This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Shisha aus Auberginen

Um diese Wasserpfeife zu machen, benötigen Sie (vorzugsweise ein halber Liter) eine Plastikflasche (Aubergine) mit einem Deckel und zwei Filzstiften.

1. Herstellung von Rohren. Nehmen Sie einen Filzstift, entsorgen Sie den Inhalt und schneiden Sie dann den spitzen Teil ab. Du wirst eine Röhre haben. Mit einem Feuerzeug etwa in der Mitte im rechten Winkel biegen. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Filzstift. Die Röhren sind fertig!

2. Vorbereitung der Pflanze:

a) Machen Sie ein Loch in den Deckel der Aubergine und führen Sie das Röhrchen (1) dort ein, damit der Deckel keine Luft einlässt.

b) Brennen Sie ein Loch in die Aubergine ungefähr 10 cm von der Unterseite, dann setzen Sie das Rohr (2) ein; Natürlich sollte das Loch keine Luft durchlassen.

3. Letzte Details:

a) Falls gewünscht, können Sie das Rohr (2) an der Stelle ausdehnen, an der es den Pfosten hält.

Gießen Sie ein wenig Wasser, stellen Sie Türpfosten und Wasserpfeife bereit!

Um zu sehen, wie es aussieht, siehe das Diagramm!