This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Papiertannenbaum

Ёлочка из бумаги

Schöner Weihnachtsbaum aus Papier ist sehr einfach und schnell! Wir brauchen nur ein Blatt farbiges Papier und eine Schere. Dieser Weihnachtsbaum aus Papier ist ein wunderschönes Handwerk für die Feiertage.

Sie können Ihren eigenen Weihnachtsbaum mit selbstgemachten Verzierungen aus kleinen Zapfen, Nüssen, Perlen, Bögen und Lametta in einer kontrastierenden Farbe schmücken. Besorgen Sie sich kleine Glöckchen-Spielzeug und befestigen Sie diese mit Klebstoff am Weihnachtsbaum. Damit der Weihnachtsbaum höher ist, stellen Sie ihm beispielsweise aus einem kleinen Blumentopf einen Standplatz: Kleben Sie einen Karton aus Pappe und befestigen Sie den Weihnachtsbaum dort.

Weihnachtsbaum aus Papier

Papiertannenbaum

Für die Montage benötigen Sie also:

  • Grünbuch;
  • Herrscher;
  • Kompasse;
  • Kleber;
  • Schere;
  • Bleistift oder Röhrchen für Säfte, Cocktails.

Schritt 1

Verwenden Sie einen Kompass, um mehrere Kreise auf dem Papier zu zeichnen. Verkleinern Sie jeden neuen Kreis um 1 bis 2 cm kleiner als der vorherige und wählen Sie die Anzahl und Größe der Kreise selbst aus, je nachdem, welche Baumgröße Sie sehen. Schnittkreise sind Stufen unseres zukünftigen Weihnachtsbaums.

Schritt 2

Falten Sie jeden Kreis einmal, das zweite Mal und das dritte Mal in zwei Hälften: Jeder Kreis muss dreimal in die Hälfte gefaltet werden. Verwenden Sie zum Scharfstellen der Faltlinien eine Schere an den Kanten.

Schritt 3

Verbreiten Sie die Kreise und schneiden Sie ein Loch in die Mitte eines jeden Lochs, das dem Durchmesser des Stiftes oder der Tube entsprechen sollte - alles hängt davon ab, was Sie verwenden werden.

Schritt 4

Kleben Sie den Stift oder das Röhrchen mit grünem oder braunem Papier.

Schritt 5

Jetzt ist es an der Zeit, den Weihnachtsbaum zu sammeln. Alle Ebenen sauber nanizhite auf der Basis - ein Bleistift oder eine Röhre.

Schritt 6

Verzieren Sie die Spitze des Weihnachtsbaums mit einer schönen Perle oder einem Stern. Sie können den Weihnachtsbaum auch mit Glitzern und Schokoladenfolien dekorieren.

Massenpapier Weihnachtsbaum

Papiertannenbaum

Für die Montage benötigen Sie also:

  • Grünbuch;
  • Schere;
  • ein Bleistift;
  • Kleber;
  • Kompasse;
  • Herrscher;
  • Nadel;
  • Draht.

Schritt 1

Zeichnen Sie auf dem grünen Papier mit einem Kompass einen Kreis von ausreichender Größe - dies ist die untere Ebene Ihres zukünftigen Weihnachtsbaums. Zeichnen Sie anschließend einen weiteren Kreis innerhalb des ersten Kreises, wobei die Kontur des ersten Kreises etwas mehr als der halbe Radius beträgt. Teilen Sie den Kreis mit dem Lineal in 12 Sektoren.

Schritt 2

Machen Sie einen Schnitt entlang der Linien, die Tiefe zum inneren (zweiten) Kreis.

Schritt 3

Rollen Sie den Sektor in einen Kegel, der mit Klebstoff befestigt werden muss.

Schritt 4

Bereiten Sie auf die gleiche Weise die verbleibenden Ebenen vor und reduzieren Sie sie schrittweise.

Schritt 5

Machen Sie mit einer Nadel ein Loch in die Mitte jedes Rohlings.

Schritt 6

Wickeln Sie die Unterseite des Drahtes.

Schritt 7

Alle Stufen des Weihnachtsbaums sollten auf der Grundlage von - Wire gesammelt werden. Sie können den Weihnachtsbaum mit einem Kegel aus demselben Papier darauf befestigen.

Papierbaum

Papiertannenbaum

Für die Montage benötigen Sie also:

  • grüne Papierstreifen 5 mm breit;
  • vier Streifen von 1 cm;
  • rote und gelbe Streifen 3-5 mm breit;
  • Zahnstocher;
  • Klebstoff (Instant und PVA).

Schritt 1

Verwenden Sie vorgefertigte grüne Streifen von 30, 20, 15 und 10 cm Länge, drehen Sie sie mit einem Zahnstocher, entfernen Sie sie und lassen Sie die Streifen leicht auflösen. Sichern Sie das Ende jedes Streifens mit PVA-Klebstoff und weisen Sie allen Spiralen eine Tropfenform zu, indem Sie eines der Enden der Spirale halten und etwas nach oben ziehen.

Schritt 2

Wickeln Sie die breiten grünen Streifen fest auf einen Zahnstocher und kleben Sie die Spitze darauf, damit sich diese nicht auflöst. Dies ist der Stamm Ihres Weihnachtsbaumes.

Schritt 3

Machen Sie für die Spitze des Weihnachtsbaums einen Tropfen grünen Streifen von 30 cm Länge.

Schritt 4

Beginnen Sie, den Weihnachtsbaum zu sammeln, und fixieren Sie die Elemente mit Sekundenkleber. Kleben Sie die Details des Fasses auf und lassen Sie den Kleber trocknen.

Schritt 5

Führen Sie einen Zahnstocher in den Schaft ein und stecken Sie die Tröpfchen-Zweige. Der Kleber beginnt mit den kleinsten Zweigen, die an der Spitze des Baums angebracht sind.

Schritt 6

Machen Sie Spielzeug aus gelben und rosafarbenen Streifen und drehen Sie das Papier ohne Zahnstocher. Sie können die Enden der Streifen sichern, bis das Papier abgewickelt ist, oder Sie können das Spielzeug etwas lockerer machen und ihnen die Form kleiner Tröpfchen geben. Kleben Sie die Kugeln auf Ihre Lieblingszweige.

Schritt 7

Kleben Sie einen Tropfen oben drauf - vergessen Sie es nicht! - Sichern Sie die Dekoration.

Schritt 8

Wenn Sie möchten, können Sie für den Weihnachtsbaum stehen. Dafür müssen Sie neun Locken aus weißen Papierstreifen machen. Kleben Sie die Locken fest zusammen und befestigen Sie den Weihnachtsbaum auf einem schneeweißen Ständer mit Klebstoff. Für volle Natürlichkeit kann der Ständer mit Watte verziert werden.

Weihnachtsbaum für das neue Jahr der Pappe

Papiertannenbaum

Für die Montage benötigen Sie also:

  • farbiger Karton;
  • Kleber;
  • Schere;
  • Locher;
  • eine kleine Stange mit einem Durchmesser, der ungefähr dem Durchmesser der Löcher entspricht, die vom Stempel erhalten werden;
  • Dekorationen.

Schritt 1

Nehmen Sie einen rechteckigen Karton, falten Sie ihn mehrmals (wie in der Abbildung gezeigt) und bohren Sie mit einem Locher in die Mitte.

Schritt 2

Dann nimm den Karton und schneide ihn „schräg“ so, dass der handgefertigte Artikel endlich wie ein Weihnachtsbaum aussieht.

Schritt 3

Ziehen Sie den Stab in das Loch. Wenn es nicht fest hält, sichern Sie es mit Klebstoff an der Stelle des Kartons.

Schritt 4

Schmücken Sie den Weihnachtsbaum. Schmuck kann auch mit Klebstoff fixiert werden.

Weihnachtsbaum aus der Zeitschrift

Papiertannenbaum

Das Material für ein solches Kunsthandwerk dient einer großen Zeitschrift oder mehreren kleinen Zeitschriften. Wenn das Magazin einen Hardcover hat, ist es wünschenswert, es zu entfernen.

Schritt 1

Beginnen Sie oben rechts und biegen Sie die Seite in einem Winkel von 45 Grad.

Schritt 2

Biegen Sie das Blatt diagonal und wieder in zwei Hälften.

Schritt 3

Winkel, der über die Grenzen des Magazins hinausgeht, aufspannen.

Schritt 4

Machen Sie dasselbe mit den anderen Seiten und enden Sie mit einem ungewöhnlichen Origami-Baum.

Weihnachtsbaum von Süßigkeiten

Papiertannenbaum

Achten Sie darauf, dass die Farbe des Bonbonpapiers nicht der Farbe des Christbaumschmucks entspricht. Wenn Sie den Regen verwenden möchten, nehmen Sie ihn mit einem kurzen "Nickerchen" auf, damit die Süßigkeiten sichtbar werden.

Für die Montage benötigen Sie also:

  • 500–600 Gramm Süßigkeiten in einer hellen Hülle;
  • dicke Pappe;
  • Kleber, Schere und doppelseitiges Klebeband;
  • Weihnachtsdekor: Regen, ein kleiner Stern für die Krone.

Schritt 1

Machen Sie aus dickem Karton einen Kegel, schneiden Sie einen Halbkreis aus und wickeln Sie ihn ein. Kleben Sie die Kanten mit Sekundenkleber, der sicher und schnell greifen wird.

Schritt 2

Schneiden Sie den unteren Teil des Kegels in Streifen, falten Sie ihn nach innen und kleben Sie den Kreis darauf, um die Basis so stabil wie möglich zu machen.

Schritt 3

Wenn Sie einen Weihnachtsbaum als Geschenk für ein Kind vorbereiten, können Sie eine kleine Schreibmaschine oder ein Kuscheltier im Kegel verstecken. Sie müssen nur darüber nachdenken, wie Sie den Weihnachtsbaum für den Weihnachtsbaum öffnen.

Schritt 3

Den Kegel mit doppelseitigem Klebeband bekleben, beide Schutzfolien entfernen. Als nächstes kleben Sie eine Reihe von Süßigkeiten von unten. Candy to Scotch muss sehr sorgfältig gepresst werden, da sie sonst schnell verschwinden.

Deshalb sind Süßigkeiten wünschenswert, um ein leichtes Gewicht zu wählen. Wenn Sie sich für schwere Schokoladen entscheiden, kleben Sie diese sofort mit Klebstoff auf den Baum.

Schritt 4

Verzieren Sie die Spitze des Weihnachtsbaums der Süßigkeiten mit einem hellen Stern aus Holz oder Schaumstoff, und verkleiden Sie die Oberseite mit Serpentin oder Lametta. Dein süßer Weihnachtsbaum ist fertig!

Weihnachtsbaum von Lametta mit ihren eigenen Händen

Papiertannenbaum

Für die Montage benötigen Sie also:

  • Lametta 2 m;
  • Whatman-Papier;
  • PVA-Kleber;
  • Sekundenkleber
  • Schere;
  • ein Bleistift;
  • mit einer Nadel einfädeln;
  • Leimbürste.

Schritt 1

Zeichnen Sie auf einem Zeichenpapier einen Kreis mit einem Radius von 25 cm. Um einen solchen großen Kreis gleichmäßig zu zeichnen, nehmen Sie die folgende Befestigung vor. Binden Sie am Ende des Fadens mit einer Nadel einen Bleistift, stecken Sie eine Nadel in die Mitte des Zeichenpapiers, strecken Sie den Faden und zeichnen Sie einen Kreis mit dem Bleistift des gewünschten Durchmessers.

Schritt 2

Um eine Kegelbasis eines Weihnachtsbaums zu erstellen, benötigen Sie nur die Hälfte dieses Kreises, also schneiden wir den Kreis in zwei Hälften.

Schritt 3

Verbinden Sie die Kanten der überlappenden Hälften und fixieren Sie diese mit Klebstoff - zu diesem Zweck ist es besser, den Klebstoff "Moment" zu verwenden. Die Basis des Weihnachtsbaums ist fertig.

Schritt 4

Um das Lametta auf die Basis zu kleben, tragen Sie PVA-Klebstoff auf den Kegel auf und kleben Sie das Lametta sorgfältig in einem Kreis. Lametta ist gut auf dem PVA montiert. Kleben Sie also den gesamten Kegel auf und lassen Sie den Kleber trocknen. Fischgrät-Lametta fertig!

Papierorigami - Weihnachtsbaum

Papiertannenbaum

Variante 1.

Option 2.

Option 3.

In dieser beliebten Technik können Sie beliebige Figuren ausführen, einschließlich Weihnachtsbäume. Da ein Weihnachtsbaum aus Papier mit der Origami-Technik hergestellt wird, wird das Video besser als jedes andere Wort demonstrieren. Wir bieten zwei Möglichkeiten an.

Papierorigami - Weihnachtsbaum

Papiertannenbaum

Dieser Baum erfordert einen Farbdrucker, Papier, eine Schere mit Klebstoff, Hände und einige Minuten Freizeit. Wir drucken die Vorlage des Weihnachtsbaums aus Papier, schneiden sie aus, falten, kleben.