This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Herstellung und Installation von Jalousien.

Obwohl diese Richtung schon ziemlich aufgedreht ist, möchte ich meine Eindrücke von dieser Art von Aktivität teilen.

Herstellung von Jalousien Die ganze Schönheit ist, dass die Jalousien, vor allem die vertikalen, fast auf dem Knie der fertigen Komponenten montiert werden können. Dies erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Spezialkenntnisse. Eine Art Designer. Aber direkt mit der Montage und dem anschließenden Verkauf zu beschäftigen, ist ziemlich lästig, erfordert bestimmte Investitionen von Geld, Räumlichkeiten und anderen Dingen. Wenn Sie keine Angst davor haben, suchen Sie mutig nach einem Großhändler für Komponenten und für den Fall!

ABER! Hier ist es notwendig zu stoppen und über einige Schwierigkeiten zu erzählen, die alle Ihre Arbeit Begeisterung zunichte machen können.

Erstens ist jemand bereits in der Herstellung und dem Verkauf von Jalousien in Ihrer Stadt tätig. Wenn die Stadt nicht mehr als 120.000 Einwohner hat, lohnt es sich nicht, auf einen guten Profit zu setzen. Ein Preiskrieg wird unweigerlich beginnen, der normalerweise entweder mit einem Friedensabkommen mit einem Konkurrenten oder mit der Schließung einer der Konfliktparteien endet. Der Gewinner ist normalerweise derjenige, der zuerst auf dem Markt erschienen ist oder der mehr Kapital hat. Mit einem friedlichen Ausgang werden Sie bestimmt ein bestimmtes Gebiet der Stadt bedienen und nicht in den Besitz anderer Leute klettern.

Vertikaljalousien

Die zweite Schwierigkeit ist die Aufrechterhaltung des Sortiments. Für ein Jahr der Arbeit sammelst du eine große Menge an Schrott, Abfall und Material, was aus irgendeinem Grund absolut nicht gefragt ist, obwohl sie deine Frau wirklich mochten. Sie können das Sortiment auf ein Minimum reduzieren, aber dann auf das Aussehen eines besonders schädlichen Kunden vorbereitet sein, der von dem, was Sie haben, nichts mögen wird. Wenn Sie leichte Materialien haben, benötigen Sie dunkle und umgekehrt. Sie können versuchen, vor ihm zu tanzen oder einen Reim zu erzählen, aber es ist besser, sofort ... einem Konkurrenten zu schicken. Lass ihn leiden. :)

Auf der anderen Seite, um Ihre Konkurrenten zu überraschen, müssen Sie eine breite Palette von Produkten haben, und Käufer mit Designer-Einzigartigkeit von Jalousien zu gewinnen.

Jalousien mit einem Bild

Der Rest, einschließlich der Steueraufsicht - Kleinigkeiten, Alltag.

Wenn diese Schwierigkeiten Sie nicht verwirrten, dann haben Sie ausgezeichnete Chancen, Ihre finanziellen Angelegenheiten ziemlich bald zu beheben. Trotz allem ist dieses Geschäft sehr profitabel.

Die Anfangsinvestition zahlt sich im ersten Betriebsjahr und noch früher aus. Dies hängt von Ihrer persönlichen Leistung ab. Das Beste von allem, wenn die Jalousien nicht die Hauptrichtung Ihres Geschäfts sind, sondern logischerweise die Dienstleistungen, die Sie für die Reparatur und Dekoration von Räumlichkeiten anbieten, abschließen. Bei einigen Blinds kann man leben, aber für den Kauf eines neuen Mercedes wird es bisher nur zum Träumen kommen. :) Denken Sie daher an die Fertigstellung der Räumlichkeiten mit Kunststoff, abgehängten Decken, Tapeten, Gipskarton, Parkett und Kitt. Es gibt immer eine Nachfrage nach dieser Art von Dienstleistungen.

Es gibt auch eine einfachere Option. Mieten Sie eine Ecke in einem Baumarkt, verhandeln Sie mit dem Hersteller von Rollos über den Großhandelsrabatt und beginnen Sie blind mit dem Verkauf von Blinds. Sie erhalten Ihre 15% für Verkauf und Installation immer. Sie können ohne Leasingvertrag in einer Anzeige arbeiten. Alle Kosten - Bohrer, Schraubenzieher und Schrauben. Bei uns kostet die Installation des Jalousie im Durchschnitt 10% von den Kosten der Jalousien, d. H. nicht weniger als 25 Rubel. pro Quadratmeter. Rekord - 60 Quadratmeter Jalousien pro Tag. Und das sind 1500 Rubel ohne Steuern. Die Bezahlung erfolgt in der Regel in bar, damit Sie Ihre eigenen Steuereintreiber erstellen können: