This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Geschäft in der Herstellung von Schlackensteinen.

Sie haben mit Sicherheit bemerkt, dass der Bau in letzter Zeit schnell voranschreitet. Sie werden aus kleinen und mittelgroßen privaten Gebäuden gebaut: Garagen, Datschen, Landgütern, Werkstätten, Werkstätten, landwirtschaftlichen Strukturen, zu großen Industrie-, Wohngebäuden, Lagereinrichtungen, Zentren. Und die Anzahl der Käufer in den Baumärkten, entsprechend der Anzahl der Produktmärkte.

Spezialisten für Bau-Spezialitäten sind gefragt wie nie zuvor. Es gibt neue Bautechnologien und Materialien. Aber sind sie für eine Vielzahl von Entwicklern immer zu einem Preis und einer Technologie verfügbar?

Daher werden sie in kleinen und mittleren Bauwerken sowohl in großen Städten als auch in kleinen Dörfern wenig genutzt.

Das günstigste Baumaterial bleibt der sogenannte Schlackenstein und Ziegelstein.

Außerdem ist Ziegel dem Ascheblock oft wegen des Preises, der Wärmeleitfähigkeit und der Leichtigkeit des Verlegens unterlegen.

Aber die hohlen Bausteine ​​sind für die meisten privaten Entwickler praktisch und zugänglich.

Warum?

Ja, denn aufgrund seiner Eigenschaften ist es leicht, ein flaches (2-3 Stockwerke) Gebäude (Garage, Haus, Hütte, Hozblok, Werkstatt, etc.) auch ohne die Dienste eines Maurer zu bauen. (1 Block = 3-4 Steine);
Wände aus Schlackensteinen Schall und Wärme sind nicht durchlässig;
Der Preis des Schlackenbetonblocks ist niedriger als der Preis für Ziegelstein, Schaumblock und andere Baumaterialien wegen seiner Billigkeit und Verfügbarkeit seiner Bestandteile (siehe unten);
nur der Betonblock kann selbst hergestellt werden. Ein anderer Lehm (Ton-Stroh-Ziegel) kann auch unabhängig hergestellt werden.

Also, wie machst du selbst Schlackensteine? Was wird für die Produktion von Bausteinen benötigt?

Es ist bekannt, dass der Schlackensteinblock durch spezielle Ausrüstung unter Verwendung einer Dämpfkammer hergestellt wurde. Daher war die Produktion von qualitativ hochwertigen Einheit in der häuslichen Umgebung nicht verfügbar.

Aber wenn es eine Nachfrage gibt, bedeutet das, dass die Versorgung unvermeidlich ist. Und es ist! Seit 1994 haben Erfahrungen in der Produktion von Bausteinen in einem privaten Sektor und in Kleinserien eine Antwort auf die gestellte Frage gegeben.

Herstellung von Schlackensteinen

Was ist dafür nötig?
Vibro-Maschine
Rohmaterial
Technologie
Relativ flache Gegend
220V Haushaltsnetz.

Wie beginnt man mit der Herstellung von Bausteinen?

1. Wählen Sie das beste lokale Betonmaterial, unter Berücksichtigung seiner Kosten und Lieferung.
2. Berechnen Sie die Kosten für 1 Block unter Berücksichtigung der Betonbestandteile.
3. Entscheiden Sie sich für die Produktionsstätte.
4. Holen Sie sich eine vibrierende Maschine.
5. Meistere die oben genannten Technologien.
Der Beton kann zunächst von Hand vorbereitet werden. Anschließend ist es effizienter und einfacher - auf einem elektrischen Betonmischer mit einem Volumen von 0,2 bis 0,5 Kubikmeter (vorzugsweise 0,5 unter Berücksichtigung der Senkrechten).

Warum ist es profitabel?

Die Herstellung von einem Betonblock nimmt 0,011 Kubikmeter Lösung in einem Verhältnis von 1: 7 (Zement: granulierte Schlacke), d.h. Aus einer Tüte Zement erhält man 36 fertige Blöcke. Die Kosten für die fertige Einheit können Sie bei den Preisen in Ihrer Region selbst berechnen.

Geschäftsentwicklung.

1. Stellen Sie verantwortliche Mitarbeiter ein, die ihr Interesse verdienen. (In unserer Stadt - 20 Kop. (0,04 Cent) pro Block, in der Umgebung - 0,02 Cent.)
2. Starten Sie die Umsetzung, reduzieren Sie den Verkaufspreis, machen Sie einen würdigen Wettbewerb und erhalten Sie dankbare Kunden und ihre Empfehlungen. (Es ist wichtig! Qualität muss sicherlich würdig sein).
3. In der warmen Jahreszeit oder in einem beheizten Raum (unabhängig von der Jahreszeit) können Sie Arbeiten in 2 Schichten organisieren.
4. In diesem Fall ist der Unternehmer nur abhängig von der Verfügbarkeit von Spannung im Netzwerk und von der Gesundheit von 1 Arbeitskraft (in der ersten Phase, vor der Rückzahlung, können Sie auch selbst mit der Maschine arbeiten).
5. Leasen Sie gegebenenfalls die Maschine an die "Entwickler".
6. Erfüllen Bestellungen "Entwickler" direkt auf ihrer Website, spart ihnen Geld für das Laden, Transport und Entladen von Blöcken.
7. Außerdem benötigen Sie keine Genehmigung der staatlichen Aufsichtsbehörde, da die gesamte Ausrüstung für ein normales Haushaltsnetz bestimmt ist!

So kann das Geschäft der Herstellung von Bausteinen in Stufen entwickelt werden:

1. Um mit den minimalen Kosten der Herstellung einer vibrierenden Maschine gemäß den Zeichnungen zu beginnen, 1 Maschine von lokalen Rohmaterialien als ein Betonfüller, 15-20 Beutel Zement.
Posten Sie freie Anzeigen auf der Implementierung von hochwertigem shlakobloka.
Produziere 800-1000 Blöcke. Schnell zu realisieren, Reduzierung des Verkaufspreises.
2. Erwerben Sie einen Betonmischer und die nächste Charge von Rohstoffen + DFC (Universal Weichmacher).
Preis an den Einzelhandel anpassen (optional).
Posten Sie kostenlose Anzeigen + bezahlt.
3. Produktiv, mit angesammelter Produktionserfahrung, um Blöcke der hohen Qualität zu produzieren und Aufträge zu erfüllen.
Anzeigen müssen nicht geben: hochwertige Blöcke + Werbung "Mundpropaganda" wird den Trick machen.
Organisation von 2-Schicht-Produktion von Bausteinen.
Um die Palette der hergestellten Blöcke zu erweitern.