This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

So stellen Sie sicher, dass die Batterien ein Maximum an Wärme abgeben

Es kommt oft vor, dass die Batterien in der Wohnung kaum warm sind, während das Riser heiß ist. Dies liegt an der Ansammlung von Schmutz im unteren Teil der Heizkörper, der verhindert, dass das Wasser normal zirkuliert. Die Methode der Reinigung ist sehr einfach: man muss unter den Boden der Batterie den Elektroherd legen; Nach 20-30 Minuten erwärmt sich der untere Teil des Heizkörpers, der Schlamm wird weich und beginnt mit warmem Wasser, das im System zirkuliert, auszuwaschen. Das weiche Klopfen mit Hammer - und Schlammschichten beginnt hinter dem Metall zu hinken und geht in die Steigleitung. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jedem Abschnitt der Batterie.