This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 05/05/2014

UPD: 05/05/2014 CEC verarbeitete 70% der Protokolle: 53,47% stimmten für Poroshenko

ЦИК обработал 70% протоколов: за Порошенко проголосовало 53,47%

UDP: 13:20 Die KEK verarbeitete 70% der Protokolle: 53,47 stimmten für Poroschenko.

Petro Poroshenko 53,74%;

Julia Timoschenko 13,11%;

Oleg Lyashko 8,48%;

Anatoly Gritsenko 5,42%;

Sergey Tigipko 5,29%

UPD: 26.05.2014 Es gibt einen Grund zum Trinken!

Есть повод выпить!

Cocktail "Ruhm in die Ukraine": unten - Orangensaft, oben - Wodka + Blue Curacao Likör.

UPD: 26.05.2014 Achmetows Residenz unterstand der Kontrolle der Separatisten

Резиденция Ахметова перешла под контроль сепаратистов

Die Militanten übernahmen die Kontrolle über die berühmte Residenz "Lux" in der Nähe des Botanischen Gartens von Donezk. Der Oligarch selbst war nicht da.

In Donezk übernahmen Aktivisten der selbsternannten "Volksrepublik Donezk" die Kontrolle über die Residenz von Rinat Achmetow. Dies ist in der Nachricht DNR auf Twitter angegeben.

"Die Residenz des ukrainischen Milliardärs Rinat Akhmetov wurde unter die Kontrolle der Volksarmee der DVR gestellt. Es gibt keine Informationen über den Aufenthaltsort des Oligarchen", heißt es in der Erklärung.

Laut Ostrov wird die Residenz von Rinat Akhmetov von der Repräsentanz der Oplot-Bewegung in Donezk unter Schutz gestellt. Dies wurde am Ende der Verhandlungen in der Residenz "Lux" bekannt gegeben, die vom Ministerpräsidenten der selbsternannten Volksrepublik Donezk, Alexander Borodai, ernannt worden war.

Gemäß ihm, während der Verhandlungen "mit dem engsten Kreis" von Akhmetov, haben Vertreter der DVR ihre Forderungen an ihn übergeben. Boroday betonte, dass sie nun auf die Reaktion von Rinat Akhmetov auf diese Forderungen warten werden. Er hat auch bemerkt, dass der Oligarch ein Patriot von Donbass ist.

Danach begannen sich die versammelten Leute zu zerstreuen. Sie versuchten nicht zu stürmen.

Vertreter der Separatisten forderten die Unterstützung der DVR durch den Oligarchen, und seine Unternehmen "müssen für die Republik und das Volk arbeiten".

Zuvor rief eine wütende Menge: "Achmetow ist ein Gast im Donbass!", "Achmetow, öffne das Tor!", "Donbass ist eine Klasse, Achmetow ist ein verdammtes Volk" und dergleichen.

Der SCM-Pressedienst sagte wiederum, dass Rinat Akhmetov in Kiew ist.

UPD: 26.05.2014 Ein paar Witze ...

Чучуть шуток...
Чучуть шуток...
Чучуть шуток...

UPD: 26.05.2014 Klitschko gewinnt souverän die Wahlen in Kiew - exit pol

Кличко уверенно побеждает на выборах в Киеве - экзит-пол

Das Ergebnis der Ausgangsetage "Savik Shuster Studio" als Bürgermeister von Kiew.

UPD: 26.05.2014 Ergebnisse von Exit-Umfragen

Die Ergebnisse der Austrittsumfragen nach den Ergebnissen der Präsidentschaftswahlen in der Ukraine.

UPD: 26.05.2014 Telekommunikationsetage von TNS (maßgeschneiderte landesweite Kanäle)

TNS Tele Exit Floor (maßgeschneiderte landesweite Kanäle)

UPD: 26.05.2014 Russland zeigte die Bewertungen, mit denen Yarosh gewann

В России показали рейтинги, по которым победил Ярош

In Russland endlich zum Narren gehalten ... Zeigt die Bewertungen, mit denen Yarosh gewonnen hat

UPD: 26.05.2014 Jüngste KEK-Daten: 50,26% der Stimmen wurden verarbeitet

Последние данные ЦИК: обработано 50,26% голосов

Bei den Wahlen, führt Petro Poroshenko, stimmten 53,86% der Wähler für ihn

Am Montag, 9.30 Uhr, verarbeitete die KEK 50,26% der Protokolle bei den Präsidentschaftswahlen. An erster Stelle steht Petro Poroshenko, für den 53,86% der Ukrainer ihre Stimmen abgegeben haben.

Nach Angaben der Zentralen Wahlkommission stimmten 53,86% der Wähler für Petro Poroshenko, Yulia Tymoshenko - 13,10%, Oleg Lyashko - 8,48%, Anatoly Gritsenko - 5,48%, Sergey Tigipko - 5,18%, Mikhail Dobkin - 3, 40%, Vadim Rabinovich - 2,26%, Olga Bogomolets - 1,89%, Petr Simonenko - 1,54%, Oleg Tyagnibok - 1,17%.

Die erfolgreiche Abhaltung von Präsidentschaftswahlen in der Ukraine wurde bereits in den USA, in Deutschland und im Europarat begrüßt. Die KEK der Ukraine nannte die Wahl des Staatsoberhauptes statt.

UPD: 26.05.2014 Medwedew besuchte Sturmhaube

Medwedew besuchte Sturmhaube Medwedew besuchte Sturmhaube
Medwedew besuchte Sturmhaube Medwedew besuchte Sturmhaube
Medwedew besuchte Sturmhaube Medwedew besuchte Sturmhaube

Medwedew besuchte Balaclava während der Wahlen in der Ukraine

UPD: 26.05.2014 Unter den inhaftierten Militanten, die Wahllokale im Bezirk Novoaydarsky angriffen, waren einige „russische Staatsanwälte von der Krim“, „Kosakenhäuptling“ und „LNR-Zenturios“ (exklusive Fotos)

Unter den Kämpfern, die heute in 6 Wahllokalen im Bezirk Nowoajdarski des Gebiets Luhansk angegriffen haben, befinden sich ein "Ankläger der Russischen Föderation von der Krim", ein "Kosak Ataman" und "Zenturios der Volksrepublik Lugansk".

Über diese unter der Bedingung der Anonymität, sagte der "Eastern Option" eine informierte Quelle.

Zum Beispiel stellte sich dieser Mann als „Kosaken-Ataman“ vor.

Und dieses Auto griff die Mitglieder der Wahlkommission in Grechishkino an, die zu den Adressen von Wählern fuhren, die sich nicht unabhängig bewegen konnten.

Unter den inhaftierten Militanten, die Wahllokale im Bezirk Nowoajdarski angriffen, befanden sich einige „russische Staatsanwälte von der Krim“, „Kosakenhäuptling“ und „LNR-Zenturios“ (exklusive Fotos) Unter den inhaftierten Militanten, die Wahllokale im Bezirk Nowoajdarski angriffen, befanden sich einige „russische Staatsanwälte von der Krim“, „Kosakenhäuptling“ und „LNR-Zenturios“ (exklusive Fotos)
Unter den inhaftierten Militanten, die Wahllokale im Bezirk Nowoajdarski angriffen, befanden sich einige „russische Staatsanwälte von der Krim“, „Kosakenhäuptling“ und „LNR-Zenturios“ (exklusive Fotos) Unter den inhaftierten Militanten, die Wahllokale im Bezirk Nowoajdarski angriffen, befanden sich einige „russische Staatsanwälte von der Krim“, „Kosakenhäuptling“ und „LNR-Zenturios“ (exklusive Fotos)

Jetzt befragt das ukrainische Militär 14 inhaftierte Militante.

UPD: 26.05.2014 Wie Wahlen auf der ganzen Welt stattfanden

Как происходили выборы во всем мире

Fotoreportage: Wahlen des Präsidenten der Ukraine und des Bürgermeisters von Kiew