This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

40 Gebote eines wahren Optimisten, der Erfolg hat!

40 заповедей истинного оптимиста, который успешен!

Optimismus (lat. Optimus - „das Beste“) - ein positiver Blick auf das Leben, Vertrauen in eine bessere Zukunft. Optimismus behauptet, dass die Welt wunderbar ist, es gibt einen Ausweg aus jeder Situation, alles wird gut, alle Menschen im Allgemeinen sind gut.

Es ist das Gegenteil von Pessimismus. Ein bekanntes Beispiel für den Gegensatz zwischen Optimismus und Pessimismus ist die Beurteilung eines Menschen über ein Glas, das genau zur Hälfte mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit gefüllt ist. Es wird angenommen, dass der Optimist glaubt, dass ein solches Glas halb voll ist, im Gegensatz zu einem Pessimisten, der zuversichtlich ist, dass das Glas halb leer ist.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Optimismus zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt, und zwar: 1. Er verhindert die Entstehung eines Zustands gelernter Hilflosigkeit und erhält daher die Immunität in ständiger Bereitschaft aufrecht. 2. fördert einen gesunden Lebensstil und den rechtzeitigen Zugang zu einem Arzt; 3. Für Optimisten ist es einfacher, freundschaftliche Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten, und die Anwesenheit sozialer Unterstützung ist eine der Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit.

Wirklich sehr cooler Artikel.

40 заповедей истинного оптимиста, который успешен!

Der Programmierer, Investor und Unternehmer James Altusher hat auf TechCrunch ein sehr einfaches, nützliches und ehrliches Handbuch für diejenigen veröffentlicht, die ihr Tätigkeitsfeld radikal ändern möchten, aber nicht wissen, wo sie anfangen sollen.

1. Ändern Sie sich nie aufhört.

Sie müssen sich jeden Tag entscheiden: vorwärts oder rückwärts. Du veränderst dich jeden Tag. Es bewegt sich immer etwas.

2. Wir müssen bei Null anfangen.

Alle Kategorien aus einem früheren Leben sind nur Eitelkeit. Warst du ein Arzt? Hast du an einer Eliteuniversität studiert? Hattest du schon Millionen? Hattest du eine Familie? Das interessiert niemanden. Du hast alles verloren. Du bist Null. Versuche nicht zu beweisen, dass du etwas mehr bist.

3. Sie brauchen einen Mentor.

Andernfalls werden Sie auf den Grund gehen. Jemand sollte dir zeigen, wie man sich bewegt und wie man atmet. Aber keine Sorge, einen Guru zu finden (lesen Sie weiter).

4. Wenn Sie keine Leidenschaft für etwas haben, machen Sie sich keine Sorgen.

Sie haben den Wunsch, gesund zu sein. Beginnen Sie damit. Gehen Sie in kleinen Schritten. Um erfolgreich zu sein, braucht man keine Besessenheit. Arbeiten Sie mit Liebe, und der Erfolg wird von selbst kommen.

5. Es wird fünf Jahre dauern, bis Sie sich geändert haben.

So verlaufen diese Jahre:

  • Erstes Jahr: Sie rasen herum, lesen alles und fangen einfach an, etwas zu tun.
  • Zweites Jahr: Sie wissen, mit wem Sie sprechen müssen, mit wem Sie Kontakte knüpfen können. Sie machen jeden Tag Geschäfte. Sie sehen eine Karte Ihrer zukünftigen Reisen.
  • Drittes Jahr: Sie sind bereits gut genug, um Geld zu verdienen. Aber vielleicht sind sie immer noch nicht genug fürs Leben.
  • Viertes Jahr: Sie verdienen gutes Geld.
  • Fünftes Jahr: Sie machen ein Vermögen.

Manchmal machen mich die Jahre 1 bis 4 wütend. Ich denke: „Warum läuft nicht alles nach Plan?“ Ich schlug mit der Faust gegen die Wand, es tut weh, ich warf eine Kokosnuss auf den Boden (das ist so ein seltsames Ritual). Es ist in Ordnung. Mach einfach weiter.

6. Wenn Sie es schneller oder langsamer machen, dann machen Sie etwas falsch.

Ein gutes Beispiel ist Google.

7. Es geht nicht um Geld. Aber Geld ist ein Indikator.

Wenn die Leute sagen, dass es nicht um Geld geht, müssen sie eine andere Maßnahme wählen.

"Oder tun Sie einfach, was Sie lieben?" Es wird viele Tage geben, an denen Ihnen das, was Sie tun, nicht gefällt. Wenn Sie dies nur aus Liebe für die Sache tun, wird es viel mehr als fünf Jahre dauern.

8. Wann können Sie sagen: „X geht mich etwas an!“?

Heute. Jetzt

Wenn Sie Künstler werden möchten, kaufen Sie Leinwand und Farben, kaufen Sie abwechselnd 500 Bücher - und beginnen Sie mit dem Zeichnen. Wenn Sie schreiben möchten, machen Sie diese drei Dinge:

  • lesen;
  • schreiben;
  • Wählen Sie Ihren Lieblingsautor und drucken Sie seine Lieblingsgeschichte buchstäblich aus. Denken Sie darüber nach, warum er jedes dieser Wörter geschrieben hat.

Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, arbeiten Sie an einer Geschäftsidee. Selbstveränderung beginnt heute.

9. Wie verdiene ich Geld?

  • Bis zum dritten Jahr werden Sie 5000-7000 Stunden für ein neues Geschäft aufwenden. Dies ist genug, um unter den Top 200 oder Top 300 weltweit zu sein, egal in welcher Region. Und wenn Sie unter die Top 200 kommen, reicht dies in fast jedem Bereich aus, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
  • Ab dem vierten Jahr können Sie skalieren und mehr verdienen.
  • Im fünften Jahr erreichen Sie die Top 30 oder mindestens die Top 50, um ein Vermögen zu verdienen.

10. Wie kann ich verstehen, was ich tun muss?

In diesem Bereich können Sie 500 Bücher lesen. Gehe in den Laden und finde sie. Wenn Sie sich drei Monate später langweilen, kehren Sie zurück. Enttäuschung ist normal. Dann braucht man Dips. Erfolg ist besser als Misserfolg, aber die wichtigsten Lektionen, die wir aus Misserfolgen lernen.

11. Die Entscheidungen, die Sie heute treffen, werden morgen Teil Ihrer Biografie sein.

Treffen Sie interessante Entscheidungen, und Ihre Biografie wird interessant sein.

12. Was ist, wenn ich etwas Exotisches mag?

Wiederholen Sie die obigen Schritte und im fünften Jahr können Sie reich sein. Wir wissen nicht wie. Sie müssen nicht nach dem Ende des Pfades suchen, wenn Sie nur die ersten Schritte ausführen.

13. Was ist, wenn meine Familie möchte, dass ich Buchhalter werde?

Wähle die Freiheit, nicht die Familie. Freiheit, keine Vorurteile. Freiheit, keine Regierung. Freiheit, nicht Befriedigung der Wünsche anderer. Dann wirst du deine befriedigen.

14. Mein Mentor möchte, dass ich seinem Weg folge.

Es ist in Ordnung. Meistern Sie seinen Weg. Dann mach es wie du willst.

15. Mein Ehepartner ist besorgt - wer kümmert sich um unsere Kinder?

Wer sich verändert, findet immer Freizeit. Ein Teil des Erfolgs ist die Fähigkeit, Momente zu finden und für sich selbst neu zu zeichnen.

16. Was ist, wenn meine Freunde mich für verrückt halten?

Was für Freunde sind das?

17. Was ist, wenn ich Astronaut werden möchte?

Dies ist keine Selbstveränderung. Dies ist ein bestimmter Beruf. Wenn Sie Raum mögen, dann gibt es viele Ideen in diesem Bereich. Richard Branson wollte Astronaut werden und gründete Virgin Galactic.

18. Und wenn ich gerne trinke und mit Freunden rumhänge?

Lies diesen Beitrag in einem Jahr noch einmal.

19. Und wenn ich beschäftigt bin? Ehepartner betrügen oder Partner verraten?

Lesen Sie diesen Beitrag nach zwei oder drei Jahren erneut, wenn Sie ohne Arbeit und angewidert von allen auf Grund gehen.

20. Und wenn ich nicht weiß wie? Ich habe kein Diplom oder keine Verwendung für ihn.

Fange von vorne an.

21. Und wenn ich mich darauf konzentrieren muss, eine Hypothek oder einen anderen Kredit zu bezahlen?

Wer sich verändert, findet immer Freizeit.

22. Warum fühle ich mich immer als Außenseiter?

Albert Einstein war ein Außenseiter. Keiner der Machthaber würde ihn einstellen.

23. Und wenn ich zu krank bin, um mich zu verändern?

Veränderungen fördern alle nützlichen Substanzen in Ihrem Körper: Serotonin, Dopamin, Oxytocin. Gehen Sie vorwärts, und vielleicht werden Sie sich überhaupt nicht erholen, aber Sie werden sich besser fühlen.

Schlafen Sie mehr. Iss besser. Mach Sport. Dies sind wichtige Schritte, die geändert werden müssen.

24. Und wenn mein Partner mich reingelegt hat und ich ihn immer noch verklage?

Lassen Sie die Klage fallen und denken Sie nie wieder darüber nach. Die Hälfte des Problems lag bei Ihnen.

25. Und wenn sie mich ins Gefängnis stecken?

Großartig. Lesen Sie mehr Bücher im Gefängnis.

26. Und wenn ich schüchtern bin?

Mach Schwäche zu deiner Stärke. Introvertierte können besser zuhören, sich konzentrieren, sie haben Möglichkeiten, die Liebe zu sich selbst zu inspirieren.

27. Wie knüpfe ich Kontakte?

Bilden Sie einen Kreis. Du solltest in der Mitte sein. Der nächste Kreis sind Freunde und Familie. Dann - die Leute, die Sie von informellen Treffen und Tee-Partys kennen. Dann - Konferenzteilnehmer und Behörden in ihrem Bereich. Dann die Mentoren. Dann - Kunden und diejenigen, die Geld für Sie verdienen.

28. Was ist, wenn mein Ego anfängt, meine Arbeit zu stören?

In sechs Monaten oder einem Jahr fangen Sie bei Null an.

29. Was ist, wenn zwei Dinge meine Leidenschaft auslösen? Und ich kann mich nicht entscheiden?

Verbinde sie und du wirst der Beste der Welt sein.

30. Und wenn ich so leidenschaftlich bin, dass ich anderen beibringen möchte, was ich selbst lerne?

Vortrag auf YouTube. Beginnen Sie mit einem Publikum von einer Person und sehen Sie, ob es wächst.

31. Und wenn ich im Traum Geld verdienen will?

Beginnen Sie im vierten Jahr mit dem Outsourcing Ihrer Tätigkeiten.

32. Wie finde ich Mentoren und Behörden?

Wenn Sie genug Wissen haben (nach 100-200 Büchern), schreiben Sie 10 Ideen für 20 verschiedene potenzielle Mentoren. Keiner von ihnen wird dir antworten. Schreiben Sie 10 weitere Ideen für 20 neue Mentoren. Wiederholen Sie dies jede Woche.

Verfassen Sie einen Newsletter für alle, die Ihnen nicht geantwortet haben. Wiederholen, bis jemand antwortet. Schreiben Sie einen Blog über das, was Sie lernen.

33. Und wenn ich keine Ideen finden kann?

Dann übe das. Ich kann meine Zehenspitzen nur erreichen, wenn ich es jeden Tag tue. Erwarten Sie nicht, dass Sie vom ersten Tag an gute Ideen haben.

34. Und wenn ich alles tue, was du sagst, aber trotzdem nichts passiert?

Es wird klappen. Warte einfach. Verändere dich jeden Tag.

35. Und wenn ich anfange, mich depressiv zu fühlen?

Sitzen Sie eine Stunde am Tag in der Stille. Wenn Ihnen das albern vorkommt, tun Sie es nicht. Lebe mit deiner Depression weiter.

36. Und wenn es keine Zeit gibt, still zu sitzen?

Dann sitzen Sie zwei Stunden am Tag in der Stille. Dies ist keine Meditation. Du musst nur sitzen.

37. Und wenn ich Angst habe?

Schlaf 8-9 Stunden am Tag. Schlaf ist das erste Geheimnis guter Gesundheit. Nicht der einzige, sondern der erste. Einige Leute schreiben mir, dass sie nur vier Stunden Schlaf brauchen oder dass in ihrem Land diejenigen, die viel schlafen, als faul gelten. Diese Leute werden besiegt.

38. Und wenn es mir so vorkommt, dass ich niemals Erfolg haben werde?

Mindestens 10 Minuten am Tag, danke für das, was du hast. Wut inspiriert nie und Dankbarkeit inspiriert. "Danke" ist die Brücke zwischen Ihrer Welt und dem Paralleluniversum, in dem alle kreativen Ideen leben.

39. Und wenn ich ständig mit persönlichen Streitereien zu tun habe?

Eine Person, die sich selbst verändert, wird ständig Menschen begegnen, die versuchen, ihn zu unterdrücken. Lerne nein zu sagen.

40. Und wenn ich mit meiner Büroarbeit zufrieden bin?

Viel glück

- Wirst du mein Mentor?

Du hast diesen Beitrag bereits gelesen.