This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 06/02/2014

UPD: 24.06.2014 In der Nähe von Slavyansk haben Terroristen einen ukrainischen Hubschrauber Mi-8 abgeschossen

Под Славянском террористы сбили украинский вертолет Ми-8

In der Nähe von Slawjansk in der Nähe des Berges Karatschun haben Terroristen ein ukrainisches Mi-8-Militärflugzeug abgeschossen.

Über diese "ukrainische Wahrheit" wurde von den Kämpfern der Nationalgarde berichtet, die an einem der Kontrollpunkte in der Nähe der Stadt stehen.

Ihnen zufolge schoss der Hubschrauber beim Start vom Berg ab.

Der Gesprächspartner der Veröffentlichung fügte hinzu, dass der Ort, an dem der Hubschrauber abgefeuert wurde, festgelegt worden sei. Militärische Ausrüstung wurde dorthin geschickt.

UPD: 24.06.2014 Putin forderte den Föderationsrat auf, die Entscheidung zum Einsatz der russischen Armee in der Ukraine aufzuheben

Путин попросил Совет Федерации отменить решение об использовании российской армии в Украине

Der russische Präsident Wladimir Putin forderte den Föderationsrat auf, das Dekret vom 1. März über den Einsatz der russischen Armee in der Ukraine aufzuheben.

Dies berichtete der Pressesprecher des Staatschefs Dmitry Peskov, berichtet Interfax.

"Am Dienstag, bevor ich zu einem offiziellen Besuch nach Wien aufgebrochen bin, habe ich einen Brief an die Vorsitzende des Oberhauses, Valentina Matvienko, geschickt, in dem die Lage in den östlichen Regionen der Ukraine normalisiert und geklärt und die Aufnahme trilateraler Verhandlungen zu diesem Thema angekündigt wurde hat dem Föderationsrat einen Vorschlag zur Aufhebung des Beschlusses des Föderationsrates vom 1. März 2014 Nr. 48-FZ über den Einsatz der Streitkräfte der Russischen Föderation in der Ukraine unterbreitet ", sagte Peskov.

UPD: 24.06.2014 Im russischen sozialen Netzwerk Odnoklassniki werden Beiträge, die Putin kritisieren, automatisch gelöscht

В российской соцсети Одноклассники посты с критикой Путина удаляются автоматом

Im russischen sozialen Netzwerk Odnoklassniki werden Beiträge, die Präsident Wladimir Putin kritisieren, „automatisch“ und nicht auf Ersuchen der Verwaltung entfernt.

Dies wurde von der Pressesprecherin des sozialen Netzwerks Ilya Grabovsky berichtet, schreibt "Lenta.ru".

Ihm zufolge werden Beiträge, die die Schwelle der Beschwerden überschritten haben, automatisch im sozialen Netzwerk gelöscht.

"Das Löschen von Beiträgen kann durch die so genannte Benutzermoderation verursacht werden, zum Beispiel, wenn es viele Beschwerden über einen bestimmten Beitrag gab", sagte Grabovsky.

Wie viele Beschwerden für die automatische Entfernung erforderlich sind, hat Grabovsky nicht angegeben. Dieser Indikator ändert sich ständig.

Gemäß den Regeln des sozialen Netzwerks kann sich jeder registrierte Benutzer über die Veröffentlichung im sozialen Netzwerk beschweren.

Die Sprecherin versichert, dass es im sozialen Netzwerk keine politische Mäßigung gibt.

"Das einzige, was wichtig ist, ist, nicht gegen die Vorschriften oder Gesetze der Website zu verstoßen. Dies sind zwei Gründe, warum Beiträge gelöscht werden können", sagte Grabovsky.

Zuvor gaben Nutzer des sozialen Netzwerks an, dass ihre Kritik an Putin kurz nach der Veröffentlichung aus dem Newsfeed verschwindet.

UPD: 24.06.2014 Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine. Volltext

Выводы Совета ЕС по ситуации в Украине. Полный текст

Der EU-Rat hat auf seiner Tagung am 23. Juni Schlussfolgerungen zur Lage in der Ukraine angenommen.

Dies wurde vom Pressedienst des Präsidenten gemeldet.

Wir geben den vollständigen Text des Dokuments.

UPD: 24.06.2014 In der Region Saporischschja wurde eine Eisenbahnbrücke gesprengt. Video

В Запорожской области взорвали железнодорожный мост

Die Bewegung des Personenzugs Berdyansk - Dnepropetrovsk wurde gestoppt.

Unbekannt in der Nacht vom 24. Juni hat eine Eisenbahnbrücke im Gebiet von Zaporozhye gesprengt. Dies berichtete der Pressedienst des Innenministeriums in der Region.

Insbesondere unbekannte Personen beschädigten die Brücke am Rande der Stadt Orechow in Richtung des Dorfes Novodanilovka im Gebiet Saporischschja. Wie in der Meldung vermerkt, ist durch die Explosion die Stütze der Eisenbahnbrücke beschädigt. Keine Verluste gemeldet.

Der Personenzug mit der Kommunikation Berdjansk - Dnepropetrowsk hielt an den Eingängen zum Unfallort, heißt es in der Meldung.

Nach der geltenden Gesetzgebung wird das Strafverfahren wegen dieser Tatsache vom Sicherheitsdienst der Ukraine durchgeführt.

Beachten Sie, dass kürzlich unbekannte Personen die Autobahnbrücke in der Region Donezk auf der Autobahn Enakievo-Shakhtersk-Amvrosievka gesprengt haben. Und am 10. Juni wurde in der Region Donezk in der Nähe des Dorfes Karlovka eine Brücke gesprengt.