This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Segway-Verleih (Elektroroller) ist eine echte Idee für gutes Geld.

1. Was ist ein Segway?
2. Wie eröffnet man eine Segway-Vermietung?
3. Wie kann man mit dem Mieten und Mieten eines Segways Geld verdienen?
4. Was ist mit Steuern?
5. Wie viel können Sie wirklich verdienen, wenn Sie einen Segway mieten?
6. Wie viel muss ich investieren?
7. Schlussfolgerung.

1. Was ist ein Segway?
Beginnen wir in Ordnung. Was ist ein Segway? Segway - Elektroroller oder Elektroroller! Aber im Moment und jetzt 2011 ist dies kein einfaches Gerät. Es gibt noch keine qualitativen Analoga, und es ist unwahrscheinlich, dass Segway von jemand anderem verbessert wird. Sigvey ist eine Plattform + 2 Räder parallel zueinander + 2 wiederaufladbare Batterien + ein Rad + Kreiselsensoren. Was ist das Besondere am Segway? Das Einzigartige daran ist, dass Sigvey entgegen den Gesetzen der Physik und des Menschenverständnisses das Gleichgewicht hält, während die Person auf zwei parallelen Rädern steht. Es sieht fantastisch aus, glauben Sie mir, die Person auf Segway zieht ausnahmslos alle Leute an, die ihn sehen. Er wird zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit anderer.

Segway - elektrischer Roller oder elektrischer Roller

Zweitens hat Sigvey keine Knöpfe und Knöpfe. Die Leute fragen oft: „Wo ist die Bremse und das Gas?“ Als Antwort hören sie: „Die Bremse und das Gas bist du!“. Der Sigway verfügt über ein einzigartiges Steuersystem: Um vorwärts oder rückwärts zu fahren, müssen Sie sich nur nach vorne oder hinten lehnen, wodurch der Schwerpunkt verschoben wird. Das Computersystem, das Ihren Körper 100 Mal pro Sekunde verfolgt, versteht Sie und Segway beschleunigt vorwärts oder bremst. Und je stärker Ihre Pisten, desto stärker beschleunigt oder stoppt der Segway. Egal wie schwierig es klingen mag, aber in der Praxis braucht jeder Mensch 5 Sekunden, um dies alles zu verstehen und alleine zu gehen, und schon nach wenigen Minuten fühlen Sie sich mit Segway als eins. Alle Altersklassen können auf einem Segway gefahren werden, einschließlich Kinder ab 5 Jahren (Hauptsache, das Gewicht betrug mehr als 20 kg.), Und auch Personen, die recht alt sind, in unserer Praxis sind es 95 Jahre. Sigway ist absolut umweltfreundlich - und dieses Thema erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit auf der ganzen Welt. Segway ist ein Transport seiner Zeit voraus! Anscheinend ist das Wichtigste, was Sigway ist und für wen es geeignet ist. Wir haben es herausgefunden.

2. Wie eröffnet man eine Segway-Vermietung?
Um eine Vermietung zu eröffnen, empfehlen wir Ihnen, einen stationären Ort zu wählen. Dies kann ein Freizeitpark, ein Einkaufszentrum, ein Sportkomplex, der Damm oder der zentrale Platz sein. Jede Plattform, an der sich viele Menschen versammeln, wird Ihren potenziellen Kunden gerecht. Sie benötigen ein oder zwei Segways, einen Ausbilder (zu Beginn können Sie selbst einer sein), Schutzhelme, eine Werbesäule oder Schilder mit der Information, dass Sie nicht mitgefahren sind, und Sie haben einen gemieteten Segway. Das ist alles was du brauchst. Und geh zur Arbeit!

3. Wie kann man mit dem Mieten und Mieten eines Segways Geld verdienen?
Neben der stationären Mietstation, die als Aufbewahrungsort empfohlen wird, und als Werbung, werden die Menschen von Ihrer Existenz in Ihrer Stadt erfahren. Einer der Hauptbereiche sollte Xigway für Promo-Events, Feiertage, Firmenfeiern, Hochzeiten, Präsentationen und andere Veranstaltungen sein. Segway ist perfekt als Marketinginstrument - es zieht die Aufmerksamkeit von anderen auf! Segway vermietet in der Regel Unternehmen, setzt Promoter darauf, brennt Segway ein und führt Promotions durch. Segway hat sich bei Firmenevents gut gewöhnt, jeder kann während der Veranstaltung Seagway fahren. Diese Erfahrung ist einzigartig! Segway ist in Russland sehr klein und im Ausland ist es noch für recht wohlhabende Bevölkerungsschichten verfügbar. Der berühmte Komiker Jackie Chan schenkte SEGWAY zu seinem Geburtstag ... zu sich selbst. Und gleichzeitig sagte er, dass keiner der Menschen, die ihm gratulierten, originellere Dinge präsentierte. Die Eigentümer von Seagway in unserem Land sind in der Regel Politiker und Showbusiness. Jeder wird sich sicherlich daran erinnern, wie Kirkorov und Bogdan Titomir auf dem Segway zur Szene reisten. Sie können Verträge mit Ländervereinen und Hotels abschließen, die diese in die Liste ihrer Dienstleistungen aufnehmen, und Sie verdienen Geld. Nutzungsmöglichkeiten beim Mieten und Mieten von Seagway - nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt. Sie können mit den Organisationen für die Feiertage zusammenarbeiten, jeder ihrer Kunden - das ist Ihr potenzieller Kunde!

4. Was ist mit Steuern?
Alles ist sehr einfach. Öffnen Sie den PI (Einzelunternehmer) und wählen Sie die Besteuerung in Form von UTII (Einzelsteuer auf kalkulatorische Einkünfte). Es ist besser, das IP für eine Person zu öffnen, die direkt am Mietpunkt arbeitet (der Steuersatz hängt von dem physischen Indikator, dh der Anzahl der Beschäftigten) ab. Unter der Bedingung eines Mitarbeiters (1-2 Segway) beträgt Ihre Steuer in Abhängigkeit von der Region (in jeder Region sind die Koeffizienten K1 und K2) 400 Rubel / Monat (400 Rubel)! Eine solche Miete in Jekaterinburg. Wirklich ein Penny! Sie müssen alle drei (drei) Monate dieselbe Steuererklärung einreichen. Jeder Buchhalter kann dies für Sie tun. Sie glauben jedoch, dass dort nichts kompliziert ist. Sie können es selbst tun. Aber selbst wenn Sie einen Steuerberater belasten, kostet eine Steuererklärung 500 Rubel. Denken Sie daran, dass sie alle drei Monate einmal aufgibt!

5. Wie viel kann ich mit einem Segway verdienen?
Nun zu den angenehmsten. Wie viel kann man mit einem Segway verdienen? Die durchschnittlichen Mietkosten in Russland in 5 Minuten betragen 150-200 Rubel. In dieser Zeit fährt eine Person ungefähr 500 Meter. Eine volle Segway-Gebühr reicht für 30 km. Während des Tages arbeitet Sigway in der Regel, nachts wird aufgeladen. Es stellt sich heraus, dass das Aufladen des Segway ausreicht, um etwa 60 Personen pro Tag zu fahren. Das Geld ist 9000 bis 12 000 Rubel. Es ist jedoch unvergesslich, dass dies eine 100% ige Belastung ist und in der Regel an Feiertagen und am Wochenende geschieht. Wir bekommen das bei 100% Belastung pro Monat, ein Segway kann 270.000 bis 360.000 Rubel sammeln. Und wenn Segway zwei oder drei? Zählen Sie sich.

Vergessen Sie nicht, dass Segway für Veranstaltungen gemietet wird. Die durchschnittlichen Kosten für eine Stunde in Russland betragen 2500 - 3000 Rubel, für einen Tag 10 000 - 15 000 Rubel. Das Laden Ihres Segway hängt auch von Ihren Bemühungen ab. Dies sind keine einfachen Zahlen von der Decke, dies ist ein echtes Vermieterlebnis!

6. Wie viel muss ich investieren?
Der neue Segway in Russland kostet etwa 400.000 Rubel, man kann und soll den Segway bei kleinen Abfahrten (bis 500 km) aus zuverlässigen Händen nehmen, es ist möglich, ca. 1000 km zu laufen, das ist auch normal. Ein solcher Segway kostete 250.000 bis 300.000 Rubel. Berücksichtigen Sie die Investitionsattraktivität, beispielsweise bei Bankeinlagen. Nun liegt der durchschnittliche Zinssatz in der Bank bei 6% pro Jahr, was 0,5% der Investitionssumme pro Monat entspricht. Wenn Sie 300.000 Rubel zu Zinsen in eine Bank investieren, erhalten Sie monatlich 1.500 Rubel, und bei Seat-Anmietungen mit sogar 30% Last beträgt dieser Betrag etwa 100.000 Rubel pro Monat abzüglich aller Kosten! Diese 100 000 Rubel, das ist Ihr Nettogewinn!

7. Schlussfolgerung
Das Geschäft ist ziemlich neu, es gibt keine Konkurrenten, es ist aus organisatorischer und steuerlicher Sicht einfach, es ist nicht sehr schwierig zu handhaben, bei geringen Investitionen ist es ein hohes Einkommen und es kann für eine Vielzahl von Verbrauchern und Veranstaltungen verwendet werden. Sie können Segway selbst mieten, leasen, verkaufen, reparieren und warten. Das Geschäft ist sehr positiv - es gibt viele positive Emotionen von denen, die herumfahren.
Nische ist frei! Es ist Zeit zu handeln!