This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Geschäft für Würmer und Produktion von vermicompost.

Regen (Erde) Würmer - die ältesten und zahlreiche wirbellose Tiere in der Welt. Red Wurm eignet sich sowohl für zu Hause und kommerzielle Zucht ist es möglich, in kurzer Zeit eine große Biomasse von vermiculture (Wurm) zu erhalten, die zum Zuführen von Geflügel verwendet werden, Fische, Tiere, Pelztiere Proteinfutterzusätze erhalten; in den Körper der Schnecke enthält 67-72% Protein, 7-19% Fett, 18-20% Kohlenhydrat, 3,2% Mineralstoffe, praktisch den gesamten Satz von Aminosäuren, die als biologisch aktive Substanzen, die nicht von pflanzlichen und tierischen Ursprungs und sind.

Für einen Zyklus des Anbaus (3 Monate) 1 m2 kann bis zu 30 kg Wurm Biomasse gewonnen werden. Wenn Schnecken 1 Tonne organischer Abfälle (Gülle von allen Arten von Tieren, Vogelkot, Lebensmittelabfällen, Stroh, Rückstände der Abfallindustriewasser, Altpapier und Zellstoff, Holz, Stärke, Fisch- und Fleischindustrie) in Bezug auf die Trockenmasse 600 kg vermicompost erhalten, die restlichen 400 kg organischer Substanzen werden in 100 kg des gesamten Proteins als Schnecke Biomasse umgewandelt.

In den Vereinigten Staaten, als Folge der Zucht, wurde ein roter kalifornischer Wurm entfernt. Es bietet 18-26 mal die Wiedergabe des lokalen Klimas, und 500 Mal in spezieller Gewächshäusern Reproduktion, während wild Verwandte 4-6mal Wiedergabe geben.

Ich schlage vor , kalifornischen Wurm zu züchten.

kalifornische Wurm Die Regenwürmer möglich im Land, in der Wohnung oder im Garten Land für den Dünger und Pflanzenabfälle in einem wirksamen Dünger für sein Land, aber es kann eine separate Leitung von Unternehmen sein.

Und Warenproduktion „Wurm“ Die Wirtschaft kann sein: direkt vermicompost - getrocknet, gesiebt und verpackt in Plastiktüten, bereit irdener Mischung für Setzlinge und Gewächshaus Landwirtschaft - eine Mischung aus vermicompost mit Erde, Sand, Torf Krume, in Plastiktaschen in verschiedenen Größen verpackt.

Live-Würmer, verpackt in Plastikbox mit einem Nährsubstrat als Düse zum Angeln, Wurmkolonie zu züchten, in Behälter mit einem Nährsubstrat, leben oder getrocknet Würmer wie Biomasse, die Vögel und andere Haustiere zu füttern.

dieses Geschäft Beginning erfordert keine großen finanziellen Kosten und nicht zeitaufwendig für die Verwaltung benötigen - die Würmer sich ohne Ihre direkte Beteiligung reproduzieren. Sie müssen nur regelmäßig ihnen ein Medium gießen, befeuchten, falls notwendig, im Winter zu wärmen, sowie einen Business-Kanäle und ihre Verpackung zu organisieren.

Erstellen eine „Wurm“ Wirtschaft - ein vielversprechenden Geschäftszweiges, wie die Konkurrenz in diesem Segment, gibt es wenig, aber die Nachfrage ist groß genug.

Der Gesamtgewinn wird von vielen Faktoren abhängen. Aber das wichtigste - ist die Größe des Grundstücks, die sich unter den Wurm Klammern angegeben. Je höher sie ist - desto höher ist der Gewinn.

Ich bin in vermiculture 2 Jahre und die Nachfrage nach der Schnecke im Eingriff, und das Endprodukt ist vermicompost wächst nur. Verbringen Sie nicht eine große Marktbeobachtung und überzeugen Sie sich selbst in der bestehenden Nachfrage.

Großhandel Verkaufspreis von Dosen in Geschäften 35 Rubel sind, verkaufen die Geschäfte für 75-80 Rubel. Me Chelyabinsk 8 speichern verarbeitete Punkte 6 Markt (durchschnittlichen wöchentlichen Verbrauch von 500 Gläsern) + 2 mit einer einmaligen Verbrauch Agrofirma Boxen 100 Probleme mit Gülle zu adressieren und Gärtner akkumulieren. Es gibt Aufkäufer von vermicompost, aber ich kann nicht solche Mengen geben. In zwei Jahren erreichte die Zahl der Würmer 4.000.000. Stück begann mit 10 Boxen. Ich denke nicht schwer Einnahmen zu berechnen.