This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Genres

Genre (französisches Genre, lateinische Gattung - Gattung, Art) - eine Gruppe von Filmwerken, die auf der Grundlage ähnlicher Merkmale ihrer Konstruktion hervorgehoben werden. Das Genresystem des Kinos ist nicht abgeschlossen, hat keine strengen Grenzen. Im Folgenden werden die wichtigsten, größten Genres des modernen Kinos beschrieben. Die Definition eines Werks für ein bestimmtes Genre ist bedingt und mehrdeutig. Dies wird durch meine Beispiele von Filmen verschiedener Genres bestätigt, von denen einige mehr als einmal verwendet wurden.

Das 19. Jahrhundert gab der Menschheit ein erstaunliches und schönes Kino, das einen Menschen, sein Bewusstsein und seine Wahrnehmung radikal veränderte und weiter verändert. Es war dummes Kino, das zu einem würdigen Beginn der Filmsucht wurde. Die Filmgenres sind vielfältig, aber jeder von ihnen kann sein dankbares Publikum finden. Für jeden Geschmack hat die Filmindustrie echte Meisterwerke geschaffen, deren Betrachtung nicht zu leugnen ist.

Die beliebtesten Filmgenres sind: Biografie, Action, Gothic-Roman, Western, Kinderfilm, Detektiv, Dokumentarfilm, Drama, Historischer Film, Kriegsfilm, Komödie, Kriminalität, Romanze, Mystik, Seifenoper, Abenteuer-Genre, Cartoons, Russisch Kino, Sportfilme, Thriller, Tragikomödie, postapokalyptisch, Fantasmagoria, Fantasie, Horror, Fiktion, Erotikfilm.

Biografie ist ein Genre, das sich durch eine stärkere Konzentration auf die Persönlichkeit und ihre innere Welt auszeichnet.

Actionfilm (engl. Actionfilm, wörtlich. Actionfilm) ist ein Genre der Kinokunst, in dem Kämpfe, Schlachten, Verfolgungen usw. im Vordergrund stehen. Die meisten Actionfilme veranschaulichen die bekannte These "Gut muss mit Fäusten sein". Actionfilme haben oft ein hohes Budget, voller Stunt-Tricks und Spezialeffekte. Filme dieses Genres haben oft keine komplexe Handlung. Die Hauptfigur ist normalerweise in ihrer offensichtlichsten Erscheinungsform mit dem Bösen konfrontiert: Korruption, Terrorismus, Mord. Der Protagonist findet keinen anderen Ausweg und beschließt, auf Gewalt zurückzugreifen. Infolgedessen werden Dutzende und manchmal Hunderte von Bösewichten zerstört. Happy End - ein unverzichtbares Attribut des Actionfilms, das Böse muss bestraft werden.
Ich empfehle: Russisch - "First After God", "Shadow Fight", "Antikiller", "Brother", "Sisters". Ausländisch - "Fight Club", "Matrix", "Die Hard", Bourne Trilogy, "Terminator", "Robocop", "Ohne Gesicht", "Sin City", "Mission Impossible", "Resident Evil".

БоевикБоевикБоевик

Gotischer Roman (Gothic) (Eng. Der gotische Roman) - romantische "schwarze Romantik" in Prosa mit Elementen übernatürlicher "Schrecken", mysteriöser Abenteuer, Science Fiction und Mystik (Familienflüche und Geister). Entwickelt hauptsächlich in der englischen Literatur. Der Name stammt vom gotischen Baustil (die Handlung von Romanen findet oft in alten gotischen Schlössern statt).

Western (englischer Western) - ein Genre der Literatur und des Kinos, das in den Vereinigten Staaten seit dem Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist und sich entwickelt. Die Aktion der Western findet, wie der Name schon sagt, Ende des 19. Jahrhunderts im Wilden Westen (englischer West-West) statt. Die Handlungen der Western können sehr unterschiedlich sein, aber sie werden durch eine Sache vereint - den sogenannten „Schnellschuss“. Wahrscheinlich kann sich jeder bei der Erwähnung dieses Wortes an dieses Bild erinnern: eine staubige Straße, Hitze, Schweiß fließt von seiner Stirn ... zwei Menschen gehen mit funkelnden Pistolen in den Hüften auf die Straße ... Gut bekämpft das Böse.
Ich empfehle: Russisch - "Mann vom Kapuziner Boulevard". Ausländisch - "McKennas Gold", "Es war einmal im Wilden Westen", "Rote Sonne", "Schnell und tot", "Tanzen mit Wölfen".

ВестернВестернВестерн

Kinderkino - dieses Kino wurde für Kinder geschaffen, die Hauptfiguren solcher Filme sind auch Kinder oder die Helden verschiedener Märchen, die eine völlig helle und saubere Atmosphäre schaffen. In solchen Filmen wird häufig auf die Aufführung von Tänzen oder Liedern zurückgegriffen.

Detective (dt. Detective , lat. Detego - open, expose) ist ein vorwiegend literarisches und filmisches Genre, dessen Werke ausnahmslos Abbildungen von Straftaten, die darauf folgenden Ermittlungen und die Identifizierung der Schuldigen enthalten. Der Konflikt basiert auf dem Zusammenprall von Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit und endet mit dem Sieg der Gerechtigkeit.
Ich empfehle: "Schweigen der Lämmer", "Aus der Hölle", "9 Tore", "Säge", "Kampfklub", "Leibwächter", "Vanillehimmel", "Gedankenspiele", "23".

ДетективДетективДетектив

Dokumentarfilm (oder Sachfilm) ist ein Genre des Kinos. Ein Dokumentarfilm ist ein Film, der auf der Aufnahme echter Ereignisse und Personen basiert. Rekonstruktionen echter Ereignisse sind keine Dokumentationen. Die ersten Dokumentarfilme wurden bereits bei der Geburt des Kinos gedreht. Das Thema für Dokumentarfilme sind meist interessante Ereignisse, kulturelle Phänomene, wissenschaftliche Fakten und Hypothesen sowie berühmte Personen und Gemeinschaften. Meister dieser Art des Filmemachens stiegen in ihren Werken oft zu ernsthaften philosophischen Verallgemeinerungen auf. Derzeit sind Dokumentarfilme fest im Kino der ganzen Welt verankert.

Drama ist ein literarisches und filmisches Genre. Die Besonderheiten des Genres sind Handlung, Konflikthandlung, eine Fülle von Dialogen und Monologen. Dramen zeigen hauptsächlich das Privatleben eines Menschen und seinen akuten Konflikt mit der Gesellschaft. Darüber hinaus wird häufig der Schwerpunkt auf universelle Widersprüche gelegt, die im Verhalten und Handeln bestimmter Charaktere enthalten sind. Die Tragödie ist ein Subgenre des Dramas. Ihre Grundlage ist auch der Konflikt der Persönlichkeit mit der Welt, der Gesellschaft, dem Schicksal, dem Kampf starker Charaktere und Leidenschaften. Aber im Gegensatz zum Drama endet die Tragödie normalerweise mit dem Tod des Protagonisten.
Ich empfehle: Russisch - "Vogelscheuche", "Intergirl", "Sibirischer Barbier", "Fahrer für den Glauben", "72 Meter", "Morphin". Ausländische - "Das Tagebuch der Erinnerung", "Die grüne Meile", "Die Spiele des Geistes", "Die Stadt der Engel", "Der Geist", "Sid und Nancy", "Babylon", "PS Ich liebe dich", "Das ewige Strahlen des reinen Geistes", Herbst in New York, Über das Kuckucksnest fliegen, Split, Erinnerungen an eine Geisha, Vom Winde verweht.

Historischer Film - Filme dieses Genres der Kinokunst rekonstruieren historische Ereignisse, die tatsächlich stattgefunden haben. Historische Filme haben normalerweise ein hohes Budget, schöne Kostüme und Landschaften, oft mit beeindruckenden Extras.
Ich empfehle: Russisch - "9 Unternehmen", "Stern", "Türkisches Gambit", "Admiral", "Taras Bulba". Ausländisch - "Troy", "Gladiator", "Ein anderer aus der Familie der Boleyn", "Jeanne De Ark", "Save Private Ryan", "13th Warrior", "300 Spartans", "Turkish Gambit".

Исторический фильмИсторический фильмИсторический фильм

Ein Kriegsfilm ist ein historischer Film, der über die Ereignisse der vergangenen Schlacht, des Krieges und der militärischen Vorbereitungen spricht und an die Angst vor einem Krieg erinnert.

Comedy ist ein Filmgenre, das lächerliche und dumme Situationen schaffen und die Zuschauer zum Lachen anregen soll. Dieses Genre wurde zusammen mit den Hauptgenres des Films in der Zeit des Schwarz-Weiß-Kinos geschaffen.
Ich empfehle: Russisch - "Mädchen", "Operation" Y "und andere Abenteuer von Shurik," Kaukasischer Gefangener "," Büroromanze "," Ironie des Schicksals "," Am charmantesten und Attraktivsten "," Radiotag "," Wahltag " . Ausländisch - "Sag immer JA", "Wasabi", "Hübsche Frau", "Blonde In Law", "Bruce Allmächtig", "Duplex", "Maske", "Hauptverkehrszeit", "Tutsi", "Vater".

КомедияКомедияКомедия

Kriminalfilme in diesem Genre haben eine sehr ausgeprägte Bedeutung, meistens werden in solchen Filmen der Internecine-Krieg krimineller Gruppen, das Leiden der Bevölkerung unter ihren Aktivitäten und das Leiden der Menschen gezeigt. Die Handlung sieht eine große Anzahl von Regeln vor, die erstellt werden, um Gruppen und die Hauptfigur vor dem Einfluss der Außenwelt zu schützen.

Melodrama ist ein Genre aus Fiktion, Theaterkunst und Kino, dessen Werke die spirituelle und sinnliche Welt der Helden in besonders lebendigen emotionalen Situationen offenbaren, die auf Kontrasten beruhen: Gut und Böse, Liebe und Hass usw.
Ich empfehle: Russisch - "Moskau glaubt nicht an Tränen", "Jungs", "Karneval", "Prinzessin auf den Bohnen", "Amerikanische Tochter". Ausländische - "Beeil dich zu lieben", "Wenn nur", "Lake House", "Legenden des Herbstes", "Paris", "Der Geruch einer Frau", "Groundhog Day", "Bodyguard", "Dirty Dancing".

МелодрамаМелодрамаМелодрама

Mystik ist ein Genre des Kinos, in dem es Bilder von übernatürlichen Phänomenen und spiritueller Praxis gibt, die darauf abzielen, mit der anderen Welt und übernatürlichen Kräften zu kommunizieren.

Die Seifenoper ist eines der Genres von Fernsehserien. Es enthält eine große Anzahl von Folgen und wird oft jahrelang ausgestrahlt.

Abenteuer-Genre - ist ein Film, in dem eine sehr verdrehte Handlung den Protagonisten dazu zwingt, einen Ausweg aus verschiedenen Situationen zu finden, und seinen Einfallsreichtum zeigt. Gemäß der Handlung des Abenteuerfilms muss der Held von Land zu Land, von Stadt zu Stadt ziehen, um das Rätsel zu lösen.
Ich empfehle: Star Wars, Der Herr der Ringe, Fluch der Karibik, Das fünfte Element, Strand, Charlies Engel, Menschen in Schwarz, Spider-Man.

Приключенческий жанрПриключенческий жанрПриключенческий жанр

Cartoons sind ein illustrierter Kinderfilm. In ihnen entstehen beispiellose Welten und Helden. In einem Märchen passiert natürlich ein Happy End mit guten und bösen Helden und einer Lehrhandlung.

Russisches Kino - Dieses Kino wird von russischen Schauspielern und Regisseuren geschaffen. Russische Filme beschreiben unsere Geschichte und Kultur, Gegenwart und Vergangenheit, insbesondere unsere Menschen und Nationen, ihr Lernen und ihre Sitten. Heute ist das russische Kino sehr entwickelt und produziert Filme, die Hollywood-Filmen nicht unterlegen sind.

Sportkino - In diesem Film gibt es Elemente des Sports, die Handlung erzählt über das Leben und die Rivalität von Sportlern, alle Details des persönlichen Lebens und der Vorbereitungen, Enttäuschungen und das Erreichen des Ziels. Und auch historische Bilder der legendären Sportler des letzten Jahrhunderts entfernt.

Thriller (aus dem Englischen. Thrill - Ehrfurcht) - die sogenannten Filme, die dem Betrachter ein Gefühl intensiver Emotionen und Aufregung vermitteln sollen. Das Genre kennt keine klaren Grenzen. Oft werden Detektiv-Abenteuerfilme als Thriller bezeichnet, deren Schwerpunkt auf der Vorbereitung auf ein einzigartiges Verbrechen liegt. Horrorfilme werden oft auch als Thriller bezeichnet. Der anerkannte Meister der Thriller gilt als Regisseur Alfred Hitchcock.
Ich empfehle: "Was versteckt Lügen", "Parfümeur", "Strand", "Säge", "Aus der Hölle", "Ohne Gesicht", Bourne-Trilogie, "Kill Bill", "Desperate", "Wolf", "Resident Evil" .

ТриллерТриллерТриллер

Tragikomödie ist eine Art Drama, das die Zeichen von Tragödie und Komödie kombiniert.

Postapokalyptisch ist ein Science-Fiction-Genre, in dem sich die Handlung in einer Welt entwickelt, die eine globale Katastrophe überlebt hat. Postapokalyptisch wird auch als kreativer Stil bezeichnet, der die Stimmung von Wüste, Einsamkeit und Entsetzen in den Bildern gealterter und verlassener Geräte oder Gebäude trägt. Die Handlung kann um die Abenteuer der Helden in der Welt herum aufgebaut werden, insbesondere um ein ziemlich verbreitetes Motiv - die Reise des Helden auf der Suche nach einem „Heiligen Gral“ - ein Ort oder Gegenstand, der ihm ein langes und komfortables Leben ermöglicht, der es ermöglicht, seine eigene Gemeinschaft zu retten, die kurz vor dem Tod steht, oder kann helfen, die gesamte Zivilisation wiederzubeleben. Manchmal werden die Mittel und Technologien, die zur Katastrophe geführt haben, in der Gesellschaft als verboten angesehen, und der Frieden einer solchen pastoralen Gesellschaft wird von jungen Rebellen untergraben, die beabsichtigen, die verbotene Technologie wiederzubeleben (bereits in Stephen Vincent Benes Geschichte „Auf den babylonischen Flüssen“ gibt es einen Hinweis auf eine solche Entwicklung, klassische Beispiele sind „Lang“ morgen. "Lee Brackett und Abweichung von John Wyndham.) Oft wird die Apokalyptik in einem Stück mit der Postapokalyptik kombiniert, dem Bild der Katastrophe als solcher - mit dem Bild ihrer unmittelbaren Folgen und ihrer Auswirkungen auf das Leben der Überlebenden. Manchmal betrachtet die Erzählung einen Teil der modernen Realität durch das Prisma der Wahrnehmung entfernter Generationen. In der Literatur grenzt dieses Genre eng an Cyberpunk an und vermischt sich manchmal mit diesem. Sie können auch postapokalyptische Bilder von verlassenen Gebieten, gestoppten Unternehmen, „Geisterstädten“ nennen, die in der Vergangenheit gebaut wurden und ein aktives Leben führten, aber aus verschiedenen Gründen von der Bevölkerung aufgegeben wurden - mit heruntergekommenen Gebäuden, die mit Gras bewachsen sind, und rostigen Skeletten von Geräten, die hier und da herumliegen. und Mechanismen. Zu diesem Zweig der Postapokalyptik gehören das Bild der „unbewohnten Räume“ von Krapivin und das „Picknick am Rande“ der Brüder Strugatsky.

Phantasmagoria - eine fantastische Leistung, eine Besessenheit. Fantasmago? Riya im Kino - ein Subgenre der Fiktion. Phantasmagoria im Kino ist ein Film über etwas völlig Unwirkliches, das bizarre Visionen und Wahnvorstellungen zeigt. Dieses Genre hat etwas mit abstrakter Kunst in der Malerei gemeinsam.

Die Fantasie ist einem Märchen sehr ähnlich, in das historische und mythische Quellen verwickelt sind. Wie zum Beispiel Twilight. Saga Dawn Part 2. Dieses Genre ist Science Fiction sehr ähnlich, hat aber einen deutlichen Unterschied. Fantasie hat auch eine eigene Welt, aber sie existiert parallel zur realen Welt.

Horror - (umgangssprachlich Horror; englischer Horrorfilm, Horrorfilm) ist ein sehr klares Genre des Films in seiner Manifestation. Dieser Film wurde geschaffen, um dem Betrachter Angst oder Unruhe zu bereiten. Während des Betrachtens eines solchen Films ist der Zuschauer gespannt und erwartet, dass jederzeit etwas passieren kann. Horrorfilm ist ein Spielfilmgenre. Horrorfilme umfassen Filme, die den Betrachter erschrecken, ein Gefühl von Angst und Furcht hervorrufen, eine angespannte Atmosphäre des Grauens oder der schmerzhaften Erwartung von etwas Schrecklichem schaffen sollen - dem sogenannten Effekt "Spannung" (aus dem Englischen. Spannung - Unsicherheit).
Ich empfehle: "Ein Albtraum in der Elm Street", "Call", "Scream", "Shelter", "Das Spukhaus auf dem Hügel", "Red Rose", "Amityville Horror", "House Of Wax Figures", "Silent Hill", " 6 Dämonen von Emily Rose, Clown.

Fiktion (aus dem Griechischen. Phantastike - die Kunst der Phantasie) - eine Art Fiktion; Seine anfängliche ideologische und ästhetische Haltung ist das Diktat der Vorstellungskraft über die Realität, das ein Bild einer „wunderbaren Welt“ erzeugt, das der gewöhnlichen Realität und den gewohnheitsmäßigen, alltäglichen Plausibilitätsvorstellungen gegenübersteht.
Ich empfehle: Science Fiction - "Brunnen", "Würfel", "Fünftes Element", "Planet der Affen", "Wolf", "Frankenstein". Mystik - "9 Tore", "Schmetterlingseffekt", "Ziel", "Was Lügen verbirgt", "Interview mit dem Vampir", "Rabe", "Omen".
Fantasie - Die Chroniken von Narnia, Die endlose Geschichte, Der Herr der Ringe, Harry Potter, Klinge, Die andere Welt, Van Helsing, Zwielicht.

ФантастикаФантастикаФантастика

Erotisches Kino - Dieser Film darf nur von Erwachsenen gesehen werden. Kinder unter 18 Jahren dürfen ihn nicht sehen. Die Hauptessenz eines solchen Films ist die Anregung der Vorstellungskraft und des sexuellen Verlangens durch den Betrachter. In solchen Filmen kann man die Schönheit nackter Körper sehen. Erotik ist die Kunst, sexuelle Emotionen zu übertragen. Erotik wird am häufigsten durch bildende Kunst, Literatur und Lieder ausgedrückt. Das Verhalten der in einem erotischen Werk dargestellten Figuren kann sowohl mit einem aufrichtigen, fast göttlichen Liebesgefühl als auch mit gewöhnlicher sexueller Lust in Verbindung gebracht werden. Im Gegensatz zur Pornografie betont die Erotik nicht die grafischen Details der Genitalien und des Geschlechtsverkehrs. In der Erotik gibt es oft ein Element der Untertreibung, der Unvollständigkeit der Handlung - das Ende des dargestellten Liebesvorspiels, dessen Detail der Vorstellungskraft des Betrachters, Lesers oder Hörers überlassen bleibt. Trotzdem regt Erotik manchmal die Fantasie mehr an als Pornografie (siehe Heuchelei). Erotik wird wie Pornografie oft zensiert.