This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

#EuroMajdan # євромайдан Die Chronik 30.09.2014

Chronologie der Ereignisse

01.12.13 | 02.12.13 | 12/03/13 | 04.12.13 | 12/05/13 | 12/06/13 | 08.12.13 | 12/09/13 | 10.12.13 | 11.12.13 | 12.12.13 | 13.12.13 | 14.12.13 | 15.12.13 | 16.12.13 | 17.12.13 | 12.20.13 | 01/10/14 | 01/11/14 | 01/12/14 | 13.01.14 | 14.01.14 | 15.01.14 | 16.01.14 | 17.01.14 | 18.01.14 | 19.01.14 | 20.01.14 | 21.01.14 | 22.01.14 | 23.01.14 | 24.01.14 | 25.01.14 | 26.01.14 | 27.01.14 | 28.01.14 | 31.01.14 | 02/03/14 | 02/05/14 | 18.02.14 | 19.02.14 | 20.02.14 | 21.02.14 | 02.22.14 | 23.02.14 | 24.02.14 | 25.02.14 | 02.26.14 | 02.28.14 | 03/02/14 | 03/03/14 | 03/04/14 | 03/05/14 | 03/06/14 | 12.03.14 | 13.03.14 | 14.03.14 | 15.03.14 | 17.03.14 | 18.03.14 | 19.03.14 | 20.03.14 | 25.03.14 | 28.03.14 | 04/07/14 | 04/09/14 | 04/10/14 | 04/11/14 | 14.04.14 | 17.04.14 | 16.04.14 | 17.04.14 | 18.04.14 | 23.04.14 | 24.04.14 | 25.04.14 | 28.04.14 | 05/05/14 | 05/06/14 | 05/07/14 | 14.05.14 | 19.05.14 | 20.05.14 | 21.05.14 | 23.05.14 | 26.05.14 | 27.05.14 | 28.05.14 | 30.05.14 | 06/02/14 | 06/03/14 | 06/05/14 | 17.06.14 | 18.06.14 | 24.06.14 | 25.06.14 | 27.06.14 | 07/01/14 | 07/03/14 | 07/11/14 | 14.07.14 | 15.07.14 | 17.07.14 | 18.07.14 | 21.07.14 | 24.07.14 | 25.07.14 | 30.07.14 | 31.07.14 | 08/01/14 | 08/04/14 | 08/05/14 | 08/06/14 | 08/07/14 | 08/11/14 | 08/12/14 | 13.08.14 | 14.08.14 | 18.08.14 | 19.08.14 | 20.08.14 | 21.08.14 | 08.26.14 | 08.28.14 | 09/01/14 | 09/02/14 | 09/03/14 | 09/08/14 | 09/11/14 | 09/12/14 | 16.09.14 | 17.09.14 | 19.09.14 | 21.09.14 | 22.09.14 | 23.09.14 | 24.09.14 | 26.09.14 | 30.09.14 | 10/01/14 | 10/02/14 | 03.10.14 | 07.10.14 | 09/10/14 | 13.10.14 | 14.10.14 | 16.10.14 | 21.10.14 | 22.10.14 | 23.10.14 | 29.10.14 | 30.10.14 | 31.10.14 | 04.11.14 | 11/05/14 | 11/10/14 | 11/11/14 | 18.11.14 | 23.11.14 | 24.11.14 | 28.11.14 | 12/02/14 | 12/04/14 | 12/05/14 | 10.12.14 | 11/12/14 | 16.12.14 | 17.12.14 | 18.12.14 | 22.12.14 | 23.12.14 | 24.12.14 | 25.12.14 | 26.12.14 | 29.12.14 | 30.12.14 | 13.01.15 | 14.01.15 | 17.01.15 | 22.01.15 | 26.01.15 | 27.01.15 | 28.01.15 | 30.01.15 | 02/03/15 | 02/04/15 | 02/05/15 | 02/09/15 | 10.02.15 | 16.02.15 | 18.02.15 | 19.02.15 | 25.02.15 | 02.28.15 | 03/02/15 | 03/03/15 | 03/05/15 | 17.03.15 | 19.03.15 | 23.03.15 | 26.03.15 | 01.04.15 | 04/03/15 | 04.15.15 | 04.16.15 | 17.04.15 | 12.05.15 | 13.05.15 | 15.05.15 | 17.05.15 | 18.05.15 | 27.05.15 | 06/02/15 | 06/03/15 | 06/04/15 | 16.06.15 | 19.06.15 | 22.06.15 | 23.06.15 | 23.06.15 | 17.09.15 | 24.09.15 | 06.10.15 | 10.26.15 | 17.12.15 |

Heiße Themen

Kommunalwahlen 2015 - Unregelmäßigkeiten Karte | Wie die Ukrainer gewählt haben: Umfragedaten beenden | Professionelle russische Armee in der Ukraine | Karte der Abwertung der Landeswährungen Top 20 der zuverlässigsten Banken der Ukraine | Wie und wann hat die Polizei das Recht, Spezialausrüstung zu verwenden ? Echte Besitzer ukrainischer Banken Russlands Plan, die Ukraine einzunehmen (DOKUMENTE) | TEXTAPPEAL POROSHEN AN DAS SUPREME RADA | Krieg, Gesichter, Situationen: Schüsse von der Front in Shirokino. FOTO Bericht | Putin Krieg Unabhängiger Bericht von Boris Nemtsov | In Kiew hat der Journalist Oles Buzin getötet. FOTO | Im Abgeordneten von Ex-Leuten von PR Kalashnikov, der in Kiew | getötet ist Putin bereitet sich auf einen großen Krieg vor und erhöht die Militärausgaben WizzAir-Ukraine stellt den Betrieb ein | Tarnen Sie moderne Armeen Werke über die Ukraine der Künstlerin Beata Kurkul | Das Magazin Charlie Hebdo drehte sich um Putin | Proben zur Kennzeichnung von Autos Verkehrspolizei | Kabaeva gebar Putins drittes Kind Achtung! Verbotene Rechnungen! Foto. | Auf der 1000-Griwna-Banknote wird Hitler | abgebildet Nemtsovs Mörder sind die CIA und MI-6, Poroshenko und der rechte Sektor Die NBU hat die Delta Bank für zahlungsunfähig erklärt März in Erinnerung an Boris Nemtsov. Fotobericht. | Preise für Benzin, Dieselkraftstoff, Gas an Tankstellen in der Ukraine | Fälschung über den Tod von Sasha Gray im Donbass | Gedenkmünzen über die Ereignisse von Maidan | Geschichte der ukrainischen Devisenreserve von 1993 bis 2015 | Der Prozess gegen Savchenko. FOTO Bericht | Die Folgen des Beschusses von Kramatorsk Memo Scout Disguise | Abklärung des Grenzübertritts durch Wehrpflicht | Rada beraubte Janukowitsch des Titels des Präsidenten Visaregime in der Ukraine für die Russen KRIEG UM UNABHÄNGIGKEIT. ERGEBNISSE (INFOGRAFIK) | TEILNEHMER BEI HABEN DAS RECHT AUF GARANTIE UND VORTEILE. WIE ERHALTEN SIE SIE (INFOGRAPHICS) | Die schlechtesten Banken nach der NBU-Version | Poroschenko befahl, die Ausreise ins Ausland zu kontrollieren Wie soll man sich beim Schießen und Bombardieren verhalten? | FAQ ZU MOBILISIERUNG - Kremlpropaganda | In Donezk traf eine Granate die Bushaltestelle: Es gibt Opfer FOTOBERICHT + VIDEO | Wer wird von der vierten Mobilisierungswelle (Infografiken) nicht berührt ? Musterantrag auf Versagung der Mobilmachung Neue 100 UAH wurden in der Nationalbank vorgestellt (Fotos) | In der DVR zeigten sich ihre Geldverrechnungszeichen von New Russia | Was importiert Russland in seinen Konvois zum Donbass? | SMS der Abgeordneten in der Rada | Gasverbrauchsberichte nach Regionen | Wo verbrauchen Elektrizität am meisten ? Staatshaushalt 2015: Einnahmen von 475,2 Mrd. EUR, Ausgaben von 527,2 Mrd. EUR | Russische Flugzeuge und Züge senden Panzer an Terroristen Schwarzer Dienstag in der Russischen Föderation: Russen Storm Stores | Gesetzentwurf über zivile Waffen und Munition Liste der Abgeordneten und Ausschüsse, aus denen sie abberufen wurden In Odessa donnerte eine gewaltige Explosion Kämpfe in Grosny. FOTO Bericht | Die Tochter des Oligarchen von Elena Kosheleva (Lyashko's party) (ORIGINAL PHOTOS) | Fake NTV: Yarosh mit einem Maschinengewehr in der Rada | Der zweite Tag der Zusammenstöße während des Konzerts Ani Lorak | Störung von Ani Lorak Konzert in Kiew | Krajina feiert den Jahrestag des Beginns der Maidan-Ehrung Die Polizei schlug in Osokorki auf im Bau befindliche Aktivisten ein Nationaler Zornestag in Budapest. FOTOBERICHT + VIDEO | Eine andere Füllung NTV "Ukrainka bieten sich für 10 Griwna." | In Kharkov, in der Kneipe WALL, donnerte eine Explosion Verwaltung des LC "Magic Space" Olga Tarash | Der Junge aus der skandalösen Fake Story NTV identifiziert | Auf einem Stück Land und zwei Sklaven für den Krieg ... | Nachweis der Teilnahme russischer Invasoren am Donbass | Brutale Demontage DNR (Video) | Wer gewinnt die Parlamentswahlen (INFOGRAPHICS)? | Gefrorene Hölle am Flughafen Donezk | Russland kann versehentlich die russische Flagge verbieten Beamte, die aus der Ukraine nach Russland geflohen sind | Die Situation auf dem Flughafen Donezk | Liste der Luftschutzbunker in Kiew | Jobs Merkel, Obama, Hollande, Putin und Poroshenko | Einzigartige Fotos von Soldaten vor und nach dem Krieg Innerhalb des Flughafens von Donetsk - die Schlacht von "Cyborgs" | Kandidaten für die neue Werchowna Rada (INFOGRAPHICS) | Rahmen zerstörten Positionen von Sicherheitsbeamten Ein Einwohner von Lemberg verkauft Energie an den Staat Wer hat auf einem Halt in Donetsk geschossen | Ilovaisk Kessel - Video von der Website | Sturm Donetsk Flughafen | Lugansk Flughafen aus der Sicht der ukrainischen Fallschirmjäger Russische Truppen an der Grenze zur Ukraine Austausch von Gefangenen in der Nähe von Donezk | Einsatzinformationen RNBO im Bereich der ATO + Karten | Liste der Vermissten im Bereich der ATO | Ukrainische Soldaten auf der Hut von Mariupol | Friedensmarsch in Moskau | Russland wartet auf die Trennung vom globalen Internet | Olga Lyulchak - offener Abgeordneter für alle | Amerika wird von Nazi-Außerirdischen regiert Der Zynismus der NTV-Lügen überschlägt sich! | Auf dem Hintergrund ukrainischer Leichen wurde Aleksey Milchakov, ein faschistischer Verrückter aus St. Petersburg, fotografiert Alexey Milchakov - faschistischer Verrückter aus St. Petersburg | Spezialeinheiten der Russischen Föderation werden vor dem Hintergrund ukrainischer Krieger fotografiert Notiz an den Soldaten zum Strippen | Basis bewährter Organisationen und Freiwilliger Nachrichtenergebnisse vom 20. August Ukrainische flagge auf moskauer hochhaus | Kertsch Fähre | Links für die Opfer der antiukrainischen Propaganda | Informationskriegsführung (56 Expositionen) | Metropolitan Onufry: Biographie des Leiters der UOC | Rückblick auf ausländische Medien: Gibt es einen friedlichen Ausweg aus der Ukraine-Krise? | Bataillone in der Ukraine: Wer ist wer? | Ukrainische Militäreinheiten: Wer ist wer? | Rückblick auf ausländische Medien: Kommt Russland in die Ukraine? | Fotobericht aus dem Epizentrum der ATO | Separatisten erschießen Shakhtersks Haus mit Mörser Schüsse von abgefeuerten Positionen der ukrainischen Sicherheitskräfte Was tun und wo verstecken im Falle eines Krieges in Kiew ? Fotobericht Schießen Militanten Malaysian Boeing | Proteststatistik (INFOGRAPHICS) | 60 gefälschte russische Medien über die Ukraine | Was wird die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens der Ukraine mit der Europäischen Union? | Die Wiederaufnahme der ATO (Berufung Poroschenko) | Was ändert sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung? | Militärische theoretische Ausbildung Liste der 138 Toten | Schlussfolgerungen des EU-Rates zur Lage in der Ukraine Online Game "Mortal Combat auf Ukrainisch" | Putin-hu * lo: 10 Versionen des Hits | Patriotische Avatare der Ukrainer Ukr isst Hand Katsap | Wo ist das von den Ukrainern gespendete Geld geblieben? Wovon träumt ein ukrainischer Soldat ? Die vage Geschichte der Konfrontation im Südosten Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 22. Mai | Frontline-Berichte aus dem Südosten für den 21. Mai | Die Gräueltaten von Putins Friedenstruppen (nichts für schwache Nerven) | Achmetow schloss Inschriften für ihn und Putin für die ukrainische Flagge St. George Band und Guards Band. Was ist der unterschied | Medvedchuk Dacha für Besucher geöffnet | US-amerikanische IT-Giganten schließen sich Sanktionen an | Putins Plan für den 9. Mai | Materialuntersuchung für die Russen | Lügen tut nicht weh HORROR DER TÄUSCHUNG Blutiges Wochenende: Ereignisse der Maiferien in der Ukraine | Die größten militärischen Übungen haben im Gebiet von Nikolaev | stattgefunden Wie sich Russland auf den Krieg vorbereitete | In Slawjansk identifizierte Kämpfer Sturm Slawjansk | Sturm auf eine Militäreinheit in Mariupol | Mythen über Stepan Bandera | Videoschläge pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Videoschläge pro-russischer Aktivisten in Kharkov | Jüngste Ereignisse im Südosten und auf der Krim Russlands Invasion in der Ukraine: 27. März - 4. April | Russlands Invasion in der Ukraine: 21.-27. März | Russlands Invasion in der Ukraine: 14.-20. März Russlands Invasion in der Ukraine: 26. Februar - 13. März | PACE-Auflösung | Tsapev - Faschist! Bohn aus der Ukraine! | Putins Armee: Wie man russische Soldaten aufzieht. | Guerillakriegsführung | Karte der Platzierung des russischen Militärs Wer füttert wen in der Ukraine ? Geschichte der OUN-UPA oder wer sind Bendera | Interessantes über die ukrainische Flagge Video, wie Yanukovych Mezhyhirya mit Werten verließ | Virtuelle 3D-Tour durch das Gebiet von Mezhyhirya | Notfallkoffer im Kriegsfall | Haus in Koncha Zaspa, das von Yura Enakievsky | gebaut wurde 70 beeindruckendste Aufnahmen von Euromaidan in Kiew | Aktivisten besuchten den Nachlass des regionalen Oliynyk | Laden Sie die Ukraine neu. Fotos der wichtigsten Ereignisse vom 22. bis 24. Februar | Luxus Mezhyhirya Yanukovych: Yachten, Luxusautos, ein Porträt aus Gold, ein Zoo und ein Golfplatz | Pshonkas Schatz - Fotoreportage aus dem Haus des blutigen Generalstaatsanwalts | Maidan trauert um Heroes Heavenly Hunderte | Wie sie in Kiew versuchten, das Denkmal für die Tschekisten zu zerstören In Mezhigorye fanden Dokumente über Millionen von Abfällen und Bestechungsgeldern Die blutigen Tage der Ukraine. Foto Chronik von Maidan 20.-21. Februar | Maidan online. Aktivisten gingen in die Offensive und gewannen einen Teil der Maidan | Diese Stadt brennt. Nacht und Morgen auf Maidan 19. Februar | Wie im Krieg. Foto Chroniken der Ereignisse in Kiew am 18. Februar Kämpfe im Zentrum von Kiew. Das Hauptvideo der Ereignisse in Kiew am 18. Februar

UPD: 30.09.2014 Shufrich wurde in Odessa geschlagen. Der Stellvertreter mit blutigem Gesicht versuchte zu fliehen, wurde jedoch überholt und zu Boden gebracht. VIDEO (aktualisiert)

Nestor Shufrich und Nikolai Skorik wurden in der Regionalregierung von Odessa geschlagen.

Darüber in ihrem Facebook hat die Journalistin von Odessa Vera Zaporozhets geschrieben.

"Shufrich und Skorik wurden in der regionalen Staatsverwaltung von nicht identifizierten Personen schwer geschlagen. Sie benutzten Benzin für die Angreifer und schossen mit Militärwaffen in die Luft", schrieb sie.

Auch gemäß der Seite von Odessa haben Augenzeugen berichtet, dass Schüsse im Gebäude der Regionalstaatsregierung von Odessa abgefeuert wurden, aber gemäß der Veröffentlichung wurde niemand verletzt.

Shufrich selbst wurde zusammen mit Nikolai Skorik im RSA-Gebäude bemerkt. Nach vorläufigen Angaben war dies der Grund für die Schießerei.

Zur gleichen Zeit, wie Zoya Kazanzhi, der Pressesprecher des Gouverneurs von Odessa, Igor Palitsy, sagte, lud der Vorsitzende der Regionalregierung von Odessa Nestor Shufrich nicht ein, sich mit ihm zu treffen. "Nestor Shufrich wurde auf der Treppe unter der RSA wirklich zusammengeschlagen. Er ging angeblich zu einem Treffen mit dem Oppositionsblock. Nikolai Skorik, ein Abgeordneter des Regionalrats, war früher Gouverneur der RSA (dies geschah während seines 19. Februar, als viele Menschen geschlagen wurden). Skoryk wurde nicht geschlagen." - Eine Sprecherin sagte.

Laut Standort 048 versuchte Shufrich mit blutigem Gesicht vom Platz zu fliehen, wurde jedoch mehrmals gefasst und zu Boden gebracht. Die Patrioten beschuldigten Nikolai Skorik, das Massaker am 19. Februar organisiert zu haben. Nachdem Skoryk für Shufrich interveniert hatte, bekam er es auch.

Rückruf heute in Odessa sollte eine Pressekonferenz des stellvertretenden Nestor Shufrich passieren, aber sie fiel durch - der Politiker ist nicht gekommen. Aktivisten haben für ihn einen Mülleimer vorbereitet.

UPD: 30.09.2014 Die Zusammensetzung der russischen Gruppe konzentriert sich auf die gesamte Grenze zum ukrainischen Donbass. Fotobericht

Состав российской группировки, сконцентрированной по всей границе с украинским Донбассом. ФОТОрепортаж

Im Zuge der Ermittlung und Identifizierung der russischen Einheiten, die zur Gruppierung der Invasionskräfte gehören, die an der Ostgrenze zur Ukraine in der Region Rostow der Russischen Föderation stationiert sind, konnte eine Reihe unwiderlegbarer Beweise gewonnen werden, aus denen die Zusammensetzung der russischen Gruppe hervorgeht, die sich entlang der gesamten Grenze zum ukrainischen Donbass konzentriert.

Dies schreibt der investigative Blogger Irakli Komaxidze.

Die russischen Militäreinheiten und Einheiten, aus denen das Bataillon und die taktischen Gruppen der Kompanie (BTG / RTG) ausgestellt sind, sowie die direkt auf dem Territorium der Ukraine leuchtenden Unterabteilungen werden identifiziert (die Arbeiten in diesem Segment werden fortgesetzt, die Liste der periodischen Einheiten wird ergänzt).

UPD: 30.09.2014 Wie wurden Gefangene in der Nähe von Donezk ausgetauscht? Fotobericht

Как под Донецком обменивались пленными. ФОТОрепортаж

Gestern, am 28. September, 30 Kilometer von Donezk entfernt, auf dem Weg nach Konstantinowka, tauschten Gefangene ukrainische Sicherheitskräfte mit Militanten der Terrororganisation der Volksrepublik Donezk aus.

Wie berichtet, fand der Austausch im Format von 30 bis 30 statt.

UPD: 30/09/2014 Ein Denkmal für Lenin wurde in Kharkov abgerissen. FOTO + VIDEO

В Харькове снесли памятник Ленину. ФОТО+ВИДЕО

Am 28. September kam eine Gruppe von Aktivisten nach einer Kundgebung von mehreren Tausend zur Unterstützung der Einheit der Ukraine zum Denkmal für Lenin auf dem Freiheitsplatz. Vier Stunden später wurde er niedergeschlagen.

Zuerst wurden die Beine des Eisendenkmals mit einem Schleifer zersägt, woraufhin Lenin mit einem Kabel vom Sockel gezogen wurde. Zuvor wurden auf dem Granitsockel des Denkmals die Worte „Ruhm der Ukraine“ mit einem Perforator ausgestanzt.

UPD: 30.09.2014 „Garbage Challenge Challenge“: Die Aktivisten der Kirovograder Regionalstaatsverwaltung Smaghlyuk wurden von den Aktivisten in den Mülleimer geworfen. FOTO

Der Mülleimer des Tschelendsch: Die Aktivisten der Kirovograder Regionalregierung Smaglyuk wurden von den Aktivisten in den Mülleimer geworfen. FOTO Der Mülleimer des Tschelendsch: Die Aktivisten der Kirovograder Regionalregierung Smaglyuk wurden von den Aktivisten in den Mülleimer geworfen. FOTO

In Kirovograd wurde der Beamte der regionalen Staatsverwaltung mit Wasser übergossen und in einen Mülleimer gestopft. Der Kopf des RSA wurde gedemütigt und schlug mit dem Kopf auf den Rand des Panzers.

In Kirowohrad haben sie heute den Leiter der örtlichen regionalen Staatsverwaltung, Vasily Smaglyuk, "illustriert", der seit dem Frühjahr dieses Jahres in dieser Position ist.

Sie gossen Wasser auf die Beamten, demütigten sie und warfen sie dann öffentlich in den Mülleimer. In diesem Fall schlug der Mann mit dem Kopf gegen den Rand des Panzers.

Am Vormittag versammelten sich Aktivisten und Politiker der Gemeinde in der RSA, die nach einem neuen RSA-Vorsitzenden und Ex-Regionalisten Sergey Kuzmenko suchten.

Der Leiter der RSA verschwand schnell irgendwo und warf den Stabschef in die Müllkippe, die angeblich "die Regionalsperren abdeckte, als ob Kuzmenko angeblich im Büro wäre, aber durch die Hintertür floh".

UPD: 30.09.2014 "Segne, unsere Einheit ist gestorben. Es sind nur noch 12 von uns übrig." VIDEO

Scheiße, unsere Einheit ist tot. Es gibt nur noch 12 von uns, - die russischen Kämpfer beklagen schwere Verluste bei den Angriffen auf den Flughafen Donezk. VIDEO

Militante, die versuchen, den Flughafen Donezk zu erobern, erleiden schwere Verluste. Achtung! Obszönität!

Die Terroristen selbst bestätigen dies auf dem veröffentlichten Video, das auf Youtube Video Hosting erschien. Einer von ihnen spricht über den Tod einer ganzen Unterabteilung von Terroristen bei dem Versuch, den von ukrainischen Kämpfern kontrollierten Flughafen zu stürmen.

UPD: 30.09.2014 Der russische Söldner Stanislav Timofeev - "der stellvertretende Minister der LPR" - starb in der Nähe von Lugansk

Der russische Söldner Stanislav Timofeev -LNR-Minister- starb in der Nähe von Lugansk Der russische Söldner Stanislav Timofeev -LNR-Minister- starb in der Nähe von Lugansk

In der Region Luhansk getötet ein Bewohner von Nadym Stanislav Timofeev, der auf der Seite der Separatisten "LNR" in der Abteilung der Artillerie "Battle Beavers" kämpfte.

"Wenn Sie sich erinnern, haben wir vor kurzem der Gruppe der Schützen" Combat Beavers "Hilfe geleistet. Vor drei Tagen haben wir mehr Hilfe an diese furchtlosen Typen geschickt. Dann bat ihr Kommandant Stanislav bescheiden um nur 30 Paar Baskenmützen und Zigaretten. Vor einigen Stunden starb Stanislav Timofeev im Kampf." - schrieb einer der Bewohner von Nadym in der Gruppe.

Interessanterweise gab es am Tag des Todes von Timofeev in der Region Luhansk keine Kämpfe, außer dem Beschuss durch die Separatisten der Stadt des Glücks. Einzelheiten zum Tod des stellvertretenden Ministers "LC" sind noch nicht bekannt.

UPD: 30/09/2014 Drei Männer mit Granaten und Drogen wurden an der U-Bahnstation "Demeevskaya" in Kiew festgenommen

Трое мужчин с гранатой и наркотиками задержаны на станции метро в Киеве

Die Polizei nahm drei Männer an der Kiewer U-Bahn-Station Demeevskaya fest, die Granaten und Munition in Sporttaschen trugen.

Laut dem Pressedienst des Außenministeriums der Ukraine in Kiew am Montag fanden die Polizeibeamten unter den persönlichen Gegenständen der Inhaftierten eine F1-Granate (ohne Zündschnur), 62 Patronen und 6 Gramm Marihuana.

Zwei 26-jährige Männer wurden in der Region Poltawa geboren, der dritte - ein 38-jähriger gebürtiger Chersoner.

Einleitung eines Strafverfahrens nach Teil 1 der Kunst. 263 des Strafgesetzbuches der Ukraine "Tragen, Lagern, Erwerben, Herstellen, Reparieren, Übertragen oder Verkaufen von Schusswaffen (außer Jagdwaffen mit glattem Lauf), Militärbedarf, Sprengstoffen oder Sprengkörpern ohne gesetzliche Genehmigung." Die Strafe nach diesem Artikel sieht eine Freiheitsstrafe von zwei bis fünf Jahren vor.

Auch eröffnete Strafverfahren nach Art. 309 des Strafgesetzbuches der Ukraine (illegale Produktion, Herstellung, Erwerb, Lagerung, Transport oder Versand von Suchtstoffen, psychotropen Substanzen oder deren Analoga ohne Verkaufszweck) wird mit einer Geldstrafe von 50 bis 100 nicht steuerpflichtigen Mindesteinkommen von Bürgern oder Strafarbeitern für bis zu zwei Jahre bestraft oder Verhaftung für bis zu sechs Monate oder Freiheitsbeschränkung für bis zu drei Jahre oder Freiheitsstrafe für den gleichen Zeitraum.