This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Fallout 4 Starter Guide: 12 Dinge zu wissen, bevor Sie spielen

Fallout 4 starter guide: 12 things to know before you play

Ich habe eine sehr spezielle Art, Fallout-Spiele zu spielen, und ich denke nicht. Ich muss jeden Computer hacken, jedes Schloss auswählen und jeden davon überzeugen. Wenn ich Dutzende widmen möchte, möchte ich nicht so viele Optionen offen halten, wie ich kann.

Für Fallout 4 dachte ich, ich würde etwas anderes ausprobieren: ein nüchterner Charakter ohne Charisma oder Intelligenz - jemand, der kaum eine Waffe zielen kann, aber mit einem Baseballschläger tödlich ist. Ich dachte, es würde Spaß machen, eine andere Seite des Spiels zu sehen, aber ich lag sehr, sehr falsch. Ja, Sie können das Spiel spielen, wie Sie wollen, aber einige Vorplanungen sind absolut notwendig.

So, jetzt, 20 Stunden in einer Reise, fange ich mit allen Lektionen an, die ich von dieser ersten Erfahrung gelernt habe, und ich habe bereits viel mehr Spaß. Hier ist alles, was ich wissen wollte, bevor ich Fallout 4 starte.

Fallout 4 starter guide: 12 things to know before you play

Einige Statistiken sind SPECIAL als andere

Dein Charakter wird durch SPECIAL definiert: Basisstatistiken, die Stärke, Wahrnehmung, Ausdauer, Charisma, Intelligenz, Beweglichkeit und Glück darstellen, die du zu Beginn des Spiels wählst. Im Gegensatz zu früheren Fallout-Titeln gibt es keine separate Sammlung spezifischer Fähigkeiten, auf die Punkte verteilt werden können. Stattdessen kannst du, wenn du auflevelst, bestimmte Vergünstigungen freischalten.

Die einzige Möglichkeit, mehr Locks zu bekommen, ist es, Punkte auf den Schlosser-Vorteil zu verteilen - dito, um Computer und den Hacker-Vorteil freizuschalten. Um zu diesen Vorteilen zu gelangen, müssen Sie jeweils mindestens vier Punkte in den Statistiken Perception und Intelligence haben. Ich kann es auch nicht genug betonen: Du wirst Charisma so schnell wie möglich so hoch wie möglich bekommen. Im Gegensatz zu früheren Fallout-Spielen gibt es keine Punkte, die man für Fähigkeiten ausgeben kann. Tauschhandel und Überredung basieren alle auf deiner Charisma-Statistik und einigen willkürlichen Würfeln. Sie müssen es nicht benutzen, aber Sie werden die Option wollen.

... aber die Statistiken können nicht verbessert werden

Leveling up gewährt Ihnen einen Punkt, den Sie für das (eher hinreißende) Bonus-Chart ausgeben können. Einige Vorteile sind wichtig für den Zugriff auf Teile des Spiels (z. B. das Aufheben von Schlössern oder das Bauen bestimmter Gegenstände). Andere sind nur dazu da, um deine Kampf- und Überlebenschancen zu verbessern. Wir fanden uns oft Geld für unsere Basis SPECIAL Statistiken und waren besser dafür.

Und wie bei früheren Fallout-Spielen kannst du deine Statistiken vorübergehend mit Drogen und spezieller Kleidung verbessern.

Verwenden Sie einen allgemeinen oder "sci-fi" Namen

Es macht mehr Spaß mit dem Roboter zu sprechen. Prost!

Wähle einen Workshop aus und rufe das Zuhause an

Sehr früh haben Sie Zugang zu zwei verschiedenen Werkstattbereichen (Sanctuary und Red Rocket Tankstelle). Dies sind großartige Orte, um all den Müll, den du angesammelt hast, zu speichern, aber sie werden nicht von einem zum anderen übertragen, ohne dass du sie physisch bewegst. Also, wenn Sie anfangen, ist es am besten, nur einen der Orte zu wählen und zu planen.

Und immer einen Müll in einem Workshop abgeben.

Baue immer Mods und koche wenn du kannst

Im post-apokalyptischen Boston gibt es viel Müll, aber alles fällt in bestimmte Kategorien. Letztlich ist ein Toaster nicht anders als eine Kaffeekanne - beide sind Materialien, die als Ersatz für das Bauen verwendet werden können. Jede Mission ist eine Chance, buchstäblich Hunderte von neuen Materialien und rohem (sprich: bestrahltem) Fleisch zu ergattern, das auf ein sicheres Konsumniveau gegrillt / geröstet werden kann. Also, wenn Sie eine Chance haben, ist es am besten, nur die verschiedenen Mods zu machen und kochen Sie alle Lebensmittel, die Sie können. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln.

Verschrotten ist wichtiger als Verkaufen

Fallout 4 starter guide: 12 things to know before you play

Sicher, einige Läden haben einzigartige Gegenstände, aber Sie werden wirklich nur Geld für Munition ausgeben (selten gebraucht, aber es war praktisch). Es ist besser, zusätzliches Material für Waffen- und Rüstungsmods (sowie Gebäude und Dekorationen für deine verschiedenen Häuser) zu haben.

Ward zählt

Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Kleidung in diesem Spiel zu kombinieren. Arme, Beine, Brust, Kopf und lange Unterwäsche können gemischt werden und verstärken sowohl Rüstung als auch verschiedene Werte. (Die richtige Art von Hut wird zum Beispiel mehrere Punkte zu Charisma hinzufügen.) Viele Rüstungen können modifiziert werden, um die Effektivität zu verbessern. Besser noch, Sie können leicht Taschen hinzufügen und erhöhen Sie die Gesamtmenge, die Sie tragen können.

Strahlung spielt auch eine Rolle

In früheren Fallout-Spielen konnten Sie eine Dosis Strahlung erhalten und sie mehr oder weniger ignorieren. Das ist hier eindeutig nicht der Fall: Strahlung reduziert Ihre maximale Gesundheit (wird durch eine nervtötende rote Linie auf Ihrem Gesundheitsbalken angezeigt), bis Sie sich selbst heilen. Und Strahlung gibt es überall, bis hin zu den allerersten Low-Level-Kreaturen, denen man im Spiel begegnet. So kochen Sie rohes Fleisch vor dem Verzehr, achten Sie auf den Strahlenschutz einiger Kleidungsstücke und achten Sie darauf, dass Sie immer RadAway / Rad-X-Medikamente griffbereit haben.

Powerrüstung macht Spaß

Fallout 4 starter guide: 12 things to know before you play

Der De-facto-Super-Anzug der Post-Apokalypse ist in Fallout 4 allgegenwärtiger, aber nachdem Sie Ihre erste Farbe bekommen haben, ist es in Ordnung, sie bei Ihrem Lieblings-Workshop abzugeben und für besondere Anlässe zu speichern. Die Powerrüstung wird mit Energie betrieben, die dir zunächst nicht leicht fällt. Es ist einfach genug, genug Teile zu finden, um den Anzug zu ersetzen. Außerdem verstopft es das HUD ziemlich stark.

Begleiter werden die Erzählung nicht beeinflussen, aber sie werden die Welt weniger einsam machen

Du wirst viele Optionen für Reisebegleiter haben, angefangen mit dem entzückenden Dogmeat. Es ist einfach egal, wen du in Missionen mitnimmst, aber jeder hat ein paar lustige Macken, die zur Farbe des Spiels beitragen (ein bestimmter Reporter zum Beispiel könnte zufällig anfangen, herumzugehen und andere Fragen zu stellen). Sie dienen auch als eine große Packung Maultiere für wenn Sie mehr als Ihr eigenes Gewicht in Waffen, Rüstungen und Junk-e tragen müssen.

Fühle dich frei, dich auf die Hauptaufgabe zu konzentrieren

Die Hauptaufgabe von Fallout 4 ist viel überzeugender als die vergangenen Spiele in der Serie. Es wird bestimmte Momente geben, in denen bestimmte Entscheidungen den Zugang zu anderen Quests unterbrechen werden (sagen wir hypothetisch, dass wir in der hitzigen Debatte die eigene Seite auswählen), aber in den meisten Fällen können Sie weit in die Hauptaufgabe vordringen, bevor Sie auschecken müssen andere. Die Seiten der Quests machen Spaß (einige von ihnen zumindest), und es lohnt sich, die Karte so viel wie möglich zu erkunden, aber das Spiel wird fortgesetzt Rückstand.

Wenn nichts anderes, würden wir gerne durch die erste "große" Stadt bummeln (Sie werden es wissen, wenn Sie es erreichen), so dass Sie Zugang zu mehr Geschäften haben.

Speichern. Oft.

Persuasionschecks haben ein Zufallselement, manche Konversationen haben unbeabsichtigte Konsequenzen und Bugs sind schmerzhaft vorherrschend. Sie brauchen die Ruhe / den Backup-Plan. Schließlich kommt der Aufzug für uns alle.