This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Versteckte Verdrahtungserkennung

Versteckte Verdrahtungserkennung

Beim Bohren von Löchern in Wänden mit verdeckter Verkabelung besteht die Gefahr, dass ein Bohrer in den Draht gelangt. Finden Sie versteckte Kabel in der Wand, können Sie ein Tonbandgerät verwenden. Schließen Sie dazu ein elektrodynamisches Mikrofon an das Aufnahmegerät an und schalten Sie das Gerät ein, um mit maximaler Verstärkung aufzunehmen. Verbringen Sie ein Mikrofon an der Wand. An Stellen, an denen die Verkabelung über den Lautsprecher des Tonbandgeräts erfolgt, ist ein leises Brummen zu hören. Wenn Sie sich nicht in der Nähe der Verkabelung befinden, wird das Brummen schwächer. Bohren Sie sicher an der Stelle, an der das Summen verschwinden wird.

Quelle: Science and Life Magazine, Nr. 2, 2002 .