This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Filme und Zeichentrickfilme

Jeder Film hat seine eigenen Genreeigenschaften - das ist eine absolute Wahrheit. Heute können Sie Dutzende sogenannter "reiner" Genres von Spielfilmen kennenlernen: Drama, Komödie, Thriller, Horror usw. Sie werden anhand der Merkmale der folgenden Parameter unterschieden: Diagramme, Themen, Szenerie, Bilder, Sounddesign, Drama, Spezialeffekte usw.

Post-apokalyptisch

Postoperativ

Post-Apokalyptik ist ein Genre der Science-Fiction, in dem sich das Handeln in einer Welt entwickelt, die eine globale Katastrophe überlebt hat. Das Hauptmerkmal des Post-Apokalyptikums ist die Entwicklung einer Geschichte in der Welt (oder einem begrenzten Teil davon) mit einer spezifischen Geschichte. In der Vergangenheit dieser Welt hat die Zivilisation ein hohes Niveau der sozialen und technologischen Entwicklung erreicht, aber dann hat die Welt eine Art globaler Katastrophe erlebt, durch die die Zivilisation und der größte Teil des von ihr geschaffenen Reichtums zerstört wurden. Als eine Katastrophe, zerstört die Welt am häufigsten verwendet: der Dritte Weltkrieg mit Massenvernichtungswaffen (nukleare, chemische oder biologische), Alien-Invasion, Rebellion von Maschinen unter der Leitung von künstlicher Intelligenz (Roboter), eine Pandemie, der Fall eines Asteroiden, das Auftreten von prähistorischen Monstern, klimatisch oder andere Katastrophen. Eine typische postapokalyptische Handlung beginnt sich zu entwickeln, gewöhnlich nach einer beträchtlichen Zeit nach der Katastrophe, wenn ihre "schädigenden Faktoren" an sich nicht mehr funktionieren.

Horror

HORRORS

Jeder klassische Horrorfilm soll den Betrachter erschrecken, in ihm geheime oder offene irrationale Ängste erwecken. Es gibt sogar eine ganze "Technologie der Angst" - das sind Techniken oder sogenannte "Tricks". Drehbuchautoren, Regisseure, Betreiber, Redakteure in verschiedenen Phasen der Erstellung eines Horrorfilms greifen auf sie zurück. Die Schöpfer solcher Bilder sind gute Experten in der Wahrnehmungspsychologie. Sie wissen, wie man es macht, damit der Betrachter wirklich Angst hat. Obwohl das Geheimnis von Horrorfilmen ziemlich einfach ist - Sie müssen nur die passende Geschichte auswählen und die passende Atmosphäre schaffen.

Der Horror

HORRORS

Wo sonst, wie nicht im Kino, kann man eine wirklich schreckliche Atmosphäre schaffen? Nervenkitzel, Spannung, Nervosität und Aufregung - das ist die Aufgabe jeder Horrorgeschichte. Sie können dies auf viele Arten erreichen. Einer von ihnen ist Sound Design: Es ist Musik und Fremdgeräusche und Stimmen von Charakteren. Arc Lieblingsmethode - das "Spiel" mit der Umgebung des Helden. Niemand wird der Episode gleichgültig sein, in der das Opfer durch die dunklen Korridore läuft und sich dem Killerwahnsinnigen nähert. Auch hier gibt es kurze Horrorfilme mit Schreien und Reden. Das irdische Leben ist manchmal mysteriös und mysteriös, und manchmal geschehen solche unerklärlichen Wunder, dass der überzeugte Skeptiker beginnt zu glauben und zu behaupten, dass die übernatürlichen Kräfte, die übernatürlichen Phänomene, keine Witze sind, sondern wirklich existieren. Prophetische Träume, Poltergeist, schöne Mädchen mit Fischschwänzen - Meerjungfrauen, wie aus einem alten Kindermärchen, Kikimoren, Treffen mit Heinzelmännchen. Bei Menschen aller Alter und Zeiten verursachte dies ein unausstehliches Interesse.

Komödie

Komödie

Die Komödie bringt den Zuschauer zum Lachen, verbessert die Stimmung, lässt ihn zeitweilig von seinen eigenen Turbulenzen ablenken. Die Komödie erschien in den frühen Morgenstunden des Kinos und hat bis zum heutigen Tag einen großen Weg der Entwicklung gegangen. Heute wird eine große Anzahl von Unterarten dieses Genres ausgesondert: Parodien, romantische Komödien, Buffoons, Tragikomödien, Kriminal- und Musikkomödien, Horrorkomödien usw. Jedoch haben alle diese Unterarten eine Reihe gemeinsamer Merkmale, die es erlauben, den einen oder anderen Film bedingungslos dem Genre der Komödie zuzuordnen : eine komische Geschichte und Helden, lustige Situationen und lächerliche Umstände, Musik und natürlich witzige Dialoge.

Cartoons

MULTIFILME

Animation, Animation, Zeichenkino, Zeichentrickkino ist eine Art von Kino, dessen Arbeiten nach der Methode der Zeitrafferfotografie aufeinanderfolgender Phasen der Bewegung von gezeichneten (Grafik oder gezeichnete Animation) oder volumetrischen (Volumen oder Puppenanimation) Objekten erstellt werden. [1] Die Kunst der Animation ist animierte Animatoren. Cartoons (das Endprodukt der Animation) entstehen entweder durch Zeitrafferaufnahmen, indem man stationäre Objekte schrittweise von Hand bewegt oder (auf Zelluloid, Papier oder Computer) die Phasen der Bewegungen von Objekten mit ihrer weiteren Gegenüberstellung zu einer einzigen Videosequenz zeichnet.

NEUJAHR

NEUJAHR

Diese Kategorie umfasst Filme, in denen der Neujahrsfeiertag eine wichtige Rolle in der Handlung spielt.



DAS BESTE 2012

Das Beste

Die Bewertung umfasst alle bestehenden Filme aller Genres und von Regisseuren gibt es keine Aufteilung in Cartoons oder historische Filme. Sie werden eine unvergessliche Zeit haben, denn wir bieten Ihnen nur die besten Filme, die viele Auszeichnungen und ausgezeichnete Kritiken erhalten haben. Schauen Sie, genießen Sie eine tolle Geschichte und wunderbaren Klang, seien Sie von den Videoeffekten überrascht und erinnern Sie sich: Unsere Bewertung von Filmen kann Sie immer wieder mit Neuheiten und Veränderungen in der Anordnung von Gemälden an Orten überraschen. Wähle nur das Beste, warum verschwendest du deine Zeit mit minderwertigen Bildern, die dich langweilen werden? Nur die besten Bilder stehen Ihnen zur Verfügung.

DAS BESTE IMDb 2012

Beste IMDb

Die Liste der besten Kunstfilme der Welt, die auf der Grundlage von Bewertungen gebildet wird, ausgestellt zu den Bildern von registrierten Besuchern der Website IMDb. Neben der grundlegenden allgemeinen Liste, IMDb kompiliert separate Bewertungen nach Genre, nach Jahrzehnt, nach Alter und nach Geschlecht. Es gibt auch eine Bewertung von "100 schlimmsten Filmen von IMDb-Version".