This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Schädliche Gewohnheiten, die wir vergebens für nützlich halten

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Die Gewohnheit ist das etablierte Verhalten, dessen Verwirklichung in einer bestimmten Situation den Charakter des Bedürfnisses nach dem Individuum erhält, das ihn "dazu auffordert, irgendwelche Handlungen und Handlungen auszuführen". Bei der Formung einer Angewohnheit wird eine Handlung wiederholt ausgeführt, der angenehme emotionale Tonfall, der durch die Durchführung dieser Handlung verursacht wird, ist extrem wichtig, da es "erlernt wird ... das automatisch geworden ist und mühelos gemacht wird".

Schlechte Angewohnheiten sind der etablierte Weg zu ungesundem oder unkorrektem Verhalten, dessen Verwirklichung in einer bestimmten Situation den Charakter des Bedürfnisses nach dem Individuum erhält, das ihn dazu auffordert, irgendwelche Handlungen oder Taten zu vollziehen.

Jeder von uns kennt die Gefahren von Zigaretten und Wodka und die Vorteile von Sport, Sport und Ernährung. Aber es gibt Gewohnheiten, die wir jeden Tag an der Maschine machen und nicht einmal darüber nachdenken, ob sie nützlich sind. Wir haben uns entschieden zu verstehen, in welchen Fällen unsere Vorstellungen von gesunden Gewohnheiten falsch sein können.

Der Mechanismus der Gewohnheitbildung: Standpunkte

Psychologischer Aspekt: Die Gewohnheit wird im Prozess der wiederholten Erfüllung der Handlung in der Phase ihrer Entwicklung gebildet, wenn, wenn es durchgeführt wird, gibt es nicht mehr eine c.-l. Schwierigkeiten willensstarker oder kognitiver Natur. Hier spricht man von der Sucht - dem Aufhören oder Vermindern der Schärfe der Reaktion auf den noch wirkenden Reiz, der während der Realisation der Gewohnheit emotional positive Zustände hervorruft und im Gegenteil negative Erfahrungen in Umständen hervorruft, die seine Umsetzung behindern. Einmal ausgearbeitet, geht die Gewohnheit oft nach der Beseitigung der kausalen Faktoren, die zu seiner Entwicklung geführt haben, weiter. Verhaltenspsychotherapie basiert auf der Überzeugung, dass manche Gewohnheiten durch andere ersetzt werden können.

Physiologischer Aspekt: Die Gewohnheit ist nichts anderes als die Bildung stabiler Nervenverbindungen in den Hirnstrukturen, die sich durch eine erhöhte Funktionsbereitschaft auszeichnen. Das System solcher neuronalen Verbindungen dient als Grundlage für mehr oder weniger komplexe Formen von Verhaltensakten, die IP Pavlov als dynamische Stereotypen bezeichnete. In dem Komplex von Nervenstrukturen, die einen gewohnheitsmäßigen Handlungsweg darstellen, sind in der Regel die Mechanismen der emotionalen Reaktion enthalten, die bereits ein psychologischer Aspekt der Habitusbildung sind.

1

Um gesund zu bleiben, müssen Sie gleichmäßig schlafen

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Spezialisten von der Universität von Pittsburgh führten Forschungen durch, die bewiesen, dass man, um gesund zu bleiben, gleichmäßig schlafen muss. Die Verletzung des Rhythmus natürlicher Uhren führt zur Entwicklung von Herzerkrankungen und Typ-2-Diabetes.

Die Wissenschaftler gingen weiter und maßen den Body-Mass-Index und den Taillenumfang für ungleichmäßig schlafende Menschen. Leider haben die Ergebnisse den Themen nicht gefallen: Beide Indikatoren haben die Norm überschritten.

2

Gesunde Hausnahrung, Obst, Säfte können die richtige Menge an Nährstoffen geben

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Gesunde Lebensmittel, Früchte und Säfte sind in der Lage, dem Körper die richtige Menge an Nährstoffen zu geben. Und bei Krankheiten oder beispielsweise einer Schwangerschaft kann nur ein Arzt bestimmen, welches Vitamin oder Mikroelement der Körper braucht.

3

Die meisten von uns waschen sich sehr oft

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Ein Hautarzt aus der Cranley Klinik in London, Nick Lowe, der die Forschung durchgeführt hat, ist sicher, dass die meisten von uns sehr oft waschen. Diese scheinbar nützliche Gewohnheit ist schlecht für unsere Gesundheit. Heißes Wasser kombiniert mit Duschgelen berauben die Haut der Schutzschicht, was zu Trockenheit, Abblättern und Rissbildung führt. Dies kann eine Infektion hervorrufen.

Wenn Sie jeden Tag baden möchten, bevorzugen Sie kühles Wasser und verwenden Sie keine Reinigungsmittel. Sie sind an den Stellen der Schweißsekretion notwendig.

4

Sei nicht mit der kranken Person im selben Raum

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Wenn es möglich ist, nicht mit einer kranken Person im selben Raum zu sein - gut. Aber um den Atem anzuhalten, wenn der Nachbar am Arbeitsplatz hustet, ist dumm. Krankheitserregende Moleküle treten beim Husten oder Niesen mit einer Geschwindigkeit von fast 5 Metern pro Sekunde aus den menschlichen Atemwegen aus und die Anzahl von ihnen in einer "Portion" ist so, dass jeder Einwohner unseres Planeten, wenn sie gleichmäßig über die Atmosphäre verteilt wären, jeweils 2 Moleküle hätte.

5

Putzen Sie Ihre Zähne nicht nach jeder Mahlzeit.

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Oft hört man nach jeder Mahlzeit eine Empfehlung, sich die Zähne zu putzen. In der Realität können Sie das auf keinen Fall tun. Gerade nachdem sie etwas Saueres oder Süßes gegessen haben. Denn der säureerweichte Zahnschmelz wird durch die aktiven Abrasivstoffe der Zahnpasta leicht geschädigt.

Nach einem Snack spülen Sie den Mund mit einem Klarspüler oder normalem Wasser aus. Wenn Sie Ihre Zähne mit Paste putzen wollen, warten Sie mindestens eine halbe Stunde.

6.

Süßer Schlaf nach einer herzhaften Mahlzeit kann enttäuschende Folgen haben

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Es scheint nichts besseres zu geben als einen süßen Traum nach einem herzhaften Abendessen. Nach dem Essen kann der Schlaf jedoch unangenehme Folgen haben, vor allem wenn es zu viel Gewicht gibt. Wenn eine Person zu Bett geht, beginnt sein Körper, Kalorien in Reserve zu speichern, anstatt sie zu verbrennen. So kann der Schlaf nach einer herzhaften Mahlzeit schließlich zu einem Übergewicht führen.

Entspannen Sie sich nicht gleich nach einer stressigen Mahlzeit. Wenn Sie beim Mittagessen ein Nickerchen machen wollen, bevor Sie zu einem 20-minütigen Spaziergang gehen, so dass Kalorien verbraucht werden können.

7.

Versuchen Sie nicht, Ihr Zuhause in einen sterilen Bereich zu verwandeln

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Unser Immunsystem braucht "Training". Wenn fremde Bakterien in den Körper gelangen, werden Antikörper entwickelt, die dazu bestimmt sind, Infektionen zu zerstören. Wenn eine Person in einer sanitären Umgebung lebt, haben die produzierten Antikörper nichts zu kämpfen. Darüber hinaus kann die Verwendung von Haushaltschemikalien auch den Körper schädigen. Zum Beispiel können einige Lufterfrischer chronische Bronchitis verursachen.

Versuche nicht, dein Zuhause in eine sterile Zone zu verwandeln, besonders wenn es Kinder gibt. Bei Kindern, die in völliger Reinheit aufwachsen, nimmt die Wahrscheinlichkeit, Allergien zu entwickeln, stark zu. Versuchen Sie, die Verwendung von Haushaltschemikalien, insbesondere aggressiven Drogen, die in Handschuhen verwendet werden sollten, zu minimieren.

8.

Mikrowelle hilft, mehr Nährstoffe zu speichern

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Wissenschaftler der Harvard University glauben, dass im Gegensatz zu anderen Arten der Erwärmung von Lebensmitteln Mikrowelle hilft, mehr Nährstoffe zu speichern. Nahrung darin erwärmt sich schneller, und daher haben Vitamin C und andere nützliche Elemente keine Zeit, sich vollständig zu zersetzen.

Beim Aufwärmen das Essen mit einem Deckel abdecken und ein wenig Wasser hinzufügen, damit es schnell kocht, aber es nicht überhitzt.

Für Personen, die eine ausgewogene Ernährung einhalten, ist sogar der Verlust bestimmter Substanzen durch Erhitzen im Mikrowellenherd vernachlässigbar und beeinträchtigt nicht die Menge an Vitaminen und Mineralstoffen, die der Körper erhalten würde.

9.

Die Dauer des Schlafes für einen Erwachsenen sollte etwa 8 Stunden betragen

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Viele Menschen glauben, je mehr wir schlafen, desto besser ruht unser Körper. In der Tat kann Verschütten so schädlich sein wie Schlafmangel. Jim Horn, Mitarbeiter des britischen Zentrums für Schlafforschung, Professor an der Universität von Loughborough, glaubt, dass Schlaf länger als 8 Stunden Störungen im Gehirn verursacht. Infolgedessen fühlt sich eine Person träge und denkt langsam.

Die Schlafdauer eines Erwachsenen sollte etwa 8 Stunden betragen: Während dieser Zeit hat der Körper Zeit sich zu erholen. Wenn Sie mehr schlafen möchten, müssen Sie sich einem Test unterziehen, denn Schläfrigkeit kann ein Zeichen für chronische Krankheit sein.

10

Die Folgen eines schnellen Erwachens können nicht nur eine Verletzung der biologischen Uhr, sondern auch eine Schädigung des Herzens werden

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Eine in Japan durchgeführte Studie zeigt, dass die Konsequenz eines schnellen Erwachens nicht nur eine Verletzung der biologischen Uhr, sondern auch eine Schädigung des Herzens sein kann. Wenn Sie den Wecker aufwecken, steigt Ihr Blutdruck und Sie befinden sich sofort in einem "Alarmzustand", der für den Körper nicht gut ist.

Wenn Sie wirklich früh aufstehen müssen, und früh aus irgendeinem Grund ins Bett gehen, ist unmöglich, dann, um eine gute Gesundheit aufrecht zu erhalten, ist es nützlicher, einen Weg zu finden, aufwachen allmählich.

11.

Unsachgemäßes Tragen eines Rucksacks kann schon in jungen Jahren zu chronischen Rückenproblemen führen

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Falsches Tragen eines Rucksacks kann bereits in jungen Jahren zu chronischen Rückenproblemen führen.

Die ideale Position des Rucksacks ist fünf Zentimeter über der Taille, und alle Gurte sollten richtig angezogen werden. Außerdem wird Kindern empfohlen, nur den Rucksack mitzunehmen, der wirklich notwendig ist, um kein Übergewicht zu tragen.

12.

Billige Gläser aus UV-Strahlung schützen nicht

Вредные привычки, которые мы напрасно считаем полезными

Augenärzte glauben, dass billige Gläser vor ultravioletter Strahlung nicht schützen - bei gleichem Erfolg können sie überhaupt nicht getragen werden.

Typischerweise, wenn Sie ein helles Licht betrachten, schielen Ihre Augen, um sich zu schützen, und wenn Sie eine Brille tragen, öffnen sich Ihre Augen und lassen Sie das Licht auf sie wirken. Billige Brillen haben keine normale Schutzschicht, was bedeutet, dass sie sich nicht nur vor Sonnenlicht schützen, sondern auch frei auf die Augen einwirken können.

Über AdMe.ru (Illustrator Leonid Khan)