This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

dizygotec / dizygotheca

Es gehört zur Familie von Aralia. Vaterland - Polynesien.

Allgemeine Beschreibung : Disyfoteka ist eine ungewöhnliche Pflanze mit palmaten-komplexen Blättern auf langen Stecklingen. Die Blätter sind sehr dunkel, ungefähr schwarz, mit einem gezahnten, geriffelten oder welligen Rand. Erreicht eine Höhe von 1,8 m. Das Laub einer jungen Pflanze ähnelt der Spitze.

Disygotec launisch, müssen sie für eine stabile und fehlerfreie Pflege sorgen.

Empfehlungen für die Pflanzenpflege Disizoteka:

Beleuchtung : Lichtliebend, aber direkte Sonneneinstrahlung nicht vertragen.

Bewässerungsmodus : Reichlich während des Wachstums, mäßig im Winter.

Er mag keinen Überlauf oder das Austrocknen der Erde.

Luftfeuchtigkeit : Muss regelmäßig besprüht werden. Liebt die frische Atmosphäre, aber ohne Zugluft.

Temperaturzustand : Mäßig, im Winter 17-18 ° C, mindestens 16 ° C. Erträgt keine plötzlichen Temperaturschwankungen.

Boden : Entwässerung ist erforderlich. Es ist erlaubt, Birkenholzkohle und Ziegelchips hinzuzufügen.

Empfohlene Bodenmaische: 1 Blatt teilen, 1 Teil Land und 1 teilen Sand.

Während der Wachstumsphase braucht es alle zwei Wochen Düngung mit komplexen Dünger.

Anbau : Im Frühling, wenn der Boden erhitzt wird und Phytohormone verwendet werden, werden Wurzelsprossen ausgesät und Samen ausgesät.

Transplantation : Jährlich im Frühling.

Schädlinge : Kann von Spinnenmilben (in trockener Atmosphäre, Blätter und Stengel sind mit Spinnweben überflochten) betroffen sein, Schild-Schilde (braune Plaques erscheinen auf Blättern und Stielen, hinterlassen klebrige Sekrete), Thrips (gräuliche Punkte erscheinen auf Blättern).

Empfohlene Sprühinsektizidlösung (Actellic, Decis, Fitoverm, etc.).

Dizygoteka - Dizygotheca

Dizygoteka - Dizygotheca