This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

21 philosophische Ratschläge, die Leben verändern!

21 философский совет, который меняет жизнь!

Wenn Sie die Welt verändern wollen, müssen Sie bei sich selbst anfangen! Denn die wichtigste Welt ist die, die in deinem Herzen und deinem Verstand ist! Alles, was um Sie herum geschieht, ist das Ergebnis Ihrer Gedanken, Ihrer Wünsche oder Ihrer Worte.

Die Kraft der Absicht ist die Kraft, die Sie vorwärts bewegen muss. Und damit Sie sich ändern können, bieten wir Ihnen 21 Tipps, die Ihnen bei Ihren Vorhaben helfen werden!

1. Unterstützen und loben Sie die Menschen bei jeder günstigen Gelegenheit. Ihre Zulassung dient als Dünger für menschliches Wachstum.

2. Nie jemanden lächerlich machen oder demütigen.

3. Über die Person sprechen Sie nur gut. Wenn Sie zu etwas anderem nichts Positives sagen können, schweigen Sie besser.

4. Seien Sie aufmerksam auf die Angelegenheiten der Menschen, dann haben Sie immer einen Grund, andere zu loben und ihnen nicht zu schmeicheln.

5. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Eigenschaften einer Person. Wenn er noch nicht edel und weise ist, dann zeigen Sie ihm diese Art von Person. Und diese Person wird dies definitiv bestätigen wollen.

6. Kritik der Leute nicht. Wenn Sie jedoch angefangen haben zu kritisieren, dann lassen Sie es sich an seine Handlungen richten und nicht an die Persönlichkeit der Person.

7. Sie sollten nicht ständig Ihre Überlegenheit gegenüber anderen Menschen zeigen. So machst du dir nur Feinde. Sie möchten mit Menschen befreundet sein, dann lassen Sie sie sich neben sich fühlen.

8. Beachten Sie immer Ihre eigenen Fehler und Schuld - und entschuldigen Sie sich.

9. Um Ihnen zuzuhören, ist es besser zu bieten als Aufträge zu erteilen.

10. Irritation ist ein Signal, dass eine Person Hilfe und Unterstützung benötigt. Verstehen Sie daher diesen Zustand von Menschen mit Verständnis.

11. Seien Sie ein guter Zuhörer und sprechen Sie weniger.

12. Lassen Sie uns manchmal verstehen, dass eine gute Idee von einer anderen Person kam. Es ist schließlich egal, wer der erste war, wichtiger ist, worauf es ankommt.

13. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Person falsch ist, kann ihn die Unterbrechung trotzdem nicht aufhalten. Bis er sich äußert, wird er auf seiner bestehen.

14. Möchten Sie alle Streitigkeiten beenden, geben Sie dann zu, dass Sie möglicherweise Unrecht haben. Dann verschwindet die Ursache des Konflikts und der Streit endet.

15. Schenken Sie die Menschen öfter ohne Grund. Dies zeigt, dass Sie nicht auf die Feiertage warten, sondern jeden Tag eine Person zufriedenstellen möchten.

16. Wenn dich etwas stört, sei geduldig, halte die Klappe, halte die Emotionen zurück. Hacken Sie nicht alles von Anfang an. Lassen Sie die Person einfach sprechen und Sie achten auf die Momente, in denen Sie beeindruckt sind. Informieren Sie Ihren Gegner am Ende des Gesprächs darüber, was Sie darüber sagen.

17. Mache dein Motto: interessiere dich für Menschen, statt Interesse für sie zu wecken.

18. Lächeln

19. Verweisen Sie die Person mit Ihrem vollen Namen. Es ist viel angenehmer, als einen abgekürzten Namen oder einen bestimmten Spitznamen zu hören. So zeigen Sie Respekt vor seiner Persönlichkeit.

20. Versuchen Sie, das Gespräch zu beenden, damit die Person in guter Stimmung bleibt.

21. Lerne zu vergeben.