This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Polypodium (Phlebodium) / Polypodium

Gehört zur Familie der Tausendfüßler. Vaterland - Südamerika, Australien, Indien.

Allgemeine Beschreibung : Dies ist ein Farn mit schönen gefiederten oder ganzen Blättern.

Typischerweise werden die folgenden Arten bei Raumbedingungen gezüchtet:

Das Rhizom Polypodium aureum (Polypodium golden) ist dick, schuppig und kriechend. Blätter von bis zu 60-70 cm Länge sind graugrün oder bläulich, zirruspräpariert oder ganz.

Polypodium pustulatum (Polypodium pimply) unterscheidet sich in der pickeligen Oberfläche dunkelgrüner, zirrussezierter Blätter.

Polypodium ist eine ziemlich anspruchslose Pflanze.

Empfehlungen zur Pflege der Pflanze Polypodium:

Beleuchtung : Benötigt helles, aber diffuses Licht.

Bewässerungsregime: Reichlich während des Wachstums, mäßig im Winter.

Sie liebt in keiner Weise das Überlaufen oder Austrocknen der Erde.

Luftfeuchtigkeit: Erfordert regelmäßiges Sprühen und Duschen.

Von der Zentralheizung nehmen.


Temperaturbedingungen: Im Sommer sollte die Temperatur moderat sein, im Winter: für warmes goldenes Polypodium 18-20 ° C, für kühles Polypodium 12-14 ° C.

Boden: Der saure Boden ist schwach sauer. Wenn schneeweiße Kalkablagerungen auf der Bodenoberfläche auftreten, muss die Deckschicht ersetzt werden.

Empfohlenes Mischmasch: 1 Anteil Nadelholz, 2-3 Blattelemente, 1 Anteil Torf, 1 Anteil Humus und 1 Anteil Sand.

Während der Wachstumsphase muss es für dekorative und laubwechselnde Zimmerpflanzen alle zwei Wochen mit Flüssigdünger gefüttert werden.

Zucht: Durch Zerdrücken des Busches während der Transplantation, Schichtung, Sporen.

Transplantation: Im Frühjahr, jährlich. Die Wurzeln sind nicht im Boden vergraben, sondern nur leicht bestreut. Das Wurzelsystem ist oberflächlich, daher muss der Topf breit, aber nicht tief sein.

Schädlinge: Oft von einer Spinnmilbe befallen (in trockener Atmosphäre werden Blätter und Stängel von Spinnweben geflochten), Schilde (braune Plaques erscheinen auf Blättern und Stängeln und hinterlassen klebrige Sekrete).

Das Besprühen mit einer Insektizidlösung (Actellic, Decision, Fitoverm usw.) wird empfohlen.

Polypodium Gold - Polypodium aureum

Polypodium Gold - Polypodium Aureum

polypodium gold - polypodium aureum - sorte