This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Yucca / Yucca

Bezieht sich auf die Familie der Lilie. Vaterland - Nordamerika.

Allgemeine Beschreibung : Yucca ist wie eine Palme und Dracen. Dies ist eine große immergrüne Pflanze mit einem Baumstamm und großen linearen spitzen Blätter, in einer Rosette an der Spitze gesammelt.

Yucca ist eine eher unprätentiöse Pflanze, die langsam wächst und bis 1,5 m wächst.Die häufigste Form ist Yucca elephantipes (Yucca elephantaceae) mit einem verdickten Stamm und langen, ledrigen Blättern mit groben Rändern. Die reifen Yucca-Blüten mit weißen Glockenblüten-Blüten.

Empfehlungen für die Pflege der Pflanze Yucca:

Beleuchtung : Benötigt helles Licht.

Bewässerungsregime : Reichlich während der Blüte, ungewöhnlich in der Zeit der Inaktivität. Er liebt weder das Überlaufen noch das Austrocknen der Erde.

Feuchtigkeit : Erfordert regelmäßiges Besprühen und Abwischen der Blätter mit einem feuchten weichen Tuch für hygienische Zwecke, aber die Yucca ist resistent gegen die Trockenheit der Atmosphäre. Für den Sommer ist es besser, auf eine frische Atmosphäre (im Park oder auf dem Balkon) zu setzen. Von Zugluft fernhalten.

Temperaturregime : Im Sommer sollte die Temperatur moderat sein, im Winter ist es kühl, 16-18 ° C, aber nicht niedriger als 8 ° C.

Boden : Eine ordnungsgemäße gutartige Drainage ist erforderlich. Sie können kleinen Kies oder Blähton hinzufügen.

Empfohlener Bodenmix: für junge Pflanzen - 2 Elemente eines Rasenbodens, 2 Elemente von Plattenerde, 1 Anteil Humus und 2 Elemente Sand. für reife und alte Pflanzen - 3 Elemente eines Rasenbodens, 2 Blattelemente, 2 Elemente Sand.

Während der Wachstumsphase muss es einmal alle 2 Wochen mit flüssigen Komplexdüngern gedüngt werden ("Giant", "Rainbow", "Ideal" usw.)

Zucht : Ausrottung der Stielspitze, Tochterrosetten, Stängelstücke, Samen.

Transplantation : Im Frühling 1 Mal in 2 Jahren. Er zieht eine beeindruckende Wanne vor.

Schädlinge : Es trifft mit Scheiden (braune Plaques erscheinen auf Blättern und Stängeln, die klebrige Ausscheidungen hinterlassen), eine Spinnmilbe (in trockener Atmosphäre sind Blätter und Stängel mit Spinnweben geflochten).

Die Pflanze kann helfen, mit einer Seifenlösung fertig zu werden, warm zu spülen und mit einem Actellit (1-2 ml pro Liter Wasser) zu besprühen.

Yucca - Yucca

Yucca - Yucca