This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Tabelle der Zeitabhängigkeit der Anwesenheit von Alkoholdämpfen in der ausgeatmeten Luft auf die Menge und Art des Getränks verbraucht

Tabelle der Zeitabhängigkeit der Anwesenheit von Alkoholdämpfen in der ausgeatmeten Luft auf die Menge und Art des Getränks verbraucht.

Ich trinke; II - die Zahl in Milliliter (oder einfach in Gramm);

III - die Zeit, in der Paare von Alkohol in der ausgeatmeten Luft (in Stunden)

    Ich ..................... ... II ............ ...   ........ III

      Ich ................... ... II ............     ...... .. ... III

Wodka ....... ............ 50 ............ .. ...... 1.0-1.5

Der Hafen ist 200 ............ ... .... 3.0-3.5

Wodka ... ............ ..100 .................. .3.0-3.5

Der Hafen ............ 300 ............ ... .. .. .. .. 3,5-4,0

Wodka ............... ..200 .................. .6, 5-7,0

Der Hafen ist 400 ............ ...... 4.5-5.0

Wodka ............. ... ..250 ......... ... ...... ..8,0-9,0

Bier :

Wodka .......... ...... .500 ............... ... 15.0-18.0

3,4 deg. .. ...... .500 ............      ... nicht bestimmt

Cognac ...          ... ... 100 .........     ...... 3.5-4.0

6,0 Grad. .. ...... .500 ............. ...       ... .20-45 Minuten.

Reagenzien der derzeit verwendeten Röhrchen sind nicht genau spezifische Indikatoren für Ethylalkohol und können in den folgenden Fällen eine positive Resonanz geben:

  • Mit Erkrankungen der Mundhöhle (Karies, Stomatitis, etc.);

  • Mit Erkrankungen der oberen Atemwege (Mandelentzündung, Laryngitis, etc.);

  • Bei Verwendung von alkoholhaltigen Arzneimitteln (Baldrian, Mutterwort usw.);

  • Bei der Verwendung von Kvass,

  • Verwendung von Fluorid Zahnpasta.

  • Andere.