This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Citrofortanella

Bezieht sich auf die Familie der Brunft.

Allgemeine Beschreibung : Citrofortunella ist ein Hybrid aus Kinkan Oval (Golden Orange) und Mandarine. Seine Zitrusfrucht hat einen Durchmesser von 4 cm und einen bitteren Geschmack. Dieser kleine Baum ist bis zu 1,2 m hoch und blüht zu jeder Jahreszeit.

Empfehlungen für die Pflege der Pflanze Citrofortunella:

Beleuchtung : Benötigt helles, aber diffuses Licht.

Bewässerungsregime : Reichlich während des Wachstums, mäßig im Winter

Er liebt weder das Überlaufen noch das Austrocknen der Erde.

Die Feuchtigkeit der Luft : Es liebt die hohe Feuchtigkeit, man muss oft sprühen, um sich regelmäßig unter der Dusche zu waschen. Von Zugluft fernhalten.

Temperaturregime : Optimal im Sommer 18-20 ° C, im Winter kühl bei Inaktivität bei 12 ° C.

Boden : Empfohlene Bodenmischung: 2 Rasenelemente, 1 Blattanteil, 1 Anteil Humus aus Kuhdung und 1 Anteil Sand.

Während der Wachstumsperiode muss Dünger einmal alle zwei Wochen mit Dünger für blühende Pflanzen gedüngt werden, einmal im Monat darf der Mond eine Lösung der Königskerze bilden.

Züchtung : mit Apikal- und Stengelstecklingen im Frühjahr und Sommer unter Verwendung von Phytohormonen, Schichten und Samen.

Transplantation : Jungpflanzen werden jährlich verpflanzt, reifen, älter als drei Jahre werden nach einigen Jahren umgepflanzt, ersetzen aber jährlich die obere Erdschicht. Transplantation sollte vorsichtig sein, ohne die Erde zu beschädigen. Der Wurzelhals während der Transplantation sollte auf dem gleichen Niveau gehalten werden.

Schädlinge : Betroffen sind eine Spinnmilbe (in trockener Atmosphäre sind Blätter und Stängel mit Spinnweben geflochten), Scheiden (auf Blättern und Stängeln erscheinen braune Plaques, die einen klebrigen Ausfluss hinterlassen).

Mit einer kleinen Infektion kann die Pflanze helfen, mit einer Seifenlösung und einer warmen Wäsche fertig zu werden.

Bei schweren Schäden wird das Besprühen mit einer Insektizidlösung empfohlen.

Citrofortunella

Citrofortanella