This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Geschäft mit der Herstellung von Schlackenblöcken.

Sie müssen bemerkt haben, dass die Bauarbeiten in letzter Zeit rasant vorangekommen sind. Sie bauen von kleinen und mittelgroßen privaten Gebäuden: Garagen, Hütten, Anwesen, Werkstätten, Werkstätten, landwirtschaftlichen Gebäuden bis hin zu großen Industrie-, Wohngebäuden, Lagerräumen und Zentren. Und die Zahl der Käufer auf den Baumärkten entspricht der Zahl auf den Lebensmittelmärkten.

Spezialisten für Bauspezialitäten sind gefragt wie nie zuvor. Neue Bautechnologien und Materialien entstehen. Aber sind sie für eine Vielzahl von Entwicklern immer erschwinglich und erschwinglich?

Daher sind sie im kleinen und mittleren Bauwesen sowohl in Großstädten als auch in Kleinstädten von geringem Nutzen.

Das günstigste Baumaterial bleibt der sogenannte Schlackenblock und Ziegel.

Darüber hinaus ist der Ziegel dem Schlackenblock in Bezug auf Preis, Wärmeleitfähigkeit und einfache Verlegung oft unterlegen.

Aber hohle Bausteine ​​sind bequem und für die meisten privaten Entwickler zugänglich.

Warum?

Ja, aufgrund seiner Eigenschaften: Es ist einfach, daraus ein niedriges Gebäude (2-3 Stockwerke) zu bauen (eine Garage, ein Haus, ein Sommerhaus, eine Versorgungseinheit, eine Werkstatt usw.), ohne auch nur die Dienste eines Maurers in Anspruch zu nehmen. (1 Block = 3-4 Steine);
Wände aus Schlackenblöcken sind schall- und hitzeundurchlässig;
Der Preis für Schlackenblöcke ist aufgrund der geringen Kosten und Verfügbarkeit seiner Komponenten niedriger als der Preis für Ziegel, Schaumstoffblöcke und andere Baumaterialien (siehe unten).
Nur Schlackenblock kann von Ihnen selbst hergestellt werden. Auch Lehmziegel (Ton-Stroh-Steine) können unabhängig voneinander hergestellt werden.

Wie macht man selbst Schlackenblöcke? Was wird für die Herstellung von Bausteinen benötigt?

Es ist bekannt, dass Schlackenblöcke aus Betonprodukten unter Verwendung spezieller Geräte unter Verwendung einer Dampfkammer hergestellt wurden. Daher war die Herstellung einer Qualitätseinheit unter häuslichen Bedingungen nicht verfügbar.

Aber wenn es Nachfrage gibt, dann ist Angebot unvermeidlich. Und das ist es! Die Erfahrung in der Herstellung von Bausteinen im privaten Sektor und in der kleinen Produktion gibt seit 1994 eine Antwort auf die gestellte Frage.

Herstellung von Schlackenblöcken

Was wird dafür benötigt?
Vibrationsmaschine
Rohstoffe
Technologie
Relativ flacher Boden
Das Haushaltsnetz ist 220V.

Wo soll mit der Produktion von Bausteinen begonnen werden?

1. Wählen Sie aufgrund der Kosten und der Lieferung das beste lokale Material für Beton.
2. Berechnen Sie die Kosten für 1 Block unter Berücksichtigung der Betonkomponenten.
3. Entscheiden Sie sich für den Produktionsstandort.
4. Holen Sie sich eine Vibrationsmaschine.
5. Beherrschen Sie die gegebenen Technologien.
Beton kann zunächst manuell hergestellt werden. In der Folge ist es effizienter und einfacher - auf einem elektrischen Betonmischer mit einem Volumen von 0,2 bis 0,5 Kubikmetern (0,5 ist unter Berücksichtigung der Perspektive besser).

Warum ist es rentabel?

Die Herstellung eines Schlackenblocks erfordert 0,011 Kubikmeter Mörtel in einem Verhältnis von 1: 7 (Zement: Kiesschlacke), d.h. Aus einem Beutel Zement erhalten Sie 36 fertige Blöcke. Die Kosten für den fertigen Block können Sie anhand der Preise Ihrer Region selbst berechnen.

Geschäftsentwicklung.

1. Stellen Sie verantwortungsbewusste Mitarbeiter ein, die ihres Interesses würdig sind. (In unserer Stadt - 20 Kop. (0,04 Cent) pro Block, in der Region - 0,02 Cent.)
2. Beginnen Sie mit der Implementierung, senken Sie den Einzelhandelspreis, machen Sie dadurch einen würdigen Wettbewerb und erhalten Sie dankbare Kunden und deren Empfehlungen. (Wichtig! Qualität muss absolut würdig sein).
3. In der warmen Jahreszeit oder in einem beheizten Raum (unabhängig von der Jahreszeit) können Sie die Arbeit in zwei Schichten organisieren.
4. In diesem Fall ist der Unternehmer nur abhängig: vom Vorhandensein von Spannung im Netzwerk und vom Gesundheitszustand einer Belegschaft (in der ersten Phase vor der Amortisation können Sie selbst mit der Maschine arbeiten).
5. Leasing der Maschine gegebenenfalls an "Entwickler".
6. Erfüllen Sie die Aufträge von "Entwicklern" direkt auf ihrer Website und sparen Sie Geld beim Laden, Transportieren und Entladen von Blöcken.
7. Außerdem - benötigen Sie keine Genehmigung der State Electron Supervision, da alle Geräte für ein normales Haushaltsnetzwerk ausgelegt sind!

So kann ein Geschäft zur Herstellung von Bausteinen schrittweise aufgebaut werden:

1. Beginnen Sie mit minimalen Kosten für die Herstellung einer Vibrationsmaschine gemäß den Zeichnungen, 1 Maschine lokaler Rohstoffe als Betonfüller, 15-20 Säcke Zement.
Veröffentlichen Sie kostenlose Ankündigungen zur Implementierung von hochwertigem Schlackenstein.
Produziere 800-1000 Blöcke. Schnell aus dem Verkauf, indem der Einzelhandelspreis gesenkt wird.
2. Kaufen Sie einen Betonmischer und die nächste Charge Rohstoffe + UPD (Universal Plastifizierungsadditiv).
Richten Sie den Preis auf den Einzelhandel aus (optional).
Kostenlose Anzeigen posten + bezahlt.
3. Produktiv mit gesammelter Produktionserfahrung, um qualitativ hochwertige Blöcke herzustellen und Aufträge zu erfüllen.
Anzeigen müssen nicht mehr geschaltet werden: Die hohe Qualität der Blöcke + die Werbung "durch Mundpropaganda" reichen aus.
Organisieren Sie die 2-Schicht-Produktion von Bausteinen.
Erweitern Sie das Angebot an hergestellten Einheiten.