This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Die Technologie zur Herstellung von Gold, Silber und Platin zu Hause.

Gold (Au)

Gold erhalten amalgirovaniem oder Auswaschung. Wenn amalgirovanii Gold gelöst in Quecksilber (Hg), Amalgam bildet, die, wenn Au-Gehalt von mehr als 15% Feststoff wird. Aus dem resultierenden Quecksilber-Amalgam wurde in den Verdichtungsvorrichtungen, so dass eine Knötchen Au und Ag (Silber) abdestilliert. Reinigung von Silber Au unten diskutiert.

Leach verwendete Natriumcyanid oder Kalium - NaCN oder KCN (konzentrierte Lösung in destilliertem Wasser), in dem Au in Gegenwart von Sauerstoff (Einblasen von Luft) unter Bildung der komplexen Anionen [Au (CN) 2] gelöst ist - - len-zolotokisly Kalium: 4AU + 8CN- + O2 + 2H2O = 4 [Au (CN) 2] - + 4OH-.

2 [Au (CN) 2] - + Zn = [Zn (CN) 4] 2 + 2Au: Aus der resultierenden Goldlösung metallisches Zink (Staub Zn) in einem kolloidalen Niederschlag gewonnen. Das ausgefallene Gold wird für die Abtrennung von Zink aus es mit verdünnten Schwefelsäure behandelt wird; gewaschen und getrocknet.

Eine weitere Reinigung von Au Verunreinigungen (hauptsächlich auf Silber), die durch sie mit heißer konzentrierter Schwefelsäure oder H2SO4 Behandlung benötigt Elektrolyse. Au ist auch in „aqua regia“ (HCl Mischung aus Salzsäure und Salpetersäure HNO3 1: 4) leicht löslich Bilden einen integrierten Chlorogoldsäure H [AuCl4], die als blaßgelbe Nadeln Zusammensetzung bei der Verdampfung kristallisiert H [AuCl4] • 4H2O.

Auch löst sich leicht in Au „Chlorwasser“ und belüftet, d.h. gespülten Luft Alkalicyanid-Lösungen.

Alle Verbindungen Au leicht zerlegt, wenn sie mit Trennung von Metall Au erhitzt. Aufgrund der Weichheit von Au in den Legierungen, in der Regel mit Silber oder Kupfer verwendet. Diese Legierungen werden für elektrische Kontakte verwendet. Arbeiten mit Daten Reagenzien erfordert große Sorgfalt, da sie alle tödlich giftig sind. Das Vorhandensein von Au in Funk ist durch die Angaben des Passes und die charakteristischen Farbe der Beschichtung bestimmt.

Silber (Ag)

Silber produziert amalgirovaniem oder Auswaschung. Wenn die Silber Auslaugens löst sich unter der Einwirkung einer konzentrierten Lösung von Kaliumcyanid KCN oder NaCN in destilliertem Wasser. Aus der resultierenden integrierten Cyanidverbindung K [Ag (CN) 2], Na [Ag (CN) 2], Silbermetall, indem sie durch die elektrische Strom Lösung abgeschieden wird ([Ag (CN) 2] - Ag + 2CN-), dichte Cermet-Kristallschicht auf Kathode.

Salzsäure oder verdünnte Schwefelsäure auf Ag nicht. Silber ist sehr gut löslich in Salpetersäure HNO3 daher Salpetersäure bei der Trennung von Ag Au Gold verwendet werden, die nicht löslich in HNO3 ist: Ag + 2HNO3 = AgNO3 + NO2 + H2O.

Alle Verbindungen Ag unter der Einwirkung von Reduktionsmitteln (beispielsweise Formalin, Hydrazin) werden leicht das Metall Ag freizugeben reduziert. Der Prozess ist ähnlich amalgirovaniya Gold Au. Eine große Menge an Ag ist für elektrische Kontakte und Silberoxid-Zink-Batterie verwendet.

Platin (Pt)

Isolation Platin ähnlich wie Gold. Wenn gelöste Platin „aqua regia“ erhielt geksohloroplatinovaya Säure H2 [PtCl6], die bei der Verdampfung der Lösung als rotbraune Kristallzusammensetzung präzipitiert H2 [PtCl6] • 6H2O, das bei weiterem Erhitzen zersetzen Pt freizugeben.