This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Harvest - 1,5 Monate früher

Harvest - 1,5 Monate früher

Gute Keimlingen müssen gesund, stämmig, nevytyanuvsheysya, mit starken faserigen Wurzeln und nezavyadshey sein. Es kann bei moderater, aber ausreichend systematischer Bewässerung und Düngung Lösungsaufschlämmung (ein Teil Schlamm zu 6 Teilen Wasser), Urin (1:10), Vogelkot auf einem starken, Humusboden, mit guter Beleuchtung und korrektem Wärme Lebensmittel-Modus erhalten (1,16) mit einem Zugabetrichter zu einer Lösung von 30 Gramm Superphosphat.

Keimlinge Wurzeln schlagen gut, ist es notwendig, zuerst, es in irdenen Töpfen zu wachsen, Pappbecher oder Dosen, und zweitens, um sicherzustellen, dass sie nicht zu nahe beieinander haben stehen, nicht Schatten sich nicht unterdrücken, nicht gestreckt durch wegen des Mangels an Licht. Auch vor den Setzlinge zu pflanzen sollte gehärtet werden, um zu erhalten, für die bis zu 3 Tage, bevor es in der offenen Luft gelassen, nicht nur während des Tages aber in der Nacht. In Fällen, in denen frühe Sämlinge von Tomaten, Gurken und andere Pflanzen sind unter der Haube gepflanzt oder im Rahmen eines temporären Schutzfolie ist eine solche Härtung nicht erforderlich. Das Beste, was, wenn die Sämlinge aus dem Ort der Erzeugung zum Garten am Tag ihrer Probe, am Nachmittag geht.

Die beste Zeit zum Pflanzen - Abend. Pro Nacht Sämlinge und Gewinnen   Es ist kein Tag leiden.

Frühe Kohl Sämlinge sollten bis Anfang April und Ende Kohl Sämlinge bereit sein - durch die Mitte dieses Monats. Stecklinge von Sellerie, Lauch und süßen Sorten von Zwiebeln kann Anfang Mai gepflanzt werden.

Tomatensetzlinge haben das Ende der letzten Frühjahr Frost (der dritten Dekade des April - die erste Dekade des Mai) sein. Um die Zeit der Aussaat der Samen für Setzlinge zu bestimmen, müssen Sie vom Ende der 40-50 Frosttage zählen und 6-8 Tage hinzufügen, in denen erscheinen schießt.