This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wo für Pilze gehen, erfahrene Beratung

Куда поехать по грибы, советы бывалых

Möchten Sie am Wochenende für Pilze zu gehen, und wo - haben beschlossen , nicht ... In den Weiten des Internets ist nicht interestnyh Papiere mit Adressen und yavkami. Wir haben Pilz Ukraine Platz in einem Artikel zusammengefasst. Vielleicht hat jemand anderes wird sich als nützlich!

Kiew Region ist nicht der Pilz in der Ukraine - das meiste davon wird immer noch von Steppen besetzt. Allerdings nördlich der Hauptstadt beginnt Polesie, bekannt für seine Waldressourcen, gibt es Wälder im Süden. Herkömmlicherweise Pilz Orte Kiewer Gebiet lässt sich in vier Bereiche unterteilt werden: (! Richtung Tschernobyl, aber nur in der Sperrzone) nach Norden, Süden (für die Weiße Kirche), im Westen (in Fastovsky Richtung) und Osten (im Bereich Kanev Reservoir). Welcher Platz zu wählen, entscheiden Sie: Wald in der Region Kiew - für jeden Geschmack, von sumpfigem Laub Kiefer zu trocknen. Eine schöne ruhige Jagd!

Northern Region: Borodyanka - Vyshhorod - Ivankov

Die Wälder rund um Dörfer: Babintsy, Zdvizhevka, Klavdiyevo, Katyuzhanka, Pirnovo, Suholuche, Yasnogorodka, Komarovka, Mircea, Dymer. Dies ist die Polesye, hier im Herbst ist voll von Pilzen und Beeren, hauptsächlich Heidelbeeren. Achten Sie darauf, Ihren Kompass zu bringen, Wälder sind real, mnogomilnye. Doch um das Dorf voll ist, so wirklich verloren gehen Sie nicht gelingt, an allen Wunsch.

Was für Pilze: weiß, Schätzungen, Polnisch, Pilze, volnushki, Boletus, russula, Pfifferlinge.

Anreise: - mit dem Zug nach Borodyanka mit w / d Svyatoshyn Station. Abfahrtszeit: 4,15, 5,45, 6,15, 6,49, 7,29, 7,52, 8,17, 8,54, 9,21, 10,21, 12.25, 14.18 und weiterhin mit einem Intervall von 30-40 Minuten; - mit dem Bus vom Busbahnhof zum Borodyanka "Outdoor" (Victory Avenue, 142, Telefon 424-15-03 ..). Abfahrtszeit: 10.15, 14.15, 18.15. - Kleinbus vom Bahnhof entfernt. Meter. "Nivki" und Art. m "Svyatoshyn" (Abfahrt als Füllung) .; - Ivankova Bus mit einem Bus "Polessje" (mp Shevchenko Körper 430-35-54 ..).

Abfahrtszeit: 7.30, 8.30, 8.50, 10.00, 11.15, 11.40, 12.00, 13.30, 14.20 und weiter in Abständen von 1 Stunde.

Tarif: Bus - 08.05 UAH, Zug - 3-5 UAH ..

Western Region: Cornflower - Fastow

Die Wälder rund um Dörfer: Dmitrovka Veprik, Schikanieren, Doroginka, Yaroshovka. Bequemer Platz für diejenigen, die Langstrecken nicht mögen. Bevor Vasilkova nur etwa 40 Minuten gehen. Die Wälder sind nicht sehr groß, aber sie sind reich an Pilzen. Weniger des Pilzes Bereich, der hier en masse elektrische Züge Pilzsammler Konkurrenten gehen. Deshalb wird nach einem blauen Mond sollte früh und auf einer w / w Station wecken. Ansonsten können Sie nach Hause mit leeren Händen zu spät und kommen sein. Der Ort ist gut, saubere Luft und eine Menge von verschiedenen Beeren, so sollten Sie mögen.

Was für Pilze: Steinpilze, Steinpilze, Espe, weiß Pilze.

Anreise: - mit dem Zug nach Vasilkova und Fastow aus einem Vorort von w / Station „Kiew-Passagier.“ Abfahrtszeit: 5.02, 5.49, 6.00, 6.58, 7.41, 8.20, 9.03, 10.11, 10.29, 10.40, 12.15, 12.29, 13.11, 13.26, 14.04 und weiter in Abständen von 30 bis 40 Minuten; - Vasil'kova Bus mit einem Bus "Vladimir" (Straße Vladimir-Lybidska, 25, Tel 269-72-93 ..). Abfahrtszeit: 8.25, 9.25, 11.00, 12.10, 14.25, 15.30, 18.10, 19.00; - Bus nach Fastova vom Bus "Outdoor" (Victory Avenue, 142, Telefon 424-15-03 ..).

Abfahrtszeit: 8.10, 9.40, 10.20, 12.25, 15.30, 17.30, 18.00.

Tarif: Bus - 08.05 UAH, Zug - 3-5 UAH ..

Eastern Region: Borispol - Pereyaslav-Chmelnizki

Die Wald rund um das Dorf: Alter, Kiili, Boryspil Villas, Hotski. Weit weg von Kiew: etwa zwei Stunden gehen. Aber Sie werden von der Schönheit dieser Orte und Waldreichtum geschlagen. Es ist voll und Pilze und Beeren, weil der Boden in den Wäldern, direkt an den Dnjepr zu verlassen, ein sumpfigen und Fett. Gehen Sie hier, vergessen Sie nicht, Stiefel und Mückenschutz zu bringen - sie erschreckt nicht dann und alles verschlingen, was sich bewegt.

Was für Pilze: weiß, Pilze, Schätzungen, Pfifferlinge, Krasnoholovets.

Anfahrt: - Bus nach Perejaslav-Khmelnytsky Bus "Darnitsa" (Gagarin Avenue, 1, Tel 559-46-18 ..).

Abfahrtszeit: 7.10, 7.45, 8.30, 9.00, 9.35, 10.00, 10.50, 11.30, 11.40, 11.45, 12.25, 12.30, 12.35 und dann alle 30 Minuten.

Tarif: 9 UAH.

Südliche Region: Rakitnoe - Tarashcha - Bohuslav

Die Wälder rund um Dörfer: Pugachovka, Cirdan, Maloberezanskoe, Dimitrenko, Potashnia. Weit davon entfernt, die getaucht - wird für etwa drei Stunden reisen. Die Wälder sind durchsetzt mit Steppen - nicht verloren gehen. Dieser Pilz und sehr beliebt für einen ruhigen Jagd, so sollte es gehen unmittelbar nach der Regenzeit, und sogar vor der Konkurrenz. Schönheit ist atemberaubend: Wald, Hügel, Wiesen und Fluss Ros, an den Ufern von denen Sie können ein großes Picknick machen.

Was für Pilze: Pfifferlinge, russula, Boletus, weiß.

Anreise: - mit dem Bus zum Busbahnhof Rakitnoe mit "hem" (Straße unterer Welle, 15a, Tel 417-32-15 ..).

Abfahrtszeit: Samstag - 8.50, 9.30, Wochentag - 13.30, jeden Tag - 17.05. Alternative - zu der weißen Kirche (mit dem Bus vom Busbahnhof „Süd“, Abfahrten - alle 40-50 Minuten) zu erhalten und Änderung für den Zug nach Rakitnoe und Bohuslav; - Rakitnoe Bus mit einem Bus "Vladimir" (Straße Vladimir-Lybidska, 25, Tel 269-72-93 ..). Abfahrtszeit: 10.35, 15.35; - Tarashcha Bus zu einer Bushaltestelle "Vladimir". Abfahrtszeit: 9.15, 12.55, 16.20, 19.45; - mit dem Bus zum Busbahnhof mit Bohuslav "Hem". Abfahrtszeit: 10.10, 13.50, 15.20, 17.30, 19.05.

Tarif: 10.09 USD.

Was mit Ihnen zu nehmen, den Wald gehen in

Куда поехать по грибы, советы бывалых

  • Die ideale Verpackung für Pilze - Weidenkorb für Beeren - ein Korb mit Schindeln.
  • Ein Kompass und eine Karte des Gebiets ist wünschenswert.
  • Pilzmesser. Der Pilz ist besser an der Wurzel abzuschneiden, aber wenn man ein Messer vergessen, können Sie sanft aus dem Mycel abzuschrauben.
  • Wasserdichte Schuhe, abnehmbare warme Socken.
  • Proviant, Streichhölzer (nicht tan Holz!).
  • Mittel gegen Mücken.
  • Am Standort ein Metermaß finden. Mit ihm einfacher für Pilze zu suchen, unter Blättern versteckt, Tannennadeln und Moos.

Tipps erfahren

Куда поехать по грибы, советы бывалых
  • Sammeln Sie nur die Pilze, die Sie genau wissen , was sie essbar sind. Platte Pilze, insbesondere russula, versuchen, ein Bein abzuschneiden, um sicherzustellen, dass es kein membranartiger Ring ist. Denken Sie daran, dass unter der Platte von Speisepilzen ein solcher Ring nur Schätzungen, Pilze und Pilzschirm gewürfelt haben.
  • Es ist besser , Schwamm Pilze, wie weiß zu sammeln - sie sind in unseren Breiten schwer vergiften.
  • Schneiden Pilze, beachten Sie die Farbtafeln - es von weiß bis rosa-braun-braun, aber in jedem Fall nicht weiß sein muss.
  • Pilze sammeln in den Morgen. Zu diesem Zeitpunkt sind sie frisch, stark und besser erhalten.
  • Carry russula und Pilze getrennt von anderen Pilzen: sie sind besonders empfindlich.
  • Bei der Ankunft behandeln zu Hause sofort ihre Ernte. Ansonsten am nächsten Morgen müssen Sie das meiste davon werfen.
  • Essen Sie nicht rohe Pilze.
  • Vor dem Kochen entsorgen Sie die alten, wurmstichigen und verdächtig. Spülen Sie verbleiben. Egal, was Sie kochen, kochen Pilze in Salzwasser 10-15 Minuten.

Vigilance!

Куда поехать по грибы, советы бывалых

Mushroomer nur falsche Zeit! Nach Angaben des Ministeriums für Gesundheitswesen der Ukraine im laufenden Jahr, wie von 23/05/2016, in der Region Kiew 4 aufgezeichnete Fälle von Pilzvergiftung - in Brovary, Boryspil (1 Vol.) Und Vassilkovskaya Areas (1 Vol.) (2 Vol.) diese drei Fälle bei Kindern im Mai dieses Jahr. Die Analyse der Fälle von Pilzvergiftungen in der Ukraine zeigt, dass die meisten von ihnen durch die Verwendung der Platte von giftigen Pilzen verursacht werden (besonders blass Toadstool), die fälschlicherweise für essbare Pilze und russula. Kräuter fliegen auch Pilz, Halli falsch, Regenmäntel und Pilze. Aber die meisten Tragödien erzählten im Gesundheitsministerium der Ukraine, im Zusammenhang mit dem Mangel an Wissen über die Sammlung, Lagerung und Kochen von Pilzen.

Und am 5. September 2005 in der Ukraine aufgenommen 191 Fälle von Vergiftungen ungenießbare Pilze (unter den Opfern 39 Kinder) starben 17 Menschen (darunter sechs Kinder). Es ist interessant, dass im gleichen Zeitraum im Jahr 2004 mehr vergiftet wurde fast viermal: 497 Fälle, starben 75 Menschen! In diesem Jahr gibt es bereits etwa 30 Menschen vergiftet worden: Kiew Region, aber Nachbar Sums des Jahres in den Hauptrollen im Jahr durch die Anzahl der Vergiftung ist einer der letzten Orte im Land (7 vergiftet heute berichtete).

Also denken Sie daran:

  1. Bei Unwohlsein, sofort ärztlichen Rat einholen und bevor er Magenspülung schwach Sole kam;
  2. Kinder unter neun Jahren Pilze sind kontra;
  3. Pilze, in einem Geschäft oder an einem festen Markt gekauft, nicht toxisch sein;
  4. fast jeder Speisepilz ist giftig Zwilling und ungenießbare Pilze in der Natur viel mehr als essbar!

übrigens

гриб

In den Wäldern der Region Kiew sind immer häufiger Schlangen, besonders Vipern. Dies ist darauf zurückzuführen, in erster Linie mit der Erwärmung: kriechend langsam kriechend Norden.

Um ein Opfer einer Viper, feste Schuhe zu werden zu vermeiden, vorzugsweise Lederschuhe. Immer zu Fuß in dem Wald mit einem Stock, zur richtigen Zeit die Schlange zu vertreiben. Halten Sie die Augen offen!

Vipers sind dunkelgrau oder fast schwarz in der Farbe, Länge von einem halben Meter zu einem Meter. Wenn eine Schlange auf der Oberseite der Kopf zwei gelben Flecke, dann vor Ihnen zu. Tun Sie ihm nicht, er ist nicht giftig und schaden nicht bringen. Wenn die Schlange braun oder schmutzig gelbe Farbe, ist es keine Schlange, sondern eine beinlose Eidechse Schlange. Es ist auch sicher.

Und natürlich, passen sie von wilden Tieren. Die Wälder können versehentlich einen Elch oder Wildschwein treffen. Sehen Sie einen Elch, ein wenig warten auf den Boden und leise zurückziehen. Denken Sie daran, es keine plötzlichen Bewegungen empfohlen zu machen! Und gerupft ein Wildschwein oder eine Sau, schnell auf den Baum klettern und sich zurücklehnen. Wenn Sie nicht wilde Schweine mögen, sitzen Sie in der Gesellschaft des Proteins wäre lang. Allerdings gibt es ein Plus - Sie von der ersten Zeile können, um das Programm „In der Welt der Tiere“ in Kiew zu sehen.

Wenn Sie zumindest ein wenig etwas Neues über Pilze wissen, schreiben Sie darüber in den Kommentaren unten. Wir sind Ihnen sehr dankbar.