просить у России кредит на $15 млрд - Bloomberg

Die Ukraine verhandelt mit Russland über einen Kredit in Höhe von 15 Milliarden US-Dollar. Dies wurde von Bloomberg unter Bezugnahme auf seine Quellen berichtet.

Laut Bloomberg könnte Kiew vor Ende dieses Jahres einen Teil dieses Darlehens in Höhe von 5 Mrd. USD erhalten.

Die Information, dass Verhandlungen im Gange sind, wurde bereits vom Finanzministerium der Russischen Föderation bestätigt, sie lehnten jedoch jegliche Angabe ab.

Zuvor konnte die ukrainische Regierung mit dem Internationalen Währungsfonds kein Darlehen in Höhe von 15 Mrd. USD vereinbaren.

In der Zwischenzeit schreibt die Financial Times: "Hochrangige ukrainische Beamte gaben an, dass Verhandlungen mit Moskau über die Gewährung von Darlehen in Höhe von mindestens 10 Mrd. USD für den Verkauf von Vermögenswerten an Russland im Gange sind. Dieser Schritt könnte den geopolitischen Kampf zwischen Moskau und der EU um den Einfluss in der Ukraine verschärfen." .

Darüber hinaus hoffen die ukrainischen Minister auf einen erheblichen Preisnachlass für russisches Erdgas und auf die Unterzeichnung eines Fahrplans, um die Unterbrechungen des grenzüberschreitenden Warenverkehrs zu stoppen, der die Ukraine seit Juli 2 Milliarden US-Dollar gekostet hat und die politische und finanzielle Krise in Kiew verschärft hat.

Am Dienstag, dem 17. Dezember, findet in Moskau ein Treffen der Präsidenten der Ukraine und der Russischen Föderation, Wiktor Janukowitsch, mit Wladimir Putin statt. Es wird erwartet, dass die Parteien mindestens 13 Dokumente über die weitere Zusammenarbeit zwischen den Ländern unterzeichnen.

Erinnern wir uns daran, dass die ukrainische Regierung zuvor kein Darlehen in Höhe von 15 Mrd. USD an den Internationalen Währungsfonds vergeben konnte. Ministerpräsident Mykola Azarov rechnet damit, dass sich die Präsidenten am Dienstag auf einen Gaspreis einigen können. Gleichzeitig sagten die Behörden, dass die Unterzeichnung von Dokumenten, die die Ukraine zur Zollunion führen, nicht geplant sei. Die Opposition befürchtet jedoch, dass Janukowitsch ein solches Abkommen noch unterzeichnen könnte.

UPD: 17.12.2013 Das Gericht wird die Barrikaden in Kiew erst am 28. Januar berühren

Demonstranten können die zentralen Straßen der Stadt für mindestens eineinhalb Monate blockieren.

Gestern, am 16. Dezember, fand eine Anhörung vor dem Gericht in Petschersk statt, um Hindernisse vom Unabhängigkeitsplatz und den angrenzenden Straßen, sowohl von der Fahrbahn als auch von den Gehwegen, zu beseitigen. Die Stadtverwaltung appellierte mit einer solchen Aufforderung an das Gericht, berichtet das Veranstaltungsprogramm des ukrainischen Fernsehsenders.

Die Anhörung begann am Abend, eine Stunde später beendeten die Richter ihren Arbeitstag. Und so wurde die Überlegung auf den 28. Januar nächsten Jahres verschoben.

UPD: 17.12.2013 Sängerin Ruslana zum Verhör bei der GPU geladen
Певицу Руслану вызвали на допрос в ГПУ

Am Dienstag, dem 17. Dezember, wurde die Sängerin und öffentliche Figur Ruslana Lyzhichko vom Generalstaatsanwalt zur Befragung vorgeladen.

"Ich bin um 18 Uhr in der Ermittlungsabteilung der GPU angekommen. Borisoglebskaya, ich warte nur für den Fall auf einen Anwalt", schrieb Ruslana auf ihrer Facebook-Seite um 10 Uhr morgens.

"Wir sind bereits eingetreten. Kabinett 308. Yuri Nikolaevich Pivovarenko, ein Ermittler aus der Staatsanwaltschaft. Lächelnd und umgänglich", schrieb die Sängerin: Später bemerkte sie, dass sie mit Anwalt Artem in die Kanzlei gegangen war.

Wir erinnern daran, dass die Generalstaatsanwaltschaft Euromaidan-Aktivisten im Rahmen einer Untersuchung der Prügel gegen Teilnehmer einer friedlichen Demonstration während der Zerstreuung durch Steinadler in der Nacht zum 30. November auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew aufruft.

Gegenwärtig werden vier Beamte des Machtmissbrauchs angeklagt: der stellvertretende Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Vladimir Sivkovich, der Leiter der staatlichen Verwaltung der Stadt Kiew Alexander Popov und der Leiter der Kiewer Polizei Valery Koryak sowie sein Stellvertreter Peter Fedchuk.

UPD: 17.12.2013 Vitali Klitschko lehnte das Boxen aus politischen Gründen ab

Vitali Klitschko lehnte laut WBC den Titel des amtierenden Boxweltmeisters ab und kündigte die vorübergehende Aussetzung seiner Sportkarriere an. Gemäß dem Athleten hat er sich dafür entschieden, sich völlig der Politik zu widmen und für den Präsidenten der Ukraine im Jahr 2015 zu kandidieren.

Dadurch wird der WBC-Meisterschaftsgürtel frei. Dennoch bleibt Klitschko nach Entscheidung des Rates ein Ehrenmeister, was ihm das Recht einräumt, den neuen Besitzer dieses Titels jederzeit anzurufen.