This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # єvromaydan Chronicle 28.02.2014

Zeitleiste

01.12.13 | 12/02/13 | 12/03/13 | 12/04/13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 12/08/13 | 09.12.13 | 10.12.13 | 12/11/13 | 12/12/13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 20.12.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 22.02.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 26.02.14 | 28.02.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 12.03.14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 26.08.14 | 28.08.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 10/03/14 | 10/07/14 | 10/09/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 11/04/14 | 11/05/14 | 11/10/14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 12/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 02/10/15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 28.02.15 | 03/02/15 | 03/03/15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 01.04.15 | 04/03/15 | 15.04.15 | 16.04.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 10/06/15 | 26.10.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Karte der Verstöße | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragedaten beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen TOP-20 der zuverlässigsten Banken in der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, Spezialausrüstung zu verwenden ? Echte Besitzer ukrainischer Banken Russlands Plan zur Eroberung der Ukraine (DOKUMENTE) | WORTLAUT VON POROSHENKO AN DAS SUPREME RADA | Krieg, Personen, Situationen: Personal von der Front in Shirokino. FOTO Bericht | Putin Krieg. Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew wurde der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | Im Abgeordneten von ex-Leuten von PR Kalashnikov, der in Kiew | getötet ist Putin bereitet sich auf großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Tarnen Sie moderne Armeen Werke über die Ukraine von Beata Kurkul | Charlie Hebdo Magazine kehrt um Über Putin | Muster zur Kennzeichnung von Fahrzeugen GAI | Kabaeva gebar Putins drittes Kind Achtung! Verbotene Notizen! Foto | Hitler wird auf einer 1000-Griwna-Rechnung abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und der MI6, Poroshenko und der rechte Sektor NBU als insolvente Delta Bank anerkannt | Marsch zum Gedenken an Boris Nemtsov. FOTO-Bericht. | Preise für Benzin, DT, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fälschung über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse der Maidan | Geschichte der ukrainischen Gold- und Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk | Verkleidung Pfadfinder Verkleidung | Klarstellung der grenzüberschreitenden Haftung Das Parlament beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visaregime in der Ukraine für Russen KRIEG UM UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIK) | ATO TEILNEHMER HABEN DAS RECHT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAPHICS) | Die schlechtesten Banken laut NBU | Poroschenko beauftragt, Reisen ins Ausland zu kontrollieren Wie soll man sich beim Beschuss und Bombenangriff verhalten? | FAQ ZU MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTO + VIDEO | Wer wird die vierte Welle der Mobilisierung nicht berühren (Infografik) | Beispielanwendung für Nichtmobilisierung | Die Nationalbank präsentierte die neuen 100 Griwna (Foto) | In der DNI zeigten ihre Geld - Siedlungsmarken von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | SMS der Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo am meisten Strom verbraucht wird | Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd., Ausgaben von 527,2 Mrd. | Russland schickt Panzer mit Flugzeugen und Zügen an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen stürmen Geschäfte | Gesetz über zivile Waffen und Munition Die Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Die Schlacht in Grosny. FOTO Bericht | Elena Kosheleva (Lyashko's Party) Tochter eines Oligarchen (unverhüllte Fotos) | Falsches NTV: Yarosh mit Maschinengewehr im Parlament | Zweiter Tag der Zusammenstöße während des Konzerts von Ani Lorak | Störung von Ani Lorak Konzert in Kiew | Krajina markiert den Jahrestag des Beginns der Maidan of Honor Die Polizei schlug auf Osokorki PHOTO + VIDEO | auf Aktivisten im Bau Nationaler Tag der Wut in Budapest. FOTO + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainer bieten sich für 10 Griwna." | Explosion in Kharkov, in der Kneipe WALL | gedonnert Verwaltung der LPR "Magic Cosmic Kysya" Olga Tarash | NTV skandalöser Fake Story Boy identifiziert | Ein Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Belege für die Beteiligung russischer Invasoren am Donbass Der brutale Showdown des DNI (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk | Russland kann versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind | Die Situation am Flughafen Donezk | Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotografien von Soldaten vor und nach dem Krieg Innerhalb des Flughafens von Donetsk - die Schlacht der "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Personal der zerstörten Positionen der Sicherheitskräfte Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat | Wer hat in Donezk Halt gemacht ? Ilovaysky Cauldron - Video von der Stelle | Sturm auf den Flughafen Donezk | Flughafen Lugansk mit den Augen der ukrainischen Fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Austausch von Gefangenen in der Nähe von Donezk | Betriebsinformationen NLB in der ATO-Zone + Karten | Liste der vermissten Personen in der ATO - Zone Ukrainische Soldaten auf der Hut von Mariupol | Friedensmarsch in Moskau | Russland wird vom globalen Internet getrennt Olga Lyulchak - eine offene Stellvertreterin für alle | Amerika wird von Nazi-Außerirdischen regiert Der Zynismus von NTV liegt über! | Vor dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Alexey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Russische Spezialeinheiten vor dem Hintergrund der Ukraine - Kriege Erinnerung für Soldaten zum Abisolieren | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger 20. August - Zusammenfassung Flagge der Ukraine in Moskau Wolkenkratzer | Kertsch Fähre | Hinweise für Opfer der antiukrainischen Propaganda | Der Informationskrieg (56 Enthüllungen) | Metropolitan Onufry: Biografie des Leiters der UOC | Ausländischer Medienbericht: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | Rückblick auf ausländische Medien: Kommt Russland in die Ukraine? | FOTO-Bericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Mörserhäuser von Schachtersk | Schüsse auf die beschossenen Stellungen der ukrainischen Sicherheitskräfte Was tun und wo verstecken im Falle eines Krieges in Kiew ? FOTO Bericht über die Schießerei von Kämpfern einer malaysischen Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 Fälschungen russischer Medien über die Ukraine | Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union? | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) | Was ändert sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung? | Militärische theoretische Ausbildung Die Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online Game "Mortal Kombat auf Ukrainisch" | Putin-hoo * lo: 10 Treffer Versionen | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst katsaps hand | Wo ist das von den Ukrainern gespendete Geld geblieben? Wovon träumt der ukrainische Soldat ? Die vage Geschichte der Konfrontation im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) Achmetow bedeckte die ukrainische Flagge mit Beleidigungen für ihn und Putin St. George Band und das Guard Tape. Was ist der unterschied | Das Sommerhaus von Medvedchuk ist für Besucher geöffnet US-amerikanische Giganten der IT-Branche schließen sich Sanktionen an | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen | Es ist nicht schmerzhaft zu lügen Der Schrecken der Täuschung Blutiges Wochenende: Ereignisse von Maiferien in der Ukraine | Im Gebiet von Nikolaev gab es die ehrgeizigsten militärischen Übungen | Wie sich Russland auf den Krieg vorbereitete | In Slawjansk identifizierte Kämpfer Der Angriff von Slawjansk | Angriff auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Video von Schlägen pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Video von Schlägen pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russische Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russische Invasion in der Ukraine: 21. - 27. März | Russische Invasion in der Ukraine: 14.-20. März | Russische Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschismus! Segen aus der Ukraine! | Putins Armee: Wie man russische Soldaten aufzieht. | Guerillakriegsführung | Positionskarte des russischen Militärs | Wer füttert wen in der Ukraine ? Die Geschichte der OUN-UPA oder der Bendera | Interessantes über die ukrainische Flagge Video, wie Janukowitsch Meschigorje mit Werten verließ | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfall im Kriegsfall Haus in Koncha-Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendsten Euromaidan-Kader in Kiew | Aktivisten besuchten den Nachlass des regionalen Oliynyk | Neustart der Ukraine. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar | Luxus Mezhigorye Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Schätze von Pshonki - Fotoreportage aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts Maidan trauert um die Helden des Himmels Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye fanden Dokumente über Millionen von Veruntreuung und Bestechung Blutige Tage der Ukraine. Wochenschau Maidan 20. - 21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und eroberten einen Teil der Maidan zurück Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan am 19. Februar Wie in einem Krieg. Foto Chronik der Ereignisse in Kiew am 18. Februar | Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 28.02.2014 "Mezhyhirya" ruht sich aus: Das Haus in Koncha-Zaspa, das Yura Enakievsky für die Familie gebaut hat. FOTO

Межигорье отдыхает: Дом в Конча-Заспе, который строил Юра Енакиевский для Семьи. ФОТОрепортаж

Diese Fotos sind für die Bewohner des Ostens sehenswert, damit sie verstehen, welche Art von Arbeit Maidan für sie geleistet hat, auf Kosten vieler Menschen, die die Yanukovych-Mafia besiegt haben. Tatyana Chornovil schreibt darüber in ihrem Blog.

Dies sind Fotografien des Anwesens, in dem wahrscheinlich das größte (Einfamilien-) Wohngebäude der Ukraine gebaut wurde - fast 10 Tausend Quadratmeter.

Außerdem ist er nicht allein auf dem Anwesen, einem separaten Haus für Bankette, einer separaten kirchlichen Kunstgalerie, einem Bürozentrum, Garagen und einem Badehaus. Diese Unterkunft befindet sich in Koncha Zaspa. Nach verschiedenen Beweisen wurde es entweder für Juri Iwanjuschtschenko * (in der Vergangenheit die kriminelle Autorität von Jenakiewo) oder für den Sohn Janukowitschs gebaut.

Jetzt habe ich Unterlagen zu dieser Konstruktion bekommen. Der Bau wurde von der Firma Editepe LLC ausgeführt. Das Büro befand sich in Kiew in der Gonchara-Adresse 35, 9. Stock. Interessant an dieser Adresse war auch das Büro von Artem Pshonki-Sasha Yanukovych, der sich auf Geldwäsche spezialisiert hatte und Bestechungsgelder und Schmiergelder für die Familie brachte.

Der Autor fand persönlich die Editepe-Dokumentation sowie Dokumente mit den Namen von Pshonka und Yanukovych in diesem Büro. Der Eigentümer des Grundstücks, auf dem das Grundstück der Integral Invest-Gesellschaft errichtet wurde, und der Kunde der Baufirma der Index Financial Group stehen jedoch Yura Enakievsky nahe Ivanyushchenkos Struktur, die in vielen Korruptionsplänen zum Tragen kommt, aber aufgrund der Nähe von Ivanyushchenko und Yanukovych, insbesondere in den ersten Jahren seiner Präsidentschaft, ist es durchaus möglich, dass Ivanyushchenko diese Korruptionspläne im Interesse der Familie verdreht und das Anwesen errichtet hat auch im Interesse des Janukowitsch, denn er galt bis zu Sascha Janukowitschs Kindheit als "umsorgender" Familienunternehmer.

UPD: 28.02.2014 Ein Konvoi von zehn russischen Panzerfahrzeugen fährt auf Simferopol zu: Von den Waffen des Militärs bemerkten sie - AK-47 und SVD. FOTO + VIDEO

Ein Konvoi von zehn russischen Panzerfahrzeugen fährt auf Simferopol zu: Von den Waffen aus bemerkten die Militärs AK-47 und SVD. Ein Konvoi von zehn russischen Panzerfahrzeugen fährt auf Simferopol zu: Von den Waffen aus bemerkten die Militärs AK-47 und SVD.

BTR mit russischen Flaggen in Richtung Simferopol gedreht. Nach TSN-Berichten werden zehn russische gepanzerte Personaltransporter nach Simferopol geschickt.

Die Journalisten berichten, dass beim Umzug von Inkerman (einem Vorort von Sewastopol) in Richtung der Hauptstadt der Krim militärische Ausrüstung festgestellt wurde.

Jetzt sind gepanzerte Personaltransporter etwa 40 km von Simferopol entfernt. "Von den Waffen, die wir beim Militär bemerkt haben, sind die AK-47 und die SVD", fügt der Journalist hinzu.

Denken Sie daran, dass es in der Nähe des Belbeker Flughafens einen Kontrollpunkt mit Aktivisten des russischen Blocks gibt, der die Passage entlang der Straße blockiert.

UPD: 28.02.2014 Pressekonferenz von Janukowitsch in Russland

Пресс-конференция Януковича в России

Janukowitschs Pressekonferenz in Russland

"Niemand hat mich gestürzt. Ich war gezwungen, die Ukraine unter der unmittelbaren Bedrohung meines Lebens und des Lebens meiner Lieben zu verlassen", sagte er auf einer Pressekonferenz in Rostow am Don.

Ihm zufolge wurde die Macht von nationalistischen Jugendlichen ergriffen, die eine Minderheit in der Ukraine vertraten.

"Bewaffnete Menschen sollten die Straße verlassen", sagte Janukowitsch.

Er sagte, der Westen sei an den Ereignissen schuld, die Maidan geduldet hätten.

"Die Werchowna Rada ist unehelich. Sie wählen unter dem Einfluss von Sicherheitskräften und Militanten ... Die Abgeordneten werden buchstäblich vergewaltigt, gesteinigt, zum Maidan gezerrt"

Ex-Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch hält die derzeitige Werchowna Rada für unehelich.

Der ehemalige Präsident der Ukraine Viktor Janukowitsch traf sich mit den Soldaten des "Steinadlers".

"Ich habe sie getroffen und um Vergebung gebeten. Es gab unbewaffnete Leute, die Steine ​​auf sie geworfen haben," Molotow-Cocktails ". Sie haben sie mit Waffen erschossen und getötet ... Sie haben überlebt. Ich möchte mich noch einmal bei diesen mutigen Leuten entschuldigen, die standen und unschuldig gelitten "

Bei einer Pressekonferenz in Russland machte Viktor Janukowitsch einen weiteren Vorbehalt.

"Ich glaube, dass die Ukraine unser strategischer Partner ist"

Der ehemalige Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch, versichert, dass er persönlich keinen Befehl gegeben habe, auf Demonstranten zu schießen.

"Ich habe der Polizei nicht befohlen zu schießen. Die Polizei war, wie Sie wissen, ohne Waffen. Bis zum letzten Moment, obwohl sie gesetzlich das Recht hatte, Waffen zu benutzen."

Viktor Janukowitsch sagte, dass er das Territorium Russlands "dank patriotischer Offiziere" betreten habe.

"Ich bin dank patriotischer Offiziere nach Russland gekommen. Ich würde sagen, dass sie ihre Pflicht erfüllt haben und mir geholfen haben, mein Leben zu retten."

Janukowitsch merkte auch an, dass er sich bisher nicht mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin getroffen habe.

"Ich habe mit ihm telefoniert, nachdem ich auf dem Territorium Russlands angekommen war. Wir haben vereinbart, uns zu treffen, sobald er die Gelegenheit dazu hatte."

Ex-Präsident Viktor Janukowitsch sagte, dass Russland als Partner der Ukraine in einer Situation handeln sollte und muss, in der es abgeschafft wird.

"Da ich die Natur von Wladimir Putin kenne, frage ich mich, warum er immer noch so zurückhaltend ist und in keiner Weise reagiert."

Er erklärte, dass Russland in dieser Situation nicht zurücktreten dürfe. "Russland sollte alle verfügbaren Methoden anwenden, um die Situation zu verbessern", sagte er. Zur gleichen Zeit hat sich Yanukovych auf die Tatsache konzentriert, dass er gegen die militärische Intervention der Russischen Föderation ist.

Russland kann sich den heutigen Ereignissen in der Ukraine nicht entziehen und muss eingreifen.

"Für meinen Teil wäre es falsch zu sagen, was Russland tun soll. Aber ich wiederhole noch einmal, dass Russland nicht beiseite treten kann, dem Schicksal eines so großen Partners wie der Ukraine gleichgültig gegenübersteht und jede Gelegenheit nutzen muss, um dieses Chaos zu verhindern." der Terror, der in der Ukraine passiert. Aber ich bin kategorisch gegen die Verletzung der Integrität der Ukraine "

UPD: 28.02.2014 Die Einwohner von Charkiw antworteten Gepe mit seinen eigenen Worten: "Eine Hündin. Wir werden Sie mit Null multiplizieren." VIDEO

In Kharkov versperrten Menschen in der Nähe des Gebäudes der regionalen Staatsverwaltung den Weg zu Gennady Kernes.

Gleichzeitig reagierte Kharkovs Selbstverteidigung, wie in der Beschreibung unter der Geschichte auf YouTube angegeben, mit eigenen Worten auf Kernes *, berichtet Censor.NET.

UPD: 28.02.2014 "Nicht zu vergessen": 70 der beeindruckendsten Aufnahmen von Euromaidan in Kiew. FOTO

Чтобы никогда не забыть: 70 самых впечатляющих кадров Евромайдана в Киеве. ФОТОрепортаж

Alle Frames sind in chronologischer Reihenfolge angeordnet, sobald Ereignisse eintreten.

Wir bieten Rahmen an, die die auffälligsten und tragischsten Ereignisse von Euromaidan in Kiew festhalten.

UPD: 28.02.2014 Das Parlament hat die parlamentarischen Privilegien und Privilegien abgeschafft

Рада отменила депутатские льготы и привилегии

Die Werchowna Rada unterstützte das Gesetz zur Abschaffung der parlamentarischen Vergünstigungen und Privilegien.

Insgesamt 301 Abgeordnete stimmten für die entsprechende Rechnung Nr. 1075, informiert den Zensor NO.

Der Autor dieser Rechnung ist Vitali Klitschko und alle Abgeordneten der Fraktion "BLOW".

UPD: 28.02.2014 Die NBU hat eine Beschränkung für den Abzug von Fremdwährungseinlagen eingeführt. - Kubiv

НБУ ввел ограничение на снятие валютных вкладов, - Кубив

Die Nationalbank der Ukraine hat eine zeitweilige Beschränkung für den Abzug von Fremdwährungseinlagen in Höhe von nicht mehr als 15.000 UAH pro Tag eingeführt. Dies wurde während des Briefings vom Leiter der Nationalbank der Ukraine Stepan Kubiv bekannt gegeben, informiert UNIAN.

Gleichzeitig gibt es keine Einschränkungen für Griwna-Ablagerungen. Quelle: http://censor.net.ua/n273284

"Hryvnia Einlagen entfernen mindestens eine Million, mindestens zwei. Banken sind liquide", sagte Kubiv.

UPD: 28.02.2014 Große Landungsschiffe der Baltischen Flotte der Russischen Föderation sind in das Schwarze Meer eingefahren. FOTO

Большие десантные корабли Балтийского флота РФ зашли в Черное море. ФОТО

Große Landungsschiffe der Baltischen Flotte der Russischen Föderation passierten den Bosporus und fuhren in das Schwarze Meer ein. Dies wurde von imperialcommiss gemeldet, berichtet BlackSeaNews.

Am 26. Februar 2014 um 07:20 Uhr (Kiewer Zeit) passierte ein großes Landungsschiff (BDK) der Baltischen Flotte der Russischen Föderation, pr.775 Kaliningrad, Hecknummer 102, das zur 71. Brigade von Landungsschiffen der BF Navy der Russischen Föderation gehört, die Bosporus-Straße Schwarzes Meer.

Большие десантные корабли Балтийского флота РФ зашли в Черное море. ФОТО

Nach ihm passierte die Bosporus-Straße im Abstand von 20 Minuten um 07:40 Uhr das zweite große Landungsschiff der BF Navy der Russischen Föderation, pr.775 Minsk, b / n 127, in der gleichen Richtung, das ebenfalls zur 71. Luftlandebrigade gehört Schiffe der BF Marine der Russischen Föderation, imperialcommiss berichtet.

Informationen von türkischen Überwachungskameras an der Küste des Bosporus.

UPD: 28.02.2014 "Goldener Staatsanwalt": Ein künstlicher See für 5 Millionen Dollar und vergoldete Sockel, - Aktivisten sind von der Buchhaltungsabteilung von Pshonka schockiert. VIDEO

Die Aktivisten waren schockiert über die von Pshonka festgestellte Buchhaltung und die belastenden Beweise. Die Hausbuchhaltung, die der Beamte auf der Flucht nicht vernichtet hat, bezeugt, inwieweit der Vermieter die Wände im Haus gestrichen hat und gegen wen er Kompromisse eingegangen ist. Trotz der verrückten Ausgaben machte sich Pshonka sogar die Mühe, "wenig Geld" zu schulden.

Der frühere Generalstaatsanwalt Viktor Pschonka * legte vergoldete Rosetten auf sein Anwesen, bemalte Wände mit Gold, zog Kinder groß und behielt Schmutz. Trotz der enormen Kosten und der unglaublichen Möglichkeiten gelang es Pshonka laut Censor.NET in Bezug auf TSN, Schulden zu machen.

Um einen künstlichen See in der Nähe von Kiew zu graben (Kosten: 5 Millionen, 62 Tausend, 328 Dollar), wurde in Pshonka Geld gefunden. Bei 60 "Grün" für vergoldete Sockel zahlte der Generalstaatsanwalt ebenfalls. Er baute einen Stall für 57 Tausend Tiere und ein Badehaus "Für wichtige Personen".

Zur gleichen Zeit „vergaß“ Pshonka, fast 30.000 Dollar für den Wiederaufbau des Hauses zu zahlen. Der Gesetzeshüter zahlte nicht an die Bademeister - 1750 Dollar. Alle diese Ausgaben gingen genau in dem Zeitraum zurück, in dem sich die wirtschaftliche Lage des Landes verschlechterte.

Die Nachbarn der Staatsanwaltschaft sind schockiert: Sie können sich solche Kissen nicht einmal leisten.

Neben Schulden und vergoldetem schlechten Geschmack hielten sich die Staatsanwaltschaft und Kompromissmaterialien, zum Beispiel bei der Firma des Kollegen Zakharchenko, zu Hause. Er erhielt Notizen mit der Bitte, den Fall abzuschließen, und mit der Bitte, bei der Erlangung einer kostenlosen Ausbildung zu helfen.

Unbekannte Personen nahmen Pshonkas Haus ein und nahmen Schmuck heraus. Maskierte Männer stellen sich nicht vor und nennen nicht, mit wem sie sich organisieren.

Erinnern wir uns, dass sie im Nachlass von Pshonka eine einzigartige Waffe gefunden haben, die die Polizei vor 4 Jahren dem Sammler weggenommen hat.

UPD: 02/28/2014 Geräte für Zehntausende von Dollar, die nicht in den staatlichen Krankenhäusern der Ukraine sind, - Untersuchung einer Klinik in Mezhyhirya. VIDEO

Aktivisten und Journalisten wundern sich weiterhin über das Ausmaß des Luxus, mit dem Mezhyhirya gebaut wurde. Journalisten nach Villen und Restaurants erreichten die Klinik für Mitarbeiter.

Im Nachlass von Ex-Präsident Janukowitsch Meshigorje gab es eine eigene Klinik für Mitarbeiter, die insgesamt 962 Personen umfasste, berichtet Censor.NET anhand des Videos des Journalisten Nikolai Ovcharov.

Die Ärzte, die für das Personal in der Klinik waren, sind schockiert über Geräte, die sich nicht in den regionalen Krankenhäusern befinden, ganz zu schweigen von den Bezirkskrankenhäusern. Versorgung der Ärzte mit allem Nötigen, einschließlich Servietten und Desinfektionsmitteln, die sie nicht einmal wagen, den Rest der Ärzte zu befragen, die Millionen Ukrainer bedienen. Bequeme Möbel in Büros und Fluren, Plasmafernseher usw.

Es ist auch überraschend, dass die Versorgung der Reinigungstechniker mit Reinigungsmitteln, Haushaltsgeräten und anderen Dingen einen enormen Kontrast zum üblichen Bild der Reinigung in den meisten Kliniken mit einem Mopp und einem Bodenlappen darstellt.