This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Burning Man Festival

Burning Man Festival

"Burning Man" (Englisch) (wörtlich übersetzt "brennender Mann") - ein jährliches Acht-Tage-Event, das in der Black Rock Desert (engl. Black Rock Desert) (USA, Nevada) stattfindet. Das Festival beginnt am letzten Montag im August, um null Uhr eine Minute. Der letzte Tag fällt auf den Labour Day, einen offiziellen Feiertag, der am ersten Montag im September in den Vereinigten Staaten gefeiert wird und für die meisten Organisationen einen freien Tag darstellt. Der Höhepunkt findet am Samstag nach Sonnenuntergang statt, wenn eine riesige Holzstatue eines Mannes verbrannt wird.

Alles begann im Jahr 1986, als mehrere Freunde eine 9-Fuß-Holzfigur niederbrannten. Dieser spontane Akt ist zur Tradition geworden und hat an Dynamik gewonnen. Das Festival hat sich zu einer wichtigen künstlerischen Attraktion von Nevada entwickelt, einem Ort, an dem Sie die Kunst und Freiheit unabhängig voneinander berühren können.

Während des Festivals ist die Zirkulation von Geld auf seinem Territorium völlig verboten, ebenso wie die Bewegung im öffentlichen Verkehr - die Ausnahme sind Fahrräder und mobile Anlagen. Nach der Beendigung im Territorium sollte nichts bleiben, das daran erinnern würde. Die Teilnehmer argumentieren, dass es in der Welt kein enges Ereignis in Bezug auf Energie gibt.

Burning Man Festival
) "( - Emblem des Burning Man Festivals

Die Organisatoren selbst definieren das Ereignis als ein Experiment, um eine radikale Selbstausdruck-Gemeinschaft zu schaffen, während sie sich ausschließlich auf sich selbst verlassen (engl. Radical self-expression, und radical self-reliance). Für eine Woche in der Wüste sind etablierte Werke der modernen Kunst, oft fantastische Formen. Einige von ihnen werden vor Ende von Burning Man von den Machern verbrannt. Dort fahren Hunderte von "mutierten" Autos (engl. Mutant Vehicles) von der unglaublichsten Erscheinung, viele Teilnehmer gehen in Kostümen von Charakteren von Kunst, Tieren, Objekten, und so weiter. Künstler, die in die Wüste kommen, geben Aufführungen, verschiedene Tänze sind beliebt.

Фестиваль Burning Man
Veranstalter fordern eine aktive Teilnahme am Festival.

DJs arbeiten rund um die Uhr auf mehreren Tanzflächen. Gleichzeitig ist jeder Teilnehmer für seine Lebenshilfe (Essen, Wasser, Schutz vor Hitze, Wind, Kälte, Schlafplatz usw.) und die Reinigung der Wüste von jeglichen Spuren seines Aufenthalts verantwortlich; All dies muss im Voraus erledigt werden.

Фестиваль Burning Man
Eine hölzerne Zahl brennen, die einen Mann am Festival des brennenden Mannes symbolisiert

Das erste Brennen eines kleinen Holzmannes war 1986, dann an einem der Strände von San Francisco, eine kleine Gruppe von Freunden. Anschließend expandierte der Teilnehmerkreis und zog an seinen derzeitigen Standort in der Wüste im Bundesstaat Nevada. Im Jahr 2015 haben 70 Tausend Menschen an dem Festival teilgenommen.

Grundsätze des Festivals

Фестиваль Burning Man
Der Besuch der Veranstaltung als Beobachter ist nicht genehmigt.

Das Burning Man Festival hat kein bestimmtes Ziel seines Verhaltens. In größerem Maße wird das Festival von den Brennern selbst (englischen Brennern) geschaffen - gewöhnliche Teilnehmer, die aufgerufen sind, Gemeinschaft auszudrücken, Kunst (in Form von sogenannten Installationen), Absurdität, Dekommodifizierung (englische Dekommodifikation) und allgemeiner Spaß. Veranstalter fordern eine aktive Teilnahme am Festival und nehmen an der Veranstaltung teil, da ein Beobachter nicht zugelassen ist.

Erklärte 10 Grundprinzipien:

  1. Radikale Einbeziehung
  2. Spende
  3. Dekomodifizierung
  4. Radikale Autarkie
  5. Radikaler Ausdruck
  6. Bemühungen der Gemeinschaft
  7. Verantwortung
  8. Hinterlasse keine Spur
  9. Teilnahme
  10. Hier und jetzt

Russische Teilnehmer

Zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals erhielt eine kreative Gruppe aus Russland im Jahr 2013 ein Stipendium für den Bau eines Kunstobjekts. Das Team, hauptsächlich bestehend aus den Erbauern des Festivals "Empty Hills", baute die Installation "Cradle of MIR" ("Die Wiege der Welt"), die zu einem der Schlüsselobjekte von Burning Man - 2013 wurde.

Festival Statistiken

Фестиваль Burning Man
Satellitenbild des Festivalbereichs im Jahr 2005
Jahr Thema Anzahl der Teilnehmer
1986 ohne Thema 20
1987 ohne Thema 80
1988 ohne Thema 150-200
1989 ohne Thema > 300
1990 ohne Thema 500
1991 ohne Thema 250
1992 ohne Thema 600
1993 ohne Thema Eintausend
1994 ohne Thema 2 Tsd.
1995 Gut und Böse ( Gut und Böse ) 4 Tausend
1996 Das Inferno 8 Tausend
1997 Fruchtbarkeit Zehntausend
1998 Nebulöse Entität 15 Tausend
1999 Rad der Zeit ( Rad der Zeit ) 23 Tausend
2000 Der Körper 25.400
2001 Sieben Zeitalter ( Sieben Zeitalter ) 25.659
2002 Die schwebende Welt ( schwimmende Welt ) 28.979
2003 Jenseits des Glaubens (Beyond Belief) 30.586
2004 Die Wölbung des Himmels 35,664
2005 Psyche - Das Bewusste, Unterbewusste und Unbewusste
( Geist - Bewusst, Unterbewusst und Unbewusst )
35 567
2006 Hoffnung und Angst: Die Zukunft ( Hoffnung und Angst: Zukunft ) 38.989
2007 Der grüne Mann ( grüner Mann ) 47 366
2008 Amerikanischer Traum ( Amerikanischer Traum ) 49 599
2009 Entwicklung 43 435
2010 Metropole ( Hauptstadt ) 50 504
2011 Riten der Passage ( Riten ) 53 963
2012 Fruchtbarkeit 2.0 ( Fruchtbarkeit 2.0 ) 52 385
2013 Cargo-Kult (Cargo-Kult) 68.000
2014 Karawanserei ( Karawanserei ) 65.000
2015 Karneval der Spiegel 70.000

Leute

Zehntausende Vertreter verschiedener Kunstrichtungen, von einfachen Künstlern und Musikern bis hin zu Avantgarde-Designern, Bildhauern und experimentellen Architekten, kommen in die Welt der rund um die Uhr stattfindenden Performances, Installationen und Nomadengalerien. Und sie sehen alle sehr ungewöhnlich aus.

Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival
Burning Man Festival

Kunst

Burning Man ist ohne seine fantastischen Skulpturen, die vor dem Festival in dem für Action vorgesehenen Gebiet aufgestellt werden, nicht vorstellbar. Jede Skulptur ist symbolisch und spiegelt den Geist des Urlaubs selbst wider. Aber alles ist unbeständig, deshalb werden Kunstwerke ausnahmslos unter Prozessionen, Konzerten berühmter Musiker und DJs verbrannt.

Eine der Hauptskulpturen von Burning Man 2014 "Embrace"

Burning Man Festival

Skulptur "Unsichtbar", Burning Man 2014

Burning Man Festival

Skulptur "Herz"

Burning Man Festival

Skulptur "Tempel der Sonne", Burning Man 2014

Burning Man Festival

Installation "Seidenstraße", Burning Man 2014

Burning Man Festival

Die Hauptfigur des Festivals - der brennende Mann

Burning Man Festival

Mobile Installation "Maya-Krieger"

Burning Man Festival

Mobile Skulpturen bei Burning Man 2014

Burning Man Festival

Installation bei Burning Man 2013

Burning Man Festival

Kunstgegenstände auf dem Festival brennender Mann 2012

Burning Man Festival

Skulptur "Ewige Rückkehr", Burning Man 2014

Burning Man Festival

Installation "Super-Pool", Burning Man 2014

Burning Man Festival

Skulptur "Tanz", Burning Man 2010

Burning Man Festival

Skulptur "Wahrheit und Schönheit"

Burning Man Festival