This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Bokarney (Elefantenbein) / Beaucarnea

Bezieht sich auf die Agavenfamilie. Vaterland - Mexiko.

Allgemeine Beschreibung : Bokarneya ist nicht so schön und ungewöhnlich.

Es ist eine große Solitärpflanze, die einer Palme ähnelt. Die Bakarnea wächst langsam, aber sie kann bis zu 2 m lang werden, ihre Besonderheit ist der Stamm, der an der Basis verdickt ist und eine gewölbte, kugelförmige Basis hat. Es behält perfekt Feuchtigkeit, die bokarneyu recht anspruchslos zu kümmern ist. In einer reifen Pflanze sieht der Stiel wie eine Flasche aus. Am oberen Ende des Stiels werden die langen, langen Blätter (bis zu 1,5 m) in einer Rosette gesammelt. Aufgrund der Form der Krone besitzt die Pflanze einen weiteren populären Namen - den Schwanz des Pferdes.

Nur eine Art ist verbreitet - Beaucarnea recurvata (Bokarnee gebogen) oder Nolina recurvata (Nolina recurvata).

Empfehlungen für die Pflege der Pflanze Bokarneya:

Beleuchtung : photophil, benötigt direkte Sonneneinstrahlung.

Bewässerungsregime : Mäßig während des Wachstums, im Winter ungewöhnlich, besonders wenn die Pflanze kühl gehalten wird. Überlauf kann katastrophal sein, aber die Austrocknung des Bodens sowie versuchen, überhaupt nicht zugeben.

Luftfeuchtigkeit : Erfordert im Sommer regelmäßiges Sprühen und in Zeiten von Inaktivität eine trockene, kühle Atmosphäre.

Temperaturregime : Verehrt die Kühle, besonders im Winter (bis zu 7 0 C).

Boden: Eine ordnungsgemäße gutartige Drainage ist erforderlich. Empfohlene Bodenmischung: 1 Anteil Lehm, 1 Anteil Blatt Erde und 1 Anteil Sand.

Während der Wachstumsphase muss der Dünger einmal alle zwei Wochen mit flüssigen Komplexdüngern gedüngt werden.

Zucht : Es ist erlaubt, sich während der Transplantation durch Sprossen zu vermehren, aber selten.

Transplantation : Im Frühjahr, junge Pflanzen jährlich, reifen einmal in ein paar Jahren.

Transplantation sollte vorsichtig sein, ohne die Erde zu beschädigen. Später gießt die Transplantation von ein paar Tagen nicht.

Schädlinge : Es ist selten.

Bokarney (Elefantenbein) - Beaucarnea

Bokarney (Elefantenbein) - Beaucarnea