This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Alle Bücher der Serie: Project Stalker (Stalker) + Bonus, [27 Bücher] am 18.10.09 Formate: doc, txt, fb2, java

Laden Sie die komplette Bücherkollektion STALKER herunter stalkerbooks.rar stalkerbooks.rar Virusfrei von KAV
Dank dieser Arbeit begannen die Gebrüder Strugatsky, GSC, mit der Entwicklung von STALKER


Titel: "Picknick am Straßenrand "
Genre: Fantasie
Autor: Strugatsky A. N., Strugatsky B.N.
Herausgeber: Aurora
Land: Russland
Produktionsjahr: 1972
Anzahl der Seiten: 221
Beschreibung:
"Glück für alle, und lass niemanden beleidigt gehen!" Zeichenwörter ...
Ein Meisterwerk der Strugatsky Brüder.
Ein hartes, unendlich faszinierendes und zugleich unendlich philosophisches Buch.
Die Zeit läuft...
Aber die Geschichte der mysteriösen Zone und der beste ihrer Stalker - Red Shewhart - beunruhigt und regt den Leser noch immer an.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, txt, fb2, java und rtf



Chronologie
2006, 12. April, 14:33 Uhr
Die Sperrzone wurde von einem hellsten, fast unerträglichen Licht erhellt und war sichtbar, als die Wolken im Himmel zu verdampfen begannen. Nach einem Moment völliger Stille kam ein Gebrüll und die Erde bebte. Leute fielen und hielten ihre Augen und Ohren fest; wer konnte, er floh, rettete sein Leben.
Von der Seite sah es aus, als ob alles, was unter dem Sarkophag vergraben war, sofort in die Luft flog. Einen Tag später hatten die Regierungstruppen die neue Zone bereits vollständig abgeriegelt. Mit Hilfe von Satelliten konnten wir feststellen, dass das Epizentrum der Explosion nicht in den Kernkraftwerken selbst lag, sondern einen Kilometer entfernt.
Es wird vermutet, dass das gesamte Stationspersonal sofort starb, aber viele andere Personen blieben innerhalb des Kordon-Rings. Es war nicht möglich, Rettungseinsätze zu organisieren, da Militärabteilungen und Ausrüstung, die tief in das betroffene Gebiet geschickt wurden, fast sofort starben. Einige Zeit nach dem Unfall nahm der Durchmesser der Zone spastisch um mehrere Kilometer zu. Die meisten Regierungstruppen, die den Umkreis bewachten, und die Forschungslabore dort wurden sofort getötet.
Eine Panik hat begonnen; Bewohner der umliegenden Dörfer und Städte wurden in Eile evakuiert oder flüchteten sich. Überall auf der Welt besteht die Gefahr, deren Größe nur noch erraten werden kann.
2008
Zwei Jahre sind vergangen, seit die schreckliche Katastrophe in der Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl passiert ist. Eine große Anzahl von Toten und Vermissten, gefallenen Rindern, geschwärzten Gebäuden, verstümmelten Wäldern ...
Wissenschaftler können immer noch keine Erklärung für das Geschehen geben. Und die Zone, in der absolut fantastische Anomalien entdeckt wurden, wächst. Seltene Expeditionen begegnen mutierten Tierarten mit erstaunlichen Eigenschaften.
2010
Auf den Spuren der verzweifelten Einzelstalker werden wieder wissenschaftliche Expeditionen unternommen, um die Zone in großem Maßstab zu erforschen. Innerhalb des von der Armee bewachten Bereichs gibt es jedoch bereits viele "unerklärte Personen" - sogar Wilderer und Banditen. Stalker reisen meist auf der Suche nach einer Vielfalt an anormaler Formationen durch die Zone - den sogenannten Artefakten, für die sie oft gutes Geld verdienen.
Armeeeinheiten, darunter auch Spezialeinheiten, die von militärischen Stalkertruppen angeführt werden, unternahmen eine große Expedition in die Zone, um das Kernkraftwerk von Tschernobyl zu durchbrechen und die angebliche Ursache der tödlichen Anomalienfelder zu vernichten oder endlich verlässliche Informationen über die Prozesse zu erhalten.
Diese Firma, die von mehr als tausend Menschen und viel Technik besucht wurde, ist völlig gescheitert. Separate Gruppen von Überlebenden haben sich im Territorium der Zone ohne besondere Hoffnung auf die Rettung niedergelassen ...
2011
Trotz der tödlichen Gefahr trocknet das menschliche Interesse in der Zone nicht aus. Eine wachsende Zahl von Abenteuersuchenden dringt in den Umkreis ein, in der Hoffnung, von mystischem Reichtum zu profitieren. Die wachsende Zahl von Stalker aller Streifen und Hintergründe trägt zur Bildung von Gruppen und Clans bei, die ihre eigenen Interessen in der Zone verfolgen.
Solch ein Prozess, zusammen mit der wachsenden Popularität von Stalkering, führt unumkehrbar zu dem Entstehen von Claninteressen, die bald in einen gnadenlosen Krieg münden. Der Kampf um Territorien und Einflussbereiche beinhaltet buchstäblich alle Stalker-Kräfte in der Zone. Es wird mehr als einen Monat dauern, bis die Hitze der Leidenschaften nachlässt, und die Hauptgruppen werden sich schließlich auf den eroberten Gebieten niederlassen.
Während dieser Zeit erscheint eine neue Gruppe, die "Clear Sky" genannt wird, plötzlich und verschwindet im Theater der Militäroperationen der Zone. Gerüchten zufolge sind die Gründer dieses Clans direkt mit den Experimenten verwandt, die das Erscheinen der Zone verursacht haben. Ihre Spuren verschwinden jedoch spurlos in den Tiefen der Zone wie so vieles mehr.
2012
Die gegenwärtige Zeit. Stalkering hat sich bereits als Phänomen gebildet. Die Einflusszonen der Gruppen sind geteilt, der unterirdische Verkauf von Artefakten wurde etabliert, vieles wurde gelernt, aber mehr muss erforscht und verstanden werden. Wenn überhaupt jemand in der Lage ist, die Zone zu verstehen ...






Titel: Sammlung "Schatten von Tschernobyl " (1 Buch der Serie)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autoren: Jerzy Tumanovsky, Dmitry Kalinin, Kritiker Werwolf, Roman Kulikov, Mad_dog, Yuri Kruglov, Gall und Rad-X
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 448
Beschreibung: Die Hölle entfaltete sich plötzlich. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts, nach einer neuen mächtigen Explosion im Atomkraftwerk von Tschernobyl, wurde sein Territorium durch die Zone mit räuberischen Mutanten und tödlichen Fallen menschenfeindlich. Lokale physikalische Anomalien erzeugen jedoch Artefakte - unglaublich wertvolle Gegenstände, für die Weltforschungszentren bereit sind, ein Vermögen zu zahlen. Die riskantesten und furchtlosesten Abenteurer, die Stalker genannt werden, werden aus Wohlstand in die Zone geschickt. Aber das Gesetz des Dschungels herrscht hier und wenige überleben ...
Dieses Buch enthält Werke von russischsprachigen Autoren aus verschiedenen Ländern, deren Handlung in der Welt des berühmten Computerspiels STALKER stattfindet.
Inhalt:
  • Jerzy Tumanovsky und Alexander Dyadishchev - FANG
  • Dmitri Kalinin - ERSTE
  • Mad_dog [SW] - EIN SCHWIERIGES ZIEL FÜR ERAFTOR KERDIBAEV
  • Kritiker - UMSATZ
  • Roman Kulikov - ZWEI LÄCHELN FÜR DEN KONTROLLER
  • Mad_dog [SW] - GUT
  • Yuri Kruglov - Fahrräder von der SKLEP
  • Gall - ZWEI TAGE
  • Yuri Kruglov - MUTTER
  • Alexander Dyadishchev - TAG OHNE UNSERE FANTASIE

Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Die Zone der Niederlage " (2 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Vasily Orekhov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Sie werden Stalker genannt. Abenteurer und Geldmacher, die zu Beginn des 21. Jahrhunderts durch Hindernisbahnen und Absperrungen schwerbewaffneter Friedenstruppen die verbotene anomale Zone um das Kernkraftwerk von Tschernobyl durchdringen, in ein von monströsen Kreaturen bewohntes Gebiet und auf Todesfallen für Menschen warten. Hemul ist einer von ihnen. Im Gegensatz zu den anderen kann er zwar nicht nur in die Zone eindringen, sondern auch von dort zurückkehren. Es ist nicht überraschend, dass er angewiesen wurde, eine Safari für reiche ausländische Touristen in der Zone zu organisieren. Erstaunlich begann später. Als das Militär und die halbmutanten Stalker und nur Mutanten und sogar die mythischen Meister der Zone begannen, aktiv nach der Gruppe von Hemul zu jagen. Ja, und seine Touristen, so scheint es, kamen hier gar nicht zum Nervenkitzel ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Line of Fire " (9. Buch der Serie)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Vasily Orekhov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Stalker Hemul glaubte, dass er die Zone für immer verlassen hat - ein infiziertes Gebiet rund um das Kernkraftwerk von Tschernobyl, voll mit tödlichen Anomalien und von räuberischen Mutanten bewohnt. Das Schicksal hatte jedoch wie immer seinen eigenen Weg. Hemul ist zurück in der Zone und wieder in Aktion, weil unbekannte unheimliche Kräfte hinter dem Perimeter seine geliebte Frau bedrohen. Um Dina zu retten, müssen Khemul und sein Team eine tödliche Attacke auf das Zentrum der Zone machen - die vierte Einheit, von der fast niemand lebend zurückkommt ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Deserteur " (3 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Stepanow
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Als sich nach der zweiten Tschernobyl-Katastrophe das Gebiet um das Tschernobyl-Kernkraftwerk in eine Zone voller tödlicher Anomalien und räuberischer Mutanten verwandelte, riegelten die UN-Truppen es entlang der Grenze ab, so dass Horror und Wahnsinn nicht in die Außenwelt ausbrechen würden. Manchmal ist das Leben eines Menschen jedoch so, dass man auf diesem verdammten Land Rettung suchen muss ...
Der Kämpfer des russischen Bataillons von Friedenstruppen Nikita Nefedov, der durch das Mobbing von Demobels in eine hoffnungslose Situation gebracht wurde, geht in die Zone und schließt sich dem turbulenten Leben der Stalker an, die Mitglieder lokaler Schmugglergruppen sind. Um hier zu überleben, muss er ein ganz anderer Mensch werden und viele nützliche Fähigkeiten erlernen. Die wichtigsten sind die Fähigkeit, in jeder Situation zu schießen und zu überleben. Aus dem unterdrückten "Geist" wird er zu einem skrupellosen Killer namens Deserteur ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Haus im Sumpf " (4 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Zone ist kein Ort, an dem Menschen wahllos herumwandern. Jeder, der durch das zweimal zerrissene Kernkraftwerk Tschernobyl ans Licht gebracht wurde, sucht hier etwas: Einige sind vom Universum verwirrt, andere fliehen vor der Vergangenheit, und die dritte wird vom legendären Monolith angezogen, der angeblich jeden Wunsch erfüllen kann.
Solche Schwierigkeiten sind nicht für die Hauptfigur von "House in the Swamp", einem Anfänger Stalker Pin. Seine Lebensprioritäten sind einfach: Reduziere schnelles Geld und gib es irgendwo aus, wo du keine Kugel im Kopf eines Kollegen erwarten kannst, und Zombies versuchen nicht, Freundschaft zu schließen und philosophische Auseinandersetzungen mit Menschen zu führen, die noch am Leben sind. Aber die ehrliche Suche nach Artefakten selbst in der Zone wird nicht schnell reich werden. Deshalb entschließt sich Pin, einen der merkwürdigsten Stalker zu berauben - den Swamp Doctor.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Die Wahl der Waffen " (5 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Bist du bereit für neue Versuche in der Ausschlusszone?
Eine gut bewaffnete Gruppe erfahrener Stalker macht sich auf die Suche nach dem legendären Feld der Artefakte und verschwindet irgendwo in der Nähe von Tschernobyl. Der Swag, den die Expedition bekommen sollte, verspricht einen riesigen Profit - deshalb sind zwei Söldner, ein ehemaliger Fallschirmjäger und der beste Artefaktspezialist in der Zone, bereit, die Vermissten zu finden. Sie werden das lange verlassene Tschernobyl-Volk überqueren, Pripyat zwingen und die Quelle neuer ungewöhnlicher Anomalien erreichen müssen, um eine neue, scheinbar unglaubliche Katastrophe zu provozieren ...
Der Autor dieses Buches ist einer der Drehbuchautoren des Spiels "STALKER: Clear Sky", ist gut vertraut mit allen Geheimnissen der Zone, mit seinen verborgenen von der Uneingeweihten mit der falschen Seite, die für Anfänger oder erfahrene Spieler nicht zugänglich ist.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Herz der Zone " (10. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 416
Beschreibung: Globale Katastrophe in der Zone! Die supermächtige Entladung verändert die Landschaft, zerstört bekannte Gebiete und entdeckt neue Territorien. Clans sind gezwungen, für ihre Existenz zu kämpfen. Jetzt ist der Krieg der Fraktionen unvermeidlich.
Unterdessen mieten unbekannte Leute zwei Stalker, um eine Art geheimes Gerät in das Herz der Zone zu bringen - in das Kernkraftwerk von Tschernobyl. Aber können sie die Mission erfüllen? Schließlich verhindern nicht nur Monolith-Fanatiker, Monster und tödliche Anomalien sie - die Zone selbst wird ihr Feind. Also, was für seltsame Gerät Stalker fahren? Wer steckt hinter all dem? Warum werden geheimnisvolle Mieter als klarer Himmel bezeichnet?
Der Autor dieses Buches wird Sie durch die dunklen Ecken der Zone führen und versuchen, das wichtigste Geheimnis aufzudecken - das Geheimnis seines Auftretens. Aber nicht nur: Das Finale des Romans wird die nächste Stufe in der Entwicklung der Zone, ihre Zukunft zeigen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Countdown " (6. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2007
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Stalker Andrei Lunev verstand von Anfang an: etwas ist unrein ... Die Inspektoren der Internationalen Inspektion eilten nur einen Tag vor der nächsten tödlichen Freilassung in das Zentrum von Pripyat, Andrei unter dem Vertrag mussten ihre hinteren Bereiche bedecken, und nachdem die Inspektoren die mysteriöse Aufgabe erledigt hatten - alle zu entfernen Fremde, die das Geheimnis des Rufes berührt haben. Was aber, wenn diese "Außenseiter" schon zweimal in wilden Auseinandersetzungen mit "wilden" Stalkern und unzähligen Mutanten sein Leben gerettet haben? Wer sind sie - verkümmerter Raucher, unzertrennlich mit einem Flammenwerfer und ein schwarzer Mann mit japanischem Schwert, der seine Gegner geschickt enthauptet? Der Weg von Lunevs Schutzzaubern war durch tödliche Anomalien blockiert, aber noch schrecklicher: Der Schatten des Verrats hing über der Gruppe ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Schwarzer Engel " (12. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: "Black Angel" ... Die Zone hat noch keine solche riesige und mächtige Anomalie kennengelernt! Sie erschien plötzlich, und nicht weniger unerwartet erhob sich ein ganzes Heer ihrer Adepten, bewaffnet bis an die Zähne und sich auch schwarze Engel nennend. Der Söldner Andrei Lunev, der befohlen hatte, in der Mitte der Zone zwei Wissenschaftler zu verbringen, musste mit denselben Engeln kämpfen und auch mit den ehemaligen "Kollegen" und vielen Stalbern, die nach dem "Joker" jagten - einem mysteriösen Artefakt, das allen Mutanten der Zone Macht verleihen sollte. ..
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Der Dreizehnte Sektor " (15. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Der Autor: Vyacheslav Shalygin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 376
Beschreibung: Der zweite Ausbruch hat noch mehr schreckliche Monster in der Zone hervorgebracht als frühere Kataklysmen. Und unter ihnen ist der Meister - der Hauptfeind, der ein mächtiges Artefakt besitzt, das die Bewohner der Zone der Außenwelt öffnet ...
Freestyle Walker, in der Vergangenheit, ein Söldner Andrei Lunev, der kürzlich alle Leben in der Zone vor dem Tod retten konnte, wusste nicht, dass die nächste Aufgabe von General Ostapenko ihm eine helle Chance geben würde, selbst zu sterben oder die ganze Menschheit zu retten. Der Dreizehnte Sektor, der in der Zone gefunden wurde, stellte eindeutig eine viel größere Gefahr dar als die anderen zwölf. Und nun versuchte die Gruppe von Lunjew, in die Welt des verfluchten Sektors einzudringen und sie von innen zu zerstören, bevor der Hauptfeind Zeit hat, zahllosen Monstern den Weg zu bereiten und den gesamten Planeten zu einer riesigen Zone zu machen ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Der Traum der Niederlage " (7. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Nur ein lächerlicher Unfall, und sogar der Kofferraum eines Maschinengewehrs eines anderen, hat einen einzigen Stalker Gupi zum Leiter einer seltsamen Gruppe werden lassen, die auf das Zentrum der Tschernobyl-Zone abzielte. Im Herzen der Zone befand sich ein mysteriöser Monolith, der laut Gerüchten das innerste Verlangen desjenigen erfüllen konnte, der dazu kam. Aber um es zu erreichen, war es sehr wenig nötig - durch die Hölle zu gehen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Cold Blood " (8. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Der Autor: Roman Glushkov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 480
Beschreibung: Major Konstantin Kupriyanov, ein Sonderermittler des Militärgeheimdienstes, betrat die Zone nicht wegen der Suche nach Artefakten und Nervenkitzel. Er erfüllt einen Befehl des Kommandos und folgt dem gestohlenen Purga-D-Raketensystem, das von einer Bande von Schmugglern in Uniform über den Rand der Zone gebracht wurde. Die Aufgabe des Majors besteht darin, zu verhindern, dass die neueste Waffe in die Hände der monolithisch-militarisierten Sekte fällt, mit der Absicht, die Himmlische Spinne - die geheimnisvolle unzugängliche Zitadelle - zu zerstören. Bei der Planung einer Operation stellt sich Kupriyanov nicht vor, was für eine heimtückische Falle sein Angriff auf die Zone sein würde, die den Eindringling mit dem grausamsten Feind - seiner eigenen blutigen Vergangenheit - antreiben wollte ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: Lead Sunset (16. Buch der Serie)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Der Autor: Roman Glushkov
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Major militärische Intelligenz Calter will nach Pripyat zu gehen, die mit Mutanten befallen ist und den streunenden Mrakobes anspornen wird ihn begleiten. Er traut keinem übermäßig verschwiegenen Begleiter, aber das Ziel ist nicht zu weit weg, und die versprochene Belohnung ist so anziehend, dass es einfach unmöglich ist, sie abzulehnen. Nach einer Abteilung des rachsuchenden Colonel Skull, dessen Bruder der Erpresser Calter tötete, machten sich seine Gefährten auf den Weg. Die größte Gefahr wartet jedoch auf sie. Chaos herrscht in der toten Stadt. Es gibt grassierende 3 mächtige und blutrünstige Monster - Bildhauer, Sucher und Sturmvogel - die sich befreit haben und alle wahllos zerstört haben: sowohl Menschen als auch ihre Mutanten ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Das Epizentrum des Glücks " (11. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Dmitry Yankovsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Dark Valley verdient aus gutem Grund den Namen der Bewohner der Zone. Но именно через нее вел путь к заветному миллиону, так необходимому для полного счастья сталкеру по кличке Лемур. Беда только в том, что ко всем загадкам и опасностям Зоны прибавился еще его таинственный спутник — геолог Артем, который и пообещал Лемуру эту сказочную сумму. Этот странный персонаж прямо-таки притягивал к себе неприятности в виде чудовищных монстров, новых аномалий, появлявшихся в тысячу раз исхоженных местах, и нападений бандитов и полусумасшедших фанатиков Монолита. Но всякий раз умудрялся выходить сухим из воды, порождая у Лемура уже совсем нехорошие подозрения...
Качество: eBook (изначально компьютерное)
Формат: txt, doc, fb2 и java





Название:
сборник «Чистое небо » (13 книга серии)
Жанр: Постапокалипсис, остросюжетная фантастика
Авторы: Роман Куликов, Дмитрий Калинин, Ежи Тумановский и др.
Издательство:
Эксмо
Страна: Россия
Год выпуска: 2008
Количество страниц: 480
Описание: Хотите взглянуть на Чернобыльскую Зону, территорию Апокалипсиса, изнутри? Хотите увидеть ее глазами тех, кто каждый день отправляется за Периметр, кто не раз сталкивался с кровожадными мутантами, кто отважно вступал в единоборство с озверевшими мародерами, кого не сумели подчинить своей воле коварные контролеры? Тогда эта книга — для вас! Авторы сборника «Чистое небо» — победители литературного конкурса, организованного создателями игры «STALKER» — самого популярного компьютерного игрового проекта современности. И то, что его название совпадает с названием нового хита — официального приквела к игре «STALKER» — отнюдь не случайность.
Inhalt:
  • Роман Куликов - «Проводник»
  • Артюшкин Сергей - ДВА СТАЛКЕРА
  • Хватов Вячеслав - ГЕК, ИЛИ ИСТОРИЯ ОДНОГО МОХНАТОГО СТАЛКЕРА
  • Владислав - Дик ЧАСТЬ ЗОНЫ
  • Ваганов Максим (Gunslinger) - «ВАМПИР»
  • Samar - ЗАБЕГ НА КОРОТКУЮ ДИСТАНЦИЮ
  • Валерий Гундоров - Красная Книга. Гомо вампирус
  • Sted - ДНЕВНИК НЕИЗВЕСТНОГО СТАЛКЕРА
  • Сурен Цормудян (panzer5) - ЧЕРНОЕ СОЛНЦЕ
  • Виталий Мельник - НОВАЯ ЖИЗНЬ
  • Андрей Абин (Andrewabin) - ДОЛГАЯ ДОРОГА
  • А. Лобин - ФИФТИ-ФИФТИ
  • Сергей «Jacksom» Якушев - В ЗОНЕ ОПЯТЬ ШЕЛ ДОЖДЬ...
  • Сергей Берков aka Zed - ЗАМКНУТЫЙ ЦИКЛ
  • Дмитрий Калинин - И БУДУТ СПАТЬ
  • Анна Горелышева - ПАРЕНЬ ИЗ ТРУПОВОЗКИ
  • Тимур Гончар aka cyborg - СЧАСТЬЕ ДАРОМ
  • Песков Егор - ЖИЗНЬ С БОЛЬШОЙ БУКВЫ
  • Ежи Тумановский - ПАТРУЛЬ
Качество: eBook (изначально компьютерное)
Формат: txt, rtf, fb2 и java





Titel: "Sanduhr " (14. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Sergej Nedorub
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Baujahr: 2007,2008
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Explosion im Kernkraftwerk Tschernobyl im Jahr 2006, die zur Entstehung der Zone führte, zerstörte viele Leben und zerstörte Tausende Menschenleben. Tödliche Anomalien, blutrünstige Mutanten, monströse Strahlungsemissionen und militante Clans sind gegen freie Abenteurer - Stalker - gerichtet. Das Zentrum der Zone ist von einem mystischen Schatten umgeben - einer dunklen Kuppel, durch die niemand und nichts nach außen dringen kann. Fünf Jahre später, in der Zeit des Stalking, taucht in der Zone ein junger Novize Stalker namens Mark auf, der durch sein erstaunliches Überlebenstalent und eine Reihe damit verbundener Rätsel schnell Aufmerksamkeit erregte. Es stellt sich heraus, dass der mysteriöse Stalker auf eine unbegreifliche Weise mehr über die Zone weiß als jeder der Veteranen Stalker. Er beabsichtigt, die Barriere zu durchdringen. Außerdem hat er persönliche Gründe, die mit dem Geheimnis zusammenhängen, das er in die Zone geführt hat ... Es gibt 2 Versionen in der Distribution: eine im Jahr 2007, die des Autors und die zweite im Jahr 2008, herausgegeben von EKSMO und auf Papier veröffentlicht! Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, fb2 und Java





Titel: "Control Release " (17. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Andrey Livadny
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Erscheinungsjahr: 2008
Anzahl der Seiten: 192
Beschreibung: Wenn du einmal in die Zone der Entfremdung gekommen bist, wird sie dich niemals gehen lassen. So beschließt der ehemalige Stalker Corkscrew, der das Gebiet von Tschernobyl längst verlassen hatte, zurückzukehren, um einen Swag abzuholen, der von einem Cache im Cordon übriggeblieben war. Viel hat sich in der Zone während seiner Abwesenheit geändert, deshalb heuert der Korkenzieher zwei erfahrene Stalker, Inok und Huron, als Dirigenten an. Sie wissen immer noch nicht, dass sie sich dem tödlichen gefährlichen Unternehmen angeschlossen haben, in dem sie mit speziellen Diensten, dem Militär und der legendären Stalkergruppe "Monolith" konfrontiert werden. Und der Korkenzieher selbst hat ein hartes und dunkles Geheimnis, das gefährlicher ist als alle Mutanten und die tückischen Fallen der Zone ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, rtf, fb2 und Java





Titel: "Leere Länder " (18 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Kalugin
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 352
Beschreibung: Der erfahrene Stalker Jager hätte sich nicht vorstellen können, dass das Team, das er durch die leeren Lande führte, ihn feige in der Zone der Verstümmelten mit einem gebrochenen Bein, ohne Waffe und Lebensgrundlage verlassen würde. Sein Geist war jedoch stärker als der Tod. Jager versucht, aus den Wüstenländern herauszukommen, und verbrennt nur noch Hass und Rachedurst an denen, die ihn zu einem monströsen Tod verurteilt haben, und lässt ihn hoffnungslos am Leben hängen. Aber der Weg zur Errettung wird nicht einfach sein: Die wütenden Teufel der Zone - Blutsauger, Pseudogiganten, Bürgers, Zombies ... warten auf das hilflose Opfer in der kontaminierten Gegend ... Und selbst wenn Jaguer die anomalen Felder durchbricht und lebend aus der Zone herauskommt, wird er gleich bleiben oder unglaubliche Leiden erfahren verwandle es in eine ganz andere Person?
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: "Mutant Hunters " (19 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Lev Zhakov, Andrei Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Der Begräbnisplatz - wilde unpassierbare Länder, aus deren Tiefen die anomale Energie der alten Gräber steigt. Dies ist das seltsamste und gefährlichste Gebiet der Zone. Kreaturen, die nirgendwo sonst zu finden sind, sind hier zu finden, hier geschehen Dinge, die sogar einen erfahrenen Stalker erschrecken können.
In der Mitte des Gräberfeldes befindet sich die Festung, ein mysteriöses Objekt, aufgrund dessen die Interessen der beiden stärksten Fraktionen der Zone kollidierten. "Debt" versucht, so schnell wie möglich wertvolle Fracht dorthin zu bringen, und "Freedom" will das auf jeden Fall verhindern. "Duty" stellt den Forester ein - der beste Jäger für Mutanten, "Freedom" wendet sich an Zigeuner - ein gefährlicher Söldnerkiller.
Jetzt wollen diese beiden sich gegenseitig zerstören. Ein Begräbnisplatz versucht, sie zu zerstören.
Die tödliche Konfrontation hat begonnen!
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: "Krieger der Zone " (20. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Bobl, Andrey Levitsky
Herausgeber: Eksmo
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Mysteriöse Gewalt schießt einen Armee-Helikopter über die Zone der Entfremdung. Eine spezielle Gruppe von Militärjägern sucht ein abgestürztes Auto, um seinen einzigen Passagier zu retten. Plötzlich fangen die Fallschirmjäger an zu jagen. Unheilvolle Nachrichten kommen zum PDA, ihr Absender ist unbekannt. Ehemalige Kameraden werden zu Feinden, seltsame Kreaturen und bisher unbekannte Anomalien stehen im Weg. Während die Soldaten kämpfen, um sich durch die Zone zu kämpfen, versuchen sie zu verstehen, was vor sich geht, wer sie in eine tödliche Falle gelockt hat ...
Der Autor dieses Buches diente in den Luftlandetruppen. Um größtmöglichen Realismus zu erreichen, besuchte er das Kernkraftwerk Tschernobyl, durchquerte Tschernobyl, die verlassenen Dörfer und die tote Stadt Pripjat, besuchte den Sarkophag und andere Objekte der Zone.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: Death Saga: Mist (21 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Andrey Levitsky
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 346
Beschreibung: Nach einer ungewöhnlichen Katastrophe hat sich die Zone erweitert und transformiert.
Neue Arten von Mutanten sind aufgetaucht, die diese Orte noch nicht kennen. Neue Stalker Gruppierungen entstanden. Anomalien verändern sich und verschmelzen, wodurch gefährliche Hybride entstehen.
Und in den Tiefen der Zone ließ er sich nieder - ein dunkler, ominöser Geist, der Meister der Mutanten.
Niemand weiß, wer er wirklich ist: Mann? Monster? Anomalie? eine neue Spezies sein?
Er ist gefährlich. Er unterwirft alle neuen Mutanten, entführt Menschen und übernimmt heimlich die Kontrolle über die Zone.
Um den mysteriösen Feind zu vernichten, sammelt eine Stalkerin eine Söldnertruppe und führt hinter dem Kernkraftwerk Tschernobyl durch neue gefährliche Gebiete in die düsteren Weiten des mysteriösen Bunkers. Zur gleichen Zeit entwickelt sich die Geschichte des Chemikers und der Handvoll, zwei Stalker, die den Lesern aus anderen Büchern des Autors vertraut sind. Ausgehend von der Jagd der Sektierer von MONOLITA, treten die Partner dem GROSSEN WEG zum Norden der Zone bei.
Und nur am Ende einer langen Reise wirst du zusammen mit den Helden verstehen, wer der Meister der Mutanten ist, sein schreckliches Geheimnis erkennen und in die Seele der Zone schauen.
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2





Titel: "Rapid Fire " (22 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexander Zorich
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 347
Beschreibung: Die erfahrenen Stalker Kombat und Topol gingen die Zone auf und ab. Aber zwischen ihnen lief die Katze. Poplar ging zu den Militärjägern und dient auf dem Fluss Cordon - der gefährlichsten Ebene der Zone, die sich entlang des neuen Kanals von Pripyat erstreckt. Nun, der Kampf ist immer noch frei Brot, es extrahiert Swag allein ... Für einen wertvollen Swag ist der Kampf bereit, überall hinzugehen, sogar zum Monolith, aber eins ist sicher: Nie und nie wird er sich für Amber Lake wenden. Manchmal macht das Schicksal jedoch Angebote, die nicht abgelehnt werden können. Und dann geht der Kampf für seinen ehemaligen Partner Topol zum Fluss Cordon ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: "Blind Spot " (Buch der Serie 23)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Victor Nochkin
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 379
Beschreibung: Der Blinde ist einer der unglücklichsten Stalker. Aber er ist es, der dem bekannten Wissenschaftler Dietrich Vandemeier die Möglichkeit bietet, Dirigent zu werden ... Dietrich zahlt ein wenig und neigt zu fast selbstmörderischem Risiko - aber Blind hat eigentlich keine Wahl. Aber bald wird dieses seltsame Team zu einem sehr ungewöhnlichen Fall gehen müssen - das mysteriöse Verschwinden von Stalkern untersuchen, die immer wieder im selben Gebiet der Zone verschwinden. Was ist aus ihnen geworden? Welche Art von Tod sind sie gestorben? Niemand weiß das. Das einzige Ziel von Blind und Dietrich ist das betrunkene Delirium des gefallenen ehemaligen Stalker, der schwört, dass es an diesen Orten einen Abschnitt gibt, der besonders reich an Artefakten ist ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: "Hunter of Desires " (24. Buch der Serie)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Sergej Wolnow
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 380
Beschreibung: Eine Zone in der Zukunft, Jahrzehnte später ... Was hat die Zeit damit geschaffen? Welche Veränderungen hat seine Existenz für die Welt der Menschen bewirkt? Die Antworten auf diese Fragen in der anomalen Realität hinterlassen den Journalisten. Der Zweck seiner beispiellosen Reportage vom Schauplatz der Ereignisse ist, der Menschheit die Wahrheit über die Zone zu bringen und sie zu erzählen. Aber dieser unbezahlbare Swag - die richtigen Antworten - wurde bereits von einem Stalker gefunden, der es geschafft hat, in den tödlichen Wildnissen und Labyrinthen nicht ein Jahr, nicht zwei, nicht fünf, sondern viel länger zu überleben ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, fb2, rtf, txt und java





Titel: "In der Nebelzone " (25. Buch der Reihe)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Gravitsky
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 378
Beschreibung: Sullen - ein erfolgreicher Stalker mit Erfahrung. Andere nehmen es jedoch nicht ernst. Er steigt nicht auf die Randale, verkauft mittelmäßige Artefakte zu einem mittelmäßigen Preis, geht keine Konflikte ein, leiht nicht und borgt nicht. Der einzige Freund von Sullen ist ein fröhlicher und fröhlicher Stalker, Samasbrod und Moonlight Joker. Und dieses seltsame Paar stimmt zu, die Ordnung eines seltsamen Jungen anzunehmen, der allen Geld anbietet, die es im Herzen der Zone ausgeben - zum Monolith ...
Sullen glaubt nicht, dass der Monolith existiert. Mondlicht interessiert sich nicht wirklich dafür, wo in der Zone seine Haut riskiert. Aber Geld ist Geld, und die Ordnung ist ein Befehl - und sie werden zu den gruseligen und unplausiblen Legenden der vierten Machteinheit geschickt ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: doc, fb2, rtf, txt und java





Titel: " Boomerang " (26 Buchreihen)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Sergey Paly
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 384
Beschreibung: Die Zone hat ihren Einwohnern wieder ein merkwürdiges Rätsel aufgegeben. In seinen verschiedenen Teilen erscheinen einzigartige Artefakte - "Bumerangs", mit deren Hilfe man nicht nur Wunden heilen oder Kugeln zerstreuen kann, sondern die Reihenfolge der Ereignisse um sie herum beeinflussen kann. Hinter den Wundern beginnt die Jagd. Der freie Stalker Minor ist die Langleber der Zone. Er weiß mehr als jeder andere: Je höher der Wert des Swags ist, desto schwieriger ist es, es zu bekommen und am Leben zu bleiben. Und er versteht, dass die Chance, einen solchen Schatz zu bekommen, nur einmal fällt.
Zusammen mit einem bewährten Team geht Minor auf eine gefährliche Reise, um das Geheimnis des "Bumerangs" zu lüften. Aber tödliche Fallen und räuberische Mutanten sind für den erfahrenen Stalker keineswegs die größte Bedrohung ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: txt, doc, rtf, fb2 und Java





Titel: "Bullet Quantum " (27. Buch der Serie)
Genre: Postapokalypse, Action-Fiction
Autor: Alexey Bobl
Herausgeber: AST
Land: Russland
Herstellungsjahr: 2009
Anzahl der Seiten: 378
Beschreibung: In der Zone findet eine Sonderoperation statt, bei der militärische Stalker, Artillerie, Flugzeuge und gepanzerte Fahrzeuge beteiligt sind. Die gesamte Evakuierung des Personals wurde von den Einrichtungen im Perimeter durchgeführt, die Ausrüstung wurde entfernt. Ein junger Wissenschaftler, Kirill Voitkovsky, der kürzlich im Wissenschaftscamp am Lake Amber eingetroffen ist, befindet sich im Wirbel der Ereignisse. Aus unbekannten Gründen verlor er teilweise sein Gedächtnis. Wer hilft ihm, sich an alles zu erinnern?
Wie kann man in einer unbekannten und tödlichen Gefahr der Welt überleben und über die Grenzen der Zone hinaus kommen? Auf der Suche nach Antworten erkennt Cyril, dass er der Schlüssel zu einem wichtigen Experiment ist. Jetzt jagen mächtige feindliche Kräfte ihn ...
Qualität: eBook (ursprünglich Computer)
Format: Bald ...



Ankündigungen der Bücherserie STALKER

BOOMERANG (Sergey Paly) - Jetzt verfügbar!
PULYA-QUANT (Aleksey Bobl) - September AST
ZMEENYSH (Andrey Levitsky, Lew Zhakov) - September AST
VERBUNDENE ZONE (Roman Kulikov, Jerzy Tumanovsky) - Oktober AST
SKULL MUTANTA (Andrey Levitsky, Victor Nochkin) - November AST
FALL POINT (Yuri Burnosov) - Nov. AST
HIDDES AUF AXIAL (Vladimir Vasiliev) - Herbst 2009 AST
SAGA DES TODES: GRAB (Andrey Levitsky) - Herbst 2009 AST
SAGA DES TODES: BUNKER (Andrey Levitsky) - Herbst 2009 AST
3. Zusammenstellung von Geschichten "CALL OF THE SINGERS" - Herbst 2009
Sektor des Brenners (Vasily Orechow) - gefroren
Todeszone (Claudia Kern und Bernd Frentz) - Frozen
APOKALIPSIS (Bernd Frenz) - Gefroren
POLTERGEISTS GEHEIMNIS (Sergey Nedorub) - Gefroren
EVENT HORIZON (Sergey Nedorub) - Gefroren
Alexey Kalugins viertes Buch - Frozen
AD (Bernd Frenz) - Gefroren