This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Herstellung von Photovolks auf Denkmälern.

Viele von uns sind oft an verschiedenen Ideen interessiert, um ihr eigenes Geschäft zu eröffnen. Aber die meisten glauben, dass sie viel Geld brauchen, um ihr eigenes Geschäft zu eröffnen. Jedoch ist alles Geniale, wie wir wissen, einfach. Alles hängt von Ihrem Einfallsreichtum und dem Wunsch ab, Geld zu verdienen. Vergiss nicht, dass ERFOLG ERST ZU SEIN IST.

Ich schlage vor, dass Sie ein Geschäft eröffnen, das Sie nicht in der Stadt oder gar in der Region haben. Das Geschäft besteht darin, ein " Foto auf Denkmälern " durch eine einzigartige und ziemlich einfache Technologie zu produzieren. Das ist immer noch nirgendwo zu finden. Diese Technologie des Fotografierens auf Denkmälern unterscheidet sich deutlich von den alten Technologien "Foto auf Emaille - Fotokeramik" und ist seit vielen Jahren die vielversprechendste. Der einzige Unterschied ist, dass nur Polymere bei der Herstellung verwendet werden. Alle Materialien und Ausrüstungen werden in Geschäften Ihrer Stadt oder der Region verkauft. Machen Sie Ihr Geschäft auch zu Hause mit minimalen Investitionen sehr einfach.

Diese Technologie, ein "Foto auf Denkmälern" zu machen, ist sehr einfach und jeder kann es lernen. Und jetzt über Technologie und Geschäft im Detail.

Fotoalbum

Um Ihr Unternehmen zu organisieren, benötigen Sie:
- Computer
- Farbscanner
- Farbtintenstrahldrucker mit Pigmenttinte (sie brennen nicht aus)
- Laminator
Ich möchte darauf hinweisen, dass alle Bürogeräte auf dem Desktop platziert werden.

Nun zum Workflow:
- Nehmen Sie ein Foto auf und scannen Sie es in den Computer
- in Photoshop verarbeiten
- Drucken Sie auf dem Drucker (nicht Papier, sondern PVC-Kunststoff)
- laminiert
- wir schneiden aus
- fixiert in der Foto-Welle (das Werkstück ist auf dem Foto befestigt, es ist aus schlagfestem Kunststoff) und das Produkt ist fertig.

Sie können die Rentabilität auf der Grundlage der folgenden Preise selbst berechnen. Kosten des Fotos $ 3 mit Lieferung in jede Stadt der GUS, Kosten für Verbrauchsmaterialien 0,5 $. Nur $ 3,5, und der Verkaufspreis ist von $ 10 bis $ 45 abhängig von Ihrer Region. Ist es nicht wahr, dass jeder "Bourgeois" beneiden wird?

Vorteil gegenüber "Foto auf Emaille - Fotokeramik"
- Produktionszeit 15-20 Minuten, "Foto auf Emaille - Fotokeramik" 10 - 60 Tage
- sehr hochwertige Farbwiedergabe
- ohne Schrauben am Monument befestigt
- Nicht zur Ablagerung für Schrott abreißen (leider wird dies praktiziert)

Wettbewerb lohnt sich nicht, zumal diese Nische von niemandem besetzt ist.

Dieses Geschäft kann als ein Anfänger unternehmer, und jedes Fotostudio oder sogar ein Geschäft, das rituelle Waren verkauft, Sie brauchen nur ein brennendes Verlangen, und Sie erhalten ein stabiles und stabiles Einkommen das ganze Jahr über. Ich wünsche allen viel Glück, Geduld und Ausdauer! Wieder einmal wiederhole ich ERFOLG IST ERST ZU SEIN.

Autor:
foto-oval@yandex.ru