This page has been robot translated, sorry for typos if any. Original content here.

Wie man mit einem Zug Knochen aus einem Hering entfernt

Как одним движением очистить селедку от костей

Der Hering (lat. Clupea) ist ein wertvoller kommerzieller Fisch, der im nördlichen Atlantik und Pazifik sowie im arktischen Ozean lebt.

Russen kochen oder braten diesen Fisch nie. Hering wird normalerweise gesalzen oder geräuchert gegessen. Hering ist einer der beliebtesten und billigsten Snacks (siehe Snack) auf dem russischen Tisch: Er wird an Wochentagen und an Feiertagen mit dem gleichen Genuss gegessen; es wird für Heringspaste verwendet, Heringsöl, das der Vinaigrette zugesetzt wird; es beißt normalerweise Wodka. Der Hering wird in Fässern gesalzen (siehe Faß) und füllt sie eng mit Fisch. Daher der charakteristische Vergleich des überfüllten Raumes: wie der Hering in einem Fass. Aus dem Wort Hering entsteht der Name einer speziellen Platte mit länglicher Form - dem Fischgrätenmuster.

Fans von "Hering unter einem Pelzmantel" werden dieses Leben sicherlich schätzen, wenn es darum geht, Fische zu schneiden. Immerhin dauert es lange, den Hering von den Knochen zu befreien, und das fertige Filet ist viel teurer ...

Wie reinigt man den Hering?

Um alle Knochen mit einer Bewegung aus dem Hering zu entfernen, müssen Sie den Fisch zuerst ausnehmen und seinen Kopf abschneiden. Wie es weiter geht, schau in das Video!

Handarbeit und kein Betrug! Jetzt können Sie das Filet verwenden, um aus Hering Ihre Lieblingsgerichte zu kreieren. Und um einen einzigartig leckeren hausgemachten Hering zuzubereiten, können Sie mit verschiedenen Gewürzen für Fische experimentieren. Das Ergebnis wird ohnehin unvergleichlich sein.

Versuchen Sie es zu wiederholen, es wird Ihnen definitiv gelingen.

Beschreibung

wiki Der Körper wird von den Seiten mit einer gezackten Kante des Bauches zusammengedrückt. Waage mittel oder groß, selten klein. Der Oberkiefer wird nicht für den Unterkiefer ausgegeben. Der Mund ist mäßig. Wenn überhaupt, Zähne rudimentär und herausfallen. Die Afterflosse ist mäßig lang und hat weniger als 80 Strahlen. Die Rückenflosse befindet sich oberhalb der Bauchwand. Die Schwanzflosse ist gegabelt. Diese Gattung umfasst 3 Arten. Ihre Nahrung besteht aus verschiedenen kleinen Tieren, insbesondere kleinen Krebstieren.

Alle Mitglieder der Gattung sind ein wichtiger Handelswert, der in Nahrungsmitteln sowie zur Herstellung von Fischmehl verwendet wird.

Atlantischer Hering (Clupea harengus) ist wirtschaftlich besonders wichtig.

Wissenschaftliche Einordnung:

  • Domäne: Eukaryoten
  • Königreich: Tiere
  • Typ: Akkord
  • Klasse: Leberfische
  • Bestellung: Hering
  • Familie: Hering
  • Gattung: Hering
  • Internationaler wissenschaftlicher Name: Clupea Linnaeus, 1758