This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 08/08/2014

Zeitleiste

01.12.13 | 12/02/13 | 12/03/13 | 12/04/13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 12/08/13 | 09.12.13 | 10.12.13 | 11.12.13 | 12/12/13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 20.12.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 22.02.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 26.02.14 | 28.02.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 03/12/14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 26.08.14 | 28.08.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 10/03/14 | 10/07/14 | 10/09/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 11/04/14 | 11/05/14 | 10.11.14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 12/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 02/10/15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 28.02.15 | 03/02/15 | 03/03/15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 04/01/15 | 04/03/15 | 15.04.15 | 16.04.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 10/06/15 | 26.10.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Karte der Verstöße | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragen beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen TOP-20 der zuverlässigsten Banken in der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, spezielle Ausrüstung zu verwenden ? Echte Eigentümer ukrainischer Banken Russlands Plan, die Ukraine zu erobern (DOKUMENTE) TEXT VON POROSHENKOS BESCHWERDE BEI ​​DER SUPREME RADA | Krieg, Personen, Situationen: Personal von der Front in Shirokino. FOTO-Bericht | Putin Krieg. Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew wurde der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | In Ex-Volksabgeordneten aus der PR Kalaschnikow in Kiew getötet | Putin bereitet sich auf einen großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben. Kremlmedien pickten auf Aprilscherze über Mistral | WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Moderne Armeen tarnen Werke über die Ukraine von Beata Kurkul | Charlie Hebdo Magazine Kehrtwende zu Putin | Muster der Kennzeichnung von Autos GAI | Kabaeva brachte Putins drittes Kind zur Welt Achtung! Verbotene Notizen! Foto | Hitler wird auf einer 1000-Griwna-Rechnung abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und das MI6, Poroschenko und der rechte Sektor NBU hat die Insolvenz der Delta Bank anerkannt | März in Erinnerung an Boris Nemtsov. FOTO-Bericht. | Preise für Benzin, DT, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fake über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse des Maidan | Geschichte der ukrainischen Gold- und Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO-Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk | Verkleidung Scout Verkleidung | Klarstellung der grenzüberschreitenden Haftung Rada beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visa-Regime in der Ukraine für Russen | KRIEG FÜR UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIE) ATO-TEILNEHMER HABEN DAS RECHT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAFIE) | Die schlechtesten Banken laut NBU | Poroschenko wurde angewiesen, die Auslandsreisen zu kontrollieren Wie verhalte ich mich beim Beschuss und bei Bombenangriffen? | FAQ ZUR MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTO + VIDEO | Wer die vierte Mobilisierungswelle nicht berührt (Infografiken) | Beispielanwendung ohne Mobilisierung | Die Nationalbank präsentierte eine neue 100 Griwna (Foto) | In der DNI zeigten sich ihre Geldsiedlungsmarken von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | SMS von Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo der größte Stromverbrauch besteht Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd., Ausgaben von 527,2 Mrd. | Russland schickt Panzer mit Flugzeugen und Zügen an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen stürmen Geschäfte | Gesetzentwurf über zivile Waffen und Munition Die Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Die Schlacht in Grosny. FOTO-Bericht | Elena Kosheleva (Lyashkos Partei) Tochter eines Oligarchen (ehrliche Fotos) | Fake NTV: Yarosh mit einem Maschinengewehr im Parlament | Zweiter Tag der Zusammenstöße während des Ani Lorak Konzerts Störung des Ani Lorak Konzerts in Kiew | Krajina markiert den Jahrestag des Beginns des Maidan of Honor | Die Polizei schlug im Bau befindliche Aktivisten auf Osokorki PHOTO + VIDEO | Nationaler Wut-Tag in Budapest. FOTO + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainer bieten sich für 10 Griwna." | Explosion donnerte in Kharkov, in der WALL-Kneipe | Verwaltung der LPR "Magic Cosmic Kysya" Olga Tarash | NTV skandalöser Fake Story Boy identifiziert | Ein Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Nachweis der Beteiligung russischer Invasoren am Donbass Der brutale Showdown der DVR (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk Russland kann versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind Die Situation am Flughafen Donezk Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotografien von Soldaten vor und nach dem Krieg Auf dem Flughafen von Donezk - die Schlacht der "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Personal der zerstörten Positionen der Sicherheitskräfte Ein Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat Wer hat in Donezk Halt gemacht ? Ilovaysky Cauldron - Video von der Stelle | Den Flughafen Donezk stürmen Flughafen Lugansk mit den Augen ukrainischer Fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Gefangenenaustausch bei Donezk | Betriebsinformationen NLB in der ATO-Zone + Karten | Liste der vermissten Personen in der ATO-Zone Ukrainische Soldaten auf der Hut vor Mariupol Friedensmarsch in Moskau | Russland wird vom globalen Internet getrennt Olga Lyulchak - eine offene Stellvertreterin für alle | Nazi-Aliens regieren Amerika Der Zynismus von NTV liegt weit über dem! | Vor dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Alexey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Russische Spezialeinheiten vor dem Hintergrund der ukrainischen Kriege fotografiert Erinnerung für Soldaten zum Abziehen | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger 20. August Zusammenfassung der Nachrichten | Flagge der Ukraine am Moskauer Wolkenkratzer | Kertsch Fähre | Referenzen für Opfer antiukrainischer Propaganda Der Informationskrieg (56 Enthüllungen) Metropolitan Onufry: Biographie des Leiters der UOC | Rückblick auf ausländische Medien: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | Rückblick auf ausländische Medien: Wird Russland in die Ukraine kommen? | FOTO-Bericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Mörserhäuser von Shakhtersk | Aufnahmen der beschossenen Positionen ukrainischer Sicherheitsbeamter Was tun und wo im Kriegsfall in Kiew verstecken ? FOTO Bericht über die Schießerei von Kämpfern einer malaysischen Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine | Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union? | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) Was wird sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung ändern? | Militärische theoretische Ausbildung Die Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online-Spiel "Mortal Kombat in Ukrainian" | Putin-hoo * lo: 10 Trefferversionen | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst Katsaps Hand Wohin ging das von den Ukrainern gespendete Geld ? Wovon träumt der ukrainische Soldat ? Die vage Konfrontationsgeschichten im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) Achmetow wies auf Inschriften hin, die ihn und Putin beleidigten St. George Band und das Guard Band. Was ist der Unterschied? | Medvedchuks Sommerhaus für Besucher geöffnet | US-amerikanische IT-Branchenriesen beteiligen sich an Sanktionen | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen Es ist nicht schmerzhaft zu lügen Der Schrecken der Täuschung Blutiges Wochenende: Ereignisse der Maiferien in der Ukraine | In der Gegend von Nikolaev gab es die ehrgeizigsten militärischen Übungen Wie Russland sich auf den Krieg vorbereitete In Slavyansk identifizierte Militante | Der Angriff von Slavyansk | Angriff auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Video der Prügel pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russische Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russische Invasion in der Ukraine: 21.-27. März | Russische Invasion in der Ukraine: 14.-20. März | Russische Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschismus! Segen aus der Ukraine! | Putins Armee: wie man russische Soldaten erzieht. | Guerilla Warfare Guide | Karte des russischen Militärs Wer füttert wen in der Ukraine ? Die Geschichte der OUN-UPA oder wer sind Bendera | Interessant an der ukrainischen Flagge Video, wie Janukowitsch Mezhigorye mit Werten verlassen hat | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfall im Kriegsfall Haus in Koncha-Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendste Euromaidan-Kader in Kiew | Aktivisten besuchten das Anwesen des regionalen Oliynyk | Neustart der Ukraine. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar Luxus Mezhigorye Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Schätze von Pshonka - Fotobericht aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts Maidan trauert um die Helden des Himmels Hunderte | Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye wurden Dokumente zu Millionen von Unterschlagungen und Bestechungsgeldern gefunden Blutige Tage der Ukraine. Wochenschau Maidan 20.-21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und eroberten einen Teil der Maidan zurück Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan am 19. Februar Wie in einem Krieg. Foto Chronik der Ereignisse in Kiew am 18. Februar | Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 21.08.2014 Der russische Sender hat Aufnahmen von Baikonur für den Beschuss von Makeevka veröffentlicht

Wieder einmal wurde das russische Fernsehen beim Schummeln erwischt.

In der Nacht des 21. August zeigte der russische Fernsehsender Zvezda Beschuss durch ukrainische Sicherheitskräfte aus dem Raketenkomplex Tochka-U Makeevka in der Region Donezk anhand von Filmmaterial aus Baikonur. Dies erklärte der Sprecher des Informations- und Analysezentrums des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Andrey Lysenko.

Insbesondere in der Verschwörung des russischen Fernsehsenders wurde berichtet, dass Sicherheitskräfte die Stadt bombardierten, um sie bis zum Unabhängigkeitstag zu befreien. Gleichzeitig drohten die Russen mit dem Video mit einem internationalen Skandal.

Gleichzeitig stellten NSDC-Analysten fest, dass ein Bild, das den Einsatz von Massenvernichtungswaffen in Makeevka demonstriert, tatsächlich während der Explosion einer russischen Rakete am 2. Juli 2013 in Baikonur (Kasachstan) nach einem erfolglosen Start aufgenommen wurde.

UPD: 21.08.2014 Die Situation in der Anti-Terror-Operationszone zum 21. August. KARTE

Ситуация в зоне АТО по состоянию на 21 августа. КАРТА

Die Militäroperation der ATO-Streitkräfte befreit die Städte Donezk, Lugansk, Ilovaysk, Krasny Luch, Schakhtersk, Torez, Snezhnoye, Zugres, Gorlovka und Stanichno-Lugansk weiterhin von Terroristen.

Dies wurde heute auf einem Briefing eines Vertreters des Informations- und Analysezentrums des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine Andriy Lysenko bekannt gegeben

In bestimmten Gebieten von Ilovaisk in der Region Donezk werden die Feindseligkeiten fortgesetzt. Das ukrainische Militär hat den Gegenangriff von Terroristen erfolgreich abgewehrt. Jetzt kommt Verstärkung zum Militärpersonal der Anti-Terror-Einsatzkräfte.

Nach Angaben des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates sieht die Situation in der Anti-Terror-Operationszone am 21. August um 12:00 Uhr wie auf einer Karte aus.

UPD: 08.08.2014 Russland hat den Fall der ukrainischen Flagge über dem Moskauer Wolkenkratzer umgeschult: Verdächtige leuchten bis zu 7 Jahre im Gefängnis

Россия переквалифицировала дело об украинском флаге над московской высоткой: Подозреваемым светит до 7 лет тюрьмы

Die Moskauer Polizei qualifizierte den Strafprozess erneut, indem sie einen Stern auf den Turm eines Wolkenkratzers am Kotelnicheskaya-Damm in den Farben der ukrainischen Flagge von "Vandalismus" zu "Rowdytum" ​​malte.

Die Höchststrafe für Rowdytum, die von einer Gruppe von Menschen begangen wird, beträgt sieben Jahre Gefängnis, teilt der BBC Russian Service mit.

Am Mittwoch hat die russische Polizei vier Personen wegen des Verdachts der Beteiligung an dem Vorfall festgenommen. Das Innenministerium der Russischen Föderation berichtete über die Inhaftierung von zwei Mädchen und zwei jungen Menschen, die dauerhaft in Moskau leben.

Erinnern Sie sich daran, dass in der Nacht zuvor in Moskau nicht identifizierte Personen einen Stern auf dem Turm des stalinistischen Wolkenkratzers am Kotelnicheskaya-Damm neu gestrichen und die ukrainische Flagge an den Turm gehängt haben. Vier Verdächtige wurden später festgenommen.

UPD: 21.08.2014 Russische Terroristen haben eine Su-25 abgeschossen, das Schicksal des Piloten ist unbekannt

Российские террористы сбили самолет Су-25, судьба пилота неизвестна

Am 20. August wurde in der Region Luhansk ein Su-25-Flugzeug abgeschossen, das an einer Anti-Terror-Operation beteiligt war.

"Heute, während einer Kampfmission ... wurde das Su-25-Flugzeug abgeschossen. Es stürzte ab. Das Schicksal des Piloten ist noch unbekannt, aber es besteht die Hoffnung, dass ihm alles gut geht", sagte der Sprecher des Informations- und Analysezentrums des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Andrei Lysenko, in der Sendung des Fernsehsenders "112 Ukraine" am Mittwochabend.

Vor einigen Tagen wurde in der Region Luhansk ein Kämpfer der Antiterroroperation MiG-29 abgeschossen. Der Pilot konnte aussteigen, er wurde an einen sicheren Ort gebracht. Anfang dieses Monats haben Militante einen ukrainischen MiG-29-Jäger über Enakievo in der Region Donezk abgeschossen. Dann schossen die Terroristen einen Mi-8-Hubschrauber ab. Zuvor berichtete Censor.NET, dass der Pilot des abgestürzten ukrainischen Mig-29 heldenhaft etwa 40 km durch den Rücken des Feindes gefahren und zu seinem eigenen gegangen sei.

UPD: 08/08/2014 Die ukrainische Armee erhielt die neuesten Drohnen des Zhytomyr Military Institute. Die Königin. FOTO

Das an der Terrorismusbekämpfung beteiligte Militärpersonal war mit unbemannten Luftfahrzeugen der heimischen Produktion bewaffnet.

"Die elektronischen Augen der ATO-Aufklärungskräfte. So kleine Flugzeuge, ähnlich wie Kinderflugzeug, tauchten im Arsenal der ATO-Streitkräfte auf. Die Hauptaufgabe dieser Flugzeuge ist die Luftaufklärung der von Terroristen besetzten Sektoren", wurde berichtet.

"Mit einem solchen Produkt kann die ATO-Führung viel Zeit beim Sammeln von Geheimdienstinformationen sparen", sagte der Leiter des Zhytomyr Military Institute, benannt nach SP Korolev, Generalmajor Yuri Danik. "Und vor allem können unsere Späher und Soldaten dank ihnen ihr Leben retten." "Luftaufklärung wird nicht überfallen, oder sie werden rechtzeitig vor einem Feuerangriff gewarnt."

Es ist anzumerken, dass diese unbemannte Luftaufklärung ein vollständig ukrainisches Produkt ist. Es wurde von Militäringenieuren des Zhytomyr Military Institute nach S.P. Die Königin zusammen mit anderen Spezialisten. Jetzt wird das Gerät erfolgreich zum Sammeln von Nachrichtendaten an den "Hot Spots" der ATO eingesetzt. Leistungsstarke Kameraobjektive ermöglichen es, auch gut getarnte Terroristenpositionen zu erkennen.

"Entsprechend seinen Merkmalen übertrifft das unbemannte ukrainische Luftaufklärungsflugzeug alle ionisierenden ausländischen Modelle dieser Klasse. Und es ist an sich in Produktion und Betrieb viel billiger", stellte die ATO-Zentrale fest.

UPD: 21.08.2014 Der erste KamAZ von "Putins Humcon-Konvoi" fuhr in die Ukraine: acht weitere folgen ihm - der Journalist. FOTO

Первый КамАЗ путинского гумконвоя заехал в Украину: еще восемь едут за ним, - журналист. ФОТОрепортаж

Der erste Lastwagen des russischen Konvois für humanitäre Hilfe überquerte die russische Grenze und fährt in die Ukraine.

Dies berichtete der Moskauer Journalist der New York Times, Andrew Roth, der vor Ort ist, schreibt Ukrainian Truth.

"Nach fast einer Woche in Donezk, Russland, überqueren die ersten von 270 Lastwagen mit humanitärer Hilfe die russische Grenze", schrieb er.

"Der erste Lastwagen befindet sich bereits in der Zollzone, acht weitere überqueren derzeit die Grenze / Erste Lastwagen haben die Grenzzone überquert, insgesamt fahren derzeit acht durch", fügte der Journalist hinzu und veröffentlichte ein Foto aus der Szene.