This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die Militanten in Slavyansk wurden identifiziert: Russen, Krim- und Oplot-Kämpfer. FOTO

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Die Separatisten, die in Slavyansk operieren, erwiesen sich als Russen - Vertreter der Terek-Kosaken, die in Irkutsk, auf den Krim und auf dem ukrainischen Festland ansässig sind.

Laut der Veröffentlichung Ukrainian Policy wurden mehrere Militante identifiziert.

Evgeny Ponomarev stammt aus Belorechensk, Krasnodar. Er ist 39 Jahre alt, als Kosake registriert und in der Gemeinde der Terek-Kosaken aktiv. Er wurde auf vielen Fotos in Slavyansk und Kramatorsk dargestellt. Er machte auch ein Foto mit dem selbsternannten "Bürgermeister" von Slavyansk.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Tichon Karetny kommt aus Belorechensk aus Russland. Er ist auch Mitglied der Kosaken.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Evgeny Kovalev kommt ebenfalls aus Belorechensk. Gesehen in Form von Terek Kosaken

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Anton Morozovrodom aus Irkutsk, Russland. Sein Hauptprofil zeigt ihn in Militäruniform. Unter den Fotos befinden sich viele Neonazi-Symbole, darunter ein Foto vom Verbrennen der Flagge Israels.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Alexander Ganchevbyl wurde auf der Krim entdeckt, auf seiner Seite wurden Videos mit Trainings für den Angriff veröffentlicht. Er ist Mitglied der Seiten zur Unterstützung des Steinadlers, der russische Marsch, der Airsoft liebt. Gorlovka ist in der Spalte Wohnort angegeben. Es wird auch angemerkt, dass er die Schule in Makeevka abgeschlossen hat.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Igor Georgievsky kommt aus der Krim aus Simferopol. Er wurde in Slavyansk gesichtet und vor dem Hintergrund von Hubschraubern auf dem slawischen Flugplatz fotografiert, der von Separatisten gefangen genommen wurde.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж
Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Evgeny Zloy ist auch Mitglied der Gruppe, die in Slavyansk tätig ist. Besteht aus der Gruppe Don Cossacks.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Die Wohnstadt "Edward Petersburg" auf seiner Seite zeigte Kharkov an. Er stammt ebenfalls aus Methyl, einem Mitglied des Oplot Fight Club. Er ist auch den Gemeinden beigetreten, die Berkut, Antimaydan, unterstützen, weil sie den Südosten der Ukraine mit Russland verbunden haben. Quelle: http://censor.net.ua/p282319

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж

Dima Kharkovsky. Auf seiner Seite unter dem Foto in Tarnung schrieb er, dass es in Slavyansk gemacht wurde. Er ist Mitglied des Oplot Fight Club.

Опознаны боевики в Славянске: россияне, крымчане и бойцы Оплота. ФОТОрепортаж