This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

In Russland können sie versehentlich die russische Flagge verbieten. FOTO Tatsache

В России могут случайно запретить... российский флаг. ФОТОфакт
Tricolor (dann ROA und nicht die Russische Föderation) wird an den Fuß des Mausoleums geworfen. © Gemälde des sowjetischen Künstlers

Die Staatsduma der Russischen Föderation verabschiedete in zweiter Lesung ein Gesetz zur Einführung der Bestrafung für "öffentliche Demonstration der Symbole oder Attribute von Organisationen, die mit faschistischen Bewegungen und Organisationen zusammengearbeitet haben".

Die entsprechende Nachricht wurde auf der offiziellen Website des russischen Parlaments veröffentlicht. Die letzte dritte Lesung findet heute, am 22. Oktober, bei 24.org statt.

Das Gesetz wurde dem russischen Parlament von seinem direkten Verfasser, stellvertretendem Sprecher der Staatsduma und Mitglied der Fraktion "Einiges Russland", Sergei Zheleznyak, vorgelegt, der sich natürlich auf die Ereignisse in der Ukraine konzentrierte.

Im Südosten der Ukraine geht die Zerstörung der Zivilbevölkerung weiter, an der Anhänger der Ideologie von Stepan Bandera teilnehmen und Neonazis Fackelprozessionen in den Städten des Landes organisieren “, sagte Sergei Zheleznyak. - Und die offiziellen Behörden in Kiew unterschreiben tatsächlich ihre Skrupellosigkeit, indem sie die nationalsozialistische Ideologie unterstützen.

Der stellvertretende Sprecher der Staatsduma verwies auf die jüngste Entscheidung des ukrainischen Präsidenten Petro Poroshenko, der beschloss, den in den Jahren der sowjetischen Besatzung erfundenen Feiertag abzusagen und am 14. Oktober - am Tag des Schutzes der Heiligen Jungfrau - den Schutz der ukrainischen Soldaten zu feiern. Ebenfalls an diesem Tag wurde die UPA offiziell gegründet - die Ukrainian Insurgent Army, die sowohl gegen die sowjetischen Invasoren als auch gegen die Nazis kämpfte. Übrigens, das Nürnberger Internationale Tribunal hat zu einer Zeit sowohl die UPA als auch den Führer der ukrainischen Patrioten Stepan Bandera völlig gerechtfertigt. Sergei Zheleznyak schwieg bescheiden.

Er schwieg über die Tatsache, dass das erste, gegen das nach der Logik der Dinge eine neue Geldstrafe wegen „öffentlicher Demonstration der Symbole und Eigenschaften von Organisationen, die mit den Nazis zusammengearbeitet haben“ verhängt wurde, eine Geldstrafe oder eine Verhaftung für bis zu 15 Tage sein würde ... für alle diejenigen, die verwendet die aktuelle offizielle Trikolore Flagge und das Staatswappen der Russischen Föderation.

Tatsache ist, dass während des Zweiten Weltkriegs (in Russland heißt es der „Große Vaterländische Krieg“) die weiß-blau-rote Trikolore, die jetzt die Staatsflagge der Russischen Föderation ist, das offizielle Symbol der ROA war - der „Russischen Befreiungsarmee“ unter dem Kommando von General Andrei Vlasov - dem Überläufer auf der Seite der nationalsozialistischen Truppen der sowjetischen Armee. In allen ROA-Hauptquartieren hing die aktuelle russische Flagge neben einem Porträt Hitlers und einem NS-Banner mit Hakenkreuz, und die russische Befreiungsarmee in Deutschland wurde als "SS der Ostlegion" bezeichnet. Bei Militäreinsätzen gegen die Armee und die Zivilbevölkerung der UdSSR waren die Wlassow-Soldaten so grausam, dass die Nazis ihnen gern die schmutzigsten Arbeiten anvertrauten, insbesondere Strafaktionen gegen die Zivilbevölkerung.

В России могут случайно запретить... российский флаг. ФОТОфакт
ROA Soldaten mit Trikolore. © Foto des Museums

Die Verwendung der weiß-blau-roten Flagge der ROA, die auf Seiten der Faschisten kämpfte, ist sehr leicht zu beweisen: Dies wird durch viele historische Dokumente bestätigt, und in einigen Museen sind die dreifarbigen Tafeln selbst erhalten geblieben. Einer von ihnen ist übrigens auf dem berühmten sowjetischen Gemälde abgebildet, auf dem Soldaten der Roten Armee am Fuße des Lenin-Mausoleums gefangene Nazibanner werfen. Die entsprechende Tatsache wird auch in Wikipedia erwähnt .

В России могут случайно запретить... российский флаг. ФОТОфакт
Museumsexponate der militärischen ROA

Somit sollte die Nationalflagge der Russischen Föderation unter der Handlung des neuen Gesetzes, das von der Staatsduma nach der ganzen Logik der Dinge verabschiedet wurde, automatisch erhalten werden.