This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

FISCHEN !!! Oder, wie man Geld für ihr Hobby zu machen.

Autor: Grushetskiy Evgeny

Angeln !!! Das ist jetzt ein Hobby für echte Männer. Auf der ruhigen Leidenschaft Tausende unseres Lands - Angeln - nicht nur die Veranstalter von Angeltouren verdienen. All gut gestalteter Teich kann seinen Besitzer bringt Einkommen.

Organisiert Lizenz Fischen in einem kleinen Teich oder See ausgestattet - etwa 2-3 Jahre. Während das Geschäft ist immer noch in einem sehr frühen Stadium und viel versteht die Methode von Versuch und Irrtum. Viele behindert die Entwicklung dieser sehr attraktiven Zielen Gesetzgeber „Nebel“ im Bereich der Fischerei. Es ist nicht klar Bezug auf die Vermietung von natürlichen Gewässern und der Schaffung von künstlichen Teichen. Aber trotz der bedingten Hindernisse recht erfolgreich und interessante Projekte. Der Erfolg des Unternehmens bestätigt die Entdeckung neuer Teiche. Wie die Erfahrungen der bestehenden Projekte, als der Gründer Fischerei als Geschäft als Hobby bezahlt und sind auf lange Sicht ihrer Unternehmen zuversichtlich. Schnelles Geld, sie warten nicht, aber alles tun, um ihre Pools waren sauber und voller gesunder Fisch zu machen. Ein Dutzend.

Zunächst einmal müssen Sie eine Lizenz für die Nutzung von Wasserressourcen das Recht erhalten Unternehmen im Fischereisektor zu tun. Erwerben Sie eine Lizenz ist nicht schwierig, aber wir müssen bedenken, dass es bestimmte Verpflichtungen für den Besitzer des Teiches erlegt: Säuberung der Strände, Rekultivierung, Entwässerung von Küstenmarschen und Absetzbecken Fisch. Staatliche Behörden überprüfen die Einhaltung der Hygiene- und Umweltstandards mit einer bekannten Frequenz: 2-3 Mal pro Jahr. Diese Besuche ist nicht beschränkt auf: bürokratische Koordination wird viel Mühe. „Ich würde natürlich mehr Zeit auf dem Kern verbringen, die direkte Ursache, und nicht in Regierungsbüros zu sitzen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Unternehmer im Bereich zu werden und den Teich zu bekommen. Der erste, der schwierigste - von einem normalen Zustand Biotop zu mieten, reinigen Sie es nach oben, verfeinern und Garten. Die wichtigsten Nachteile: hohe Kosten und das Fehlen von Garantien, die im nächsten Jahr Sie den Vertrag verlängern. Vermietung natürliches Reservoir - ist unrentabel, weil die Kosten für die Ökosphäre aufrechtzuerhalten, um die Kosten der Erstellung Ihrer eigenen künstlichen Teich vergleichbar ist.

Somit sind die Anfangsinvestitionen direkt abhängig von der gewählten Option, und vielen anderen Parametern - ob es nur ein Teich mit Karpfen ist, oder eine ganze Freizeit-Infrastruktur mit warmen Hütten, Gartenhäuser. Hier ist ein echtes Beispiel: Vater und zwei Söhne von Kolchose Teich gemietet anständig, zarybili Goldfischen und Karpfen, drei Metern vom Ufer Spalten mit „Dorn“ auf dem Umfang setzen. Für eine Stange nimmt 2500-3000 Rubel pro Tag, drei - 6000-7000. Place, trotz der bescheidenen Leistungen sind gefragt. Ein Anliegen des Eigentümer - Wartungsarbeiten: Zeit in 2 Jahren zu spülen, desinfiziert, reinigt Teich siedelt in frischem Fisch. Wenn Sie setzen Sie den „alten“ sell Karpfen. Das Geld aus den Worten des Gründers, ist erforderlich, ein kleines Haus und einen Fisch zu mieten. Pond zahlt voll für sich, aber es ist mühsam. Um eine solche «cool place“ genug in 2000 Dollar, Nettogewinn von derselben mit einem erfolgreichen Szenario zu organisieren können etwa 15 Tausend US-Dollar pro Jahr machen. Normalerweise sind solche „einfache“ Karpfenteichen zaryblyayut, deshalb haben sie den Spitznamen „karpovnikami“. Podroschennogo Tonne (500 g) von Karpfen im Wert von etwa $ 1.000, hängt die weitere Wachstum auf dem Teich und Futtermittel. Zwei Jahre später, wird der Karpfen reproduzieren, aber das bedeutet nicht, dass die Kosten reduziert werden. Im Allgemeinen wird der Karpfen als anspruchslos Fischfutter können alle Arten von Getreide sein. Es ist jedoch thermophilen ist (wächst im kühlen Wasser und essen langsamer) und ist nicht so populär wie andere Fische.

Nachzahlung des Projektes hängt von dem Bereich, wo der Teich nicht immer ist das Projekt erfolgreich umgesetzt wird. Die meisten Besitzer von kleinen Teichen tun mehr oder weniger gut. Aber gar nicht.

andere Ebene der Probleme im Zusammenhang mit der sogenannten Maxi Ausführungsform wird, wenn das Reservoir Basis (natürliche oder künstliche) eine echte Fishing Art erstellen. Ein Ort, wo man nicht nur Fische fangen, sondern auch Körper und Seele zu entspannen. Köche, Kellner, Bademeister: Fischfischzüchter ist in einem professionellen und Organisation von Freizeitbegleiter beschäftigt.

Da die Anlagen verteilt werden ? An erster Stelle ist die Teichanlage. Um Teich mehr als ein Jahr gedauert hat, sollte in der Größenordnung von $ 8 pro 1 m² betragen die Kosten für eine vollständige Palette von notwendigen Arbeiten. m Der kleine Teich hat seine Vorteile -. viel weniger Geld braucht den Teich zu erhöhen, so dass es für das Leben von Fischen zu machen.

Die nächste Stufe - Strumpf. Auswahl an Fisch hängt von potenziellen Kunden und, natürlich, die natürlichen Bedingungen und bedeutet, dass Sie bereit sind zu investieren, um sicherzustellen, dass ihr Hauptprodukt sind gute Voraussetzungen für die Existenz und Reproduktion.

So kann das Unternehmen folgende Leistungen: Direktverbindungen Fischer, Restaurant, „Strumpf“ Stauseen, den Verkauf von lebenden Fischen Lieferung an den Verbraucher. Es gibt auch so exotischen Dienst als Pflicht des Schwimmers. Während der Kunde ist „off“ mit seinem geselligen, die Bisse Jungen bewacht.