This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Dartregeln

Правила игры в Дартс (Darts)

Darts (dt. Darts - Darts) - eine Reihe verwandter Spiele, bei denen Spieler Darts auf ein rundes Ziel werfen, das an der Wand hängt. Obwohl in der Vergangenheit verschiedene Arten von Zielen und Regeln verwendet wurden, bezieht sich der Begriff Darts heutzutage normalerweise auf ein standardisiertes Spiel mit einem bestimmten Zieldesign und bestimmten Regeln.

Darts Geschichte

Das Spiel entstand vor einigen Jahrhunderten auf den britischen Inseln. Darts ist immer noch ein traditionelles Spiel, das in Pubs in Großbritannien, den Niederlanden, Skandinavien, den USA und einigen anderen Ländern gespielt wird. Darüber hinaus werden Darts auf professionellem Niveau gespielt.

Das Aussehen des Namens kann seinen Ursprung im Namen des Querschnitts des Baumes haben. Der alte Name Dartboard wird als "Hintern" übersetzt. Dies kann bedeuten, dass der Boden des Weinfasses ursprünglich ein Ziel für Darts war.

Es besteht die Annahme, dass das Spiel unter den Soldaten entstanden ist. Soldaten warfen kurze Pfeile auf den Boden des Fasses oder auf den Boden der Baumstämme. In einem trockenen Baum gingen die Risse normalerweise auseinander und bildeten einen "Sektor".

Das Standardlayout mit Sektor 20 wurde 1896 von einem Schreiner aus Lancashire, Brian Gamlin, erstellt. Viele andere Konfigurationen werden jedoch seit vielen Jahren und an verschiedenen geografischen Standorten verwendet.

Zielpfeile

Dartziele werden normalerweise aus Sisal (komprimierten Agavenfasern) hergestellt. Die Idee, Sisal für die Herstellung von Zielen zu verwenden, gehört Nodor, und 1932 erschienen die ersten Sisalziele. Aufgrund der Nähe zu Rohstoffquellen konzentriert sich die Zielproduktion auf Kenia und China. Das Ziel ist in Sektoren unterteilt, denen Nummern von 1 bis 20 zugewiesen sind.

Sisalziele unterscheiden sich durch die Form des Trenndrahtes:

  • Gewöhnlicher (runder) Draht, der durch einen hohen Prozentsatz an Dartsprüngen gekennzeichnet ist, wenn er im Draht getroffen wird, und einen niedrigen Preis. Verwendet in Zielen: Winmau Pro SFB, Nodor Supabull II, Harrows Club.
  • Dreiecksdraht, gekennzeichnet durch einen verringerten Prozentsatz des Abprallens von Pfeilen vom Draht. Wenn Pfeile von einem Draht getroffen werden, bewegen sie sich entlang der Kante zum nächsten Sektor. Wird in Zielen verwendet: Nodor Supawire, Harrows Apex Wire, Winmau Diamond.
  • Der dünnste Trenndraht, der in professionellen Zielen verwendet wird, hat eine minimale Anzahl von Bounces und einen ziemlich hohen Preis. Wird in Zielen verwendet: Winmau Blade 4, Unicorn Eclipse Pro, Harrows Matrix, Nodor Supamatch.

Im Jahr 1984 erschien die ziellose, ziellose Mittelhalterung mit Stapleye-Bullseye, die die Anzahl der Pfeilabpraller vom Ziel erheblich reduzierte.

Zielhöhe und Entfernung dazu

In einem Standardspiel sollte die Mitte des Ziels 1,73 Meter (5 Fuß, 8 Zoll) vom Boden entfernt sein, und der Abstand von der Vorderseite des Ziels zur Linie, von der aus die Spieler Pfeile werfen, beträgt 2,37 Meter (7 Fuß, 9,25). Zoll).

Standardzielgrößen:

  • Die Innenbreite der Doppel- und Höhenringe beträgt 8 mm.
  • Der Innendurchmesser des „Apfels“ beträgt 12,7 mm.
  • Innendurchmesser des äußeren Mittelrings 31,8 mm.
  • Der Abstand von der Mitte des Ziels zur Außenseite des Drahtes des Doppelrings beträgt 170,0 mm.
  • Der Abstand von der Mitte des Ziels zur Außenseite des Drahtes des Höhenrings beträgt 107,0 mm.
  • Gesamtzieldurchmesser 451,0 mm ± 10,0 mm.
  • Drahtstärke 1,5 mm.

Dart

Дротик Дартс

Dart-Konventionen:

  1. Tipp
  2. Fass
  3. O-Ring
  4. Welle
  5. Kragen
  6. Flug
  7. Beschützer

Wie man Darts spielt

Darts werden von 2 Spielern oder 2 Teams gespielt. Ein Team kann aus 2 oder mehr Personen bestehen. Vor Spielbeginn kann jeder 9 Würfe zum Aufwärmen ausführen. Um dann zu bestimmen, welches Team zuerst startet, macht einer der Partner jedes Teams einen Kontrollwurf. Das Team, dessen Teilnehmer sich der Mitte des Bullseye-Ziels näherte, startet das Spiel zuerst.

Jeder Spieler wirft 3 Pfeile in einem Ansatz. Traditionell werden 2 Sätze Pfeile geworfen - einer von jedem Team, wonach die Pfeile vom Ziel entfernt werden. Ein Wurf wird nicht gezählt, wenn ein Schritt über die Wurflinie gemacht wird oder wenn der Spieler den Pfeil fallen lässt, nachdem er die Wurflinie gefangen hat. Damit der Schuss effektiv ist, müssen die Pfeile nach dem letzten Wurf eines Komplizen länger als 5 Sekunden im Zielfeld bleiben. Wenn der Pfeil in einem anderen Pfeil steckt oder aus dem Ziel fällt, zählt der Wurf nicht.

Punkte in Darts werden wie folgt gezählt:

  • - Ein Wurf im Sektorfeld - entsprechend der auf dem Sektor angegebenen Nummer.
  • - Durch Werfen in den äußeren Ring des Ziels wird die Anzahl der Sektoren verdoppelt und <double> erhöht.
  • - Wenn Sie in den inneren Ring des Ziels werfen, verdreifacht sich die Anzahl der Sektoren und erhöht <recken>.
  • - Ein Treffer im äußeren Ring <BullsEye> ergibt 25 Punkte und erhöht <Bull>, und im inneren Ring <BullsEye> - 50 Punkte und erhöht <doppelbulle>.

Dies sind die Grundregeln für Darts. Es gibt verschiedene Dartspiele. Wir werden weiter darüber erzählen ...

SCORE SET

Übung <Satz von Punkten> sagt die Leistung konstant oder abwechselnd voraus, je nach Auslosung) 30 Würfe in 10 Serien mit 3 Pfeilen für die beste Menge. Das Ergebnis der Übung wird durch die Summe der Punkte bestimmt, die als Ergebnis aller eindeutigen Treffer auf das Ziel erzielt wurden. Wenn Sie in die Zonen des Verdoppelns und Verdreifachens gelangen, erhöhen sich die Punkte in diesem Fall um das Zwei- bzw. Dreifache und werden zur Gesamtpunktzahl addiert.

ABSCHNITT 20

In der Übung <Sektor 20> wirft der Spieler wie in der Übung <Wertung> 30 Schüsse (10 Folgen mit 3 Pfeilen) und versucht, den größtmöglichen Betrag zu erzielen, nur weil er das Ziel in <Sektor 20> getroffen hat. Treffer in der Verdopplungszone werden mit 40 Punkten gezählt, in der Verdreifachungszone mit 60 Punkten. Pfeile, die nicht in die Zone <20> fallen, werden nicht zum Gesamtergebnis hinzugefügt.

Cricket

Die Bedeutung des Spiels besteht darin, als Erster bestimmte Zahlen auf dem Tablet zu erfassen / zu schließen und mehr Punkte zu erzielen. Der Spieler, der dies zuerst macht, gilt als Gewinner. Die am Spiel beteiligten Zahlen sind: 20, 19, 18, 17, 16, 15 und das Bullauge. Die Spieler werfen nacheinander Pfeile. Drei Würfe auf einmal. Um die Nummer zu schließen, muss der Spieler sie dreimal ausschalten.

Dies kann erreicht werden:

  • - oder 3 einzelne Treffer in dieser Nummer.
  • - Oder ein einzelner Treffer im "Doppelring> für eine bestimmte Nummer.
  • - Oder ein Treffer im "Dreifachring" für eine bestimmte Zahl.

Wenn ein Spieler eine Nummer dreimal ausschaltet, wird diese Nummer zu seinem Eigentum. Wenn zwei Spieler die Nummer in Besitz nehmen, gilt sie als <geschlossen> und nimmt nicht mehr am Spiel teil.

Um das Bullauge zu schließen, müssen Sie:

  • - Oder dreimal, um ins "Bullseye" zu gelangen (Sektor 25)
  • - Oder 1 Mal in "bullseye> (Sektor 25) und einmal in" Double Bullseye> (Sektor 50) "

Falls ein Spieler eine beliebige Zahl "in Besitz genommen" hat und der zweite noch nicht, kann der erste Spieler Punkte auf ihn sammeln, bis diese Zahl <geschlossen> ist. Punkte ab dem Eintritt in die Nummer werden dem Spieler ab dem Moment gutgeschrieben, in dem er die Nummer in Besitz nimmt, aber gleichzeitig ist diese Nummer noch nicht <geschlossen>. Die Räume können Eigentum werden oder auf Wunsch des Spielers in beliebiger Reihenfolge "geschlossen" werden. Der Spieler darf nicht die Nummer nennen, unter der er den Wurf macht. Nachdem die Zahl zur <Eigenschaft> des Spielers geworden ist, führt das Fallen in den <Doppelring> oder <Dreifachring> für eine bestimmte Zahl dazu, dass zusätzliche Punkte für diese Zahl verdoppelt oder verdreifacht werden.

Der Gewinner ist derjenige, der zuerst alle Zahlen und das "Bullauge" "geschlossen" hat und mit all dem die höchste Punktzahl hat. Wenn zwei Spieler das Spiel beendet haben und gleichzeitig die gleiche Anzahl von Punkten oder gar keine Punkte haben, gewinnt derjenige, der zuerst alle Zahlen und das Bullauge erhalten hat.

Wenn der Spieler der erste war, der alle Zahlen in <Eigenschaft> erhalten hat, aber weniger Punkte als der Konkurrent hat, muss er das Spiel fortsetzen und Punkte auf den <geschlossenen> Zahlen erzielen, bis er die gleichen oder mehr Punkte als seine eigenen erzielt Wettbewerber, oder alle Nummern werden nicht <geschlossen>.

Hinweis: Dieses Spiel hat eine interessante Funktion: Wenn ein Spieler einen Sektor, den der Konkurrent noch nicht geschlossen hat, schnell <geschlossen> hat, wird jeder Treffer in diesem Sektor durch Punkte zum Nennwert des Sektors erfasst. Sie können im Voraus spielen und dann wird das Spiel gespielt, bis alle Sektoren von einem Spieler geschlossen wurden, oder Sie können um Punkte spielen, und dann können Sie spielen, bevor beide Spieler schließen und derjenige, der einem Konkurrenten die meisten Punkte schreibt, gewinnt. Sie spielen zusammen oder zu zweit.

UM DIE UHR

Eines der einfachsten Spiele. Eine unbegrenzte Anzahl von Spielern kann daran teilnehmen. Jeder Spieler muss abwechselnd in Zahlen von 1, 2, 3, 4 und bis zu 20 fallen (letzterer muss die Zahl 25 treffen). Nachdem der Spieler drei Würfe ausgeführt hat, ist der nächste Spieler an der Reihe. Der Spieler, der zuerst alle Zahlen trifft, wird der Gewinner.

170

Der gleiche Punkteabzug. Die Besonderheit dieses Spiels ist, dass 170 die größte Anzahl von Punkten ist, die von 3 Pfeilen abgezogen wird, d. H. für einen Ansatz. Dies geschieht wie folgt: Verdreifachen von 20, Verdreifachen von 20, Mitte (da 50 eine Verdoppelung von 25 ist, kann das Spiel in der Mitte beendet werden).

Hinweis: Einige Profis glauben, dass die Bedeutung dieses Spiels speziell darin besteht, 170 auf einmal abzuschreiben.

FÜNF LEBEN

Es ist notwendig, mehr Punkte als der vorherige Spieler zu erzielen, mindestens einen Punkt, aber mehr. Die Ausnahme sind nur 180 Punkte. Jeder Spieler kann 5 Mal einen Fehler machen. Am 6. beenden Sie das Spiel. Tolles Teamspiel. Sie können fünf davon spielen - sechs. Es wird lebhaft und lustig sein. Vielleicht das einzige Spiel, das uninteressant ist, um zusammen zu spielen.

DURCHMESSER

Die Spieler wählen zufällig zwei diametral gegenüberliegende Sektoren aus und versuchen, sie zu treffen, indem sie in einer geraden Linie verdoppeln und verdreifachen, z. B. Sektor 11 verdoppeln - Sektor 11 verdreifachen - einen kleinen (grünlichen) Ring - Sektor 6 verdreifachen und Sektor 6 verdoppeln. Der Gewinner ist der erste, der passt erfundene Linie nach diesen Punkten.

RUND

Die Spielregeln bestehen darin, Sektoren vom 1. bis zum 20., dann das „Verdoppeln“ und das „Dreifache“ des 20. Sektors zu treffen und das Spiel durch Schlagen eines Ziels (<Bullseye>) zu beenden. Für den Fall, dass in einer Reihe von Würfen alle drei Pfeile das Ziel erreichen (zum Beispiel: 1, 2, 3 oder 12, 13, 14 usw.), setzt der Werfer sein Spiel außerhalb des Zuges fort. Das Kreditfeld des Sektors wird als sein gesamtes Gebiet betrachtet, einschließlich der Ringe „Verdoppeln“ und „Dreifach“ des Kontos. Der Gewinner ist der Spieler, der zuerst> <Bull> getroffen hat.

GROSSE RUNDE

In der <21> Serie von drei Pfeilen versucht der Spieler, die meisten Punkte zu erzielen, indem er abwechselnd Zonen trifft, beginnend mit <1>, dann <2>, <3> usw., einschließlich der zentralen Zone <Bullseye>. Während des Spiels müssen Sie die Reihenfolge der Zonen klar beobachten, die weiter zunehmen sollte. Wenn Sie eine Zone betreten, die nicht dieser Reihenfolge entspricht, zählt das Ergebnis des Treffers nicht.

SCHNELLE RUNDE

Bei einem Treffer im "Triple" dieses Sektors bewegt sich das Konto um drei Positionen nach vorne. (Zum Beispiel: Sie müssen Sektor 10 treffen. Sie befinden sich im "Triple" dieses Sektors. Jetzt ist Ihr Ziel Sektor 13). Wenn es in <Double> fällt, bewegt sich das Konto entsprechend um zwei Positionen vorwärts.

DOPPELTE RUNDE

Das gültige Feld jedes Sektors ist nur seine "Verdoppelung".
Hinweis: Dieses Spiel ist für die Entwicklung Ihrer Technologie am förderlichsten. Stellen Sie sicher, dass Sie die <Doppelte Runde> in Ihr tägliches Training einbeziehen. Zum Kontrast können Sie auch in der <Triple Trip> nach ähnlichen Regeln.

SIEBENUNDZWANZIG

Jeder Spieler erhält zuerst 27 Punkte. Die ersten 3 Pfeile müssen den "Verdopplungs" -Sektor 1 treffen. Bei all dem bringt jeder Treffer auf das Ziel 2 Punkte (1x2). Wenn keiner der Pfeile den <Double> -Sektor 1 trifft, werden 2 Punkte (1x2) von der verfügbaren Anzahl von Punkten (27) abgezogen. Die nächsten 3 Pfeile müssen den "Verdopplungs" -Sektor 2 treffen. Bei all dem bringt jeder Treffer auf das Ziel 4 Punkte (2x2). Wenn keiner der Pfeile den <Double> -Sektor 2 trifft, wird 4 (2x2) von der verfügbaren Anzahl von Punkten abgezogen. Somit wird das Spiel bis zum 20. Sektor des Ziels gespielt. Der Gewinner ist derjenige, der nach dem „Verdoppeln“ von Sektor 20 mehr Punkte hat. Der Spieler, dessen Punktzahl während des Spiels kleiner als eins wird, wird vom Wettbewerb ausgeschlossen.

TAUSEND

Das gültige Feld des Spiels sind <Bullseye> und <Greenish Ring>. Jeder Spieler hat anfangs keine Punkte und sammelt diese in einer Reihe von drei Pfeilen, wobei nur <50> und <25> berücksichtigt werden. Der Gewinner ist derjenige, der 1000 Punkte erzielt hat. Das Spiel wird von roher Gewalt gesteuert.

Hinweis: Abhängig von Ihrer Bereitschaft können Sie in <500> oder <250> nach diesen Regeln spielen.

ALLE FÜNF

In einer Serie von drei Pfeilen eilen die Spieler, um das höchste Vielfache von 5 zu erzielen. Eine Reihe von Würfen, bei denen eine Zahl nicht ein Vielfaches von 5 ist, zählt nicht. Die Zahl 5 gibt 1 Punkt, 10 - 2 Punkte, 50 - 10 Punkte usw. Der Gewinner ist derjenige, der zuerst 51 Punkte erzielt. Das Spiel wird von <Sortierung> gesteuert. (<Shanghai>). Wenn Sie innerhalb einer Runde einen regulären, doppelten und dreifachen Sektor erreichen, gewinnen Sie - Shanghai. Das Spiel ist in abwechselnden Treffern von 1 bis 20 enthalten. Wenn Sie den regulären Sektor treffen, erhalten Sie 1 Punkt, im Doppel - 2 Punkte, im Dreifach - 3 Punkte. Der Gewinner ist derjenige, der die höchsten Punkte erzielt. Wenn ein Spieler in der 1. Runde in die regulären, doppelten und dreifachen Segmente fällt, wird er automatisch ein Gewinner, unabhängig von der Anzahl der Punkte.

301 PARCHESSI (RUN OUT!)

Das Spiel beginnt bei 0 (Null). Selbst während des Spiels erreicht einer der Spieler mit einem der Partner im Spiel eine ähnliche Anzahl von Punkten, zerstört dann die Punkte des Konkurrenten und ist gezwungen, das Spiel erneut zu starten. Bei einem Satz von mehr als 301 Punkten verliert die Maschine automatisch das Recht auf den nächsten Wurf und die Maschine gibt es bis zu einem Wert von mehr als 301 Punkten. Der Spieler mit der ersten Punktzahl von 301 Punkten gewinnt.

BASEBALL

Das Spiel besteht aus 9 Runden. In Runde 1 muss der Spieler in 1 gehen, in der zweiten Runde in zwei usw. bis neun. Favorit ist der Spieler mit den meisten Punkten.