This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

STALKER Klarer Himmel
Übergeben, Caches, Flash-Laufwerke, NPCs, Waffen, Karten, Tipps, Patches


Zum Thema:

[ Alle Bücher der STALKER-Reihe sind 19 Bücher. 2007-2009 + Bonus (kostenlos) ]



Allgemeine Fragen.

Ich empfehle dringend, dass Sie durch die Handlung zur Brücke im Roten Wald gehen, ohne Gruppen zu bilden und mit ihnen neutral zu bleiben. In der Geschichte sind die Schlüsselfiguren sowohl Dolgovtsy als auch Svobodovtsy zu finden. Wenn Sie sich in Liberty befinden, können Quests mit Schulden Probleme verursachen und umgekehrt.
Nachdem die Brücke im Wald abgesenkt wurde, können Sie durch die Standorte laufen, Flash-Laufwerke verteilen, Geräte aktualisieren und dann alles tun.

Artefakte.

Hinzugefügt [ Beschreibung der Artefakte ].
Artefakte befinden sich in abnormalen Feldern, in einzelnen Anomalien werden keine gefunden. Von weitem sind sie nicht sichtbar. Mit einem Detektor gesucht. Es gibt drei Arten von Detektoren im Spiel. Das erste, das primitivste wird ganz am Anfang gegeben. Es reagiert auf das Vorhandensein eines Artefakts in der Anomalie mit einem Quietschen. Wenn Sie sich dem Artefakt nähern, nimmt die Häufigkeit des Quietschens zu. Als nächstes können Sie einen Bärendetektor kaufen, der die Richtung anzeigt, in der sich das Artefakt befindet. Der raffinierteste Detektor ist Veles. Er zeigt deutlich ein Artefakt auf dem Bildschirm. Einige Artefakte können nur für sie gefunden werden. Ohne eingeschalteten Detektor können Sie direkt an der Stelle stehen, an der sich das Artefakt befindet, und es nicht sehen. Der Artefaktsuchprozess - wir nähern uns den Anomalien, wechseln zu den Bolzen (6), holen den Detektor (O), bestimmen die Richtung, werfen den Bolzen, treten vor, schauen uns um (das Artefakt wird aus einer Entfernung von etwa einem Meter sichtbar), wenn das Artefakt nicht sichtbar ist - bestimmen wir die Richtung , werfen Sie den Bolzen ... wir sehen das Artefakt, das erscheint, greifen Sie die Beine von der Anomalie, verwenden Sie bei Bedarf Erste-Hilfe-Sets / Anti-Raids. Artefakte neigen dazu, sich zu bewegen. Ergreifen Sie sie daher sofort, bis sie in die Anomalie übergehen. Ein Fehler wird bemerkt - manchmal erscheinen zwei Artefakte nebeneinander, wenn das Laden aus einem frühen Speicherspiel und das erneute Übergeben des Artefakts bereits eines ist.
Video ist das erste Artefakt in den Sümpfen.

Quests.
Quests sind in Handlung (Haupt) und Nebenquests unterteilt. Story-Bounds sind für die Ausführung obligatorisch, der Rest ist optional, aber es ist ratsam, sie auszuführen, da sie alle Arten von Boni bieten. Auxiliary - abstoßen / töten / speichern / bringen.

Kauf von Informationen über Verstecke.
Wir kommunizieren mit den Charakteren und fragen "Was können Sie mir anbieten?". Wir finden heraus, was sich im Cache befindet. Oft antworten sie "aber FIG kennt ihn", drücken nicht auf das Geld, wir kaufen.

Emissionen.
Der Charakter erlebt zu Beginn zwei Ausbrüche, dann treten im Verlauf des Ausbruchs gelegentlich Ausbrüche auf, und obwohl der Professor uns versicherte, dass Ausbrüche auf der Trommel auftreten, wenn der Ausbruch an einem offenen Ort auftritt, ist das alles, ein Spieler. Emissionen treten am Eingang des Standorts auf, es gibt eine Meldung über die bevorstehende Freigabe und ein Abdeckungspunkt erscheint auf dem PDA.

Das Geld.
Ein interessanter Fehler (bekannt als "Jack-Fehler" wird bemerkt) :) :) ) Die Hauptsache ist, in einen negativen Saldo zu gehen. Sie können von Svobodovy Kulibin auf Guthaben upgraden, Sie können mit einem Führer irgendwohin gehen, wo weniger als er nach dem Draht fragt - die Hauptsache ist, dies zu tun, bevor Sie die Suche nach Klyks PDA abschließen. Mit einem negativen Saldo im Keller bei der KPCh der Fang bekommen wir bei einem Raub zwei mit einem Penny :) :) .

Exemplarische Vorgehensweise STALKER Clear Sky.

Sümpfe.
Wir kommen zur Besinnung, wir sprechen mit dem NPS, wir gehen zum Dirigenten, wir verlassen die Basis. Bei Anomalien wählen wir ein Artefakt aus. Wir erreichen den Turm, schießen Eber, werfen aus. Wir kommen zur Besinnung, kommunizieren mit NPCs und erledigen Quests. Aufträge vom Typ "Capture and Hold Point" - wir bringen Abtrünnige runter, wir warten auf die Annäherung der tschetschenischen Kämpfer. Aufträge vom Typ "bring ..." - wir nehmen den Auftrag entgegen, finden, was wir brauchen, gehen mit dem Leitfaden zur Basis, die Person, die ihn an den PDA weitergeben muss, wird markiert und dann an den Händler für die Auszeichnung. Wir stärken die Position des ChN in den Sümpfen, holen die ChN-Jacke, setzen das Nachtsichtgerät auf das lokale Kulibin (es ist fast unmöglich, nachts ohne es herumzulaufen), gehen zum Schaffner zur Southern Farm, gehen nach Cordon.
Auf dem Turm zwischen der Fischerfarm und dem Friedhof liegt die Optik für Kalash.
Im Norden hinter der Eisenbahn liegt ein Weinstock, den wir zwischen der Lokomotive und den von uns ausgewählten Wagen passieren. Reparatur kostet 9600, aber es ist immer noch VINTAR.
Wer ist völlig verloren - Video :) :)


In einem der Verstecke liegt unter anderem Chaser.
Im Nordwesten, unter der zerstörten Brücke, befindet sich ein Unterstand, darunter ist Veles unter der Matratze versteckt, mit deren Hilfe es auch "Kies" gibt (für Version 1.5.04). Sie können durch ein Loch im Stacheldraht zur Brücke gelangen.
Für diejenigen, die im Bild unten keine "Veles" - und "Kies" -Typen finden konnten

Wer ist völlig verloren - Video.


Der Händler stellt zwei Flash-Laufwerke zum Abschließen von Quests zur Verfügung, eines im Cache. Wir übergeben alle drei an den örtlichen Kulibin, wir haben die Möglichkeit, die Vipern weiter zu verbessern.

Insgesamt: Wir verlassen die Sümpfe und haben 8 Artefakte, einen Veles-Detektor, einen Vintar, einen Chaser und eine Kalash-Optik.

[ Alle Bücher der STALKER-Reihe sind 19 Bücher. 2007-2009 + Bonus (kostenlos) ]

Cordon.
Wir erscheinen im Tunnel vor dem Kontrollpunkt. Wenn es Nacht ist, löschen wir die Laterne. Wir rennen nach links zu den Steinen am Baum und verstecken uns hinter den Steinen vor dem Shaitan-Maschinengewehr. Wir sehen uns nach dem Militär in der Nähe um, wenn jemand ganz in der Nähe von Valim wandert. Nachdem Sie darauf gewartet haben, dass das Shaitan-Maschinengewehr mit einem RUN nach links entlang des Stacheldrahtes wieder aufhört zu schießen.


Wir gehen nach Sidorovich, dann zur Basis der Stalker. Wir kommunizieren mit den NPCs und bekommen die Aufgabe, den Krieger zu füllen. Wir gehen zurück, hinter dem Bahndamm rechts der Aufzug, wir reinigen ihn, dann bei der ATP, wir reinigen ihn, wir kehren zur Basis zurück, wir gehen ins Gefängnis, wir hören dem Gespräch zu, wir bekommen die Koordinaten des Falls. Wir nehmen es, bringen es nach Sidorovich, gehen weiter zur Deponie.
Unter der Brücke saß ein Militärträger, Sie können ihn auffüllen oder die Quest zum PDA bringen. Um in den Tunnel zu gelangen, in dem die Leiche mit dem PDA liegt, klettern wir auf die Brücke über den Bahndamm und springen in die runde transparente Kugel. Video:


Sie können den Kontrollpunkt reinigen, Kalash ergreifen, aber das Shaitan-Maschinengewehr ist unsterblich (korrigiert im zweiten Patch) und schießt weiter, wenn der Kontrollpunkt vollständig gelöscht ist.
Suche nach einem klugen Erste-Hilfe-Kasten. Das Gebäude befindet sich am Kontrollpunkt (Sie müssen es noch aushalten) und befindet sich links von der Barriere im zweiten Stock.
Suche nach dem gefangenen AKM-47/2. Er liegt auf der ATP, von der Straße, die wir entlang Baumstämmen durch ein Loch im Dachboden auf das Dach klettern, gibt es einen Kühlschrank. Die Tür öffnet sich nicht vollständig, Sie müssen sie treten oder schießen, sie öffnet sich leicht, was dort nicht sichtbar ist, aber schauen Sie in den Schlitz, drücken Sie F und nehmen Sie die Trophäe auf. Sie können Geld geben und bekommen, aber Sie können sich auch einen guten Kofferraum hinterlassen. Video:


Wer kann nicht den "magischen" Wodka nehmen - Video:




Deponie.
Hinter dem Bus begegnen wir einer Gruppe von Banditen. Sie können Befehlen gehorchen, den Kofferraum verstecken und stehen bleiben, dann nehmen sie das Geld und lassen es los. Es ist besser, sie anzuschreien, zu warten, bis sie das erste Mal schießen und sie alle einweichen, oder einfach um die Ränder zu rennen. Als nächstes rennen wir die Karte entlang, durchsuchen die Leiche, helfen dem Bagger, die Hunde abzuwehren, und machen uns auf den Weg ins Dunkle Tal. Steigen Sie besser zur Nordpassage auf, um mögliche Abfahrten zu vermeiden.

[ Alle Bücher der STALKER-Reihe sind 19 Bücher. 2007-2009 + Bonus (kostenlos) ]

Dunkles Tal.
Wir erscheinen vor dem Kontrollpunkt, folgen den Anweisungen der Patrouille - wir verstecken den Kofferraum, stehen still, warten, bis die Patrouille auftaucht, sprechen und rennen zur Basis. Wir führen Quests durch, befeuchten das Psi-Ass, tragen Munition auf die Post ... alles ist konsistent, es gibt keine Probleme. Wir erhalten Informationen über den Fang-Cache und gehen wieder auf die Mülldeponie, nachdem wir Geld für Upgrades / Reparaturen ausgegeben haben, da wir auf der Mülldeponie alles verlieren werden.
Sie können versuchen, einen Psi-Tusik aus der Ferne aus einem Vinar heraus zu schießen. Wenn dies nicht funktioniert, rennen Sie zu ihm, bis er Klone erzeugt, und aus einer Schrotflinte aus nächster Nähe. Wenn es noch viele Klone gibt, schauen wir uns an, welche Art von Ass in Kreisen in der Ferne läuft und nicht wirklich angreifen will, wir bringen es runter.
Um den Cache auf einem Baum in der Nähe der Pflanze zu durchsuchen, müssen Sie auf das Dach klettern, von dort zum Ast springen und ein wenig daran entlang gehen.
Ein Artefakt befindet sich in Elektronen auf dem geschlossenen Teil der Basis. Sie können auf zwei (minimale) Arten dorthin gelangen. 1. - durch ein Fenster von Tschechow, 2. - vom westlichen Eingang zur Basis rechts nach rechts, eine Lücke in der Wand, die tief hockt, um zwischen den Platten hindurchzugehen. Wer nicht versteht - schauen Sie sich das Video an.


Nachdem Sie Tschechows Quests abgeschlossen haben, können Sie sein IED (von einer Leiche) abholen. Video


Deponie.
PDA Fang ist im Keller auf dem Flohmarkt. Wir öffnen die Tür, steigen aus, gehen auf eine Strecke, explodieren, schauen uns einen Cartoon an, kommen ohne Geld und Munition zur Besinnung, wir bekommen die Aufgabe, zum Agrarforschungsinstitut zu gehen. Das Werfen von Granaten in den Keller ist nutzlos, bis Sie das Skript mit dem Banner auf dem Fang-PDA ausführen. Wir verlieren auf jeden Fall Geld, dann können Sie die Munition zurückgeben - die Aufgabe ist gegeben, die Banditen sind etwas südlich auf Betonplatten. Sie können es einfacher machen - im zweiten Stock des Flohmarkts laden wir alles in eine Kiste, gehen in den Keller, holen den PDA ab, gehen zurück in die Kiste und nehmen alle unsere Sachen mit.
4 Artefakte an einem Ort können nur mit den Banditen in Konflikt gebracht werden. Zuerst gehen wir zum Lokomotivdepot, handeln / verbessern, dann bringen wir alle Banditen aus der Ferne herunter, sie rennen alleine. Wenn sich herausstellt, dass die Tore geschlossen sind, werfen wir eine Granate hinein oder durch die Schlitze, auf die wir schießen, öffnen die Tore nach vorne. 2 Artefakte befinden sich in einer Kiste im Keller gegenüber dem Barkeeper, zwei weitere - auf der Müllkippe, auf der die Banditen ein Konzentrationslager haben.

Forschungsinstitut Agroprom.
Wir gehen von der Müllkippe vom nördlichen Durchgang auf die Straße. Am Checkpoint nähern wir uns dem Duty Fighter und hören ihm zu. Hören Sie einfach zu, Sie müssen nicht F drücken. Wir folgen dem Schulden-Trupp entlang der Straße, wir achten nicht auf die Kreatur, die aus den Büschen gesprungen ist und einen Kämpfer getötet hat, gehen weiter und helfen dem Trupp, die Mutanten zu erschießen. Als nächstes schlagen wir vor, zur Führung der Schulden zu gehen, was wir auch tun. Der Chef sitzt im Gebäude des Forschungsinstituts im dritten Stock, wir reden, wir bekommen die Suche, den Kerker zu überfluten. Wir gehen auf der Karte zum Eingang, schießen die Schnauben, klettern in das Loch. Der nächste Ort wird geladen.
Wir fliehen vor den Lichtern und schießen auf alles, was wir treffen. Sobald wir in der großen Halle mit den Bottichen sind, suchen wir nach dem Controller, bringen ihn runter, gehen mit dem Ventil in den Raum und schalten ihn aus. Jetzt machen wir schnell die Beine, bis alles überflutet ist. Rechts-unten-links-oben. Wir kletterten die Stahlleiter hinauf und standen ein bisschen da - das Skript funktioniert spät, Sie können die Aufgabe überspringen. Wenn sich jemand verirrt und nicht raus kann, hier das Video.


Wir gehen weiter, wir nehmen die Banditen heraus, wir bekommen die Suche nach dem Cache von Strelka, einem Loch in der Wand, duckten uns, sprangen die Treppe hoch und fügten die Informationen vom PDA zusammen. Wer weiß nicht, wo der Cache ist - Video.


Wir gehen zum Ausgang, Feuerbälle auf der letzten Treppe können auf Wunsch abgefeuert werden, aber es ist einfacher, nur mit den Erste-Hilfe-Sets zu laufen. Oben auf der Treppe springen wir, springen, springen, bis wir weiter gehen. Alles, die nächste Station ist Amber.
Auf der Basis von Einzelgängern, in einem der Gebäude im zweiten Stock in Elektronen 2 Artefakte.
Der Einsiedler befindet sich am Fuße eines Einzelgängers, wo 4 Panzer senkrecht hinter dem Gitter stehen, zwischen den Panzern befindet sich eine Luke, er ist da.
Am Ausgang des Ortes wird eine Gruppe von Stalkern um Hilfe bitten, wir schießen auf die Zombies, wir erhalten eine preisgekrönte Bronik als Belohnung oder beobachten, wie die Zombies die Stalker niederschlagen und die Vintare sammeln.
Wer konnte das Maschinengewehr des Dovers nicht finden - Video:


[ Alle Bücher der STALKER-Reihe sind 19 Bücher. 2007-2009 + Bonus (kostenlos) ]





Amber.
Wir gehen ins Labor, helfen den Wachen, die Zombies zu töten, wir gehen nach Sacharow, wir nehmen die Suche an, wir gehen nicht wie beim ersten Stalker durch die Tore, sondern wir gehen von außen um die Fabrik herum, auf der Südseite nach Westen und dann nach Norden, wir schießen die Psi-Tuzik und andere Tiere, wir mahlen die Leiche, Wir nehmen die KPCh und kehren nach Sacharow zurück. Wir nehmen die Suche an, gehen zu der Gruppe von Stalkern an der Südwand der Anlage, folgen ihren Anweisungen, brechen nicht vorwärts. Wir springen über den Zaun, putzen ihn, über die Kisten über dem Zaun, mit einem Kämpfer auf dem Dach, schießen auf die Zombies, bis die anderen die Kühler abkühlen (die verbleibende Zeit oben rechts), wir bekommen die Suche nach dem Roten Wald. Wir führen maximal Munition / Erste-Hilfe-Sets / Antiradas, dort werden Sie verstehen, warum.
Wenn die Tür zu Sacharow geschlossen ist, gehen wir nach draußen, schießen in die Luft, schauen auf die Karte, wo sich die Feinde noch befinden und wohin sie gehen. Wir warten auf die nächste Welle von Angreifern. Wir helfen, sie zu erschießen. Dann öffnet sich die Tür zu Sacharow.
Linkshänder klettern nicht über den Zaun, obwohl das Territorium geräumt wurde - Sie sehen, sie haben es übertrieben, sind vor dem alten Mann in der Hölle geklettert, wir laden vom vorherigen Speicherspiel und darüber. Aber sie haben dich gewarnt - mach nicht weiter :) :) .
Wenn Sie sofort zu den Armeedepots eilen, können Sie auf dem Turm des Scharfschützen die SVD abholen. Wenn Sie in der Handlung dorthin gehen, wird die SVD nicht sein.


Roter Wald.
Wir folgen Strelok, schießen aus dem Hinterhalt zurück, die Passage wurde gesprengt, wir gehen nach Osten zum SOS-Signal, wir nehmen den CPC von der Leiche, gehen zu den Stalkern, helfen ihnen, zur anomalen Lichtung zu gelangen, gehen weiter zum Anomalieteleport (wie auf dem Cordon über dem Bahndamm). Wir klettern in den Panzer, springen in die Anomalie, gehen zum Förster, reden, suchen nach Militärdepots.
Es ist sinnlos, Shooter hinter einem Hinterhalt herzulaufen. Das Skript funktioniert trotzdem und deckt es nur mit einer Explosion ab.
Wenn Sie den Stalkern helfen, ihren Weg zur anomalen Lichtung zu finden und dort am Leben zu bleiben, geben sie ein Belohnungsartefakt "Graves". Der Weg zur Lichtung ist immer noch mittelmäßig, aber auf der Lichtung selbst unter Monstern läuft eine seltene, sehr schwer zu tötende Infektion - ein Pseudo-Riese. Wir laufen im Kreis, schießen zuerst eine Kleinigkeit wie Hunde, dann pflanzen wir Patronen in diese Infektion.

Militärdepots.
Wir gehen hinein, kommunizieren mit der Patrouille, dann mit den Söldnern, gehen zum Turm, nehmen das Tier heraus, klettern hoch, hören Radioprogramme und kehren in den Roten Wald zurück.

Roter Wald.
Wir gehen zum Förster, wir bekommen die Suche nach dem Kompassartefakt, wir gehen in den Tunnel, wir bringen die Banditen herunter, wir nehmen Kunst, wir gehen zum Förster, wir geben sie, wir bekommen die Suche zu den Militärdepots.
Für viele verschwindet er am zweiten Eingang zum Förster, wir gehen in den ersten Stock ins Badezimmer, schauen zur Decke, beobachten ein Stück Textur, das aus der Decke ragt, kommen hoch und sprechen mit ihm - das ist der Förster :) :) .
Wenn wir im Tunnel dem „Kompass“ folgen, den wir unter unseren Füßen sehen, können Sie hinfallen und dann etwas hart aussteigen, obwohl sich dort ein Artefakt befindet.

Militärdepots.
Wir gehen zu einer Gruppe von Svobodoviten, mit ihnen säubern wir das Territorium der Lagerhäuser vom Militär, klettern auf den Turm, drücken den Hebel (F), übertragen die Koordinaten, wir bekommen die Suche nach Lebedev. Wir gehen durch alle Standorte, geben Flash-Laufwerke aus, kaufen / reparieren / aktualisieren Inventar, sammeln Erste-Hilfe-Kit-Patronen und fahren in den Roten Wald nach Lebedev.
Sofern nicht alle militärischen Hebel am Turm getötet werden, ist er nicht verfügbar.
Wenn Sie Informationen über den Cache kaufen, können Sie mitten in den Lagern in einem zerstörten Panzer einen Granatwerfer nehmen.
Stalker können die Suche nach dem Artefakt "Flamme" annehmen, das Sie nicht als nützlich verschenken können, aber Sie können zurückkehren und einen guten Koffer bekommen :) :)

Roter Wald.
Wir gehen nach Lebedev, erschießen die Banditen auf der anderen Seite und schießen regelmäßig Scharfschützen auf dem Hügel. Die Brücke wird abgesenkt, auf die andere Seite nähern wir uns Lebedev, wir hören den Dialogen zu. Wenn es einen Wunsch gibt, können Sie vom Händler durch die Orte in den Sümpfen laufen, um die ChN-Rüstung zu erhalten.


Wir sind mit Patronen, Erste-Hilfe-Sets, Bandagen beladen, wir reparieren und aktualisieren, wir gehen und erkunden die Straße nach Limansk. Alles, Laufen-Sammeln ist vorbei, dann ein sauberer Schütze.

Limansk, ein verlassenes Krankenhaus.
Laufen, schießen, rennen, schießen ... und so weiter bis zum bitteren Ende. Wir hören den Botschaften der Kämpfer von Clear Sky zu und gehen weiter. Im Krankenhaus bringen wir einen Hubschrauber runter. Wir fahren nach Tschernobyl.

Tschernobyl
Wir versuchen sofort, die Psi-Verteidigung von Strelka sofort aus Gauß herauszuholen. Wenn es nicht klappt, laufen wir auf Teleporter, erschießen alle, die unterwegs sind, holen Strelka ein, holen den Psi-Schutz und schauen uns das Video an. Wir haben "Shadows of Chernobyl" und eine weitere Woche in die Zone gebracht :) :) .

Sie können den Pfeil abschießen - wir springen dorthin, Sie können durch das Kernkraftwerk Tschernobyl wandern, die Schießerei des ChN und des Monolithen beobachten und mit dem Schützen sprechen :) :) Nach der Kommunikation beenden wir seine Verteidigung gegen Gauß.




Tnks to Domkrat - Quelle http://domkrat.in.ua/publ/1-1-0-1/


Bedrohung Ich beschloss, ein bisschen verrückt zu werden. Nimm am Ranking teil. Wenn diese Seite jedoch jemandem gefallen hat, klicken Sie auf das Bild.
S.T.A.L.K.E.R. betrügt