This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

16.04.2015 Der Journalist Oles Buzin wurde in Kiew getötet. FOTO

В Киеве убит журналист Олесь Бузина. ФОТО

Im Zentrum von Kiew wurde der Journalist und Schriftsteller Oles Buzin erschossen.

"Gerade auf der Straße Degtyarevskaya in Kiew, im Bereich der Hausnummer 58 vom Ford Focus in Dunkelblau, wurde der berüchtigte Journalist Oles Buzina erschossen." Dies schrieb der Berater des Leiters des Innenministeriums, Anton Geraschtschenko, auf seiner Facebook-Seite.

"Die Nummern auf dem Auto waren entweder lettisch oder weißrussisch. Sie waren definitiv nicht ukrainisch. Bitte rufen Sie dringend alle Polizisten in Kiew an, wenn sich ein Auto mit ähnlichen Zeichen in Bewegung befindet oder stillsteht. Es scheint, dass die Erschießung von Zeugen im Fall Anti-Maidan fortgesetzt wird. Alle, die an der Organisation und Finanzierung von Anti-Maidan-Aktionen oder anderen illegalen Aktionen gegen die Maidan beteiligt sind und sich lebensbedrohlich fühlen, wenden sich bitte an die Strafverfolgungsbehörden, um den Weg von Kalaschnikow und Buzina nicht zu verfolgen. " Die aufgezeichnete Gerashchenko.

UPD: 16.04.2015 Ein Ermittlungsteam arbeitet am Ort des Mordes an Holunder. VIDEO 18+

Am Tatort des Mordes an dem Journalisten Oles Buzina gehen die Ermittlungsaktionen weiter. Achtung! Nicht für Personen mit instabiler Psyche geeignet!

Laut Censor.NET gab es laut Zeugen zwei Mörder von Elderberry - einen Mann und eine Frau.

Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet
Ex-Abgeordneter von PR Kalashnikov in Kiew getötet