This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

UPD: 26.10.2015 Wie die Ukrainer abgestimmt haben: Umfragen beenden

Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

In der Ukraine endeten um 20:00 Uhr die nächsten Kommunalwahlen. Nach dem Schließen der Grundstücke ist es gesetzlich zulässig, Exit-Umfragen zu veröffentlichen.

Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Laut einer Umfrage des KIU (Ausschuss der Wähler der Ukraine) in Kiew stimmten die Einwohner der Hauptstadt ab 18.00 Uhr bei den Wahlen zum Bürgermeister wie folgt ab:

  • # Kiew: Vitaliy Klitschko
  • # Lviv: Andriy Sadoviy
  • # Kharkiv: Gennady Kernes
  • # Dnipro: Boris Filatov
  • # Odessa: Gennadiy Trukhanov
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Exit Floor BPP-Solidarität über den Bürgermeister von Kiew:

  • Vitali Klitschko - 40,4%
  • Vladimir Bondarenko - 9,8%
  • Sergey Gusovsky - 8,7%
  • Borislav Bereza - 7,9%
  • Alexander Omelchenko - 6,3%

Ausgangsfläche des Savik Shuster Studios am Bürgermeister von Kiew:

  • Vitali Klitschko - 38,4%
  • Sergey Gusovsky - 9,2%
  • Borislav Bereza - 8,5%
  • Vladimir Bondarenko - 8,0%
  • Alexander Omelchenko - 6,6%

Bei den Wahlen zum Stadtrat von Kiew wurden die Sympathien laut den KIU-Umfragen wie folgt verteilt:

  • Block Petro Poroshenko Solidarität - 28,3%
  • Selbsthilfe - 10,3%
  • Heimat - 10,1%
  • VO Liberty - 9,7%
  • Einheit (Alexander Omelchenko) - 8,3%
  • Entscheidende Bürger (Borislav Bereza) - 4,8%
  • Oppositionsblock - 3,8%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

In Kharkov gewinnt laut KIU-Umfrage der aktuelle Bürgermeister in der ersten Runde:

  • Gennady Kernes (Renaissance) - 59,3%
  • Taras Sitenko (Selbsthilfe) - 16,4%
  • Yuri Sapronov (Selbstnominierung) - 6,3%
  • Igor Baluta (Freiwilligenpartei) - 5,3%

Die Parteien wurden wie folgt gewählt:

  • Wiederbelebung - 51,3%
  • Selbsthilfe - 16,4%
  • BPP-Solidarität - 6,9%
  • Unsere Region - 4,5%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Laut Umfragen des Gorshenin-Instituts:

  • Gennady Kernes (Renaissance) - 58,6%
  • Taras Sitenko (Selbsthilfe) - 15,9%
  • Yuri Sapronov (Selbstnominierung) - 6,9%
  • Igor Baluta (Freiwilligenpartei) - 5,0%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

In Dnepropetrowsk, so die Ukrop-Partei, eine von der SOCIS-Agentur bei der Wahl des Bürgermeisters durchgeführte Ausgangsumfrage:

  • Boris Filatov - 39,1%
  • Alexander Vilkul - 33,1%
  • Zagid Krasnov - 11,9%
  • Maxim Kuriniy - 5,8%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

An den Stadtrat von Dnepropetrowsk:

  • Dill - 31,7%
  • Oppositionsblock - 30,1%
  • Soziale Macht (Zagid Krasnov) - 9,4%
  • BPP-Solidarität - 7,4%
  • Selbsthilfe - 4,6%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Laut den im Programm Wahlnacht mit Savik Shuster angekündigten Ausgangswahlen fand die Wahl des Bürgermeisters von Dnepropetrowsk mit folgendem Ergebnis statt:

  • Boris Filatov - 41,6%
  • Alexander Vilkul - 32%
  • Zagid Krasnov - 11,2%
  • Maxim Kuriniy - 5,8%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Laut Savik Shuster Studios in Lemberg haben die Wähler bei der Wahl des Bürgermeisters Folgendes entschieden:

  • Andrey Sadovy - 48%
  • Ruslan Koshulinsky - 14,6%
  • Vladimir Gornyak - 11,6%
  • Dmitry Dobrodomov - 10%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Laut Savik Shusters Studio stimmten sie in Odessa wie folgt ab.

Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Zaporozhye, nach einer Umfrage des Gorshenin Institute.

Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

In Kremenchug nach dem Ausgangsgeschlecht eines Sozialbarometers:

  • Maletsky Vitaliy (in der Nähe) - 25,5%
  • Kalashnik Victor (BPP-Solidarität) - 15,3%
  • Ivanyan Gennady (Oppositionsblock) - 10,3%
Как проголосовали украинцы: данные экзит-полов

Für die Party:

  • In der Nähe -15,4%
  • BPP-Solidarität - 13,4%
  • Oppositionsblock - 11,1%
  • Dill - 10,1%
  • Heimatstadt - 9,2%
  • Heimat - 9,1%
  • Freiheit - 7,9%
  • Selbsthilfe - 6,8%

Ausstieg aus der Research & Branding Group bei der Wahl des Bürgermeisters von Kirovograd:

  • Andrey Raikovich (BPP-Solidarität) - 27,3%
  • Artem Strizhakov (Selbstnominierung) - 20,1%

In Cherson laut ASO:

  • Vladimir Nikolaenko (amtierender Vorsitzender, Selbstnominierung) 21,4%
  • Vladimir Saldo (Unser Land) 10,25%

Ausgangsboden BPP in Iwano-Frankiwsk:

  • Igor Nasalik (BPP) - 27%
  • Ruslan Martsinkiv (Freiheit) - 26%