This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Alle Bücher der Reihe: Project Stalker (Stalker) + Bonus, [27 Bücher] am 18.10.09 Formate: doc, txt, fb2, java

Laden Sie die gesamte Sammlung von Büchern STALKER herunter stalkerbooks.rar stalkerbooks.rar Virus Free von KAV
Dank dieser Arbeit begannen die Gebrüder Strugatsky GSC die Entwicklung von STALKER


Titel: "Picknick am Straßenrand "
Genre: Fantasie
Autor: Strugatsky A.N., Strugatsky B.N.
Herausgeber: Aurora
Land: Russland
Herstellungsjahr: 1972
Anzahl der Seiten: 221
Beschreibung:
"Glück für alle, und lassen Sie niemanden beleidigt gehen!" Wörter unterzeichnen ...
Meisterwerk Strugatsky Brüder.
Ein hartes, unendlich faszinierendes und zugleich unendlich philosophisches Buch.
Die Zeit läuft...
Aber die Geschichte von der geheimnisvollen Zone und den besten Piraten - dem Red Shewhart - macht dem Leser immer noch Sorgen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, txt, fb2, java und rtf



Chronologie.
2006, 12. April, 14:33 Uhr
Die Sperrzone wurde vom hellsten, fast unerträglichen Licht beleuchtet, und es war sichtbar, als die Wolken im Himmel zu verdampfen begannen. Nach einem Moment völliger Stille kam ein Brüllen und die Erde bebte. Die Menschen fielen zusammen, um Augen und Ohren zu klemmen. Wer konnte, floh er und rettete sein Leben.
Von der Seite aus sah es so aus, als ob alles, was unter dem Sarkophagus-Kernbrennstoff begraben war, sofort in die Luft flog. Einen Tag später hatten die Regierungstruppen die neue Zone bereits vollständig abgesperrt. Mit Hilfe von Satelliten konnten wir herausfinden, dass das Epizentrum der Explosion nicht an den KKWs lag, sondern einen Kilometer entfernt.
Es wird angenommen, dass das gesamte Stationspersonal sofort starb, aber viele andere Menschen blieben im Kordonring. Rettungseinsätze konnten nicht organisiert werden, da fast unmittelbar in das betroffene Gebiet verschickte militärische Abteilungen und Ausrüstungsteile starben. Einige Zeit nach dem Unfall vergrößerte sich der Durchmesser der Zone um einige Kilometer. Die meisten Regierungstruppen, die den Umkreis bewachten, und wissenschaftliche Laboratorien wurden sofort getötet.
Panik hat begonnen; Bewohner der umliegenden Dörfer und Städte wurden eilig evakuiert oder flohen. Über der Welt ist eine Gefahr, deren Größe noch zu erraten ist.
2008
Zwei Jahre sind vergangen, seit die schreckliche Katastrophe in der Sperrzone des Kernkraftwerks Tschernobyl stattgefunden hat. Eine große Anzahl von Toten und Vermissten, gefallenem Vieh, geschwärzten Gebäuden, verstümmeltem Wald ...
Wissenschaftler können immer noch nicht erklären, was passiert ist. Und die Zone, in der absolut fantastische Anomalien entdeckt wurden, wächst. Seltene Expeditionen treffen auf mutierte Tierarten mit erstaunlichen Eigenschaften.
2010
Auf den Spuren verzweifelter Einzelstalker greifen wissenschaftliche Expeditionen erneut die groß angelegte Studie der Zone auf. Innerhalb des von der Armee bewachten Umkreises gibt es jedoch bereits viele "nicht bekannte Personen" - sogar Wilderer und Banditen. Meistens reisen Stalker in der Zone auf der Suche nach einer Vielzahl von anomalen Formationen - den sogenannten Artefakten, für die sie oft gutes Geld verdienen.
Die von militärischen Stalker-Truppen angeführten Armee-Einheiten unternahmen eine große Expedition in die Zone, um das Atomkraftwerk Tschernobyl zu durchbrechen und die angebliche Ursache der tödlichen anomalen Felder zu zerstören oder schließlich zuverlässige Informationen über die dort stattfindenden Prozesse zu erhalten.
Dieses Unternehmen, an dem mehr als tausend Menschen und jede Menge Technologie teilnahmen, ist völlig gescheitert. Separate Gruppen von Überlebenden siedelten sich auf dem Territorium der Zone an, ohne besondere Hoffnung auf Rettung ...
2011
Trotz der tödlichen Gefahr trocknet das menschliche Interesse an der Zone nicht aus. Eine wachsende Zahl von Abenteuersuchern betritt den Umkreis und hofft, von mystischem Reichtum zu profitieren. Die wachsende Zahl von Stalkern aller Streifen und Hintergründe trägt zur Bildung von Gruppen und Clans bei, die ihre eigenen Interessen in der Zone verfolgen.
Ein solcher Prozess führt zusammen mit der wachsenden Popularität des Pirschens unwiderruflich zur Entstehung von Konflikten zwischen den Clans, die sich bald zu einem erbarmungslosen Krieg entwickeln. Der Kampf um Territorien und Einflussbereiche umfasst buchstäblich alle Stalker-Kräfte in der Zone. Es wird mehr als einen Monat dauern, bis die Leidenschaften nachlassen, und die Hauptgruppen werden sich endgültig in den von ihnen eroberten Gebieten ansiedeln.
Während dieser Zeit erscheint auf dem Feld der militärischen Operationen der Zone plötzlich eine neue Gruppierung namens "Clear Sky" und verschwindet. Gerüchten zufolge stehen die Gründer dieses Clans in direktem Zusammenhang mit den Experimenten, die das Erscheinen der Zone verursacht haben. Ihre Spuren verschwinden jedoch spurlos in den Tiefen der Zone.
2012
Die gegenwärtige Zeit Stalkering hat sich bereits als Phänomen herausgebildet. Die Einflusszonen der Gruppen wurden geteilt, der Verkauf von Artefakten im Untergrund wurde festgelegt, vieles wurde gelernt, aber es muss noch mehr erforscht und verstanden werden. Wenn irgendjemand überhaupt die Zone verstehen kann ...






Titel: Sammlung "Schatten von Tschernobyl " (1 Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Autoren: Jerzy Tumanovsky, Dmitry Kalinin, Werwolf der Kritiker, Roman Kulikov, Mad_dog, Yuri Kruglov, Gall und Rad-X
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 448
Beschreibung: Die Hölle hat sich plötzlich entfaltet. Zu Beginn des XXI Jahrhunderts, nach einer neuen gewaltigen Explosion im Kernkraftwerk Tschernobyl, wurde sein Territorium durch die Zone menschenfeindlich gemacht, gefüllt mit räuberischen Mutanten und tödlichen Fallen. Lokale körperliche Anomalien erzeugen jedoch Artefakte - unglaublich wertvolle Gegenstände, für die Weltforschungszentren ein Vermögen zahlen wollen. Die riskantesten und furchtlosesten Abenteurer, die als Stalker bezeichnet werden, werden aus Wohlstand in die Zone geschickt. Aber hier herrscht das Gesetz des Dschungels, und nur wenige überleben ...
Dieses Buch enthält Werke russischsprachiger Autoren aus verschiedenen Ländern, deren Aktion in der Welt des berühmten Computerspiels STALKER stattfindet.
Inhalt:
  • Jerzy Tumanovsky und Alexander Dyadishchev - FANG
  • Dmitry Kalinin - ERSTE
  • Mad_dog [SW] - EIN SCHWIERIGES ZIEL FÜR ERAFTOR KERDYBAEV
  • Kritiker - TRAIL
  • Roman Kulikov - ZWEI LÄCHELN FÜR DIE STEUERUNG
  • Mad_dog [SW] - GUT
  • Yuri Kruglov - Fahrräder aus der Krypta
  • Gall - ZWEI TAGE
  • Yuri Kruglov - MUTTER
  • Alexander Dyadishchev - TAG OHNE UNSERE FANTASIE

Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Die Zone der Zerstörung " (2 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Vasily Orekhov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Sie werden Stalker genannt. Abenteurer und Geldverdiener, die durch Hindernisse und Kordonen schwer bewaffneter Friedenstruppen die verbotene anomale Zone durchdringen, die sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts um das Kernkraftwerk von Tschernobyl gebildet hat, in ein Gebiet, das von monströsen Kreaturen bewohnt wird und auf Menschen wartet, die auf Todesfallen warten. Hemul ist einer von ihnen. Im Gegensatz zu den anderen kann er nicht nur in die Zone eindringen, sondern auch von dort zurückkehren. Es überrascht nicht, dass er beauftragt wurde, eine Safari für reiche ausländische Touristen in der Zone zu organisieren. Erstaunlich begann später. Als das Militär und die halbmutierten Stalker und nur Mutanten und sogar die mythischen Wirte der Zone aktiv nach der Gruppe von Hemul jagten. Ja, und seine Touristen, so scheint es, kamen für den Nervenkitzel gar nicht hierher ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Line of Fire " (9. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Vasily Orekhov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Stalker Hemul glaubte, die Zone für immer verlassen zu haben - ein infiziertes Gebiet um das Kernkraftwerk Tschernobyl, das mit tödlichen Anomalien gefüllt ist und von räuberischen Mutanten bewohnt wird. Das Schicksal hatte jedoch wie immer seinen eigenen Weg. Hemul ist zurück in der Zone und wieder in Aktion, weil unbekannte unheimliche Kräfte hinter dem Perimeter seine geliebte Frau bedrohen. Um Dina zu retten, müssen Khemul und sein Team einen tödlichen Gewinn in die Mitte der Zone bringen - die Vierte Einheit, von der fast niemand lebend zurückkehrt ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Deserter " (3 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Stepanov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Als nach der zweiten Tschernobyl-Katastrophe das Gebiet um das Kernkraftwerk Tschernobyl zu einer Zone wurde, in der tödliche Anomalien und räuberische Mutanten vorkamen, wurde es von den UN-Truppen rund um den Umkreis abgeschottet, damit Horror und Wahnsinn nicht in die Außenwelt ausbrechen würden. Manchmal ist das Leben eines Menschen jedoch so, dass man in diesem verdammten Land nach Erlösung suchen muss ...
Der Kämpfer des russischen Bataillons der Friedenssoldaten Nikita Nefedov, der durch Mobbing von Demobellen in eine hoffnungslose Situation gebracht wurde, zieht in die Zone und tritt in das turbulente Leben der Stalker ein, die Mitglieder lokaler Schmugglergruppen sind. Um hier zu überleben, muss er eine völlig andere Person werden und viele nützliche Fähigkeiten erlernen. Die wichtigsten sind die Fähigkeit, in jeder Situation zu schießen und zu überleben. Aus dem heruntergekommenen "Geist" verwandelt er sich in einen rücksichtslosen Killer namens Deserter ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Haus im Sumpf " (4 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Zone ist kein Ort, an dem Menschen zufällig herumwandern. Jeder, der vom zweimal zerrissenen Atomkraftwerk Tschernobyl ans Licht gebracht wurde, sucht hier nach etwas: Einige sind vom Universum verwirrt, andere flüchten aus der Vergangenheit, und der dritte wird vom legendären Monolithen angezogen, der angeblich jeden Wunsch erfüllen kann.
Solche Schwierigkeiten betreffen nicht die Hauptfigur von "House in the Swamp", einem Anfänger-Stalker-Pin. Seine Lebensprioritäten sind einfach: Reduzieren Sie schnelles Geld und geben Sie es irgendwo aus, wo Sie keine Kugel im Kopf eines Kollegen erwarten können, und Zombies versuchen nicht, Freunde zu finden und philosophische Auseinandersetzungen mit noch lebenden Menschen zu führen. Aber die ehrliche Suche nach Artefakten wird selbst in der Zone nicht schnell reich werden. Deshalb beschließt Pin, einen der seltsamsten Stalker auszurauben - den Sumpfdoktor.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Die Wahl der Waffen " (5 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Sind Sie bereit für neue Studien in der Ausschlusszone?
Eine gut bewaffnete Gruppe erfahrener Stalker sucht das legendäre Artefaktfeld auf und verschwindet irgendwo in der Nähe von Tschernobyl. Der Beute, den die Expedition erhalten muss, verspricht einen großen Gewinn - zwei Söldner, ein ehemaliger Fallschirmjäger und der beste Artefaktspezialist in der Zone, stimmen dem Vermissten zu. Sie müssen das lange aufgegebene Tschernobyl-Volk durchqueren, Pripyat zwingen und die Quelle neuer ungewöhnlicher Anomalien erreichen, um eine neue, scheinbar unglaubliche Katastrophe zu provozieren ...
Der Autor dieses Buches ist einer der Drehbuchautoren des Spiels "STALKER: Clear Sky". Er ist mit allen Geheimnissen der Zone bestens vertraut und verbirgt sich vor den Uneingeweihten von innen heraus, die für Anfänger oder erfahrene Spieler nicht zugänglich sind.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Herz der Zone " (10. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Globale Katastrophe in der Zone! Die supermächtige Entladung verändert die Landschaft, zerstört berühmte Gebiete und entdeckt neue Gebiete. Clans müssen um ihre Existenz kämpfen. Jetzt ist der Krieg der Fraktionen unvermeidlich.
Inzwischen engagieren unbekannte Personen zwei Stalker, um eine Art Geheimgerät ins Herz der Zone zu bringen - zum Kernkraftwerk Tschernobyl. Aber können sie die Mission erfüllen? Denn nicht nur die Monolith-Fanatiker, Monster und tödlichen Anomalien hindern sie daran - die Zone selbst wird zu ihrem Feind. Was für ein seltsames Gerät fahren Jäger? Wer steht dahinter? Warum werden mysteriöse Mieter als klarer Himmel bezeichnet?
Der Autor dieses Buches führt Sie durch die dunklen Ecken der Zone und versucht, das wichtigste Geheimnis aufzudecken - das Geheimnis seines Vorkommens. Aber nicht nur: Das Finale des Romans wird die nächste Entwicklungsstufe der Zone, ihre Zukunft zeigen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Countdown " (6. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Stalker Andrei Lunev verstand von Anfang an: Etwas ist unrein ... Die Offiziere der Internationalen Inspektion eilten nur einen Tag vor dem nächsten tödlichen Ausbruch in das Zentrum von Pripyat, und Andrei musste sich hinter dem Vertrag verstecken, und nachdem die Inspektoren die mysteriöse Aufgabe erledigt hatten, um alle zu entfernen Fremde, die das Geheimnis des Anrufs berührt haben. Aber was wäre, wenn diese "Außenseiter" bereits zweimal bei Zusammenstößen mit "wilden" Stalkern und unzähligen Mutanten sein Leben gerettet hätten? Wer sind sie - untermaßiger Raucher, unzertrennlich mit einem Flammenwerfer und ein Schwarzer mit japanischem Schwert, der seine Gegner geschickt enthauptet? Der Weg von Lunevs Stationen wurde durch tödliche Anomalien blockiert, aber noch schlimmer war es: Der Schatten des Verrats hing über der Gruppe ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Black Angel " (12. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: "Schwarzer Engel" ... Die Zone kannte eine solche gewaltige und mächtige Anomalie noch nicht! Sie erschien plötzlich, und nicht weniger unerwartet stellte sich eine ganze Armee ihrer Adepten auf, bis zu den Zähnen bewaffnet und nannte sich auch schwarze Engel. Der Söldner Andrei Lunev, der befohlen hatte, in der Mitte der Zone zweier Wissenschaftler zu verbringen, hatte mit diesen Engeln sowie mit den ehemaligen "Kollegen" und vielen Stalkern zu kämpfen, die nach dem "Joker" jagen - ein mysteriöses Artefakt, das die Macht über alle Mutanten der Zone geben soll. ..
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Der dreizehnte Sektor " (15. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 376
Beschreibung: Der zweite Blitz hat in der Zone noch mehr schreckliche Monster hervorgebracht als bei früheren Kataklysmen. Und unter ihnen ist der Meister - der Hauptfeind, der ein mächtiges Artefakt besitzt, das die Bewohner der Zone zur Außenwelt öffnet ...
Freestyle Walker, ein Söldner in der Vergangenheit, Andrey Lunev, der es erst kürzlich geschafft hat, das gesamte Leben in der Zone vor dem Tod zu retten, wusste nicht, dass die nächste Aufgabe von General Ostapenko ihm eine großartige Gelegenheit geben würde, dieses Mal selbst zu sterben oder die gesamte Menschheit zu retten. Der in der Zone gefundene 13. Sektor stellte eindeutig eine viel größere Gefahr dar als die anderen zwölf. Und nun versuchte die Gruppe von Lunev, in die Welt des verfluchten Sektors einzudringen, die von innen nach außen gedreht wurde, und zerstörte sie von innen heraus, bevor der Hauptfeind Zeit für unzählige Monster öffnet und den gesamten Planeten zu einer riesigen Zone macht.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Der Traum der Niederlage " (7. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Nur ein lächerlicher Unfall und sogar der Kofferraum eines anderen Automaten zwang den einzelnen Stalker Gupi, Dirigent einer seltsamen Gruppe zu werden, die auf das Zentrum der Tschernobyl-Zone gerichtet war. Im Herzen der Zone befand sich ein mysteriöser Monolith, der laut Gerüchten den innersten Wunsch eines Menschen erfüllen könnte, der ihn erreicht. Aber um dies zu erreichen, war sehr wenig nötig - durch die Hölle zu gehen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Cold Blood " (8. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Der Autor: Roman Glushkov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 480
Beschreibung: Major Konstantin Kupriyanov, ein spezieller investigativer Eindringling des militärischen Geheimdienstes, betrat die Zone nicht, um nach Artefakten und Nervenkitzel zu suchen. Er erfüllt einen Befehl vom Kommando und folgt dem gestohlenen Purga-D-Raketensystem, das von einer Gruppe von Schmugglern in Uniform über den Umkreis der Zone geschickt wurde. Die Aufgabe des Majors ist es, zu verhindern, dass die neueste Waffe in die Hände der militarisierten Monolithsekte gerät und mit ihrer Hilfe die himmlische Spinne - die geheimnisvolle, unzugängliche Zitadelle - zerstören will. Kupriyanov kann sich bei der Planung einer Operation nicht vorstellen, was für eine heimtückische Falle sein Überfall auf die Zone sein würde, der den Eindringling mit dem grausamsten Feind - seiner eigenen blutigen Vergangenheit - anstacheln wollte.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: Lead Sunset (16. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Der Autor: Roman Glushkov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Major militärischer Geheimdienst Calter beabsichtigt, mit Mutanten befallenen Pripyat zu besuchen und streunende Mrakoben zu begleiten. Er vertraut keinem übermäßig geheimnisvollen Gefährten, aber das Ziel ist nicht zu weit entfernt, und die von ihm versprochene Belohnung ist so ansprechend, dass es einfach unmöglich ist, sie abzulehnen. Gefolgt von einer Abteilung rachsüchtigen Oberst Skull, dessen Bruder der Erpresser Calter getötet hatte, begaben sich seine Gefährten auf eine Reise. Die Hauptgefahr wartet jedoch auf sie. In der toten Stadt herrscht Chaos. Es gibt 3 mächtige und blutrünstige Monster - Sculptor, Seeker und Petrel -, die sich befreien und jeden wahllos zerstören: sowohl die Menschen als auch ihre Mitmenschen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Das Epizentrum des Glücks " (11. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Dmitry Yankovsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Dark Valley verdiente den Namen der Bewohner der Zone umsonst. Aber durch sie führte er den Weg zu den begehrten Millionen, die für den Stalker namens Lemur so wichtig waren, dass er vollkommen glücklich war. Das einzige Problem ist, dass zu allen Geheimnissen und Gefahren der Zone sein mysteriöser Begleiter hinzugefügt wurde - der Geologe Artyom, der Lemur diese fabelhafte Menge versprach. Dieser seltsame Charakter zog regelrecht Unruhe in Form monströser Monster an, neue Anomalien, die tausendmal an denselben Orten auftraten, sowie Angriffe von Gangstern und halb verrückten Monolith-Fanatikern. Aber jedes Mal, wenn es ihm gelang, aus dem Wasser zu steigen, wurde Lemur schon sehr misstrauisch.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: Sammlung "Clear Sky " (13. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Autoren: Roman Kulikov, Dmitry Kalinin, Jerzy Tumanovsky und andere.
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 480
Beschreibung: Möchten Sie die Zone Tschernobyl, das Gebiet der Apokalypse, von innen betrachten? Wollen Sie es mit den Augen derer sehen, die jeden Tag nach Perimeter geschickt werden, die wiederholt blutdurstigen Mutanten begegnet sind, die tapfer mit brutalisierten Marodeuren in den Kampf gegangen sind, deren hinterhältige Kontrolleure ihren Willen nicht unterordnet haben? Dann ist dieses Buch für Sie! Die Autoren der Kollektion "Clear Sky" sind die Gewinner des Literaturwettbewerbs, der von den Machern des Spiels "STALKER" organisiert wurde - dem beliebtesten Computerspielprojekt der Neuzeit. Und die Tatsache, dass sein Name mit dem Namen des neuen Treffers übereinstimmt - dem offiziellen Vorgänger des Spiels "STALKER" - ist kein Zufall.
Inhalt:
  • Roman Kulikov - "Entdecker"
  • Artjuschkin Sergey - ZWEI STALKERA
  • Khvatov Vyacheslav - GEK ODER DIE GESCHICHTE EINES BEFESTIGTEN STALKERS
  • Vladislav - Dick TEIL DER ZONE
  • Vaganov Maxim ( Revolverheld ) - "VAMPIR"
  • Samar - KURZSCHLUSS
  • Valery Gundorov - Das rote Buch. Homo-Vampirus
  • Sted - UNBEKANNTES STALKER-TAGEBUCH
  • Suren Tsormudyan (panzer5) - DIE SCHWARZE SONNE
  • Vitaly Melnik - NEUES LEBEN
  • Andrew Abin (Andrewabin) - Ein langer Weg
  • A. Lobin - FIFTI-FIFTI
  • Sergey "Jacksom" Yakushev - WIEDER ZU REGEN ...
  • Sergey Berkov alias Zed - GESCHLOSSENER ZYKLUS
  • Dmitry Kalinin - und werden schlafen
  • Anna Gorelysheva - Ein Kerl aus einem Track
  • Timur Gonchar alias Cyborg - GLÜCK IST GESCHENK
  • Sands Egor - LEBEN MIT GROSSEN BUCHSTABEN
  • Jerzy Tumanovsky - PATROL
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Hourglass " (14 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Sergey Nedorub
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2007,2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Explosion im Kernkraftwerk Tschernobyl im Jahr 2006, durch die die Zone geboren wurde, hat viele Leben zerstört und Tausende von Menschenleben gefordert. Tödliche Anomalien, blutrünstige Mutanten, ungeheuerliche Strahlungsemissionen und militante Clans sind gegen freie Abenteurer - Stalker. Das Zentrum der Zone ist umgeben von einem mystischen Schatten - einer dunklen Kuppel, durch die niemand und nichts nach außen dringen kann. Fünf Jahre später, zum Zeitpunkt des Aufstiegs des Pirschens, taucht in der Zone ein junger Anfänger namens Mark auf, der durch sein erstaunliches Überlebenstalent und eine Reihe verwandter Rätsel schnell auf sich aufmerksam macht. Es stellt sich heraus, dass der mysteriöse Stalker auf unbegreifliche Weise mehr über die Zone weiß als jeder der Veteran-Stalker. Er beabsichtigt, die Barriere zu durchdringen. Darüber hinaus hat er persönliche Gründe im Zusammenhang mit dem ihm bekannten Geheimnis, das ihn in die Zone führte ... Die Distribution enthält zwei Versionen: eine 2007, die des Autors, und die zweite 2008, die von EKSMO herausgegeben und auf Papier veröffentlicht wurde! Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und java





Titel: "Control Release " (17 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Andrey Livadny
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 192
Beschreibung: Wenn Sie einmal in die Ausschlusszone gekommen sind, wird Sie Sie niemals loslassen. Also entschließt sich der ehemalige Stalker Corkscrew, der das Gebiet von Tschernobyl längst verlassen hat, um einen Beute aus einem Cache im Cordon zu holen. In der Zone hat sich während seiner Abwesenheit viel verändert. Deshalb engagiert der Korkenzieher zwei erfahrene Stalker, Inok und Huron, als Dirigenten. Sie wissen immer noch nicht, dass sie ein tödlich gefährliches Unternehmen abonniert haben, in dem sie mit Spezialdiensten, dem Militär und der legendären Stalker-Gruppe "Monolith" konfrontiert werden. Und der Korkenzieher selbst hat ein schweres und dunkles Geheimnis, das gefährlicher ist als alle Mutanten und die tückischen Fallen der Zone ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, RTF, FB2 und Java





Titel: "Empty Lands " (18 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Der erfahrene Stalker Jager konnte sich nicht einmal vorstellen, dass das Team, das er durch die Empty Lands führte, ihn feige in der Zone der Verstümmelten sterben lassen würde, mit einem gebrochenen Bein, ohne Waffe und ohne jegliche Lebensgrundlage. Sein Geist war jedoch stärker als der Tod. Jager versucht, aus den Wüstenländern herauszukommen, und nur der brennende Hass und der Durst nach Rache an denen, die ihn zu einem monströsen Tod verurteilt haben, lassen ihn hoffnungslos am Leben hängen bleiben. Aber der Weg zur Erlösung wird nicht leicht sein: Die wütenden Unholde der Zone - Blutsauger, Pseudo-Giganten, Burer, Zombies ... warten auf das hilflose Opfer in der verseuchten Gegend ... Und selbst wenn es Jaguer gelingt, die anomalen Felder zu durchbrechen und die erlebten Erlebten zu überleben, wird es ihm gelingen eine ganz andere Person daraus machen?
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: "Mutant Hunters " (19 Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Autor: Lev Zhakov, Andrei Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Begräbnisstätte - wilde, unwegsame Länder, aus deren Tiefen sich die anomale Energie alter Gräber erhebt. Dies ist der seltsamste und gefährlichste Bereich der Zone. Kreaturen, die es sonst nirgends gibt, sind hier zu finden, hier passieren Dinge, die selbst einen erfahrenen Stalker erschrecken können.
In der Mitte der Grabstätte befindet sich die Festung, ein mysteriöses Objekt, wegen dessen die Interessen der beiden stärksten Fraktionen der Zone zusammenstießen. "Debt" versucht, dort möglichst schnell eine wertvolle Fracht zu liefern, und "Freedom" will dies auf jeden Fall verhindern. "Duty" engagiert den Förster - den besten Jäger für Mutanten, "Freedom" bittet Gypsy um Hilfe - einen gefährlichen Söldnermörder.
Nun wollen die beiden sich gegenseitig zerstören. Ein Begräbnisplatz will sie zerstören.
Tödliche Konfrontation hat begonnen!
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: "Warriors of the Zone " (20 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Autor: Alexey Bobl, Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Eine mysteriöse Streitmacht schießt einen Hubschrauber der Armee über der Zone der Entfremdung ab. Eine spezielle Gruppe von Militärpirschern sucht nach einem gefallenen Auto, um seinen einzigen Passagier zu retten. Plötzlich beginnen die Fallschirmjäger zu jagen. Unheilvolle Nachrichten kommen an den PDA, ihr Absender ist unbekannt. Ehemalige Kameraden werden zu Feinden, fremde Kreaturen und bisher unbekannten Anomalien stehen im Weg. Während sie kämpfen, kämpfen sie sich durch die Zone und versuchen zu verstehen, was passiert, und sie haben sie in eine tödliche Falle gelockt ...
Der Autor dieses Buches diente in den Luftlandetruppen. Um maximalen Realismus zu erreichen, besuchte er das Kernkraftwerk von Tschernobyl, durchquerte Tschernobyl, verlassene Dörfer und die tote Stadt Pripyat, besuchte den Sarkophag und andere Objekte der Zone.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: Death Saga: Mist (21 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Andrey Levitsky
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 346
Beschreibung: Nach einer ungewöhnlichen Katastrophe hat sich die Zone erweitert und verändert.
Es gibt neue Arten von Mutanten, die diese Orte noch nicht kannten. Es entstanden neue Stalker-Gruppierungen. Anomalien verändern sich und verschmelzen zu gefährlichen Hybriden.
Und in den Tiefen der Zone ließ er sich nieder - ein dunkler, unheimlicher Geist, der Meister der Mutanten.
Niemand weiß, wer er wirklich ist: Mann? Monster? vernünftige Anomalie? eine neue Spezies sein?
Er ist gefährlich. Er bezwingt alle neuen Mutanten, er entführt Menschen und übernimmt heimlich die Kontrolle über die Zone.
Um den mysteriösen Feind zu vernichten, sammelt eine weibliche Stalkerin eine Gruppe von Söldnern und führt hinter dem Kernkraftwerk Tschernobyl durch neue gefährliche Gebiete in die düsteren Weiten des mysteriösen Bunkers. Zur gleichen Zeit entwickelt sich die Geschichte des Chemikers und der Handvoll, zwei Stalker, die den Lesern aus anderen Autorenbüchern bekannt sind. Von der Verfolgung der Sektierer aus MONOLITA ausgehend, schließen sich die Partner nördlich der Zone an der GREAT WAY an.
Und nur wenn Sie mit den Helden das Ende einer langen Reise erreicht haben, werden Sie verstehen, wer der Meister der Mutanten ist, sein schreckliches Geheimnis erkennen und in die Seele der Zone schauen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2





Titel: "Rapid Fire " (22 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexander Zorich
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 347
Beschreibung: Die erfahrenen Stalker Kombat und Topol führten die Zone auf und ab. Aber dazwischen lief die Katze. Poplar ging zu Militärjägern und diente am Fluss Cordon - der gefährlichsten Ebene der Zone, die sich entlang des neuen Kanals von Pripyat erstreckt. Nun, der Combat ist immer noch auf freiem Brot, er zieht die Beute allein heraus ... Für den wertvollen Beute ist der Combat bereit, irgendwohin zu gehen, sogar zum Monolithen, aber eines ist sicher: Er wird sich niemals für den Amber Lake entscheiden. Manchmal macht Fate jedoch solche Angebote, die nicht abgelehnt werden können. Und dann geht der Kampf für seinen ehemaligen Partner Topol am Fluss Cordon ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: "Blind Spot " (23 Buchreihen)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Victor Nochkin
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 379
Beschreibung: Blind ist einer der unglücklichsten Stalker. Er ist es jedoch, der dem bekannten Wissenschaftler Dietrich Vandemeier anbietet, Dirigent zu werden ... Dietrich zahlt wenig und neigt zu Selbstmordgefährdung - aber Blind hat nichts zu sagen. Aber schon bald muss dieses seltsame Team einen sehr ungewöhnlichen Fall aufsuchen - es geht um das mysteriöse Verschwinden von Stalkern, die immer wieder in derselben Zone der Zone verschwinden. Was ist aus ihnen geworden? Welche Art von Tod starben sie? Das weiß niemand. Das einzige Ziel von Blind und Dietrich ist das betrunkene Delirium des gefallenen ehemaligen Pirschers, der schwört, dass es an diesen Orten eine besonders artefaktreiche Sektion gibt ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: "Hunter of Desires " (24. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Sergey Volnov
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 380
Beschreibung: Jahrzehnte später eine Zone der Zukunft ... Was hat die Zeit damit geschaffen? Welche Veränderungen hat seine Existenz in der menschlichen Welt gemacht? Die Antworten auf diese Fragen in der anomalen Realität verlassen den Journalisten. Der Zweck seiner beispiellosen Reportage vom Schauplatz der Ereignisse ist es, der Menschheit die Wahrheit über die Zone mitzuteilen. Aber dieser unschätzbare Beute - die richtigen Antworten - wurde bereits von einem Stalker gefunden, der es geschafft hat, in der tödlichen Wildnis und Labyrinthe nicht ein Jahr, nicht zwei, nicht fünf, sondern viel länger zu überleben ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, fb2, rtf, txt und java





Titel: "In der Nebelzone " (25. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Gravitsky
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 378
Beschreibung: Sullen - ein erfolgreicher Stalker mit Erfahrung. Andere nehmen es jedoch nicht ernst. Er klettert nicht auf der Straße, verkauft mittelmäßige Artefakte zu einem mittelmäßigen Preis, geht keine Konflikte ein, leiht nicht und leiht nicht. Der einzige Freund von Sullen ist ein fröhlicher und fröhlicher Stalker, Samasbrod und Moonlight-Joker. Und dieses seltsame Paar willigt ein, die Bestellung eines fremden Jungen anzunehmen, und bietet all jenen Geld an, die es im Herzen der Zone ausgeben werden - dem Monolith ...
Moody glaubt nicht, dass der Monolith existiert. Moonlight ist es egal, wo in der Zone sich die Haut befindet. Aber Geld ist Geld, und die Bestellung ist eine Bestellung - und sie werden zu den schrecklichen und unwahrscheinlichen Legenden geschickt, die von der vierten Machteinheit aufgezogen werden ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, fb2, rtf, txt und java





Titel: " Boomerang " (Buch mit 26 Serien)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Sergey Paly
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Zone warf ihren Bewohnern wieder ein merkwürdiges Rätsel. In seinen verschiedenen Teilen treten einzigartige Artefakte auf - „Bumerangs“, mit deren Hilfe man nicht nur Wunden heilen oder Kugeln zerstreuen kann, sondern auch die Reihenfolge der Ereignisse um sie herum beeinflussen kann. Hinter den Wundern beginnt die Jagd. Der freie Stalker Minor ist die Langleber der Zone. Er weiß mehr als jeder andere: Je höher der Wert des Beutels, desto schwieriger ist es, ihn zu bekommen und am Leben zu bleiben. Und er versteht, dass die Chance, einen solchen Schatz zu bekommen, nur einmal fällt.
Zusammen mit einem bewährten Team unternimmt Minor eine gefährliche Reise, um das Rätsel des "Bumerangs" zu lösen. Tödliche Fallen und räuberische Mutanten sind jedoch keineswegs die Hauptbedrohung für den erfahrenen Stalker ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: TXT, DOC, RTF, FB2 und Java





Titel: "Bullet Quantum " (27. Buch der Serie)
Genre: Postapocalypse, Actionfiction
Urheber: Alexey Bobl
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 378
Beschreibung: In der Zone findet eine spezielle Operation statt, an der Militärstalker, Artillerie, Luftfahrt und gepanzerte Fahrzeuge beteiligt sind. Von den Objekten im Umkreis wurde eine vollständige Evakuierung von Personal durchgeführt, Ausrüstung wurde entfernt. Ein junger Wissenschaftler, Kirill Voitkovsky, der kürzlich im Wissenschaftslager am Ambersee angekommen ist, befindet sich im Aufruhr der Ereignisse. Aus unbekannten Gründen verlor er teilweise sein Gedächtnis. Wer hilft ihm, sich an alles zu erinnern?
Wie kann man in einer ungewohnten Welt voller tödlicher Gefahren am Leben bleiben und aus dem Umkreis der Zone herauskommen? Beim Versuch, Antworten zu finden, erkennt Cyril, dass er der Schlüssel zu einem wichtigen Experiment ist. Jetzt jagen ihn mächtige feindliche Kräfte ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: Bald ...



Ankündigungen der Buchreihe STALKER

BOOMERANG (Sergey Paly) - Jetzt erhältlich!
PULYA-QUANT (Aleksey Bobl) - September AST
Zmeenysh (Andrei Levitsky, Lev Zhakov) - September AST
VERBUNDENE ZONE (Roman Kulikov, Jerzy Tumanovsky) - Oktober AST
SCHÄDEL MUTANTA (Andrey Levitsky, Victor Nochkin) - November AST
FALL PUNKT (Yuri Burnosov) - November AST
HIDDES ON AXIAL (Vladimir Vasiliev) - Herbst 2009 AST
SAGA DES TODES: GRAVEL (Andrey Levitsky) - Herbst 2009 AST
SAGA DES TODES: BUNKER (Andrey Levitsky) - Herbst 2009 AST
3. Zusammenstellung der Geschichten "CALL OF THE SINGERS" - Herbst 2009
SCHUSSBRANCHE (Vasily Orekhov) - Gefroren
DEATH ZONE (Claudia Kern und Bernd Frentz) - Frozen
APOKALIPSIS (Bernd Frenz) - Frozen
GEHEIMNIS DES POLTERGEISTEN (Sergey Nedorub) - Gefroren
EREIGNIS HORIZON (Sergey Nedorub) - Gefroren
Alexey Kalugins viertes Buch - Frozen
AD (Bernd Frenz) - Frozen