This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Filme und Zeichentrickfilme

Jeder Film hat seine eigenen Genreeigenschaften - das ist eine absolute Wahrheit. Heute gibt es Dutzende sogenannter "reiner" Genres von Spielfilmen - das sind Drama, Comedy, Thriller, Horror usw. Sie werden anhand der Eigenschaften der folgenden Parameter unterschieden: Szenen, Themen, Szenerie, Bilder, Sounddesign, Drama, Spezialeffekte usw.

Postapokalyptisch

Postoperativ

Postapokaliptika ist ein Science-Fiction-Genre, in dem sich das Handeln in einer Welt entwickelt, die eine globale Katastrophe überlebt hat. Das Hauptmerkmal der Postapokalyptik ist die Entwicklung der Handlung in der Welt (oder deren begrenzter Teil) mit einer spezifischen Geschichte. In der Vergangenheit dieser Welt erreichte die Zivilisation ein hohes Niveau der sozialen und technischen Entwicklung, aber dann erlebte die Welt eine Art globale Katastrophe, in deren Folge die Zivilisation und der größte Teil des von ihr geschaffenen Reichtums zerstört wurden. Die Katastrophen, die die Welt zerstörten, werden am häufigsten verwendet: der Dritte Weltkrieg mit Massenvernichtungswaffen (nuklear, chemisch oder biologisch), Alieninvasion, Maschinenaufstand mit künstlicher Intelligenz (Roboter), eine Pandemie, der Fall eines Asteroiden, das Auftreten prähistorischer Monster, das Klima oder andere Katastrophen. Eine typische postapokalyptische Handlung beginnt sich in der Regel nach einer beträchtlichen Zeit nach einer Katastrophe zu entwickeln, wenn ihre "schlagenden Faktoren" selbst nicht mehr wirken.

Die Schrecken

HORRORS

Jeder klassische Horrorfilm soll den Betrachter erschrecken, in ihm geheime oder offensichtliche irrationale Ängste wecken. Es gibt sogar eine ganze "Technologie der Angst" - das sind solche Tricks oder sogenannte "Tricks". Sie werden von Drehbuchautoren, Regisseuren, Kameraleuten, Filmredakteuren in verschiedenen Phasen der Erstellung eines Horrorfilms verwendet. Die Schöpfer solcher Bilder sind keine schlechten Experten in der Wahrnehmungspsychologie. Sie wissen, wie man den Zuschauer wirklich furchterregend macht. Obwohl das Geheimnis von Horrorfilmen ziemlich einfach ist - Sie müssen nur die passende Handlung auswählen und die passende Atmosphäre schaffen.

Horrorfilme

Krächzen

Wo sonst, wenn nicht im Kino, kann eine wirklich furchterregende Atmosphäre entstehen? Tickle deine Nerven, erzeuge Spannungen, verursache akute Erlebnisse und Aufregung - das ist die Aufgabe eines jeden Horrorfilms. Dies kann auf verschiedene Arten erreicht werden. Einer von ihnen - Sound Design: das ist Musik und Hintergrundgeräusche und Stimmen von Charakteren. Der andere Lieblingstrick ist das "Spiel" mit der Umgebung des Helden. Niemand wird der Episode gleichgültig sein, in der das Opfer durch die dunklen Korridore geht und sich dem wahnsinnigen Killer nähert. Wir bieten auch kurze Horrorfilme mit Shouts und Spezialeffekten an. Das irdische Leben ist manchmal mysteriös und mysteriös, und manchmal passieren solche unerklärlichen Wunder, dass der überzeugendste Skeptiker beginnt zu glauben und zu behaupten, dass übernatürliche Kräfte, übernatürliche Phänomene, kein Witz sind, sondern wirklich existieren. Prophetische Träume, Poltergeist, schöne Mädchen mit Fischschwänzen - Meerjungfrauen, wie aus einem alten Kindermärchen, Kikimora, Treffen mit dem Haus. Für Menschen zu allen Zeiten und Epochen hat dies ein unzerstörbares Interesse hervorgerufen.

Komödie

Komödie

Komödie bringt den Zuschauer zum Lachen, verbessert die Stimmung, lässt ihn zeitweilig von seinen eigenen Problemen ablenken. Die Komödie erschien schon zu Beginn des Kinos und hat sich bis heute weit entwickelt. Heute wird eine große Anzahl von Unterarten dieses Genres unterschieden: Parodien, romantische Komödien, Schiefer, Tragikomödie, Verbrechen und Musikkomödien, Horrorkomödien, usw. Alle diese Unterarten haben jedoch eine Reihe von Gemeinsamkeiten, die es erlauben, den einen oder anderen Film bedingungslos dem Genre zuzuordnen : komische Geschichte und Charaktere, lustige Situationen und lächerliche Umstände, Musik und natürlich witzige Dialoge.

Cartoons

Kartons

Animation, Animation, Animationsfilm, Animationsfilm ist eine Art von Kino, dessen Arbeiten nach der Methode der Einzelbildaufnahme aufeinanderfolgender Phasen der Zeichnungsbewegung (Grafik oder Zeichnungsanimation) oder volumetrischen (Volumen- oder Puppenanimation) Objekten erstellt werden. [1] Die Animation wird von Animatoren durchgeführt. Zeichentrickfilme (das Endprodukt der Animation) werden entweder durch Einzelbildaufnahmen per Hand, durch Bewegen feststehender Objekte oder durch Zeichnen (auf Zelluloid, Papier oder Computer) der Bewegungsphasen von Objekten mit ihrer weiteren Kombination zu einer einzelnen Videoserie erstellt.

NEUJAHR

NEUJAHR

Diese Kategorie umfasst Filme, in denen der Neujahrsfeiertag eine wichtige Rolle in der Handlung spielt.



DAS BESTE 2012

BESTE

Alle bestehenden Filme aller Genres und von allen Regisseuren nehmen an der Bewertung teil, es gibt keine Trennung in Cartoons oder historische Filme. Sie werden eine unvergessliche Zeit verbringen, denn wir bieten Ihnen nur die besten Filme, die viele Auszeichnungen und ausgezeichnete Kritiken erhalten haben. Sieh dir an, genieße eine großartige Geschichte und einen wundervollen Sound, sei von den Videoeffekten erstaunt und erinnere dich: Unsere Filmbewertung wird dich immer wieder mit Neuheiten und Veränderungen in der Anordnung von Bildern an Orten überraschen. Wählen Sie nur das Beste, warum verschwenden Sie Ihre Zeit mit minderwertigen Gemälden, die Sie langweilen werden? Nur die besten Bilder zu Ihren Diensten.

DAS BESTE IMDb 2012

Beste IMDb

Die Liste der besten Spielfilme der Welt, die auf der Grundlage der Bewertungen von registrierten Besuchern der IMDb-Website erstellt wurde. Neben der universellen Hauptliste erstellt IMDb individuelle Bewertungen nach Genre, nach Dekaden und nach Alter und Geschlecht. Es gibt auch eine Bewertung von "100 schlimmsten Filme Version von IMDb."