This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Was bringt die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union?

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Die Unterzeichnung des Dokuments eröffnet der Ukraine neue Möglichkeiten.

Heute findet in Brüssel die historische Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union statt.

Der ukrainische Präsident Petro Poroshenko und der EU-Ratspräsident Van Rompuy werden an der Unterzeichnung teilnehmen.

Darüber hinaus wurde der politische Teil des Dokuments im März dieses Jahres von Premierminister Arseniy Yatsenyuk mit der EU unterzeichnet.

TSN News Service hat seine Infografik zusammengestellt.

Was ändert sich nach Unterzeichnung der Vereinbarung?

- Reduzierung der Korruption. Änderungen werden in der Verwaltung der öffentlichen Finanzen und der Haushaltsplanung vorgenommen. Die Funktionen des Rechnungshofs und der Rechnungskammer werden sich ändern.

- Ausfuhr von Waren in die EU. Dadurch können jährlich mindestens 383 Millionen Euro für den Export von Waren verdient werden.

- Export von Dienstleistungen in die EU. Ukrainian wird in der Lage sein, Niederlassungen in den EU-Ländern zu eröffnen, und ukrainische Investitionen in der EU werden zusätzlichen Schutz erhalten. Das Abkommen sieht jedoch auch Beschränkungen für den Export von Dienstleistungen vor.

- Vorteile für kleine und mittlere Unternehmen. In der Ukraine wird es wieder rentabel, Waren zu produzieren.

- Sozialpolitik und Bildung. Weitere vier Urlaubstage werden eingeführt. Es ist verboten, Frauen weniger als Männer zu bezahlen. Das primäre Gesundheitssystem wird verbessert. Ukrainische Diplome und Qualifikationen für die Zulassung zur Arbeit werden in der EU anerkannt.

- Die Umwelt wird sauberer und sicherer. Neue Standards für die Wasser- und Luftqualität werden eingeführt. Umweltüberwachungsmethoden werden sich ändern.

- Weltraum, Wissenschaft und Technologie. Wir werden zusammenarbeiten, um ein europäisches Navigationssystem zu schaffen - ein Konkurrent von GPS. Die EU nutzt unsere Raketentechnologie.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Verbraucherschutz

Gutes Essen

Die Änderungen betreffen insbesondere die Qualität von Fleisch und Milchprodukten. Heute entsprechen 66% der ukrainischen Milch nicht den EU-Standards. Nach der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU muss in der Ukraine erzeugte Milch allen Anforderungen und Standards der Europäischen Union entsprechen. Darüber hinaus sollten Antibiotika und Palmöl in der Produktion verschwinden.

90-95% der Tierhaltungsbetriebe erfüllen aufgrund unhygienischer Bedingungen, schlechter Futterqualität und unzureichender Lagerung der Produkte nicht die Anforderungen der Europäischen Union.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Günstige Ware

Nach der Unterzeichnung eines Abkommens mit der EU dürften die Lebensmittelpreise fallen. Die Preise für Hartkäse sinken also um 15%, für Weine um 5%, für Ostseefisch um 15% usw.

Wir dürfen nicht vergessen, dass der Ukrainer aufgrund des Imports von Waren europäischer Hersteller eine viel größere Auswahl an Produkten auf den Markt bringen wird. Gleichzeitig haben einheimische Produzenten die Möglichkeit, ihre Produkte in europäische Länder zu exportieren.

Mehr Rechte für Käufer

Käufer erhalten deutlich mehr Rechte. Wir sprechen über den Umtausch von Waren nach der Transaktion, Barabfindung usw.

Laut Experten können die ukrainischen Agrarproduzenten mit dem Export ihrer Produkte jährlich mindestens 383 Millionen Euro verdienen. Allein durch den Export von Geflügelfleisch sparen die Erzeuger bis zu 52 Millionen Euro, indem sie nicht zum niedrigsten Preis und zum höchsten Preis verzollen.

Durch den Verkauf von Getreide an EU-Länder werden jährlich bis zu 186 Millionen Euro verdient.

Nur 83,1% der Produkte werden mit der Ukraine zollfrei in die EU importiert. Gleichzeitig werden die Einfuhrzölle für europäische Waren schrittweise gesenkt.

Es sollte hinzugefügt werden, dass der gesamte Prozess des Eintritts eines Produkts oder einer gesamten Industrie der Ukraine in den europäischen Markt nicht länger als 1,5 Jahre dauern wird.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Vorteile für KMU

Die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens mit der EU ermutigt Unternehmen, ehrlich zu arbeiten. Auf diese Weise erhalten die Händler innerhalb von fünf Jahren eine Zollsenkung für eingeführte Waren auf null. Der Zoll wiederum kann die Warengruppe nicht ändern, um die Zollgebühren zu erhöhen. Es sollte auch damit gerechnet werden, dass das Zollabfertigungsverfahren vereinfacht wird.

Für Exporteure wird das Verfahren zur Zahlung und Erstattung der Mehrwertsteuer vereinfacht.

Die ukrainischen Hersteller können ihre eigene Produktion steigern. Insbesondere werden sichere Produkte überhaupt nicht zertifiziert, und Produkte, die gefährlich sind oder für Kinder hergestellt werden, werden stärker kontrolliert.

Nach der Unterzeichnung des Verbands mit der EU wird sich auch die Anzahl der Kontrollen und Unterlagen für die für die Verarbeitung Verantwortlichen erheblich verringern.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Umweltschutz

Die Ukraine wird ein modernes System zur Kontrolle der Luftreinheit einführen. Unternehmen werden gezwungen sein, moderne Aufbereitungsanlagen zu installieren, und durch Deponien verdorbenes Land wird wiederhergestellt.

Unternehmen von 3-5 Jahren sind verpflichtet, in die Modernisierung der Produktion zu investieren. Dies ermöglicht die Kontrolle von Staubpartikeln, die Lungenkrebs verursachen, sowie von Schadstoffen, die schnell verdunsten. Letztere führen zu Anämie und Leukämie.

Bei der Produktion haben die Eigentümer von Unternehmen das Recht, selbstständig eine Methode zur Reduzierung schädlicher Emissionen zu wählen.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Es ist zu wissen, dass die Ukraine nach der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union im Allgemeinen selbst den Zeitpunkt für die Modernisierung festlegt, für den die EU Mittel bereitstellt. Das Abkommen garantiert auch, dass unser Staat nicht zu einer Deponie für gefährliche Abfälle oder zu einer Basis für gefährliche Produktion wird.

Vorteile eines Assoziierungsabkommens mit der EU gegenüber der Integration in die Zollunion

Beachten Sie, dass die Zollsätze mit den Ländern der Zollunion bereits storniert wurden. Daher kann die Zollunion der Ukraine nur theoretisch billiges Gas anbieten.

- Souveränität. Jede Zollunion ist ein Souveränitätsverlust. Wenn die Ukraine der Zollunion beitritt, werden die Zollsätze für ukrainische Waren in Moskau festgelegt.

- Zollsätze. Der gewogene Durchschnittszoll beträgt in der Ukraine 6% und in der Zollunion 9%. Dies führt beim Einsteigen in das Fahrzeug zu einem Preisanstieg für ukrainische Waren.

- Produktionszusammenarbeit. Weder die Zollunion noch die Assoziation mit der EU verbieten die Zusammenarbeit mit anderen Partnern.

- Absatzmärkte. Die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens wird den Handel mit der Russischen Föderation nicht stoppen.

- Modernisierung. Die Zollunion regelt nur den Handel. Dies wird daher nicht zur Modernisierung der ukrainischen Industrie beitragen. Die EU wiederum hat klare Standards und Anforderungen.

- Gas. In der Zollunion gibt es kein Gashandelsabkommen. Insbesondere erhielt Belarus nach der Integration in die KE keinen Gasrabatt.

- Handel mit China. Eine mögliche Integration in das Fahrzeug wird zu schnelleren und billigeren chinesischen Waren führen, aber die Steuer wird steigen.

- Betrug. Die rasche Schaffung der Zollunion führte aufgrund mangelnder Überlegungen und eines Ansturms zu Betrug. Das Schmuggelaufkommen in der Russischen Föderation wächst also.

Что даст подписание соглашения об ассоциации Украины с Евросоюзом?

Assoziierungsabkommen mit der EU soll von der Regierung umgesetzt werden

Insbesondere wird eine spezielle Agentur geschaffen, die für die Umsetzung der Vereinbarung verantwortlich ist. Die Europäische Kommission wird auch die Pläne prüfen und die Umsetzung überwachen, bis die Entwürfe der Gesetze und Anordnungen des Ministerkabinetts geprüft sind. Darüber hinaus erkennt die Europäische Kommission an, dass die EU-Verordnung in ukrainisches Recht umgesetzt wurde. Ein Bericht über die Einhaltung der ukrainischen Vorschriften wird zweimal jährlich vorgelegt.

In die Ukraine wird eine Sondermission entsandt, die Berichte über die Wirksamkeit und Umsetzung von Gesetzen prüft. Die Kommunikation erfolgt nicht nur mit Vertretern der Behörden, sondern auch mit öffentlichen Organisationen und Unternehmern.

Infolgedessen werden bestimmte ukrainische Produkte, wenn die Situation erfüllt ist, auf dem europäischen Markt zugelassen.

Je früher die Ukraine die Anforderungen erfüllt, desto schneller werden die Leistungen gewährt.