This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

So verdienen Sie Geld an der Decke „Sternenhimmel“

Hallo Freunde! Ich fange von vorne an ...

Einmal in der Vergangenheit 2010 rief mich ein Schulfreund an, der mich lange nicht mehr getroffen hatte, und lud mich nach Feierabend zu einem Besuch ein. Ich stimmte mit Vergnügen zu. Wir setzten uns in den Flur, sprachen beim Tee darüber, erinnerten uns an die Schuljahre. Ich ging nach Hause - es wurde dunkel ... „Willst du ein Wunder sehen?“, Fragten sie und machten das Licht aus. Ich dachte, wir spielen Verstecken! Die Augen gewöhnten sich allmählich an das Licht, bemerkten etwas, das an der Decke glühte ...

Kann nicht sein! Ein schimmernder Sternenhimmel der nördlichen Hemisphäre erschien an einer dunklen Decke - ich sah den Großen Bären und den Kleinen Bären, den Polarstern, fliegende Kometen ... Es war wirklich ein Wunder! Ein Klassenkamerad mit seiner Frau hat mich wirklich überrascht!

Ich fing an, sie zu fragen ... Es stellte sich heraus, dass die Frau meines Klassenkameraden, die vorübergehend arbeitslos war, diese Obergrenze für 9000,0 Rubel bei den „Networkern“ abonniert hatte und dementsprechend in dieses Geschäft einstieg - Vertriebshändler wurde. Darüber hinaus wurde die Star Ceiling für sie angefertigt, nachdem sie drei weitere Kunden „unter Vertrag genommen“ hatten, wodurch das Unternehmen immer noch 3 x 9000,0 = 27000,0 Rubel erhielt.

Sternenhimmel Decke

Ich fragte mich, wie der Prozess der Herstellung der Decke "Sternenhimmel"? Ein junger Mann kam mit einer Tasche, holte ein Aggregat heraus, das aussah wie ein Diaprojektor, schaltete es ein - ein Sternenhimmel erschien an der Decke. Mit Hilfe eines Hockers, spezieller Farbe und spezieller Pinsel brachte er die Sternenhimmelzeichnung in 2 Stunden an die Decke.

Der Lack wurde aus lichtemittierendem (Phosphor) Acryl, hergestellt in den USA, hergestellt. Der Spezialist hat keine Geheimnisse preisgegeben - dies ist ein Geschäftsgeheimnis seines Projekts. Alles wurde von mir aus den Worten eines Klassenkameraden und seiner Frau gehört. Sie boten mir an, eine Gebühr von 9000,0 Rubel zu zahlen und mich ihrem Projekt anzuschließen.

Aber ich bin gegen jedes MLM-Geschäft, auch wenn es einen Platz hat. Tatsache ist, dass jedes Netzwerkgeschäft - sei es eine andere Art von Dienstleistungen oder der Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln - eine Aufgabe für Onkel ist, in diesem Fall für Amerikaner. Der Löwenanteil des Gewinns entfällt auf das Ausland, und normale Manager (Vertriebshändler) sind Pennies. Es ist natürlich möglich, im Laufe der Jahre zu angemessenen Löhnen aufzusteigen, aber nicht jedem wird dies gegeben!

Ich war ein bisschen abgelenkt ... Ich ging von einer Klassenkameradin nach Hause und alle Gedanken sind darüber, wie man eine Decke „zur Sache“ macht. STERNENHIMMEL ”UND WIE SOLLTE MAN DAS VERDIENEN?

Und was denkst du? Ich habe alle Antworten auf die gestellten Fragen gefunden, obwohl viele offensichtlich waren: Ich habe inländische Farben mit ähnlichen Eigenschaften aufgegriffen. Diese Farbe war nicht schwer über Suchmaschinen zu finden. Moderne Farben enthalten keinen Phosphor und haben viele Lichtfarben. Er machte Pinsel, bekam einen "Projektor" und innerhalb von 2 Wochen nach dem Treffen machte ein Klassenkamerad seine erste Decke - zu Hause in der Halle.

Glauben Sie es nicht, aber es ist eine Tatsache - ein Gewinn von 500%. Alle Kosten haben sich ab dem ersten Plafond bezahlt gemacht und sind noch im Gewinn geblieben. Bereits seit einem halben Jahr machen wir mit einem Freund die Decken „Sternenhimmel“. Ich habe noch kein profitables Geschäft getroffen!