This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Sparmanie (Indoor-Linde) / Sparmannie

Gehört zur Familie der Linden. Heimat - Südafrika.

Allgemeine Beschreibung : Die einzige in Innenräumen angebaute Art ist Sparmannia africana (African Sparmania), eine baumartige Pflanze mit großen, hellen, grünen, kurz weichhaarigen, herzförmigen Blättern. Wächst hastig. Um nicht mehrmals im Jahr zu transplantieren, darf das Wachstum von Quetschtrieben gebremst werden. Sparmania ist eine dekorative Blütenpflanze. Schneeweiße Blüten mit goldener Mitte gruppieren sich auf langen Stielen. Es blüht lange, blüht im zeitigen Frühjahr. Später blühende Stängel und Stiele beschnitten.

Sparmania kann wiederholt blühen. Bei guter Pflege wächst es bis zu 2 m.

Empfehlungen für die Pflege der Pflanze Sparmania:

Beleuchtung : Photophile Schattierungen sind nur am Sommernachmittag erforderlich. Im Winter benötigt es zusätzliche künstliche Beleuchtung.

Bewässerungssystem : Während des Wachstums reichlich vorhanden, im Winter mäßig. Der Boden muss immer feucht sein.

Luftfeuchtigkeit : Liebt hohe Luftfeuchtigkeit, sprüht aber vorsichtig mit einer feinen Spritzpistole.

Temperaturbedingungen : Optimal im Sommer nicht höher als 23 ° C, im Winter 17-18 ° C, mindestens 10 ° C.

Boden : Entwässerung erforderlich. Sie können Holzkohle und Ziegelchips hinzufügen.

Empfohlener Bodenmischmasch: 2 Elemente Lehmland, 1 Anteil Blatthumus und 1 Anteil Sand.

Während der Wachstumsphase muss es 1 Mal in 2 Wochen mit flüssigen komplexen Düngemitteln gefüttert werden.

Zucht : Apikale und Stängelwurzeln wurzeln leicht im Frühjahr und Sommer.

Transplantation : Junge Pflanzen werden im Frühjahr und Herbst transplantiert, reif, älter als drei Jahre und nur im Frühjahr transplantiert.

Schädlinge : Selten betroffen.

Sparmania (Innenlinde) - Sparmannia

Sparmania (Lindenbaum) - Sparmannia