This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man Kakerlaken ein für alle Mal los wird

Как избавиться от тараканов раз и навсегда

Kakerlaken oder Kakerlaken (Latin Blattoptera, = Blattodea) - eine Unterordnung von Insekten aus der Ordnung der Kakerlaken (Dictyoptera). Mehr als 4.600 Arten von Kakerlaken sind bekannt; Nach modernen Konzepten umfasst die Unterordnung auch Termiten mit mehr als 2.900 Arten.

Die rothaarige Kakerlake oder Prusak (lat. Blattella germanica) ist eine Art von Kakerlaken aus der Familie der Ectobiidae. Weitverbreiteter synanthropischer Organismus. Führt meistens nachtaktiv.

Der Ursprung des Wortes "Kakerlake" im Russischen ist nicht genau festgelegt; Laut Räsänen stammt dieses Wort aus der Tschuwaschischen Republik. tar-aqan "außer Kontrolle geraten": Türke. taz - lauf weg. Laut Jacobson geht es zurück auf die abfällige Verwendung des turkischen Tarqan oder Tarxan - "Würdenträger", aber es gibt auch andere Versionen. In türkischen Sprachen gibt es auch das Wort "tarka" - divergieren.

Kakerlaken sind Insekten, die gerne neben Menschen leben. Aber sie sind Träger von Infektionskrankheiten.

Sie loszuwerden ist nicht einfach. Wie viele vergiften sie nicht, und sie kommen immer noch zurück, auch wenn Sie im Haus perfekte Sauberkeit pflegen.

Wir haben für Sie einige Tipps vorbereitet, wie Sie dieses Problem lösen können. Vielleicht ist etwas für Sie oder Ihre Freunde nützlich.

Die besten Mittel gegen Kakerlaken

Die wichtigsten Instrumente im Kampf gegen Kakerlaken - Insektizide.

Wenn das Insektizid Pulver, streuen Sie es, wo es die größte Anzahl von Insekten gibt.

Auch Insektizidstifte helfen. Bearbeiten Sie die Stellen, an denen Sie am häufigsten Kakerlaken sehen.

Oft helfen Sprays von Kakerlaken. Müssen Sie sie nur sehr sorgfältig sprühen. Schützen Sie Ihre Haut, Haare und tragen Sie einen speziellen Anzug und eine Atemschutzmaske.

Beispiele für Insektizide:

  • "Fufanon";
  • Raptor;
  • Überfall;
  • "Micros";
  • Global;
  • "Combat";
  • "Malathion";
  • "Dichlorvos";
  • Medilis Tsiper.

Volksmethoden gegen Kakerlaken

Wenn Sie keine schädlichen werksseitig hergestellten Insektizide verwenden möchten, verwenden Sie selbst hergestellte Geräte.

1. Borsäure - ein schreckliches Gift für Kakerlaken. Außerdem tragen sie es auf ihren Pfoten zu ihren Gefährten. Säuregefüllte Sockel und Belüftung. Und auch waschbecken, waschbecken, toilettenschüsseln und so weiter.

Sie können mehr so ​​ein "Leckerbissen" für die roten kochen. Borsäuremischung mit Füllstoff (1:10). Kartoffeln, Kekse, Brei, Eigelb können als Zusatz verwendet werden. Dieses Abendessen wird das letzte für Insekten sein.

2. Kakerlaken vertragen kein Ammoniak. Wenn Sie es bereits geschafft haben, sie zu entfernen, geben Sie sie zur Vorbeugung in das Bodenwaschwasser. Es gibt ein Minus - wenn Sie diesen Vorgang abbrechen, können Kakerlaken wieder zurückkehren.

3. Diese Insekten werden vom Geruch von Bier angezogen. Verwenden Sie es als Köder. Gießen Sie Bier in ein Glas. Die Ränder mit Vaseline bestreichen. Lassen Sie das Glas über Nacht. Am Morgen werden Sie feststellen, dass noch einige Personen gefangen sind.

4. Ein anderer Weg kann im Video angesehen werden.